Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Gadafi bunkerte......

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gadafi bunkerte......

Beitrag von Wildrose am 01.03.11 11:59

Libyens Machthaber Muammar al-Gadafi und sein Clan haben in Österreich laut Notenbank-Gouverneur Ewald Nowotny mindestens 1,2 Milliarden Euro gebunkert. Die Konten wurden jetzt im Zuge der EU-Sanktionen gegen Libyen eingefroren. Die bisher festgestellten Summen sind aber vermutlich erst der Anfang, handelt sich dabei doch um offizielle Bankkonten. Über Geheimkonten, Immobilienbesitz, Firmenbeteiligungen und Stiftungen der Betroffenen gibt es noch keinen Überblick.Infobox USA verlegen Kriegsschiffe in die Nähe Libyens EU verhängt Sanktionen gegen Gadafi-Sippe Gadafi bezeichnet UN-Sanktionen als "wertlos" Österreich und Libyen: Erdöl, Stahl und Bruno Kreisky UNO-Sicherheitsrat erlässt Sanktionen gegen Libyen USA verhängen Sanktionen gegen Libyen EU zu lahm für Aktion gegen Blutbad in Libyen Ministerin Fekter befürwortet EU-Einsatz in Libyen Großteil Libyens feiert Sieg über Muammar al-Gadafi Bilder und Videos zeigen die Schlacht um Bengasi Das Geld liegt auf Konten, die Gadafi und seinen engsten Vertrauten zugerechnet werden, die unter die am Montag getroffenen EU- Sanktionen fallen (siehe Infobox). Konkret sind dies fünf Familienmitglieder und 20 weitere Personen aus seinem Umfeld. Ihnen allen wird vorgeworfen, brutal gegen das eigene Volk vorzugehen.

Die EU- Sanktionen ermöglichen es nun auch den österreichischen Behörden, das Vermögen des Gadafi- Clans zu beschlagnahmen. Die Oesterreichische Nationalbank hat aus diesem Grund am Dienstag eine Verordnung erlassen, mit der sämtliche Vermögenswerte der Familie Gadafis und Personen aus seinem Umfeld in Österreich eingefroren werden.

Für weitere Nachforschungen benötigt die Nationalbank laut einem Bericht der "Wiener Zeitung" nun aber die Hilfe der Polizei und der Staatsanwaltschaft. In einer ersten Runde müssten Konten geknackt und nachgeschaut werden, woher das eingezahlte Geld stammt.

"Summe wird sich wohl noch erhöhen"
"Die jetzt am Tisch liegende Summe wird sich vermutlich noch deutlich erhöhen", sagte ein Banker, der namentlich nicht genannt werden wollte, dem Blatt. Auch treuhändisch verwaltetes Geld konnte noch nicht zur Gänze von der Nationalbank erfasst werden.

Einreiseverbot für 15 Personen inklusive Saif al- Islam
Gadafi und sein Clan haben bzw. hatten eine traditionell gute Beziehung zu Österreich. Der seit 42 Jahren herrschende "Revolutionsführer" traf sich noch mit Bruno Kreisky. Saif al- Islam studierte in Wien und unterhielt enge Beziehungen zu Kärntens Landeshauptmann Jörg Haider. Gadafis Tochter, eine Anwältin, war oft in Wien, die Familie beseitzt im Umland auch eine Villa.

Unglaublich - der Diktator lebt Jahre lang in Saus und Braus und das Volk geht zu Grunde!

avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Gadafi bunkerte......

Beitrag von Neo am 01.03.11 12:21

Was passiert eigentlich mit beschlagnahmten Geld??

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Gadafi bunkerte......

Beitrag von politikjoker am 01.03.11 12:31

@Neo:
Da man bei unseren Dilettanten immer von "Dummheitsmaximierung" teufel ausgehen sollte, schätz ich mal, das Geld wird entweder ans Volk von Libyen zurückgegeben oder der EU für irgendwas geschenkt wegen irgend einem Gesetz...aber wie auch immer....es würde mich sehr wundern, bliebe es in Österreich.
Irgendwer aus Moslemstan wird sicher darauf Ansprüche erheben - und unsere Leute werdens brav weggeben..
*zuckt abgestumpft mit den Schultern*
Wildrose schrieb:Unglaublich - der Diktator lebt Jahre lang in Saus und Braus und das Volk geht zu Grunde!
Willkommen in unserer bösartigen Wirklichkeit!

Du wirst lachen - das ist völlig normal!

Putin lebt so (!) - habe erst kürtzlich wieder was von seinem Prunk gelesen; Kommunisten lebten so, weshalb der ganze Osten ausgeblutet und verwüstet ist; "Reich, reich wie die Nazis" basiert auch darauf; Französische Revolution schlachtet auch den arroganten Geladel ab; Moslems ganz allgemein leben so (!) - nur dort wo es genug Öl gibt, ist oft - aber nicht immer - genug da, um die Bevölkerungsmassen faulenzen zu lassen, statt daß sie Krieg spielen; uvvvvvm. .

Jeder Diktator lebt und lebte in Prunk auf Kosten des Volkes.
Solange es halt ging.

Du brauchst ja auch nicht soooo weit zu schauen.
Schau dir unsere Regierungs-"Großprojekte" an:
Hast schon ein einziges gesehen, daß nicht "zufällig" in die Millionen ging, ohne daß wer wußte, warum..??

Was meinst, wo die ganze Kohle abbleibt..??

Im neo-kommunistischen Filz, genannt sozialistischer Freunderl-Fleckerlteppich.

Wo willst denn hinschauen..?
Skylink mit Pate Häupl stinkt bis zum Mond:
http://www.forum-politik.at/t2191-skylink-wien-pate-haupls-kampf-fur-verbrechen-und-gegen-fpo

Öbb stinken noch viel mehr; sind aber seit Jahrzehnten (!) unter Spö+Övp Kontrolle:
http://www.forum-politik.at/t3427-oebb-7-milliarden-futsch-aber-fette-pensionen-faule-betriebsrate
"Und jährlich grüßt der Apparatschik vom Millionen-Trog."

Der Parlamentsumbau ist schon bevor was passiert, reif für die Kripo lol!
http://www.forum-politik.at/t3736-geldvernichter-benotigen-neues-parlament

Uvm.!!

Das waren ja nur die größten Brocken. Überall in ganz Österreich scheinen Millionen-Projekte der Regierung zu stinken.
Das ist soviel, daß kann ich unmöglich alles kommentieren. devil

Also.
Wundere dich nicht, daß Gadafi soviel Kohle zusammengerafft hat, während das Volk hungert.

Das ist tatsächlich ganz normal...

*zuckt mit den Schultern*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Gadafi bunkerte......

Beitrag von Bengelchen8 am 02.03.11 20:56

Wildrose schrieb:

Die EU- Sanktionen ermöglichen es nun auch den österreichischen Behörden, das Vermögen des Gadafi- Clans zu beschlagnahmen. Die Oesterreichische Nationalbank hat aus diesem Grund am Dienstag eine Verordnung erlassen, mit der sämtliche Vermögenswerte der Familie Gadafis und Personen aus seinem Umfeld in Österreich eingefroren werden.

Für weitere Nachforschungen benötigt die Nationalbank laut einem Bericht der "Wiener Zeitung" nun aber die Hilfe der Polizei und der Staatsanwaltschaft. In einer ersten Runde müssten Konten geknackt und nachgeschaut werden, woher das eingezahlte Geld stammt.

"Summe wird sich wohl noch erhöhen"
"Die jetzt am Tisch liegende Summe wird sich vermutlich noch deutlich erhöhen", sagte ein Banker, der namentlich nicht genannt werden wollte, dem Blatt. Auch treuhändisch verwaltetes Geld konnte noch nicht zur Gänze von der Nationalbank erfasst werden.

Einreiseverbot für 15 Personen inklusive Saif al- Islam
Gadafi und sein Clan haben bzw. hatten eine traditionell gute Beziehung zu Österreich. Der seit 42 Jahren herrschende "Revolutionsführer" traf sich noch mit Bruno Kreisky. Saif al- Islam studierte in Wien und unterhielt enge Beziehungen zu Kärntens Landeshauptmann Jörg Haider. Gadafis Tochter, eine Anwältin, war oft in Wien, die Familie beseitzt im Umland auch eine Villa.

Unglaublich - der Diktator lebt Jahre lang in Saus und Braus und das Volk geht zu Grunde!


Die grundsätzliche Verlogenheit der ganzen Politik zeigt gerade hier wieder mal seine hässliche Fratze!
Bis vor vierzehn Tagen krochen diesem (allseits bekanntem!!!) Tyrannen UND Terroristen noch sämtliche westlichen Politiker gaaaaanz tief in den Anus!
Die Perversität (der Gipfel) war die Aufnahme Libyens in den UNO-Menschenrechtsrat IM JAHR 2010 !!!!
Libyen in UN-Menschenrechtsrat aufgenommen

Was soll man da noch weiters über die ganzen westlichen Politiker sagen? Am besten gar nichts mehr; denn wirklich passende Bezeichnungen müssten zensiert werden.....
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gadafi bunkerte......

Beitrag von politikjoker am 02.03.11 21:06

Bengelchen8 schrieb:.. Die Perversität (der Gipfel) war die Aufnahme Libyens in den UNO-Menschenrechtsrat IM JAHR 2010 !!!!
Libyen in UN-Menschenrechtsrat aufgenommen

Was soll man da noch weiters über die ganzen westlichen Politiker sagen? Am besten gar nichts mehr; denn wirklich passende Bezeichnungen müssten zensiert werden.....
*oh schei...* + *glubsch*

Wie bizarr is das denn eigentlich ..??? devil


*ansonsten Bengelchen einfach nur voll zustimmend*
*...übrigens auch darin, daß die einzig passende Bezeichunung für diese kranke SChei... zensiert werden müßte teufel *
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Gadafi bunkerte......

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten