Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 26.01.11 11:55

Die linken reiten eine Frontalattacke gegen unser Forum und mich !


Was die „taz“ am Beispiel eines kleinen Kontakt-Portals in der deutschen Provinz beschreibt, gilt auch hierzulande: Rechtsextreme und Neonazis sind nicht nur in den großen sozialen Netzwerken wie Facebook und Youtube unterwegs, sondern auch in kleineren österreichischen, wie z.B. szene1.at, sms.at, wo sie sich in Nischenplätzen tummeln, oder zum Beispiel auf – im ganzen ziemlich heftig! - forum-politik.at, das von einem Roland Unterwandling aus Klagenfurt herausgegeben und administriert wird.
In diesem Forum tummeln sich Figuren wie Chlodwig, Aufrechter Patriot und Politikjoker,der sich mit dem Attribut „Krieger des Lichts“ schmückt und das Forum mit seinen Beiträgen regelrecht rassistisch vermüllt (z.B. “Roma bzw. Watschen-Arschlöcher bzw. super-GSINDEL muß mit aller Macht bekämpft werden! Sofort, gnadenlos und mit höchsten Strafen!!”) .

Der Administrator Unterwandling, ein Freiheitlicher vom rechten Schrot und Korn, entschuldigt sich gar bei den UserInnen dafür, weil er vom Gesetz „gezwungen“ wird, rassistische Postings zu löschen und empfiehlt, nicht auf die Meinungsfreiheit in Österreich zu vertrauen: „Ich werde vom Gesetz dazu gezwungen gegen rassistische, beleidigende, diskriminierende usw.. Postings Sanktionen zu ergreifen..Ich rate euch nicht auf die Meinungsfreiheit in Österreich zu vertrauen sondern die Artikulation der Postings so zu wählen das(!) keine rechtlichen Bedenken entstehen, damit kann man bevorstehende Schwierigkeiten doch noch vermeiden!“.
Forum-politik.at ist zwar nur von geringer Bedeutung und Größe (152 Mitglieder), aber wer den rechtsextremen und rassistischen Schrott, der dort abgeladen wird, täglich und unwidersprochen konsumiert, kommt sicher nicht ohne etliche rechte Dellen heraus.



http://www.stopptdierechten.at/2011/01/24/soziale-netzwerke-wie-forum-politikat-rechtsextreme-nischen/

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von politikjoker am 26.01.11 13:03

1. Schizophren wie eh und je, gegrölt von ganz links:
(z.B. “Roma bzw. Watschen-A**** bzw. super-GSINDEL muß mit aller Macht bekämpft werden! Sofort, gnadenlos und mit höchsten Strafen!!”)
Was ist denn daran rassistisch, was gegen Pensionisten abwatschenden Roma zu
haben..?? confused

Und was ist daran nazi, ordentliche Strafen für Körperverletzung bzw. tätlichen Angriff zu verlangen..?? confused


=> Darf man also dann davon ausgehen, daß obige Verbrechen und Attacken die LINKEN gut heißen..?
=> *ist voller Abscheu vor FREUNDEN von Verbrechern!
=> 121 121


Auch extrem geisteskrank:
Alle erwähnten Sites inkl. unserer sind "hell, freundlich usw."
Dagegen die "stopptdierechten" präsentiert sich mit bösem, schwarz-roten "Gallions-Banner".

Ich muß mal sehen, was den haßerfüllten Psychos an sms.at nicht passt.
Nazi-Sms Anbeiter, oder was ist da los..?

Denunzieren wie die Nazis, diese anti-Nazis.


*angeekeltes Kopfschütteln*
Politik Joker

avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von strizzi am 26.01.11 13:25

impressumDie Grünen
Parlament
1017 Wien

dialogbuero@gruene.at


freunde mal ruhig blut, was kann man sich auch von grünen anderes erwarten als wild um sich zu schlagen, da ihr schiff weiter im sinken ist da sie keiner mehr ernst nimmt, in naher zukunft werden sie so an wichtigkeit gewinnen, dass nicht mal mehr der kleinste rülpser erwähnenswert ist
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 26.01.11 13:42

eine sensation, die bundesgrünen dreschen mit der nazikeule auf mich und unser forum ein da kann ich nur mehr lachen!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von strizzi am 26.01.11 14:21

neo

es wird mit gewalt versucht alles zu vertuschen was mit unseren bereicherer zu tun hat, weil wenn das ans licht kommt würden die guten grünen keinen fuss mehr auf den boden bekommen, dass da die regierungspartein fest mitspielen ist ja kein geheimnis, würden sie sich ja selbst ein ei legen.

meinungsfreiheit wird in diesen kreisen nur gross geschrieben, wenn es von nutzen ist, anderen an der front hängt man einen maulkorb um, wenn es ein eigentor werden könnte
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 26.01.11 14:29

das ist mir aber egal, in österreich gibt es die meinungsfreiheit und und ich/wir haben mit rechtsextremismus nichts am hut, deshalb lasse ich mir denn mund nicht verbieten und auch unsere user nicht !

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 26.01.11 17:44

hab diesbezüglich einen thread im talksalon eröffnet teufel

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Sakc _ Pauer am 26.01.11 18:27

Neo schrieb:hab diesbezüglich einen thread im talksalon eröffnet teufel

supppaaaa , schon wegen der Reklame cheers
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 26.01.11 18:35

Sakc _ Pauer schrieb:
Neo schrieb:hab diesbezüglich einen thread im talksalon eröffnet teufel

supppaaaa , schon wegen der Reklame cheers

teufel

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von politikjoker am 26.01.11 23:18

Neo schrieb:eine sensation, die bundesgrünen dreschen mit der nazikeule auf mich und unser forum ein da kann ich nur mehr lachen!
Da stellen sich ein paar interessante Fragen... teufel

1. Wir sollen doch so "Rand" und "klein" sein.
Wieso erscheinen wir aber für die BUNDES Grünen dann so "groß", daß sie uns als wichtiges Thema sehen..???
Weil..ich kümmere mich ja auch eher um große, andere Foren.
Hätte z.B. Chrissy nicht das Miniatur "Heute-Forum" "aufgeblasen", ich hätte mich nie drum gekümmert... confused

Also ergibt das irgendwie keinen Sinn:
Entweder sind wir zwar klein, aber dennoch den Grünen "zu groß" - was wiederum die Grünen mickrig aussehen ließe. teufel
ODER
Die Grünen sind mal wieder im "Öllinger-Modus" und erzählen Märchen, mit aber sowas von 0 Wahrheitsgehalt, daß es nur so kracht. lol!
Bzw.: Wir sind eigentlich gar nicht sooo klein, wie die LINKEN rumgrölen.
http://www.forum-politik.at/t3572-die-grunen-verbreiten-dummste-lugen-seit-nazis-zum-wohle-von-linken-antifa-strasenkampfern


2. Wenn die Grünen so weiter grölen, sind wir nicht nur national bekannt, wie ein bunter Hund, sondern auch noch bald international.

Damit hätten die sich selbst einen sauberen Schuß ins Knie verpasst. lol!
Schon jetzt glaubt ihnen kaum noch wer, wenn sie jemanden als Nazi verhetzen...oder auch nur irgendwas durch den Äther grölen:
http://www.forum-politik.at/t3035-profil-online-macht-sich-total-lacherlich-mit-der-wohl-peinlichsten-hetze-unserer-zeit-gegen-fpo-mit-odal#100867


3. Die Grünen sind ja heftig medial "zurückgeblieben". lol!
Seit 3 Jahren gibts uns, seit fast 2 Jahren treibe ich aus Grünen Sicht hier mein pöses, pöses Unwesen.

Und erst jetzt kommens drauf, daß ich "nazi" sein soll..?
Woher haben die ihre Infos..? confused
Von Brieftauben oder gar von Briefschnecken..?? lol!
Stellt sich gerade vor, wie ein Grünen Agent mühselig einen Pj-Artikel abschreibt, den dann auf eine Schnecke bindet und nach ca. 1 Woche drauf kommt, daß die Dressur von dem Viech nicht geklappt hat. geek
Und dann geht das ganze komische Theater von vorne los; und nochmal und
nochmal...! geek
Einfach nur totally lol!


Ja, was ist denn..??? confused
Irgendwie muß ja dieser "Zeit-gap" erklärt werden! teufel
Weil ausm Netz kriegen die ja wohl definitiv keine Spionage-Berichte. geek


Zuletzt von politikjoker am 26.01.11 23:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von politikjoker am 26.01.11 23:41

4. Seit es uns gibt, werden wir beobachtet von Typen, die "nen Adler aufm Haus haben".
So wie alle politisch aktiven "Gruppen".
Wers nicht glaubt: Sogar HGpeitl wurde beobachtet - und wegen seiner tatsächlich an Nazis erinnernden Ideen, auch prompt von den Adler-Herrschaften besucht.
http://www.forum-politik.at/t3022-programm-der-plattform-direkte-demokratie
Hat er jedenfalls mal geschrieben. (nein, ich hab jetzt mal ausnahmsweise keine Lust, das raus zu suchen geek )

Die Crux ist aber ganz, ganz simpel: Als echter (und daher saudummer) Nazi hast du in Österreich wenig "Freiraum". Hand hoch, gegrölt - und weg biste! ZUM GLÜCK!
http://www.forum-politik.at/t3317-unfreiwillig-komisch-neo-nazis-rechtsradikale-die-nicht-radikal-sind

Und da soll ein Forum mit wahren nazi-Tendenzen auch nur 1 Tag (ok...sagen wir wegen Briefschnecken 1 Woche lol! ) "überleben"...?

devil WOLLT IHR UNS VERARSCHEN, ODER WAS ...????? devil

Und noch was:
..Rechtsextreme und Neonazis sind nicht nur in den großen sozialen Netzwerken wie Facebook und Youtube unterwegs, sondern auch in kleineren österreichischen, wie z.B. szene1.at, sms.at...und forum-politik.at
=> rofl rofl

Du, Boosssss!
Jetzt is aber echt alles klar!
Jetzt isses soweit!
Dieses Forum darf ab jetzt aus LINKER Sicht mit Facebook, youtube usw. "konkurrieren".
Das mußt du lesen, um es zu glauben!!!

Ich schlage vor, daß du dich nimmer "Chef" nennst, sondern Ober-Chef & mega-Boss! Mindestens!
Immerhin haben wir soviel Bedeutung bzw. "Relevanz" wie Youtube und Facebook, welche Milliarden (!!!) schwer sind! Shocked
Sms.at is auch nicht gerade "nur" ein paar Cent wert... geek

Ich erwarte ab jetzt natürlich von den Linken mindestens "HERR von Politik Joker und zu Krieger des Lichts" angesprochen zu werden.
*arrogantes Nase Hochhalten*
Meine, so sich mal einer von den schwindligen Typen wiedermal überhaupt traut mir - so "geadelt von links" - blöd bis geisteskrank zu kommen.


Meine, mir solls recht sein.
Ich hatte mit Bushi meinen Spaß, diversen "1-Tag-links-Poster" und Chrissy war auch recht witzig zwischen den gerade in letzter Zeit sehr, sehr blutigen Nachrichten...!
=>*unschuldig und sehr, sehr nett grinsend, sowie pfeifend*


*nur mehr den Kopf ob völlig lächerlicher (& offensichtlich verlogener) gaaannzz mießen und schleimigen HETZE von links schüttelnd*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 27.01.11 16:22

ich werde mit dem herr zuckerberg reden ob er interesse am konkurenzunternehmen forum-politik hat


rofl

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von politikjoker am 27.01.11 20:26

Neo schrieb:ich werde mit dem herr zuckerberg reden ob er interesse am konkurenzunternehmen forum-politik hat


rofl
=> ^106 ^106

*bricht einfach nur in schallendem, herzhaften Gelächter aus und zerkugelt sich im RL*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 27.01.11 21:46

ich ahbe die erklärung für diese verhetzung und verleumdung gefunden

http://www.forum-politik.at/t3522-gutmenschen-geisteskrank


------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Austri am 28.01.11 9:32

Nur so zu den sozialen Netzwerken:

Man kann das Verhalten in diesen virtuellen Welten grob mit dem Burschenschafterball und auf der Gegenseite dem steinewerfenden Autos anzündenden Mob vergleichen. Die Linken betreiben in diesen Netzwerken Mobbing gegen Andersdenkende, bedrohen selbige, schwärzen diese auch bei der Leitung der Unternehmen an uswusf.

Da fällt mir gerade das Thema Flashmob ein. Irgendwann wurden am Stephansplatz organisiert Wasserbomben geworfen. Die Linken wollen Andersdenkende aus dem Web verbannen. Was wird der nächste Schritt sein, wenn z.B. Gruppen wie "Kann dieser Ziegelstein mehr Freunde als HC Strache haben", existieren?
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 28.01.11 10:13

die gehen über leichen, wenn ich schon attackiert werde und ich bin bei gott keine gefahr für die grünen, dann kannst dir vorstellen was da alles möglich ist !

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Bengelchen8 am 29.01.11 21:16

Neo schrieb:die gehen über leichen, wenn ich schon attackiert werde und ich bin bei gott keine gefahr für die grünen, dann kannst dir vorstellen was da alles möglich ist !

Was heißt da "keine Gefahr für die Grünen"????
So wie DIE abstinken von Wahl zu Wahl ist JEDER eine "Gefahr" für die, der nur eine Spur an Kritik äußert!
Anstatt dass die endlich mal munter würden schlagen sie um sich wie in waidwundes Tier!
Jede noch so feinfühlig vorgebrachte Kritik an deren hirnverschwurbelten "Ideen und Einstellungen" wird sofort als "rechtsrechtes/ewiggestriges" Gedankengut abgestempelt!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 29.01.11 21:25

Bengelchen8 schrieb:
Neo schrieb:die gehen über leichen, wenn ich schon attackiert werde und ich bin bei gott keine gefahr für die grünen, dann kannst dir vorstellen was da alles möglich ist !

Was heißt da "keine Gefahr für die Grünen"????
So wie DIE abstinken von Wahl zu Wahl ist JEDER eine "Gefahr" für die, der nur eine Spur an Kritik äußert!
Anstatt dass die endlich mal munter würden schlagen sie um sich wie in waidwundes Tier!
Jede noch so feinfühlig vorgebrachte Kritik an deren hirnverschwurbelten "Ideen und Einstellungen" wird sofort als "rechtsrechtes/ewiggestriges" Gedankengut abgestempelt!

hast du dir den artikel durchgelesen auf der seite der grünen? ist doch ein wahnsinn was die aufführen mit uns !

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von politikjoker am 29.01.11 21:30

strizzi schrieb:impressumDie Grünen
Parlament
1017 Wien

dialogbuero@gruene.at
I glab net, daß daraus Bengelchen viel wird lesen können...

geek
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 29.01.11 21:48

politikjoker schrieb:
strizzi schrieb:impressumDie Grünen
Parlament
1017 Wien

dialogbuero@gruene.at
I glab net, daß daraus Bengelchen viel wird lesen können...

geek
Politik Joker

jetzt werns nicht witzig HERRRR joker prügel


noch einmal der link für den herrn bengelchen falls er zfaul zum scrollen is
http://www.stopptdierechten.at/2011/01/24/soziale-netzwerke-wie-forum-politikat-rechtsextreme-nischen/

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Bengelchen8 am 29.01.11 21:52

Neo schrieb:
Bengelchen8 schrieb:
Neo schrieb:die gehen über leichen, wenn ich schon attackiert werde und ich bin bei gott keine gefahr für die grünen, dann kannst dir vorstellen was da alles möglich ist !

Was heißt da "keine Gefahr für die Grünen"????
So wie DIE abstinken von Wahl zu Wahl ist JEDER eine "Gefahr" für die, der nur eine Spur an Kritik äußert!
Anstatt dass die endlich mal munter würden schlagen sie um sich wie in waidwundes Tier!
Jede noch so feinfühlig vorgebrachte Kritik an deren hirnverschwurbelten "Ideen und Einstellungen" wird sofort als "rechtsrechtes/ewiggestriges" Gedankengut abgestempelt!

hast du dir den artikel durchgelesen auf der seite der grünen? ist doch ein wahnsinn was die aufführen mit uns !
Klaro hab ich mir's durchgelesen!
Wie wär's denn, wenn denen endlich mal wer klarmachen würde, WER in Wirklichkeit heutzutags die Ideale der NSDAP vertritt?
Auch wenns die Linken nicht begreifen wollen; SIE sind die eigentlichen "Bewahrer" dieses Gedankenguts!
Parallelen:
Jeder "Andersdenkende" ist der Feind und gehört mit allen erdenklichen Mitteln bekämpft (Gewalt nicht ausgeschlossen).
Jedwede "Protestaktion" seitens Links ist STETS mit Gewalt durchsetzt!
Bei Bruch bestehender Gesetze wird stets von "zivilem Ungehorsam" gesülzt, dabei ist es eine rein ideologisch begründete Gewaltorgie!
Beschädigung/Besetzung/Zerstörung fremden Eigentums wird fadenscheinig begründet mit "Protest gegen den Kapitalismus"!

Mal ganz ehrlich: Ich überlege ernsthaft juristisch gegen diese Leute vorzugehen da sie verallgemeinernd SÄMTLICHE User dieses Forums als Rechtsradikale abstempeln; und dies eben nur weil man sich ihren hirnrissigen Ansichten nicht anschließen will sondern Probleme beim Namen nennt.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Bengelchen8 am 29.01.11 21:55

politikjoker schrieb:
strizzi schrieb:impressumDie Grünen
Parlament
1017 Wien

dialogbuero@gruene.at
I glab net, daß daraus Bengelchen viel wird lesen können...

geek
Politik Joker

Hach Gottchen ihr lieben Scherzkübelchen! teufel teufel teufel teufel teufel engel
Verfolge den Thread im TS seit Anbeginn (war nur zu faul zum Schreiben weil ich momentan nur mein Lappi u Verfügung habe; bin auf Messe; erst Montag wieder zu Hause).
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 29.01.11 22:00

Bengelchen8 schrieb:
Neo schrieb:
Bengelchen8 schrieb:
Neo schrieb:die gehen über leichen, wenn ich schon attackiert werde und ich bin bei gott keine gefahr für die grünen, dann kannst dir vorstellen was da alles möglich ist !

Was heißt da "keine Gefahr für die Grünen"????
So wie DIE abstinken von Wahl zu Wahl ist JEDER eine "Gefahr" für die, der nur eine Spur an Kritik äußert!
Anstatt dass die endlich mal munter würden schlagen sie um sich wie in waidwundes Tier!
Jede noch so feinfühlig vorgebrachte Kritik an deren hirnverschwurbelten "Ideen und Einstellungen" wird sofort als "rechtsrechtes/ewiggestriges" Gedankengut abgestempelt!

hast du dir den artikel durchgelesen auf der seite der grünen? ist doch ein wahnsinn was die aufführen mit uns !
Klaro hab ich mir's durchgelesen!
Wie wär's denn, wenn denen endlich mal wer klarmachen würde, WER in Wirklichkeit heutzutags die Ideale der NSDAP vertritt?
Auch wenns die Linken nicht begreifen wollen; SIE sind die eigentlichen "Bewahrer" dieses Gedankenguts!
Parallelen:
Jeder "Andersdenkende" ist der Feind und gehört mit allen erdenklichen Mitteln bekämpft (Gewalt nicht ausgeschlossen).
Jedwede "Protestaktion" seitens Links ist STETS mit Gewalt durchsetzt!
Bei Bruch bestehender Gesetze wird stets von "zivilem Ungehorsam" gesülzt, dabei ist es eine rein ideologisch begründete Gewaltorgie!
Beschädigung/Besetzung/Zerstörung fremden Eigentums wird fadenscheinig begründet mit "Protest gegen den Kapitalismus"!

Mal ganz ehrlich: Ich überlege ernsthaft juristisch gegen diese Leute vorzugehen da sie verallgemeinernd SÄMTLICHE User dieses Forums als Rechtsradikale abstempeln; und dies eben nur weil man sich ihren hirnrissigen Ansichten nicht anschließen will sondern Probleme beim Namen nennt.

bengelchen anzeige wurde schon erstattet beim verfassungsschutz und klagsprüfung ist im gange

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von politikjoker am 29.01.11 22:08

@Bengelchen8:
Das Problem dabei ist aber, daß die Gesetze nur nach nicht-links "schauen".

Weiters ist das alles schön und gut, was du so aufzählst - aber ohne "Juden wenigstens beschimpfen" von ihnen, wird das eher nix.

Zusätzlich hast du in der Masse des Volkes "drinnen", daß Gewalt in Österreich von rechts kommt.
Für die wahren Geschehnisse, müßte der/die 08/15 BürgerIn ganz kapital umdenken.
Und das tut der zwischen nicht und so gut wie nicht.

Gaannnz total blöd sind die Linksfaschisten (oben) ja auch wieder nicht - und ihre millionenschwere Propaganda-Maschine läuft ganz hervorragend.

Scheiß Spiel...?
OJA...! devil


@Neo
Ach so.
Ich dachte, HÖRR Neo meinte was explizit auf der Grünen HP.

*oba trotzdem bittschen nimmer haun*
Politik Joker


UND:
@Neo#2 *JUUBBEELLLLLL*
Du bist und bleibst unser CHEF und einfach ^106
Aber nimm bei einer etwaigen Verhandlung die Videokamera mit.
Ich hab Informationen von sehr, sehr kranken Geschehnissen, wenn das nicht dabei ist.
Und: "Die Kamera ist der natürliche Feind de verlogenen LINKEN" - wie die Videos gegen sie eindrucksvoll beweisen... teufel
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Bengelchen8 am 29.01.11 22:11

bengelchen anzeige wurde schon erstattet beim verfassungsschutz und klagsprüfung ist im gange

Dann lass ruhig alle daran teil haben!
Was ich damit meine: Hier im Forum veröffentlichen wie der Stand der Dinge ist!
Es kann einfach nicht angehen, dass sich eine Plattform die ganz klar einer politischen Partei (im Nationalrat, somit von allen Steuerzahlern "zwangssubventioniert") "über" jedes geltende Recht stellt und einfach mal so zum D'rüberstreuen eine Menge Österreicher UND Zuwanderer (die sehen die Probleme nämlich genau so) einfah als "rechtsradikal" abstempeln!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 29.01.11 22:33

werd ich machen wenn ich was höre

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 30.01.11 19:01

Laut dem Internet-Rechtsexperten Franz Schmidbauer hat ein Redakteur ein Forum nur dann zu sperren, wenn er auf entsprechende Inhalte hingewiesen werde. Es gebe noch keine Gerichtsentscheidung, nach der man ein Forum ständig im Auge behalten müsse.

http://derstandard.at/1231151636696/Fuenf-Vorarlberger-wegen-rassistischer-Postings-verurteilt

das nur zur info!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 01.02.11 21:58

die deutsche antifa hat uns auch entdeckt

http://asf.kostenloses-forum.be/asf-post-13814.html

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Bengelchen8 am 01.02.11 22:44

Neo schrieb:die deutsche antifa hat uns auch entdeckt

http://asf.kostenloses-forum.be/asf-post-13814.html

Ausgerechnet DIE !!!!
Eine Gruppierung, die ganz offen zu gewalttätigen Aktionen gegen Staat/Polizei/Gesellschaft aufruft!
Diese Welt ist wirklich nur noch ein einziges Irrenhaus!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von politikjoker am 01.02.11 22:49

Die Narren werden echt solange um uns Lärm machen, bis wir wirklich in aller Munde sind!

Was aus ihrer Sicht ein veritabler Knieschuß mit Bazooka ist. teufel

Die Deutschen haben die ANTIFA eh schon gfressen - und alle paar Tage grab ich hier neue Peinlichkeiten dieser Irren aus.

Wenn das so weiter geht, kennt uns bald jeder, weil die linken Medien-Kanäle so geil ausgebaut sind. teufel

Und jeder, der beim Wählen "wankelmütig" ist, oder unentschlossen...der HAT MAL links gewählt, liest er ein paar Posts.
Potentiell zumindest...


*glubsch*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 02.02.11 20:46

wir sind schon so wichtig das wir von der deutschen linksfaschistischen antifa wahrgenommen werden, viel feind, viel ehr sag ich nur.

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Buckethead am 02.02.11 21:09

ja hui....da is mir ja einiges entgangen...ich muß wieder öffters reinschaun...alles gute allen hier...
avatar
Buckethead
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 158
Alter : 49
Ort : ja
Nationalität :
Anmeldedatum : 31.01.09

http://blogtom.myblog.de/

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von erdberg111 am 02.02.11 21:14

Neo schrieb:wir sind schon so wichtig das wir von der deutschen linksfaschistischen antifa wahrgenommen werden, viel feind, viel ehr sag ich nur.

Neo, was besseres kann dir gar nicht passieren! dafuer
avatar
erdberg111
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 231
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 16.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Wildrose am 02.02.11 23:54

Na irgendwie beruhigend - entführt kannst nicht werden Neo - wo du doch so gut überwacht wirst Exclamation teufel
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von politikjoker am 07.02.11 19:10

Hier eine kleine Joker - Nachlese zur wahren Natur unserer Denunzianten:
http://www.forum-politik.at/t3603-stopptdierechten-at-vs-politik-joker-wer-lugt
=> Klarer Treffer für stopptdierechten bzw. sie haben gelogen.

http://www.forum-politik.at/t3602-stopptdierechten-at-forum-politik-at-von-staatsgewalt-nicht-zu-stoppen
=> So lächerlich ist allein die Idee, wir wären rechtsradikal

http://www.forum-politik.at/t3610-stopptdierechten-at-sehe-rechtsextremismus-antisemitismus-rassismus-88
=> Nen "Nazi-Test" packen die NIE ! lol!
=> Welch ein Glück, daß die unter Grünen-"Schutz" von Münchhausen Öllinger das nie tun müssen. teufel

http://www.forum-politik.at/t3606-stopptdierechten-at-nazi-symbole-laden-besucher-ein
=> Nazis fühlen sich bei unseren Denunzianten (nazi-)sau wohl. 95

http://www.forum-politik.at/t3605-stopptdierechten-at-hasserfullter-versuch-der-geschaftsschadigung-bei-sms-at-bis-facebook
=> Rundumschlag. Haben nur Glück, daß sie in Wirklichkeit - genauso wie die Grünen - derart unbedeutend sind, daß es sich nicht lohnt, sie auf Millionen zu verklagen. teufel

http://www.forum-politik.at/t3613-nazi-artige-blockwart-light-sites-wie-stopptdierechten-at-lugen-denunzieren-is-ihr-taglich-werk
=> Die wahre Natur des Netzwerkes, zu dem stopptdierechten gehört.


http://www.forum-politik.at/t3589-abscheulich-die-grunen-ihre-nazi-sympathisanten-wie-van-der-bellen
=> Die Grünen sind extrem nahe zum rechtsextremen Rand
=> Ihre bekanntester "Chef" scheint zwar von ultra-links zu kommen, fühlt sich jetzt aber extrem rechts "zuhaus". 95

http://www.forum-politik.at/t3572-die-grunen-verbreiten-dummste-lugen-seit-nazis-zum-wohle-von-linken-antifa-strasenkampfern
=> Grünen, Gewalt, Lügen, GUTMENSCHEN, ANTIFA Gewalttäter - sie alle gehören zum gleichen, großen Netzwerk wie stopptdierechten.
=> Eine "große Familie" des Terrors, Boshaftigkeit...und DUMMHEIT:
http://www.forum-politik.at/t3332-antifa-wien-kommunisten-voller-has-auf-recht-ordnung-religion


*zusammenfassend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von erdberg111 am 10.02.11 19:11

Ich bin einfach nur enttaeuscht von den gruenen Chaoten. Mein Name wurde einfach ignoriert. Selbst beim DOeW gab es eine ganze Seite mit gesammelten Werken aus meiner Anfangszeit im Krone-TS!
avatar
erdberg111
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 231
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 16.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Neo am 10.02.11 19:40

das hast davon das nix schreibst, wer berühmt sein will muss was leisten engel

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von politikjoker am 10.02.11 19:57


*einfach nur totally rofl *
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von erdberg111 am 13.02.11 2:20

Neo schrieb:das hast davon das nix schreibst, wer berühmt sein will muss was leisten engel

Ich schwoere, das ich jetzt wieder verstaerkt schreiben werde. Es soll schliesslich nicht noch einmal passieren, das ich von den gruenlingen einfach uebergangen werde. Jetzt erst recht! dafuer
avatar
erdberg111
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 231
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 16.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von politikjoker am 13.02.11 2:29

erdberg111 schrieb:Ich schwoere, das ich jetzt wieder verstaerkt schreiben werde. Es soll schliesslich nicht noch einmal passieren, das ich von den gruenlingen einfach uebergangen werde. Jetzt erst recht! dafuer
Des traust da oba a nur sogn, weil du gonz genau waast, dos mir do den Staat in Angst und Schrecken versetzen mit unseren gonz pösen "Killing Texts":
http://www.forum-politik.at/t3602-stopptdierechten-at-forum-politik-at-von-staatsgewalt-nicht-zu-stoppen


clown clown
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von erdberg111 am 22.02.11 21:00

Des traust da oba a nur sogn, weil du gonz genau waast, dos mir do den Staat in Angst und Schrecken versetzen mit unseren gonz pösen "Killing Texts[/quote]

Dafuer gibts ja die Gruenlinge, die sich um die Poehsen hier im Forum kuemmern. Ich glaube, ich werde in Nigeria um politisches Asyl ansuchen. Dort gibts dieses Gesindel naemlich nicht! Laughing
avatar
erdberg111
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 231
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 16.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Soziale Netzwerke wie Forum-politik.at: Rechtsextreme Nischen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten