Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

BIZARR: Polizei darf erst nach MONATEN nach Schwerverbrechern suchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

BIZARR: Polizei darf erst nach MONATEN nach Schwerverbrechern suchen

Beitrag von politikjoker am 03.12.10 3:22



3x an einem einzigen Abend haben diese Schwerverbrecher eingebrochen.
3x devil

Und zwar im April!
Jetzt ist Dezember!

Da klingt der Aufruf nach Hinweisen aus dem Volk wie reiner Hohn.
Wer das war, kann man nur schätzen.
Ich tippe allerdings wegen dem rechten Gsindel-Herren auf Migrationshintergrund.
Serbe, oder so.
Derartige Profis beim Einbrechen findest auch nicht gerade bei uns an jeder Ecke.
Eher im Ghetto oder im Osten, wo sie nichts als das können, mangels Bildung, JObs usw...

Und daß man derartige Schwerverbrechen so lange verheimlicht, muß ja auch einen Grund haben, nicht wahr.

Denn jetzt geht eher nix mehr!
Schon gar nicht zu Weihnachten, wo alle ganz andere Sorgen haben, als sich irgendwelches Gsindekl genau anzusehen. devil

devil devil
Politik Joker

P.S.:
Gleich drei Mal haben Einbrecher an nur einem Abend in ein und derselben Straße in der Donaustadt zugeschlagen. Das Duo brach - wie erst jetzt bekannt wurde - Anfang April 2010 die Eingangstüren zu den Geschäften in der Wagramer Straße gewaltsam auf und ließ dann seelenruhig Notebooks und Bargeld aus Handkassen mitgehen.Gegen 17.30 Uhr begann das Duo seinen Beutezug in der Wagramer Straße. Nun konnte die Polizei Bilder aus einer Überwachungskamera sichern, die bei einem der Einbrüche entstanden sind. Durch die Veröffentlichung der Bilder hofft die Exekutive auf die Hilfe der Bevölkerung.
http://www.krone.at/Wien/Duo_schlaegt_in_einer_Strasse_an_einem_Abend_drei_Mal_zu-Einbrecher_gesucht-Story-233506
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten