Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Luca

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Luca

Beitrag von Gast am 22.11.07 21:10

http://noe.orf.at/stories/237516/

Ich hoffe so sehr, dass ALLE Beteiligten die Höchststrafe bekommen...auch die Jugendämter...die diesem Kind nicht geholfen haben, obwohl sie wusste, was los war.

Ich kann dazu nichts mehr sagen...ich bin so erschüttert in Anbetracht dieser Bilder.

vlg
fuxal

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Gast am 22.11.07 21:15

unglaublich!!!diese Schweine!!!!!!!!!

mir is schlecht devil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Bengelchen8 am 22.11.07 21:23

Und was wird geschehen? Ein Amt schiebt dem anderen den Schwarzen Peter zu und irgendwo wird dann (bestenfalls) ein kleines Würstchen als Baurnopfer "geschlachtet".
Die "wirklich" Verantwortlichen kommen wie immer ungeschoren davon.
Wenn die "Mami" immer noch behauptet, nichts davon mitgekriegt zu haben, gehört sie sofort psychiatriert! Dann ist sie nicht nur blind und taub, sondern auch sehr fortgeschritten blöd!
Und dem "Fraund" gehört eine saftige Strafe aufgebrummt; nicht wieder so eine "bedingte" wie wir's leider von solchen Fällen zu oft hören/lesen.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Gast am 22.11.07 21:28

@fuxal

Wenn ich diese Bilder sehe, verspüre ich den körperlichen Schmerz, du weisst wovon ich berichte, aber nie, niemals kann jemand erahnen, welch seelischen Schmerz man damit erleidet Sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Neo am 22.11.07 21:38

und für so ein cretin gibts dann noch eine gnade??
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von imgi am 22.11.07 21:42

da krieg ich echt aggressionen wenn ich sowas hör und sehe und gänsehaut!!!!!
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Gast am 23.11.07 9:23

Hallo

Also was hier wieder abgelaufen ist beweist wieder einmal die Unfähigkeit unserer Behörden.
Normaler weise gehören sämtliche in dem Fall beteiligten Beamte gleich mit angeklagt und Verurteilt.
Aber ich frage mich nur wo waren unsere GUTMENSCHEN in diesen Fall warum wurde diesmal nicht gleich mal was unternommen.
Vielleicht wäre es besser sie würden sich endlich um die heimische Bevölkerung sprich sozialschwächere und Misshandelte Kinder kümmern.

mfg.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Gast am 23.11.07 9:26

Ein Anwalt hat gestern Strafanzeige gegen die beiden zuständigen Behörden in Mödling und Schwaz eingebracht; und zwar wegen
Fahrlässiger Körperverletzung
unterlassener Hilfeleistung
und auch
Mitverantwortung am Totschlag.

Dass dieses Weib (für mich ist das keine Mutter) noch frei herumläuft ist eine Schande; denn dass sie nichts gesehen haben will, ist eine Lüge....das beweisen schon alleine diese schrecklichen Bilder. Vielleicht hat sie ja selbst auch zugeschlagen...wundern würds mich nicht mehr.

Und dass es nicht nur in Österreich handlungsunfähige Behörden gibt, beweist ja auch der qualvolle Tod eines 5-jährigen Mädchens in Schwerin. Das Kind hatte bei seinem Tod 7 kg--soviel wiegt grad mal ein 1-jähriges Kind; und auch hier wussten die Behörden bescheid und haben nichts getan.

Ich bin so wütend, dass könnt ihr euch nicht vorstellen; wie kann man Kinder nur so derartig quälen...ich werds nie begreifen Crying or Very sad

lg
fuxal

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Gast am 23.11.07 9:33

Ich verstehe dich vollkommen!
Vorallem weil bei der letzten Kindesmisshandlung ,glaube die war in Linz ,haben hochrangige unfähige Politiker öffentlich im Fernsehen versprochen haben daß so etwas in Österreich nicht mehr passieren dürfe.
Na und jetzt wieder einmal mit Todesfolge und unsere Gutmenschen haben dazu nichts zu sagen weil sie eben anderweitig beschäftigt sind.
mfg.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von bushi am 23.11.07 9:33

UNO gegen todesstrafe, gibt`s doch bestien eine wiederholungschance.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Luca

Beitrag von Gast am 23.11.07 9:58

Hallo!
Wie kann eine Mutter das nur zulassen!Das ist doch keine Mutter,noch das sie sich Mensch nennen darf .Aber ich bin sicher das sie einen guten Anwalt haben wird ,der wird schon dafür sorgen das sie auf unzurechnig verurteilt wird .Wahrscheinlich wird ihre schwere Kindheit das ausgelöst haben .Ich könnte Schrein solche Menschen ,egal ob Vater oder Mutter ,für die kommt nur die Höchststrafe in frage.Aber die wird TERAPIERT UND TERAPIERT und bekommt dann womöglich ihr zweites Kind zurück .Diese sogenannten MENSCHEN vom Jugendamt gehören sofort gekündigt ,und sollten NIE mehr mit Kindern Arbeiten dürfen.

m.f.g.eudokia!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Bengelchen8 am 23.11.07 20:58

Ihr habt es alle gesagt: "Therapie2 IST DAS Zauberwort!

Alle werden sie "therapiert" nur nicht die Opfer, denn die kannst nicht mehr therapieren; denn die sind meist tot!

Ohne Zynismus: Täterschutz geht vor Opferschutz; seit wir in Östereich einen Strafvollzug haben, der diesen Titel eigentlich gar nicht verdient.
Im Ausland (z.B. Georgien) werden unsere "Häfen" als Luxushotel gehandelt, etc.

Schreckt das jemanden ab? Vermutlich eher die "Drohung", nach halbem Vollzug (gute Führung) in die Heimat "abgeschoben" zu werden; um gleich darauf als "Tourist" wieder zu kommen. Wen schreckt ein "Einreiseverbot" wenn innerhalb der EU Reisefreiheit gilt?

Unseren "Flachköpfen" in der Regierung mal ins Stammbuch geschrieben: Ihr habt keine Angst; werdet ja um unser Geld extra beschützt!
Wir "Normalos" müssen Angst haben, da ihr immer mehr an Dienstposten einspart!
Ihr seid zum 121 121 121
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von imgi am 23.11.07 21:11

die kdolsky schnürt ja schon am maßnahmenpaket!!!

gestern war sie ohnehin etwas schaumgebremst, aber sie meinte bis jetzt hat sie alles durch und umgesetzt. ????was alles????

wer von euch hat die diskussion gestern gesehen, zum ko... wie sich alle rauszuwinden versuchen.
jährlich gibt es mindestens einen solchen fall, jährlich die gleichen diskussionen...ändern tut sich nichts.
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Bengelchen8 am 23.11.07 22:03

imgi schrieb:die kdolsky schnürt ja schon am maßnahmenpaket!!!

gestern war sie ohnehin etwas schaumgebremst, aber sie meinte bis jetzt hat sie alles durch und umgesetzt. ????was alles????

wer von euch hat die diskussion gestern gesehen, zum ko... wie sich alle rauszuwinden versuchen.
jährlich gibt es mindestens einen solchen fall, jährlich die gleichen diskussionen...ändern tut sich nichts.

Wundert dich das? Müsste doch endlich mal im Beamtestatus eine Verantwortung übernomen werden!
Geht doch nicht!
Ein "Beamter" und "Verantwortung"; welch Widerspruch in sich!!!!!
Könnte man ja dann auch hergehen und einen Minister für seine Tätigkeit in die Verantwortung ziehen! Stell dir mal vor, was dann geschähe!

Die "Jugendämter" mischen sich weit lieber dort ein, wo von vorneherein mit keinem Widerstand zu rechnen ist; und vor allem: Wo keinerlei Verantwortung zu übernehmen ist!
Denn davor scheuen sie zurück wie "der Teufel vor dem Weihwasser".
Lauter "psychologisch" bestgeschulte Leute; also alle mit einem riesen Klopfer; denn normalen Hausverstand kennen die nicht.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von imgi am 23.11.07 22:07

ich bin grundsätzlich schon dagegen, dass überall herum geschnüffelt wird!
sobald jedoch meldung ergeht, bitte und das waren spitäler, sollte der amtsarzt schon befugnis haben das kind vorzuladen, bzw. die eltern mir kind!!!
jeder kaugummidieb kriegt kontakt mit der polizei, da darf nicht einmal die gesunfheitsbehörde einschreiten. ein skandal!!!!
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Gast am 21.12.07 15:53

habe soeben gelesen dass der kleine Luca auch noch sexuell missbraucht wurde!!!mir ist schlecht devil ^125 121

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Gast am 21.12.07 16:28

hallo hexi;

ich hab das auch gerade gelesen; wie können menschen nur so grausam sein.....solche brutalitäten an den schwächsten lassen mich an der menschheit zweifeln; dazu kann man nicht viel sagen...ich bin erschüttert.


lg
fuxal

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von bushi am 21.12.07 18:11

fuxal schrieb:hallo hexi;
ich hab das auch gerade gelesen; wie können menschen nur so grausam sein.....solche brutalitäten an den schwächsten lassen mich an der menschheit zweifeln; dazu kann man nicht viel sagen...ich bin erschüttert.
lg
fuxal
die psychiater werden feststellen, das der täter traumatisiert ist (durch schwere kindheit und schlechtes umfeld) und daher selbst hilfe braucht 130
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Gast am 21.12.07 18:17

bushi schrieb:
fuxal schrieb:hallo hexi;
ich hab das auch gerade gelesen; wie können menschen nur so grausam sein.....solche brutalitäten an den schwächsten lassen mich an der menschheit zweifeln; dazu kann man nicht viel sagen...ich bin erschüttert.
lg
fuxal
die psychiater werden feststellen, das der täter traumatisiert ist (durch schwere kindheit und schlechtes umfeld) und daher selbst hilfe braucht 130

Wenn ich ihm was antun könnte dafür, dann wäre er traumatisiert!devil Keine Minute seines Lebens soll der noch mal frei leben dürfen!


Zuletzt von am 21.12.07 18:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Gast am 21.12.07 18:18

bushi schrieb:
fuxal schrieb:hallo hexi;
ich hab das auch gerade gelesen; wie können menschen nur so grausam sein.....solche brutalitäten an den schwächsten lassen mich an der menschheit zweifeln; dazu kann man nicht viel sagen...ich bin erschüttert.
lg
fuxal
die psychiater werden feststellen, das der täter traumatisiert ist (durch schwere kindheit und schlechtes umfeld) und daher selbst hilfe braucht 130

bushi ich darf nicht schreiben was ich denk ^125 ^125

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Gast am 21.12.07 19:08

man soll diese kreatur samt diesem erbärmlichen weib in eine zelle stecken, wo sie sich auf soclhe schon freuen

lieber wäre mir die todesstrafe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Bengelchen8 am 21.12.07 20:07

UNd von alle dem hat die "Mutter" nix mitgekriegt????????
Behauptet zumindest ihr Anwalt;

Wie viele Kinder hat sie noch? Eines oder zwei? Sofort abnehmen und sie in U-Haft stecken;
Eine derartige "Frau" hat tunlichst jeden Kontakt mit Kindern zu unterlassen, wenn ihre "Geilheit"??? für sie wichtiger ist. Anders kann ich mir es gar nicht vorstellen.
Abartig, pervers und was weiß ich noch; alle beide, sie und er.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von janus am 24.12.07 10:02

Bengelchen8 schrieb: UNd von alle dem hat die "Mutter" nix mitgekriegt????????
Behauptet zumindest ihr Anwalt;

Wie viele Kinder hat sie noch? Eines oder zwei? Sofort abnehmen und sie in U-Haft stecken;
Eine derartige "Frau" hat tunlichst jeden Kontakt mit Kindern zu unterlassen, wenn ihre "Geilheit"??? für sie wichtiger ist. Anders kann ich mir es gar nicht vorstellen.
Abartig, pervers und was weiß ich noch; alle beide, sie und er.

hi bengelchen

wie kannst du nur, die "arme" frau ist fix und fertig, sie wird geschnitten und bedroht. devil devil devil devil
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von bushi am 24.12.07 10:08

Bengelchen8 schrieb: UNd von alle dem hat die "Mutter" nix mitgekriegt????????
rabenmütter kümmern sich mehr um ihre aufzucht flower
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Luca

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten