Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Migrationshintergrund strikes: Türke vergewaltigt mitten in Graz Frau

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Migrationshintergrund strikes: Türke vergewaltigt mitten in Graz Frau

Beitrag von politikjoker am 30.11.10 4:32

Nicht der erste Fall, allein heute.
Graz wird immer gefährlicher!
Das muß man sich vorstellen: Da gehst als Frau durch eine Österreichische Stadt wie Graz, du fühlst dich eigentlich sicher - und dann dich trifft gnadenlos der Fluch von unkontrolliertem Zuzug und versagendem Polizeiapparat.
Und du wirst in einer Österreichischen Stadt glatt von geilen Türken gejagt und zur Strecke gebracht bzw. brutal vergewaltigt!

devil 121 WIE ABSCHEULICH 121 devil
devil 121 121 WAS FÜR EIN SKANDAL!!!! 121 121 devil
devil UNSERE FRAUEN SIND NICHT MAL MITTEN IN DER STADT NOCH SICHER devil

Mehr Islam!!!!
Viel mehr Islammmm!!!!
Mehr gestörte, geile Psychos, die unsere Frauen jagen, wie Tiere!!!
Wir haben ja viel zu wenig eigene MONSTER!!!!
Aber ehy, es sind ja "nur" Österreicherinnen, die leiden!!!
MEEEHHRRRRRRR TÜÜRRRKKEEEENNNNNNN!!!!!
MEEEEHHHRRRRRR MOSLLEEEEMMMSSSSSS!!!!!!!
ÖSTERREICH HAß, ER LEBE HOOOCCHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!


*devil kann unmöglich soviel essen, wie er kotzen möchte devil *
Politik Joker

P.S.: * http://www.forum-politik.at/europa-f7/islam-is-geil-lugen-alle-anderen-zu-lugner-erklaren-auch-t3358.htm (Die Religion dieses MONSTERS hat ihm gesagt, er soll die Frau schlagen!!!! 121 121 )

Quelle:
Nach Lokalbesuch: 20-Jährige mitten in Graz vergewaltigt
"Vermutlich Türke, 16 bis 25 Jahre alt, 1,75 Meter groß, auffallend schlank mit auffallend dünnen Beinen" - so beschreibt eine 20-jährige Grazerin jenes "Monster" (Bild), das sie in der Nacht auf den 14. Februar verfolgt und im Hinterhof eines Hauses in der Elisabethinergasse vergewaltigte.Die Frau hatte am Samstagabend ein Lokal besucht und befand sich gerade auf dem Heimweg, als sie kurz nach 3 Uhr früh "zwei türkischstämmige Burschen" verfolgten. Die Grazerin wollte davonlaufen, aber sie hatte nicht den Funken einer Chance.Einer der "Typen" - seine dunklen Haare waren an der rechten Kopfseite zu einem Schachbrettmuster rasiert - zerrte sie in einen Hinterhof und fiel dort über die wehrlose Frau her. Dann rannte der Täter davon. Sein Opfer erinnert sich auch daran, dass ihr Peiniger eine goldene Gliederhalskette und an den Ohrläppchen viereckige, glitzernde Ohrstecker trug.
http://www.krone.at/Steiermark/Nach_Lokalbesuch_20-Jaehrige_mitten_in_Graz_vergewaltigt-Er_war_ein_Monster-Story-186794
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten