Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Denn sie wissen nicht, was sie grölen: Antifa fordert Tunesien in Wien & so ihren eigenen Tod

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Denn sie wissen nicht, was sie grölen: Antifa fordert Tunesien in Wien & so ihren eigenen Tod

Beitrag von politikjoker am 02.02.11 0:18

Konkret lautet das Zitat:
Linke Antifa Krawallis waren ja noch nie "berühmt" für ihre Intelligenz - aber das ist schon etwas "hervorstechend", diese scheinbar grobe "Uninformiertheit".

Meine, so als Geisteskranker kann man ja nicht alles wissen, bedenken, oder gar mal das Hirn einschalten bei den Nachrichten.
Klar. teufel

Aber solches "Verlangen" kann tatsächlich tödlich enden:
Tunesien: Tote und Verletzte bei Unruhen
Bei schweren sozialen Unruhen sind 23 Menschen ums Leben gekommen.
Die Toten waren Demonstranten.
Demonstranten, die nicht von schizophrenen GUTMENSCH Gesetzen "geschützt" waren, die ihnen erlaubte, sich wie das letzte la aufzuführen und alles und jedes in Reichweite zu zerschlagen oder anzugreifen. devil
http://www.forum-politik.at/t3619-krawall-is-geil-antifa-zertrummert-schaufenster-im-kleinkrieg-gegen-burschenschafter

Mit anderen Worten: Wäre Wien Tunesien, wären jetzt längst so einige linke Krawallis mausetot.
Ist so.

Aber genau das haben die Antifa Krawallis rausgegrölt.
Meine nicht, daß die je was Vernünftiges gegrölt hätten...
http://www.forum-politik.at/t3332-antifa-wien-kommunisten-voller-has-auf-recht-ordnung-religion

Aber nach ihren eigenen Henkern zu schreien...is schon eine "bemerkenswerte" Dummheit.
Aber in Chaos Stadt Wien unter der linken Regentschaft von Captain Chaos Häupl, is das scheinbar nix Besonderes...

Shocked Shocked
Politik Joker

P.S.:
Tunesien: Tote und Verletzte bei Unruhen
Bei schweren sozialen Unruhen sind 23 Menschen ums Leben gekommen.
Wie die französische Zeitung "Le Monde" am Montag auf ihrer Website berichtete, kann die Zahl der Opfer nach Angaben von Gewerkschaftern noch steigen, da es viele Schwerverletzte gebe, die in Lebensgefahr schweben.

Am Wochenende war zunächst von 20 Toten die Rede gewesen. Die 23 Tunesier seien durch Schussverletzungen ums Leben gekommen, hieß es in inoffiziellen Berichten. Die tunesische Regierung gab die Zahl der Opfer am Samstagabend offiziell mit 14 an.

Soziale Unruhen
Tunesien wird seit dem 17. Dezember von schweren Unruhen erschüttert, in denen sich der Frust über die Arbeits- und Perspektivenlosigkeit bahnbrechen. Mindestens vier Menschen, unter ihnen zwei 17-Jährige und ein arbeitsloser Hochschulabsolvent, haben sich aus Protest öffentlich selbst verbrannt. Zwei von ihnen starben an ihren Brandverletzungen. Am Wochenende war es vor allem in den Orten Kessarine, Tala und Regueb im Zentrum des Landes zu Ausschreitungen gekommen.

Die Opposition wirft der Regierung vor, die Armee einzusetzen und dadurch zur Eskalation beizutragen. Ahmed Nejib Chebbi von der oppositionellen Demokratischen Fortschrittspartei (PDP) rief den autoritär regierenden Staatschef Zine el Abidine Ben Ali auf, umgehend den Einsatz von Waffengewalt zu beenden und das Demonstrationsrecht der Bürger zu respektieren. In Frankreich, der Schweiz und Kanada haben Solidaritätskundgebungen von Auslands-Tunesiern in mehreren Städten, darunter Paris, Marseille, Lyon, Genf und Montreal, stattgefunden.

Umstrittene Herrschaft Ben Alis
Als "mafiaähnlich" beurteilt die US-Botschaft in Tunesien laut WikiLeaks das Herrschaftssystem des seit 23 Jahren herrschenden und vom Westen gehätschelten Staatschefs Ben Ali. Unter dem Vorwand, gegen islamischen Extremismus anzubekämpfen, würden in dem nordafrikanischen Land Medien, Gewerkschaften und Opposition rücksichtslos unterdrückt, berichtete "Le Monde" unter Berufung auf die von WikiLeaks veröffentlichten Botschaftsdepeschen.
http://www.oe24.at/welt/Tunesien-Tote-und-Verletzte-bei-Unruhen/14659447
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

wir Tunesien ein radikal islamistischer Staat?

Beitrag von bushi am 24.10.11 13:33

zwischen 25 und 50% wird für die tunesische islamistische Partei erwartet. (orf-2 13h Nachrichten)
dann steht nichts im Wege - für die Einführung der Scharia
und als nächstes Libyen, Syrien u. Ägypten? für den Wechsel hat schließlich der Westen mitgeholfen ^125
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Denn sie wissen nicht, was sie grölen: Antifa fordert Tunesien in Wien & so ihren eigenen Tod

Beitrag von fidelio777 am 26.10.11 10:23

Nun die Scharia wird in Tunesien und in Libyen eingeführt werden.

http://www.forum-politik.at/t4338-gaddafis-ende#109726

Da diese ja angeblich mit einer Demokratie übereinstimmt.

Das heisst ganz einfach die Demokratie wird der Scharia angepasst.

Ja, da wäre dann Wien ganz sicher in Europa wohl die erste vollständige islamische Hauptstadt.


Und dies haben wir unseren depperten und vollbesofenen Politikern zu verdanken.


------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Denn sie wissen nicht, was sie grölen: Antifa fordert Tunesien in Wien & so ihren eigenen Tod

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten