Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Spö Wien unter Augen von Häupl: Nazi Türken UNGENIERT bei offener WIEDERBETÄTIGUNG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Spö Wien unter Augen von Häupl: Nazi Türken UNGENIERT bei offener WIEDERBETÄTIGUNG

Beitrag von politikjoker am 28.12.10 3:05



Und nein, die roten Fahnen im Hintergrund sind nicht mit Hakenkreuz versehen, sondern ihr seht richtig: Das sind türkische Flaggen! 95

Ja, genau!
Vorne wird Hitler "gelobt" - hinten Islam bzw. Türkei beschworen.

Und ja, das spielt sich in Wien ab!
Unter dem eigentlich 100% nazi-freien Häupl.
(Nazi is ja nuurrrrrr der Strache! clown )
Häupl schaut komplett tatenlos bei glatter Wiederbetätigung zu, anstatt diesen Haufen Wahnsinnigen mit einem Sturmtrupp in Grund und Boden zu spritzen bzw. zu prügeln oder wenigstens aber sowas von blitzartig aufzulösen. devil

Verwundert aber nicht wirklich (!).
Oja!
Pflegt doch Häupl beste Kontakte zu Terroristen-Sympathiesanten (!) der Moslems - höchstwahrscheinlich Türke:
Der Haßprediger der Moslems, der so bedenklich und niederträchtig... seinen Haß auf politischen Gegner und andere Gruppe rausrappt, verkehrt in höchsten Wiener Kreisen bzw. ist gern gesehener Gast von Häupl.
http://www.forum-politik.at/t3091-wien-wahl-spo-haupl-has-vs-fpo-strache-party-wiener-blut-rap
Und daß Türken die neuen Nazis sind, is schon längst unbestreitbar (!) klar:
* http://www.forum-politik.at/t3342-turken-botschafter-tezcan-klingt-wie-turkischer-nationalsozialist-2010
* http://www.forum-politik.at/t3079-nazis-vergasen-massenmorden-bos-moslems-vergasen-massenmorden-ok


Bleibt die große Frage, was Häupl mit SOWAS eigentlich zu schaffen hat. confused
Naja, vielleicht ist der Unterschied zwischen "Nationalsozialisten" und heutigen "Nationale Sozialisten" wesentlich geringer, als man bisher annehmen "durfte".

Meine, wenn sie ganz offen nationalsozialistische Türken Aktivisten bei der Wiederbetätigung "decken" bzw. eben nicht per ORF veröffentlichen, wie sonst jeden noch so kleinen Mist, wie "Grassers lustiges Telephon-Gebrabbel", das vor Gericht in etwa die Chance von "Snowball in hell" hat....

Wer würde denn das tun, außer...Nazis....meine.....Nazi-Türken zu decken, *hmm...*???


*eine mehr als bedeutsame Pause machend*
Politik Joker

P.S.: Quelle: http://www.palaver.at/?p=951
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten