Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

stopptdierechten .at vs Politik Joker: Wer lügt ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

stopptdierechten .at vs Politik Joker: Wer lügt ?

Beitrag von politikjoker am 27.01.11 1:19

Wir spielen wieder das aus "Schlag den Raab" bekannte Spiel "Wer lügt..?"

Mein Gast: stopptdierechten.at , da die es ja ganz genau wissen wollen:


Politik Joker sollte beim Nazi-schreiben erwischt worden sein.
Sogar mit Bild-Beweis! affraid

Hier dieses Bild, das corpus delicti des Wahnsinns.
Ich verwende absichtlich deren Bild (das leider so hier nicht reinpasst - aber als ehrlicher "Angeklagter" halte ich mich davon natürlich fern), damit mir keiner dann mal schleimig vorwerfen kann, ich hätt da dann vorher den Thread "entnazi-editiert". lol! rofl

Quelle

Ok, ich mache freiwillig den Juden-Haß Test.
Weil ohne das ist man ja kein gstandenes Nazi-Mannsbild:

* Wieviel Juden sollen da drin verbrannt werden confused
* Wieviele Juden kommen in dem Text überhaupt vor confused
= 0
Wer mehr zählt, bitte hier posten.
Danke.
[main nazi test = FAIL]

Aber gut, gut...Nazis mochten ja auch andere Ausländer nicht und trachteten ihnen nach dem Leben.
Und BITTE: Nazis waren RA-DI-KALE - und die hießen nicht so, weil sie groß rumfackelten, nicht wahr...
Also ohne "Tod sehen wollen" auf irgend eine Weise..läuft da nit wirklich was...

* Wieviel Ausländer sollen da drin verbrannt werden confused
* Wieviele Ausländer sollten ins Todeslager gebracht werden confused
* Wieviele Ausländer sollten einfach nur endlich ermordet werden confused
= 0
Wer mehr zählt, bitte hier posten.
Danke.
[secondary nazi test = FAIL]


Aber Nazis logen auch gern. Natürlich besonders gerne, um Ausländer in Mißkredit zu bringen.
Wie schauts da aus..? confused

* Ist es Lüge, daß offensichtlich NICHT KRANKE und NICHT VERLETZTE Roma in Wien Rettungswägen besetzt haben, die eigentlich dafür da waren, z.B. Verunglückte, Verletzte und sehr kranke Wiener usw. schnell ins Krankenhaus zu bringen ?
=> NEIN.
=> PJ schreibt nur die Wahrheit

* Ist es Lüge, daß die Roma dabei die Rettungswägen auch noch verschmutzten und so sie noch zusätzlich "außer Gefecht setzten" ?
=> NEIN.
=> PJ schreibt nur die Wahrheit

* Ist es Lüge, daß dieses Verhalten der Roma Wienern den Tod bringen könnte - also z.B. weil einer einen Herzinfarkt hat und wegen Roma-besetzter Krankenwägen nicht schnell genug ins Krankenhaus kommt ?
=> NEIN.
=> PJ schreibt nur die Wahrheit

* Ist es Lüge, daß man das so kommentieren könnte, daß Bürgermeister Häupl so nicht nur das Leben seiner Bürger in Gefahr bringt, sondern sie auch im Stich läßt..?
=> NEIN.
=> PJ schreibt nur über die Wahrheit

Nachzulesen ist das natürlich im Forum bzw. Artikel.
Seltsamerweise passte die darunter stehende Nachrichten-Quelle nimmer aufs Bild der LINKEN Nazi-Jäger.
http://www.forum-politik.at/t3407-wien-roma-steuergeld-fresser-rettungs-schmarotzer-die-wiener-in-gefahr-bringen

Ich persönlich weiß jedenfalls, daß das "Auslassen" der Beweis-Quelle keine technischen Gründe hatte.
Ich krieg problemlos wesentlich größere Bilder ins Forum.
Ich schätze mal, da passte "etwas" JEMANDEN nicht "ins Bild".

Ich überlasse es dennoch euch, selbst zu entscheiden, wer hier lügt und wie ein Nazi noch zusätzlich DENUNZIERT!!

Ich bin übrigens bereit, jeden weiteren "Nazi-Test" zu machen.
Man möge ihn hier einfach posten..


*hat nix zu verbergen (oder gar zu befürchten), weil er ehrlich is*
*Krieger des Lichts - Titel ist Programm*
*Nachrichten passieren - ob den LINKEN deren Inhalt passt, oder auch nicht*
Politik Joker

P.S.: Aja: Die "Flammen-Smilies" verwende ich in so ziemlich allen meinen Posts - nicht nur, gehts um Roma, die hier das Leben ALLER Wiener (also auch der darin lebenden Ausländer) potentiell bedrohen.
Nur, falls da wer was schleimigst "rausassozieren" möchte...

Oder wars wegen Häupl..? confused
Würde aber die Frage bedeuten, was der mit H. zu schaffen hat...
...ich für meinen Teil hätte da schon mal was gesehen...aber kann ja wohl nicht sein, daß sich die LINKEN auf das da beziehen:
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: stopptdierechten .at vs Politik Joker: Wer lügt ?

Beitrag von politikjoker am 02.02.11 19:10

Anläßlich der zu bereits internationalen Ehren (!) gekommenen Affäre durch Deutsche Links Krawallis der Antifa (die übrigens soooo armeslig sind, daß sie sich nicht mal eine richtige Adresse kaufen können, sondern wie kleine Inet-Kiddies mit dem billigsten vom billigsten - also "kostenlos" im Titel rumlaufen müssen), hier ein kleines update:

1. Der Beweis, daß es kein Problem ist, den ganzen Artikel zu fotographieren.

2. Der Beweis, daß die LINKEN also mit voller Absicht meine Quelle unten weggelassen haben.
Wers nicht glaubt: Sonst hätten wir eine Amateur-Ausgabe des Falles "Öllinger" gehabt, da die Lüge per Lesen aufgedeckt worden wäre.
http://www.forum-politik.at/t3572-die-grunen-verbreiten-dummste-lugen-seit-nazis-zum-wohle-von-linken-antifa-strasenkampfern

3. Die LINKE Site ist absolut unseriös und nicht vertrauenswürdig.
Nicht eine einzige ihrer schweren Anschuldigungen ließe sie nachvollziehen.
Nicht eine!
Man hat als Leser keinen Schimmer, wo genau sie auf Facebook, sms.at oder szene1.at die Nazis entdeckt haben.
Schon gar nicht trauten sie sich, meinen Artikel auch zu verlinken.

Bei MIR wissen wir warum: Es war eine klare, fette Lüge (für LINKS).

Die anderen als nazi-Tummelplatz beschuldigten Sites sind mir nicht mal aus linken Kreisen (!) als dieses bekannt.
Schauen auch überhaupt nicht so aus, da hell und freundlich gestaltet.

Daß der betreffende Artikel von stopptdierechten.at also nur ein Körnchen Wahrheit enthält, ist nicht plausibel.

stopptdierechten.at ist also nicht glaubwürdig.

Was nämlich nachprüfbar war, ist Lüge.
Alle anderen Behauptungen sind nicht mal nachprüfbar!


Ich / wir haben jedenfalls nix zu verbergen.
Ich scheue keine Nachprüfung oder Überprüfung und stelle mich jeden Tag jedem zur Diskussion.
Zu JEDEM meiner Artikel.

stopptdierechten.at stellt sich - mangels Kommentarfunktion - hingen nichts und niemanden bzw. versagt bei jeder Überprüfung.

Information, die nicht nachprüfbar ist, ist wertlos.
Denn sie kann auch genauso gut frei erfunden sein.
Fakt.


*Laughing drum prüfe, wer Artikel im Netze glaubet Laughing *
Politik Joker

P.S.:
Schäbig wirkendes Forum (kostenlos in der Adresse [!]) der "Randalierer der Dunkelheit" (strunzdummes Gegenteil von "Krieger des Lichts" teufel )
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten