Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Kirche: 125 Mißbrauchsfälle + 0 Monster im Knast = 1 WITZ + nächste Austrittswelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kirche: 125 Mißbrauchsfälle + 0 Monster im Knast = 1 WITZ + nächste Austrittswelle

Beitrag von politikjoker am 25.03.11 20:17

Ist zwar schön, daß die Kirche alles anzeigt und genau weiß, wieviel Prozent wie unschuldig lol! waren - aber das interessiert keinen.

Nur, wieviele Monster bald lebenslänglich im Knast schmoren.

Da diese Zahl genau 0 ist, ist die nächste Kirchenaustrittswelle so gut wie "gebucht".
(Wärens übrigens unter weniger als ca. 100 MOnster im Knast, wärs genau das Gleiche. Aber das nur der Vollständigkeit halber bemerkt teufel )

Aber gut, die Kirche ist sozusagen "von göttlicher Glaubens-Natur aus" weltfremd - aber da sie so auch noch zusätzlich böse und "Verbrecher-verliebt" is - muß man sich angewidert und kotzend abwenden.
Is sozusagen - wenn man es ganz genau nimmt, bezüglich Gottes "Vorgaben" - absolute Pflicht des Christen.

Denn von Gnade und Liebe für schreckliche Monster und Verbrechern der übelsten Sorte, die Gottes Werk *pieeeep* mit Füßen treten - davon steht nix in den 10 Geboten, meines Wissens nach engel

Wenn die Kirche selber nicht mal die 10 Gebote & a bissl mehr kennt - die Gläubigen kennen "nur" das - und viele müssen sich dann eben wegen ihrem Glauben (!) zwangsläufig (!!) von der Kirche abwenden.

Ja, genau - richtig gelesen.
Sie MÜSSEN, da diese Kirche - streng genommen - nichts mehr mit Frömmigkeit und unserer Religion zu tun hat.
Fakt.

Aber gut, blubbert ruhig weiter.
Gibt ja genug Christen.
Bis die alle ausgetreten sind, dauerts Jahrzehnte...

*abgestumpftes, völlig emotionsloses Schulterzucken*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Kirche: 125 Mißbrauchsfälle + 0 Monster im Knast = 1 WITZ + nächste Austrittswelle

Beitrag von politikjoker am 25.03.11 20:20

Die Kirche hat im vergangenen Jahr insgesamt 125 mutmaßliche Missbrauchsfälle zur Anzeige gebracht. Das berichtete Kardinal Christoph Schönborn am Freitag nach der Frühjahrsvollversammlung der Bischofskonferenz im Südtiroler Brixen. Bei insgesamt 499 Personen habe sich der Verdacht erhärtet, dass sie Opfer von Übergriffen im kirchlichen Bereich geworden sind.

Schönborn zeigte sich mit den Richtlinien gegen sexuellen Missbrauch zufrieden. Eine strafrechtliche Relevanz sei bei 4,4 Prozent der Fälle - also bei 22 der 499 mutmaßlichen Opfer - wahrscheinlich. Um aber keinesfalls eine mögliche strafrechtliche Relevanz zu übersehen, seien von kirchlicher Seite dennoch 25,1 Prozent - also 125 Fälle - zur Anzeige gebracht worden, betonten die Bischöfe in einer Erklärung nach der Vollversammlung.

Von den insgesamt 499 Opfern ging es laut Angaben der Ombudsstellen bei 55 Prozent um sexuellen Missbrauch, bei 28 Prozent um Gewalt und 17 Prozent waren von Gewalt und sexuellem Missbrauch betroffen. Insgesamt bezogen sich 53 Prozent der Fälle auf Ereignisse vor 1970, liegen also mehr als 40 Jahre zurück. 42 Prozent der Fälle betrafen den Zeitraum von 1971 bis 1992.

Die Bischöfe begrüßten zudem die Kreuz-Urteile des Verfassungsgerichtshofs und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. Sie sehen darin eine "Stärkung des Menschenrechts auf Religionsfreiheit und eine Wahrung der Rechte von Eltern und Kindern auf religiöse Erziehung".

Durch die Entscheidungen der Höchstrichter sehen die Bischöfe das Vertrauen der Bürger in die durch Verfassung und Menschenrechtskonvention garantierten Grundrechte gestärkt. Beide Urteile würden das Kreuz als religiöses und kulturelles Symbol anerkennen, das in den vom Christentum geprägten Ländern Europas ein "wichtiges Element einer gemeinsamen Identität" sei. Es werde auch klar festgehalten, dass vom Kreuz kein Zwang ausgehe und es als "passives Symbol" nicht indoktriniere.
http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2707319/125-missbrauchsfaelle-kirche-angezeigt.story
Und nicht dem *piieep* mega la von EINZELNEN Atheisten aber sowas von den Marsch geblasen zu haben, macht die SCHANDE der Kirche nur noch mal größer!
Eigentlich sind so alle "oberen 10.000" zu 100% rücktrittsreif...
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Kirche: 125 Mißbrauchsfälle + 0 Monster im Knast = 1 WITZ + nächste Austrittswelle

Beitrag von fidelio777 am 28.03.11 14:17

Da sieht man mal wieder, wie alles unter dem Mantel "Christsein" versteckt wird.

Dass je ein Kirchenträger verurteilt wurde entzeiht sich meiner Kenntnis. So viel ich weiss, wurde bis jetzt keiner in den Knast gesteckt.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Kirche: 125 Mißbrauchsfälle + 0 Monster im Knast = 1 WITZ + nächste Austrittswelle

Beitrag von politikjoker am 28.03.11 16:17

*nickt Fidelio777 zu*

Ich hab auch noch nie von einem gehört - international (!!) nicht mal! devil

Höchstens von mega-"Entschuldigungs-Zahlungen" in Usa oder so, die sogar die diversen Diözösen glatt in den Konkurs getrieben haben.

Leider hilft das wenig, weil ja die Leben durch sexuellen Mißbrauch zerstört werden.
Denn alles Geld der Welt hilft nicht gegen Alpträume, Angstzustände und Durchdrehen + selbst zum MOnster werden (ist auch schon passiert devil ).

Dennoch laufen die MOnster weiter frei rum.

Und Unsereiner glaubt einfach sich selbst nicht, daß da wirklich noch kein einziger je vorm Richter gelandet ist. devil

Aber ich weiß einfach nix davon und ich kenn auch keinen, der was davon wüßte.


*Irrenhaus..?? *HAH!! devil * Irrenhaus voller Bösewichte und MONSTER gaaannnzz oben!!*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Kirche: 125 Mißbrauchsfälle + 0 Monster im Knast = 1 WITZ + nächste Austrittswelle

Beitrag von fidelio777 am 29.03.11 12:52

Ich konnte auch noch nie lesen, dass einer verurteilt wurde vor einem Richter.

Entweder werden sie weggesperrt oder sie bleiben stillschweigend in einem Amt nach einer Zwangsversetzung (wenn überhaupt).

Ein solcher gehört genauso verurteilt wie ein "ganz" normaler Straftäter auch. Aber eben unter dem Mantel Christ versuchen viele ihre Sünden zu verstecken.

Hat die Kirche je von Opfern gesprochen? Nein.

Es wird immer alles beschönigt und ruhig geredet, damit ja niemand auf die Idee kommen könnte einen geistlichen zu verklagen.

Die Opfer dürfen/müssen mit den Verletzungen leben. Will jemand einstehen für die Opfer und stellt sich hinter diese und bringt noch mehr solche Fälle ans Tageslicht, da wird der höchstens totgeschwiegen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Kirche: 125 Mißbrauchsfälle + 0 Monster im Knast = 1 WITZ + nächste Austrittswelle

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten