Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

SPÖ Manzenreiter & seine Terror Schläger Tschetschenen in Villach alias klein Wien

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

SPÖ Manzenreiter & seine Terror Schläger Tschetschenen in Villach alias klein Wien

Beitrag von politikjoker am 18.03.11 0:10

Ja, genau.
Villach alias Klein-Wien teufel hat nicht nur völlig durchknallende Türken Randalierer und -Messerstecher am Hals, sondern auch noch Tschetschenen Boxer! affraid

Und das kam so:

* Diese Terroristen (es sind wie Türken übrigens Moslems) wurden zum Krawall und Verbrechen glatt erzogen affraid devil
"Das Problem ist, dass einigen Tätern das Unrechtsbewusstsein völlig fehlt"
* Aus irgend einem Grund können diese Verbrecher sich auch munter ein Strafregister mit "Bibelstärke" "anlegen" devil
"Und manche kommen auch viel zu lange mit ihren Straftaten davon, bis sie endlich zu einer empfindlichen Strafe verdonnert werden."
* Könnte daran liegen, daß die allesamt unbewaffnet und extrem
gefährlich sind affraid devil
"Ein tschetschenischer Profiboxer, sportlich sicher ein großes Talent, aber jetzt im Verdacht der schweren Körperverletzung."
* Schwerverbrecher sind sie alle
Die Wahrheitsfindung – es geht auch um Raub sowie Erpressung – könnte bei 37 Delikten und Dutzenden Zeugen schwierig werden, zumal sich vieles auch im Drogenmilieu abgespielt hat.
* Soo jung und schon so gefährlich bis bösartig bzw. eine Gefahr für ihre gesamte UMgebung devil
Den Migranten – alle zwischen 18 und 21 – drohen aber hohe Haftstrafen.
Ich nehme an, es ist völlig überflüssig zu erwähnen,WER diesen BÜRGERFEINDLICHEN UND BOSHAFTEN bis MENSCHENVERACHTENDEN SKANDAL zu verantworten hat.

Nur der Vollständigkeit halber: Manzenreiter, NSpö.

devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: SPÖ Manzenreiter & seine Terror Schläger Tschetschenen in Villach alias klein Wien

Beitrag von politikjoker am 18.03.11 0:10

P.S.: Tschetschenen die Moslems als Terroristen "im kleinen Stil" und "Feind in unseren Straßen":
...Jahrhundert der Islam, zu dem sich heute die Mehrheit der Tschetschenen bekennt.
http://www.de.wikipedia.org/wiki/Tschetschenien
Manzenreiter hat auch schon Türken klein-Terroristen am Hals bzw. sie eingeschleppt, die jetzt völlig durchknallen und wie die WILDEN alles und jeden angreifen! affraid devil
http://www.forum-politik.at/t3777-spo-manzenreiter-seine-terror-schlager-turken-in-villach-alias-klein-wien

Manzenreiter hat dies alles voll zu verantworten, da aus irgend einem Grund seine Stadt diese Leute anzieht, wie Licht die Motten...oder soll man eher sagen Aas die Ratten..??? teufel
http://www.forum-politik.at/t3744-spo-villach-lohn-des-sozial-paradieses-asylwerber-mengen-strasen-des-verbrechens
Lange hat es gedauert – doch die Arbeit der Ermittler hat sich letztlich doch bezahlt gemacht: Mehr als ein Jahr lang terrorisierten jugendliche Tschetschenen Villach. Sie sollen auch vor Raub und Erpressung nicht zurückgeschreckt haben. Jetzt sind einige Verdächtige in U-Haft; der Prozess wegen 37 (!) Delikten beginnt bald.
"Das Problem ist, dass einigen Tätern das Unrechtsbewusstsein völlig fehlt", seufzt ein Kriminalist. "Und manche kommen auch viel zu lange mit ihren Straftaten davon, bis sie endlich zu einer empfindlichen Strafe verdonnert werden." Auch in diesem Fall ist unter den Angeklagten ein junger Mann, der schon mehrmals aufgefallen ist, sich bislang aber herauswinden konnte. "Ein tschetschenischer Profiboxer, sportlich sicher ein großes Talent, aber jetzt im Verdacht der schweren Körperverletzung."

Insgesamt sieben Angeklagte müssen sich ab kommender Woche bei einer auf mehrere Tage anberaumten Verhandlung vor Richterin Michaela Sanin verantworten. Die Wahrheitsfindung – es geht auch um Raub sowie Erpressung – könnte bei 37 Delikten und Dutzenden Zeugen schwierig werden, zumal sich vieles auch im Drogenmilieu abgespielt hat. Den Migranten – alle zwischen 18 und 21 – drohen aber hohe Haftstrafen.
http://www.krone.at/Kaernten/Koerperverletzung._Erpressung._Raub_Bande_in_U-Haft-37_Delikte-Story-250704
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten