Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

WIEN Vorarlberg Salzburg Tirol & Villach: Warum PERMANENT Asylanten TERROR tobt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

WIEN Vorarlberg Salzburg Tirol & Villach: Warum PERMANENT Asylanten TERROR tobt

Beitrag von politikjoker am 11.11.10 2:32

Regional verteilten sich die in Österreich legal aufhältigen Drittstaatsangehörigen (ohne
Asylwerber) wie folgt auf die 9 Bundesländer:
Wien: 213.196 (42,16%)
Oberösterreich: 68.562 (13,56%)
Niederösterreich: 60.530 (11,97%)
Salzburg: 39.143 (7,74%)
Steiermark: 37.125 (7,34%)
Tirol: 36.619 (7,24%)
Vorarlberg: 25.721 (5,09%)
Kärnten: 18.955 (3,75%)
Burgenland: 5.789 (1,14%)

Den höchsten Ausländeranteil verzeichneten die Bundesländer Wien (18%), Vorarlberg (13%), Salzburg (12%) und Tirol (10%). Auf Bezirksebene sind nur in Wien Ausländeranteile von über 25% zu verzeichnen. Spitzenreiter ist der Wiener Gemeindebezirk Rudolfsheim-Fünfhaus (32%), gefolgt von der Brigittenau (26%), Ottakring (26%) und Hernals (25%). Neben den Landeshauptstädten Salzburg (20%), Innsbruck (15%), Linz (13%) und St. Pölten (11%) war der Anteil der ausländischen Wohnbevölkerung auch in anderen Städten wie Wels (16%) und Villach (11%) überdurchschnittlich hoch.
http://www.politikberatung.or.at/typo3/fileadmin/02_Studien/8_Migration/zuwanderungnachoesterreich.pdf
*hehheeheh*
Und genau diese Städte bzw. Bundesländer sind in keinster Weise noch aus den negativen Schlagzeilen wegzudenken.

Wir lesen oben von den Ghettos* und zugleich Verbrechens-Höllen Ottakring und Fünfhaus.
Salzburg is fett bezüglich Umvolkung** in die Schlagzeilen geraten.
Vorarlberg und Tirol machens ihm nach.
Villach ist auch mit seinen aggressiv wie Tiere***, wie Kampfhunde auf Pensionisten losgehenden Asylanten in die Schagzeilen geraten - genauso wie mit Ehrenmord.
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/turken-bringen-unzivilisierte-und-morderische-sitten-bzw-ehrenmord-ins-friedliche-osterreich-t2499.htm

Kärnten is mit GUTMENSCH Dörfler asylantengeil auf videospielende Mongolen Arigona Asylanten**** auch auf die "schiefe Bahn" geraten.
http://www.forum-politik.at/fpo-f34/fpk-dorfler-verrat-fur-videospielende-mongolen-asylanten-haider-erbe-t3280.htm#102085

Wie zur Bestätigung gabs rund um GUTMENSCH Dörflers Bad im Fettnapf-Schleim-See auch gleich Asylanten Krawall um auszuckende, gewalttätige Psycho-Rumänen im "KLeinkrieg-Mode"
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/asylanten-terror-karnten-rumanen-im-kleinkrieg-mit-polizei-t3281.htm

Is zwar etwas übertrieben, aber es scheint so, als würden sich jetzt auch in Kärnten die Psycho-Asylanten was trauen, da sie scheinbar eher nimmer ganz konkret von der Saualm "bedroht" werden.


*Dinge recherchierend und in Zusammenhang sehend*
Politik Joker

P.S.: * http://www.forum-politik.at/politik-osterreich-f3/wien-wahl-funfhaus-ghetto-toppt-ottakring-mit-punker-prostitutions-problematik-t3078.htm

** http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/vorarlberg-fast-jeden-tag-1-asylanten-babyfast-keiner-mag-land-t3207.htm
** http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/salzburg-nach-schulen-voller-asylanten-sind-schulen-voller-kleiner-schuler-psychopathen-u-serien-verbrecher-t3040.htm
** http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/tirol-islam-is-geil-blutiges-raufen-zig-turken-vs-einheimische-in-serie-t3145.htm

*** http://www.forum-politik.at/spo-f31/spo-villach-manzenreiter-asylanten-schlagen-aus-spas-pensionisten-halb-tot-t3013.htm

**** http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/arigona-asylanten-abschiebung-mit-samthandschuh-lutscher-t3171.htm


Zuletzt von politikjoker am 11.11.10 2:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: WIEN Vorarlberg Salzburg Tirol & Villach: Warum PERMANENT Asylanten TERROR tobt

Beitrag von politikjoker am 11.11.10 2:52

In der Quelle gibts auch eine Statistik zu den Asylanten in Wien; konkret für die Bezirke in Zahlen aufgeschlüsselt.
Diese Statistik hat herzlich wenig mit der Wirklichkeit zu tun.
Dafür gibts wieder eine andere Statistik:
Bezirke Insgesamt Kein Primärer1 Sekundärer2 Tertiärer3 Bevölkerungs-anteil mit Migrations-hintergrund
Innere Stadt 16.958 11.358 3.050 267 2.283 33,0
Leopoldstadt 94.595 55.521 23.145 3.060 12.869 41,3
Landstraße 83.737 54.943 16.539 1.908 10.347 34,4
Wieden 30.587 19.872 6.320 642 3.753 35,0
Margareten 52.548 30.747 12.833 1.584 7.384 41,5
Mariahilf 29.371 19.396 5.676 540 3.759 34,0
Neubau 30.056 19.877 6.217 635 3.327 33,9
Josefstadt 23.912 16.105 4.911 437 2.459 32,6
Alsergrund 39.422 25.858 8.441 861 4.262 34,4
Favoriten 173.623 111.407 33.406 5.437 23.373 35,8
Simmering 88.102 60.799 13.745 2.220 11.338 31,0
Meidling 87.285 55.892 16.809 2.628 11.956 36,0
Hietzing 51.147 40.404 5.085 649 5.009 21,0
Penzing 84.187 61.309 12.069 1.747 9.062 27,2
Fünfhaus 70.902 37.867 20.074 2.859 10.102 46,6
Ottakring 94.735 57.010 22.253 3.195 12.277 39,8
Hernals 52.701 32.947 11.933 1.701 6.120 37,5
Währing 47.861 32.898 8.987 1.094 4.882 31,3
Döbling 68.277 49.546 9.807 1.049 7.875 27,4
Brigittenau 82.369 48.146 19.335 2.950 11.938 41,5
Floridsdorf 139.729 107.160 14.892 2.388 15.289 23,3
Donaustadt 153.408 119.188 14.280 2.055 17.885 22,3
Liesing 91.759 73.251 8.100 1.321 9.087 20,2
QUELLE
Ausnahmsweise habe ich mir erlaubt, obige Statistik zu EDitieren.
Ich habe die Bezirks-Nummern der Quelle mit den Namen ausgetauscht.
Is einfacher..

Wie zur Bestätigung: Ghetto Ottakring wird von Ghetto Fünfhaus getoppt.
In Fünfhaus gehts noch viel ärger zu, als in Ottakring - wie wir ja wissen:
http://www.forum-politik.at/politik-osterreich-f3/wien-wahl-funfhaus-ghetto-toppt-ottakring-mit-punker-prostitutions-problematik-t3078.htm


*scheinbar wahre Statistiken zusammenfügend & Überblick erstellend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: WIEN Vorarlberg Salzburg Tirol & Villach: Warum PERMANENT Asylanten TERROR tobt

Beitrag von politikjoker am 11.11.10 3:07

Den Wienern stehen politisch UND statistisch gesehen Türkische Schulen, türkische Beamte und - natürlich - Moscheen bevor:
3.2. Noch rascheres Bevölkerungswachstum für Wien?Die 2007 präsentierte „Kleinräumige Bevölkerungsprognose für Wien 2005 bis 2035“35
der Statistik Austria geht von einem noch rascheren Bevölkerungswachstum durch Migration für Wien aus, das bereits im Jahr 2035 die 2-Millionen-Grenze erreicht haben wird. Der Ausländeranteil wird – unter Voraussetzung der Fortführung der jetzigen restriktiven Einbürgerungspolitik – im gesamten Stadtgebiet von heute 19% (309.000) auf künftig 28% (560.000) steigen.
Verantwortlich für diesen starken Anstieg ist nicht nur die weiterhin konstante Zuwanderung aus den klassischen Herkunftsländern Ex-Jugoslawien und Türkei, sondern auch aus den (neuen) EU-Mitgliedsstaaten, für deren Bürger als nunmehrige EU-Bürger kein praktischer Grund zur Annahme der österreichischen Staatsbürgerschaft besteht.
Jajjaaja, "klassisches Herkunftsland Türkei".
Aber in Wirklichkeit kommens angeblich aus Afghanistan und Irak.
Klaarrr...!
Oder behaupten Türken einfach, von da zu kommen, um leichter reingelassen zu werden, da eh keine Sau das wirklich mangels Papiere nachprüfen kann (und überhaupt will)..? What a Face

Wundern würds mich nicht...
Laut dieser Prognose wird der Ausländeranteil im Stadterweiterungsgebiet Aspern 60% betragen. Hier bemüht sich der Wiener Wirtschaftsförderungsfonds (WWFF) explizit um die Ansiedlung von Menschen aus der
Centrope-Region (Tschechische Republik, Slowakei, Ungarn);
für die Region um den neuen Zentralbahnhof (heute Südbahnhof) wird sogar ein Migrantenanteil von 61% erwartet. Zum Vergleich: Den größten Ausländeranteil hat derzeit Rudolfsheim-Fünfhaus mit 30,7%
Ich werd verrückt!
Die züchten ORIGINAL und SYSTEMATISCH Ghettos bzw. Asylanten, um WIRKLICH schizophren Österreich umzuvolken!

devil WIE SEHR HASSEN GUTMENSCHEN IHR HEIMATLAND ÖSTERREICH ???? devil
devil Wie kann man nur GEIL auf 1 Hölle nach Vorbild Iran & Türkei sein ??? devil

devil Das ist keine Politik, das ist REINE GEISTESKRANKHEIT devil

*Nur mehr ENTSETZT*(und Gott dankend, nicht in Wien leben zu müssen)
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: WIEN Vorarlberg Salzburg Tirol & Villach: Warum PERMANENT Asylanten TERROR tobt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten