Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Tipps gegen Diebe bzw. Opfer werden von Dieben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tipps gegen Diebe bzw. Opfer werden von Dieben

Beitrag von politikjoker am 23.12.10 13:00

Also erst mal: Diese Tipps sind absolut keine Garantie, daß ihr nicht trotzdem "dran" kommt.
Es ist nur dafür gedacht, es den Dieben nicht zu leicht zu machen und basiert auf Erfahrungswerten meinerseits.

Männer:
* Brieftasche nach vorne, in den vorderen Hosensack. In der Gesäßtasche ist sie für die Profi-Diebe eine viel leichtere Beute. GANZ WICHTIG!!!!
Auch die Damen sollten lieber ausnahmsweise mit Jeans und Brieftasche vorne rumlaufen.
Weil...

* Handtaschen der Damen sollten lieber zuhaus bleiben.
Ja, ich weiß:Naaaaa, des geht nit, du komisches Mannsbild!!!!*KREISCH*
Naja, dann müßts halt permanent auf die Taschen aufpassen, sie am besten nie aus den Augen lassen und dürft hoffen, daß keiner euch eure Taschen mit Gewalt und Schwung wegreißt.
Die Taschen haben nämlich überall recht "gern" die "Verschwindsucht", egal ob im Restaurant / Shop, auf der Straße, beim kurz Wegstellen auch nur irgendwo.

* Ihr habt grundsätzlich keine Fernsteuerung zum Aufsperren eurer Autos.
Bzw.: SIE KEINESFALLS BENUTZEN IN Z.B. WIEN.
Es ist für Profis easy, die Signale aufzufangen und dann euch ein ausgeräumtes Auto hinzustellen - oder es gleich ganz zu klauen.

* Wertgegenstände haben sichtbar nix im Auto zu suchen - und zwar ABSOLUT-GENAU-GARNIX!!!!!
Gier macht Diebe.

* Ausländer, sofern sie nicht selbst mit Geschenken bepackt rumlaufen LEIDER, LEIDER grundsätzlich mißtraurisch beäugen.
Handelt es sich um scheinbare Familien / Gruppen oder Roma würde ich sogar Respektabstand und "Nicht-aus-den-Augen-Lassen bis außer Reichweite" empfehlen.
Hat nix mit Rassismus zu tun, sondern mit Erfahrungswerten aus meiner Recherche.
LEEIIDDEERRRRR!!!!!

* Klingelnde Ausländern darf nur die Tür geöffnet werden, ist es der Postbote oder sonst ein bestellter Dienst, der erwartet wird.
DAS BITTE, BITTE, BIIITTEEEEEE vor allem euren Pensionisten, Omas / Opas sowie Eltern im höheren Alter EINBLÄUEN!!!
Sonst droht Geldverlust, schwerer Diebstahl, Verletzungen usw. .
Hat nix mit Rassismus zu tun, sondern mit Erfahrungswerten aus meiner Recherche.
LEEIIDDEERRRRR!!!!!

* Am Telefon gibts grundsätzlich niemanden, der Geld braucht.
DAS BITTE, BITTE, BIIITTEEEEEE vor allem euren Pensionisten, Omas / Opas sowie Eltern im höheren Alter EINBLÄUEN!!!
Schreibts ihnen von mir aus mit einem fetten Zettel zum Telefon am besten 3-fach, damit sie das nicht vergessen!
ABER BLÄUT ES IHNEN EIN!!!!
Neffentrick & co - brauch ma eh nix weiter zu schreiben, oder..??

* BMW x5 & co hat in Wien nix verloren. Verschwinden dort unglaublich gerne!
Das is schon derart arg, daß sich sogar ein Miet-Auto lohnen könnte, da die Öffis doch recht unpraktisch sind.
http://www.forum-politik.at/t2525-langfingers-liebling-die-hitliste-der-meistgestohlenen-autos-wien-autoklau-eldorado

* Lauft im Weihnachtsstreß und vor allem in Wien lieber mit einem billig-Teil von Wertkarten-Handy rum.
Es wird auch seinen Dienst tun.
Grund: I-Phone & sonstige geile, coole Handys sind begehrt und haben vor allem in der Wiener U-Bahn die "Verschwindsucht".
Und bei viel Gedränge...geht halt schnell...

Jajaja, ich hörs förmlich:
Oida, bist ongschottat ?? Miet-Auto, Billig-Handy, keine praktisches Aufsperren vom Auto usw. ???
Wofür hob i denn dos olles, wenn i nix verwenden darf, weil mir das da HÖRR Joker rät devil ???
Spinner!


Es sind Tipps.
Ich habe nicht gesagt, sie schützen zu 100%.
Und ich habe nicht gesagt, daß es schön und angenehm is, sie zu beherzigen.
Aber jedenfalls schöner und angenehmen, als mit Geschenken vorm leeren Autoplatz, dem geleerten Auto usw. zu stehen.
Genauso, wie der Streß des Aufpassens auf die Handtasche nicht lustig is, und das verschwundene Handy, das plötzlich nach Afrika bis Türkei telefoniert is genauso "witzig", wie die Brieftasche, die nimmer da is, wenn man gerade die 300€ für das Geschenk rausnehmen will..

Es bleibt jedem selbst überlassen, was er als "angenehmer" empfindet...


*nur ein paar Tips gebend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Affen auf Diebestour

Beitrag von bushi am 29.11.14 9:24

Affen sind ganz schön clevere Tiere, die einige Tricks auf Lager haben können.
Die Affen stehlen Taschen, Hüte und natürlich alles Essbare, was sie kriegen können.
http://lustige-tiervideos.blogspot.com/2014/10/lustige-affen-auf-diebestour.html#.VHmBOtKG-bM
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten