Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

SPÖ Kärnten Feldkirchen: 700.000 € Steuergeld kriminell verschoben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

SPÖ Kärnten Feldkirchen: 700.000 € Steuergeld kriminell verschoben

Beitrag von politikjoker am 12.03.11 22:41

Immer-die-Gleichen:
http://www.forum-politik.at/t2378-spo-skylink-obb-trieben-usw-oder-wie-der-griff-in-die-kasse-bzw-diebstahl-im-grosen-stil-salonfahig-wurde

* 700.000€ futsch und keiner weiß, wieso oder wohin.

* Schuldig is natürlich keiner - und schon gar nicht die Freuderl der NSpö in der Gemeinde - auch wenn 10x der Bürgermeister NSpö ist.

* Politische "Identität" des Bürgemeisters wurde von der längst von links "korrumpierten" Krone als einzige (!) nicht genannt.
Sicher nur ein ZUfall!!
=> Wer´s glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsfaymann zu Ostern. lol!

* "Wir werden nichts vertuschen."
Klar, wozu auch..? Die Kohle ist verschoben und alle Beweise längst vernichtet.
Und daß ein SPÖ-ler wegen Geldverschiebung vor Gericht landet, das wär ja gaaaannnzz was Neues! teufel
Völlig unmöglich, da dann plötzlich evtl. andere Fälle auch "wieder hoch" kämen...Freunderl böse werden würden...usw. affraid
=> Verhaftung und Verurteilung z.B. zum vollen Ersatz des verschobenen Geldes...das wäre...also...EIN WUNDER!!!


Dabei hatten die noch vieeeelll Glück.
In anderen Gemeinden verschieben die Roten sogar Millionen wie z.B. in Trieben.

Echt vor Gericht gelandet ist aber - glaub ich - noch keiner.
Meines Wissens halt: KEINER!! devil
(Wers bessert weiß - bitte hier posten. Danke.)

devil devil
Politik Joker

P.S.:
Knalleffekt im Rathaus Feldkirchen: Überprüfungen haben ergeben, dass gut 700.000 Euro an Wassergebühren fehlen. Seit 35 Jahren gibt es Ungereimtheiten. Nach einer Anzeige wird jetzt ermittelt.Laut Bürgermeister Robert Strießnig hätte es schon länger Gerüchte gegeben: "Nach einer Überprüfung hat sich herausgestellt, dass für verschiedene Objekte, es betrifft etliche Dutzend, keine Unterlagen für bezahlte Wasser- oder Kanalanschlussgebühren sowie Benützungsgebühren vorliegen. Wir haben das angezeigt."Dass Beamte der Gemeinde "mitkassiert" hätten, schließt Strießnig aus: "In einigen Fällen sind die Außenstände aufgrund von nachträglichen Vorschreibungen mittlerweile bezahlt worden." Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Strießnig: "Wir werden nichts vertuschen." Stadtrat Martin Treffner (ÖVP) wundert sich: "Warum hat Strießnig nicht schon früher gehandelt?"
http://www.krone.at/Kaernten/In_Feldkirchen_fehlen_700.000_Euro_an_Wassergebuehren-Skandal_im_Rathaus-Story-250556
Spö Mann, der nicht genannt werden durfte.

Nur mehr zum Lachen: Die Öffentlichkeit darf nicht mal erfahren, daß da ein Spö-ler "nur" in ein Verbrechen verwickelt sein könnte - und da soll am Ende ein Spö-ler im Knast landen..???
=>
DAS WÄR ABER ECHT EIN WUNDER!!! lol!
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten