Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Lohn des Multikulti: Kleinkriege mit Messerstechereien zwischen Türken & Tschetschenen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lohn des Multikulti: Kleinkriege mit Messerstechereien zwischen Türken & Tschetschenen

Beitrag von politikjoker am 19.12.10 2:36

Is ein bissl her, aber so äußert sich halt klar und nachvollziehbar die (schizophrene) linke Politik, die gar nicht genug Ausländer und vor allem Moslems bis Tschetschenen im Lande haben kann!

Kleinkrieg, Gewalt und Messerstechereien.
Es ist nicht die Frage, ob sowas passiert, sondern nur wann und wie arg sowas passiert.
Und das ganze ausgelöst von Verbrechern aus dem Ausland, die trotz Vorstrafe immer noch frei rumlaufen!!! devil devil
KÖNNTE vielleicht an einer anderen ganz klar schizophrenen und menschenverachtenden bis glatt rassistischen Politik der Linksfaschisten liegen:
http://www.forum-politik.at/t3470-bizarre-burgerfeindliche-verbrecherfreundlichkeit-bewiesen-auslander-bleiben-straflos

WÄHLT-LINKS, auf daß auch ihr mal ob der Masse an Multikulti an mordlüsternde und Messer schwingende Psychopathen aus Krieg und Gewaltumgebung mitten im friedlichen Österreich "geraten" könntet!

devil devil
Politik Joker

P.S.:Quelle
Albaner löst Messerstecherei zwischen Türken und Tschetschenen aus
Die Auseinandersetzung zwischen Türken und Tschetschenen in Mauthausen dürfte von dem 22-jährigen Albaner ausgelöst worden sein
LINZ/MAUTHAUSEN. Der einschlägig vorbestrafte Albaner soll am vergangenen Samstag in der Linzer Disco "Lava Lounge" zwei Türken mit Stichen im Hüft- und Oberschenkelbereich verletzt und danach noch die beiden Türsteher bedroht haben:

"Kommt's her, wenn's euch traut's", soll er laut Polizei mit gezücktem Messer gesagt und dann geflohen sein.

Der 22-Jährige aus Lambach ist nicht geständig, wurde aber durch Aussagen von Zeugen und Opfern identifiziert. Er wird wegen absichtlicher schwerer Körperverletzungen und gefährlicher Drohung angezeigt und sitzt derzeit in der Justizanstalt Linz.
Noch in der gleichen Nacht waren aufgebrachte Türken zur Linzer Disco gefahren und haben den Türstehern vorgeworfen, den Messerstecher entkommen haben zu lassen.
Dadurch fühlten sich wiederum die Tschetschenen laut Polizei so provoziert, dass es am Samstagnachmittag in Mauthausen zu einer Massenschlägerei zwischen Türken und Tschetschenen kam. Dabei fuhr ein Tschetschene in die Menschenmenge, ein Türke wurde dabei schwer, weitere Landsleute wurden leichter verletzt.
Am Abend mussten sogar Akh und UKH, in die die Verletzten gebracht wurden, von der Polizei bewacht werden.
http://www.regionews.at/?set_ActivMenu=293&special=details&News_ID=12093
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten