Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Beitrag von HGPeitl am 08.11.10 8:35

Wenn man sich derzeit die poltische Landschaft in Österreich genau anschaut, so sieht man: Es gibt grosse Veränderungen.

Hätte man vor kurzem noch ein Links-Rechts Spektrum wie folgt deklariert:
GRUENE - SPÖ - ÖVP - BZÖ - FPÖ

so zeigt der FPK Landeshauptmann Dörfler: Diese Einstufung ist überholt.

Während die ÖVP Ausweisungen ohne Sinn durchführt und die Wiedereinführung des Reichsarbeitsdienstes verlangt, meint
Dörfler mit deutlich mehr Vernunft: Auch wir sind für die Ausweisungen von kriminellen Elementen. Warum aber sollte ich gut intergrierte Zuwanderer ausweisen wollen.

Es scheint folglich gelungen zu sein, den dritten Flügel wieder zu einen und damit die FPÖ neu zu positionieren:
GRUENE - SPÖ - FPÖ (FPK, BZÖ) - ÖVP

Die neue Rechtaussenpartei Österreichs ist also, so wie in der Schweiz die SVP, die ÖVP.

P.S. Armer Politikjoker. Muss sich wohl eine neue Partei zum Müllschmeissen suchen.
Na, vielleicht geht er zur ÖVP.
Für mich aber ist es der Weg zur Rückkehr in alte vertraute Gefilde.

Euer

Pastor Hans-Georg Peitl
http://jachwe.wordpress.com

HGPeitl
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 50
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 05.09.10

Nach oben Nach unten

Re: ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Beitrag von bushi am 08.11.10 9:15

Die neue Rechtaussenpartei Österreichs ist also die ÖVP.
....damit stellt sie sich ins "abseits"
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

FPÖ wird Mittepartei

Beitrag von HGPeitl am 08.11.10 9:27

Meiner Meinung nach ja.

Ganz im Gegensatz, ich glaube, dass dies für die FPÖ sogar gut ist,
weil sich diese jetzt als Mittepartei etablieren kann.

Ich glaube Dörfler hat da einen unheimlich Weisen Entschluss gefasst.

27% Prozent bundesweit und befreit vom Ruf Rechtsaussen zu sein.
Damit muss und kann man stark rechnen.


HGPeitl
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 50
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 05.09.10

Nach oben Nach unten

Re: ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Beitrag von politikjoker am 08.11.10 12:54

Dörfler is a bissl verwirrt und läßt den linken Gutmenschen raushängen.

Wenn man es also oberflächlich sehen will und wie ein Nazi verallgemeinern möchte - und nichts anderes ist von dir zu erwarten*, HG - ist die FPK jetzt plötzlich links.

Die Övp bleibt aber dennoch links.
Fekter agiert zum weitaus überwiegenden Teil immernoch links und GUTMENSCH:
* http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/generalamnestie-fekter-millionen-asozial-verprasst-asylanten-faul-im-luxus-t3160.htm
* http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/fekter-mutter-asozial-holt-jeden-arigona-asylanten-f-luxus-pension-nach-osterreich-t3158.htm
* http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/fekter-lahmt-mit-jelinek-fremdenpolizei-invasion-von-tausenden-arigona-asylanten-sicher-t3148.htm

Genauso, wie die Övp national immernoch links agiert bzw. mit den Nationalen Sozialisten ins Bett hüpft - wies eben von der "Splittergruppe", der völkischen Partei nicht anders zu erwarten ist:
* http://www.forum-politik.at/spo-f31/spoovp-wien-muslime-zuerst-moschee-zum-2mal-wienern-per-druberfahren-verordnet-t2360.htm
* http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/vorarlberg-fast-jeden-tag-1-asylanten-babyfast-keiner-mag-land-t3207.htm
=> Was die Nazis nicht "geschafft" haben, schafft die Övp heute:
Umvolkung.
Dummerweise schizophren vom gutbürgerlichen Österreicher zum aggressiven Türken, der alles um sich rum hasst und verachtet, was ja bereits zu offenen Kleinkriegen geführt hat:
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/tirol-islam-is-geil-blutiges-raufen-zig-turken-vs-einheimische-in-serie-t3145.htm

Fazit: Dagegen kann eine geistige Verwirrung von Dörfler nicht "anstinken".

Nach wie vor gilt also:
NSpö - Övp - Grüne - Kpö (und sonstige schwindlige, linke Parteien wie deine, HGpeitl)

VS

FPÖ - FPK - BZÖ

Und wollen wir hoffen, daß das von Dörfler nur ein Ausrutscher war.
Sonst gehts den Kärntnern nämlich auch wie den Wienern.
Iran & Blut-Kommunisten lassen schon mit Chaos und ärgsten dauer-Schwerverbrechen TÄGLICH grüßen:
* http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/wien-strasen-d-verbrechens-mehrere-padophile-treiben-unwesen-t3259.htm
* http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/wien-strasen-des-verbrechens-kinder-fallen-pensionistin-an-t3190.htm
* http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/wien-strasen-des-verbrechens-asylanten-aggressiv-bewaffnet-t3256.htm
* http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/lugen-propaganda-purwienlebensqualitatsicherheit-t3243.htm
Usw.


95 95
Politik Joker

P.S.: * http://www.forum-politik.at/politik-osterreich-f3/programm-der-plattform-direkte-demokratie-t3022.htm
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Beitrag von bushi am 08.11.10 20:05

politikjoker schrieb:
Die Övp bleibt aber dennoch links.
Politik Joker
politik- jocolor sieht seitenverkehrt Suspect deshalb seine haarstreubenden "links"-behauptungen 95
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Beitrag von HGPeitl am 08.11.10 21:47

Hab ja gesagt: Politikjoker tut mir leid. Nun hat sich seine schöne Partei als nicht so extrem erwiesen, wie er sich dies gewünscht hätte. Schade.

LG

Pastor Hans-Georg Peitl
http://jachwe.wordpress.com

HGPeitl
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 50
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 05.09.10

Nach oben Nach unten

Re: ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Beitrag von politikjoker am 08.11.10 22:54

Also mal zu eurer "Aufklärung":
Die FPK ist nicht "meine" Partei.
Genau so wenig, wie die FPÖ.
Ich spreche hier die politische Themen neutral aus Sicht des Bürgers an.
Der Block der Linksfaschisten hat nur das Pech, dann ständig als Bürgerfeind da zu stehen.
Wärs umgekehrt, würden sich bei meinen Posts nur die Namen ändern - sonst nix.
Dörfler kriegt auch noch zusätzlich sein Fett weg.
http://www.forum-politik.at/fpo-f34/karnten-fpk-dorfler-gutmensch-fratze-bei-einsatz-f-asylanten-verbrecher-t3260.htm
Angeblich soll der Mongole ja kein Wort Deutsch können.
Also ein typischer, nur-fauler "Arigona Asylant", der Österreicher übers Steuergeld als Hure mißbraucht.

Nur weil er FPK is, hat er dennoch keinen Narrenfreiheit.
Und Mushi: Auch was zum 3. Mal behauptet, wird deswegen auch nur 1x wahr:
Auch wenn du 2x was behauptest, ohne es wirklich begründen zu können, wirds deswegen auch nur 1x richtig. lol!
bushi schrieb:politikjoker schrieb:
Die Övp bleibt aber dennoch links.
Jo mei, wos soll i denn mochn..? clown
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/ovp-wird-neue-rechtsaussenpartei-t3267.htm#101993
Rechts is das jedendfalls nicht, was die Övp aktuell aufführt.
Sie ist z.B. in Vorarlberg tw. noch linker, als die Linken oder arbeitet für linke Ziele in Wien für mehr Moscheen mit den Linken zusammen.

Alles zusammen: Nicht rechts, nicht "Mitte" - nur links und extrem links bzw. schon bürgerfeindlich frontal gegen das Volk.

Fazit: Övp gehört eher zu linken Block, auch wenn sie das Gegenteil von sich behauptet.
Es zählt halt, was raus kommt - nicht was man anderen weis machen will. teufel


*zuckt mit den Schultern*
Politik Joker
Und sag mal...hältst du eigentlich wirklich die Leutz für geistig erst 4 Jahre alt - also auf HGpeitls Niveau, daß du uns sozsuagen weis machen willst, ihre beide währt NICHT "links wie die Hölle"..?

Meine daß DU ultra-links bist, is ja wohl klar.
Fanatischer und verlogener kämpft ja wohl keiner für linke Ideologie:
http://www.forum-politik.at/fpo-f34/fpo-wien-glaubt-naiv-dummste-linke-lugen-biedert-sich-bei-schwulen-an-zwecks-stimmenfang-t2967.htm#100529

Daß HGpeitl noch extremer links rumstolpert bzw. Kommunismus und Nazis NOCH näher is, is auch schon länger bekannt:
http://www.forum-politik.at/politik-osterreich-f3/programm-der-plattform-direkte-demokratie-t3022.htm

Also...was blubberst du hier eigentlich rum..?

Du bist drauf und dran dich ähnlich lächerlich zu machen, wie HGpeitl Captain 4-Jährig.

Aber bitte...!

lol! lol!
Politik Joker
Das einzige, was jetzt passieren kann, is, daß jetzt gerade der "Grundstein" für "Wien#2 in Kärnten" gelegt wurde.
Also mehr Asylanten und mehr Verbrechen.
Sonst gibts man ja sehr wenig Berichtenswertes aus Kärnten, sofern nicht Asylanten auszucken, wie z.B. hier:
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/asylanten-extrem-aggressivin-uberzahl-schlagen-brutal-zu-t3204.htm

Aber abwarten.
Is ja noch nicht aller Tage Abend.
Man darf gesoannt sein, ob Dörfler jetzt so richtig den Asylanten rausläßt clown , oder das nur ein "Ausrutscher" war.

Und übrigens, HGpeitl - extrem is da garnix.
Weder rechtsextrem, noch sonstirgendwie.

Daß die verbrecherischen Asylanten in Kärnten auf die Saualm verbannt wurden bzw. vergleichsmäßig herzlich wenig Asylanten überhaupt nach Kärnten gelassen wurden, is ja "normal" bzw. wird eben in KTN noch auf das eigen Volk geschaut, von der FPK an der Macht.
http://derstandard.at/1259282399727/Wissen-Nur-Wien-und-OOe-erfuellen-Asyl-Quoten

Övp hat ja mit dem eigenen Volk einen Scheiß am Hut.
Die sind ja z.B. gerade in Vorarlberg richtiggehend "türkengeil".
Das "Ergebnis" is erschreckend.
Umvolkung. 95
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/vorarlberg-fast-jeden-tag-1-asylanten-babyfast-keiner-mag-land-t3207.htm

Und gehts um Asylanten-Verbrecher und mega-Asylanten-Zahlen, sind halt die Linken dafür zuständig.
Bei beiden "Fragen" ist Wien "führend".
Keiner nimt mehr auf, keiner "füttert" mehr die Schlagzeilen.
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/wien-ein-einziger-tag-fast-alle-arten-von-verbrechen-t3232.htm

Naja, fast - Holub hat in KTN auch schon ein Herz für Giftkiller alias Dealer bewiesen:
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/asylgesetze-mega-skandal-asylanten-schwarzafrikaner-als-ewig-wiederkehrende-dealer-gefordert-von-grunen-holub-t2335.htm

Wie dem auch sei - gehts um Bürgerfeindlichkeit und Asylantengeilheit, ist linke geisteskranke Politik "angesagt".
Und nur weil wer nicht "offiziell" links is, heipt das nicht, er kann nicht dennoch linke, Österreich hassende Politik machen.
Das, was die Övp in Vorarlberg angerichtet hat und wie sie in Wien massiv den Linken gegen die Wiener Bürger geholfen hat - das is nicht "weg zu diskutieren".
Außer man ignorierts oder lügt.

Link is, wer linke Politik macht.

Einfache Regeln, nicht wahr.... teufel


devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Auch ich wäre für eine Namensänderung

Beitrag von HGPeitl am 09.11.10 7:10

Wie wäre es mit Politikquakfrosch.
Laut bist Du und Ahnung hast Du auch keine.

Übrigens: Du hast Recht. Die FPK ist nicht Deine Partei. Meine schon.

http://de-de.facebook.com/people/Hans-Georg-Peitl/100000137432267
http://www.facebook.com/hpeitl

(So ein Geheimtip: Ich habe zur Zeit 8500 Facebook Freunde und dazu gehören auch Kissinger und Tucker aber auch Uwe Scheuch)

LG

Pastor Hans-Georg Peitl

HGPeitl
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 50
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 05.09.10

Nach oben Nach unten

Re: ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Beitrag von politikjoker am 09.11.10 20:50

HGPeitl schrieb:Wie wäre es mit Politikquakfrosch.
Laut bist Du und Ahnung hast Du auch keine.
Na, wiedermal TYPISCH.
Typisch erz-linker Agent.
Keine Argumente, keinen "Lesemehrwert" - aber denunzieren und verunglimpfen des Diskussionspartners.
Mieser Charakter halt.
Wie fast alle Linken.
*zuckt mit den Schultern*
Übrigens: Du hast Recht. Die FPK ist nicht Deine Partei. Meine schon.
Und genau deswegen hast du auch in Wien gegen die Fpö kandidiert.(spielt keine Rolle unter welchen "Vorzeichen" - du warst eine KOnkurrenzpartei und bist damit GEGEN die Fpö angetreten.)
Nebenbei bist ja auch nich "bekennend" links.
Also habe ich gleichzeitig auch noch eine Linksgruppierung aufgebaut,
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/wer-brach-die-absolute-haupls-t3121.htm#101304
=> Also auch noch "falsch" & "doppelten Sinne" "link" unterwegs. Verräterisch könnte man es auch nennen, nimmt man es nicht so genau...
=> Klar. Wer solche Freunde hat...braucht keine Feinde mehr. lol!
http://de-de.facebook.com/people/Hans-Georg-Peitl/100000137432267
http://www.facebook.com/hpeitl
(So ein Geheimtip: Ich habe zur Zeit 8500 Facebook Freunde und dazu gehören auch Kissinger und Tucker aber auch Uwe Scheuch)
Und weiter...?
Jede linke Gruppierung vom Ziegelstein bis zu den Ortstafel-Fanatikern hat x tausend Freunde.
Das is genau nix Besonderes.
Und du scheinst noch immer nicht kapiert zu haben, daß Kissinger nicht der "echte" Kissinger is.
Facebook is voll von "bekannten" Namen.
Die wenigsten sind echt.
Es gibt z.B. x Straches usw. .
Nur 1 davon is "echt".

Und weißt du auch, warum das niemals der echte Kissinger is..?
Der hats nicht notwendig, sich mit Typen abzugeben, die Videos für 4jährige unzensuriert rausgeben. http://www.youtube.com/watch?v=CgzSVFT8d_E
Nicht wahr, Mr. geistig-4-Jahre-alt...?
=> rofl rofl


*schallendes, spöttisches Gelächter*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Beitrag von Neo am 09.11.10 21:09

HGPeitl schrieb:Wie wäre es mit Politikquakfrosch.
Laut bist Du und Ahnung hast Du auch keine.

Übrigens: Du hast Recht. Die FPK ist nicht Deine Partei. Meine schon.

http://de-de.facebook.com/people/Hans-Georg-Peitl/100000137432267
http://www.facebook.com/hpeitl

(So ein Geheimtip: Ich habe zur Zeit 8500 Facebook Freunde und dazu gehören auch Kissinger und Tucker aber auch Uwe Scheuch)

LG

Pastor Hans-Georg Peitl

gratuliere 8500 fb freunde hast wie geht das wenn die begrenzung auf 5000 liegt?? oba wuascht das ist keine leistung die kriegt jeder zusammen.

fpk ist deine partei?? du meinst die gruppierung scheuch oder?? das ist keine partei und du wirst es bei der nächsten landtagswahl sehen.

also bei dir wundert mich nix mehr einfach unglaublich

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Beitrag von politikjoker am 09.11.10 23:40

Neo schrieb: gratuliere 8500 fb freunde hast wie geht das wenn die begrenzung auf 5000 liegt?? oba wuascht das ist keine leistung die kriegt jeder zusammen.
Erst: *glubsch*
Dann: rofl rofl

Dann: *wird neugierig*

Dann: http://www.facebook.com/group.php?gid=103951929648765&ref=ts

Der Typ hat 3 Profile und zählt alle zusammen.

Bringt ihm aber so oder so nix.

1. Will er nur mit einem Bruchteil der Typen - von denen sicher hunderte doppelt auf den 3 Accounts sind - kommunizieren, hat er einen full-time-facebook-job.

2. Mit 5000 Freunden kannst dir genauso viel "kaufen", wie mit 100, 1000 oder 8500.
=> NÄMLICH GANZ-GENAU-NIX!!! lol! loool lol!

3. Aber echt "lustig" wirds, wenn man sieht, was für Namen da eigentlich seine Freunde sind: Pater aus aller Welt, die wohl kein Wort Deutsch verstehen & daher keinen Schimmer haben, was HG eigentlich schreibt bzw. als Video veröffentlicht.
Und vermutlich, würden sie sein Geschreibsel verstehen, wären sie nicht seine Freunde. *böses Gelächter*

Mit seiner Politik hat das also eher ganz-genau-nix zu tun.

Aber es dürfte Captain geistig-4-Jahre-alt-sein-is-cool wohl extrem geil vorkommen, soviele Freunde quer über seine Accounts verstreut zu haben.

Und natürlich auch den großen Kissinger (mit 87 übrigens sicher ganz geil auf den virtuellen Spielplatz von Teenie & co lol! ), der sicher inzwischen zum us-Sektenleiter mutiert is und absolut nix Anderes im Sinne hat, als irgend einen komischen Österreich Pfarrer in "Hetz-Pose" (sein Avatar in groß machts erst richtig klar sichtlich) kennen zu lernen.


loool loool
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Dumme Fragen

Beitrag von HGPeitl am 10.11.10 7:05

Entschuldige. Ich bin ja normalerweise nicht der Mensch, der einen Administrator auf >Fehler< aufmerksam macht, aber:
gratuliere 8500 fb freunde hast wie geht das wenn die begrenzung auf 5000 liegt?? oba wuascht das ist keine leistung die kriegt jeder zusammen.

Ist eine sehr sinnlose Frage. Ganz einfach: In mehreren Profilen.
Und: Das bekommt jeder zusammen: Warum hast Du oder politikquakfrosch Sie dann eigentlich noch nicht.

Sag ja. Quakfrösche.

Aber wenn dies so einfach geht:
Super, dann quake erst wieder, wenn DU sie auch hast.
-------------------------
Wie redet Peitl mit all diesen Pastoren (An politikquakfrosch):
Das Geheimnis liegt einfach in Mehrsprachigkeit
.) Do you speek English? I haven't studied at a treeschool like you. I speek three languages. German, English and Bulgarski.
.) Gowore li blgarski?
-------------------------
Er hat so viele Pastoren als Freunde:
Komisch, ein internationaler Fernsehpastor hat vor allem Kontakte zu Pastoren und Bischöfen. Sehr seltsam.
Aber wahrscheinlich kommt nun die Frage: Was ist eigentlich Fernsehen?
-------------------------
Die FPK ist keine Partei:
Stimmt, sondern eine Gruppe mit zwei Aufgaben.

1.) Das BZÖ abzudrehen und das dritte Lager zu einen
2.) Den Rechtstrift eines Martin Grafs aufzuhalten und die FPÖ als Mittepartei zu etablieren.

Und beide Aufgaben macht Uwe Scheuch derzeit ausgezeichnet.
-------------------------
Peitl steht in Hetzpose:
Hetzpose? Ich kann Dir sagen was ich zu dem Zeitpunkt gesagt habe, als dieses Foto aufgenommen wurde:
Ob Österreich noch Politiker hat, dass weiss ich nicht, denn Politiker heisst Volksvertreter, ich sehe allerdings nur 183 Egomaniker.

Halte ich nicht für Hetzen. Als gebildeter Mann hättest Du das Foto aber kennen sollen
http://www.wien-konkret.at/politik/europa/verfassung/demonstration2008-04-26/pleitl/
(Pleitl bezieht sich darauf, dass mir an diesem Tag die Zigaretten ausgegangen waren, ich von der Bühne abging und mir einfach welche geschnorrt habe)

Es stammt von meiner Demonstrationsansprache für eine Volksabstimmung zum Reformvertrag vom 26.4.2008 am Ballhausplatz wurde von Robert Marshall geschossen und ist durch den ORF, aber auch die wien-konkret fast meine bekannteste Arbeit im Raum Österreich. (Sorry, ich arbeite meistens ausserhalb Österreichs: USA, Israel, Deutschland, Pakistan, Indien, Ägypten u.a.)
-------------------------
Ist Kissinger Kissinger.
Ja und nein. Betreuen tut die Seite sein Sohn David. Allerdings kümmert sich Henry auch heute noch sehr rührend um den CFR, bei welchem auch ich Mitglied bin
-------------------------
Warum hat Peitl das Copyright auf die Bilderbergliste?
Ursprünglich, damit sie nicht in die falschen Hände kommt. An Nachtmann wurde sie weitergegeben, damit er Kontakt aufnimmt und man zu Gesprächen kommt. Wie die Liste letztendlich aber im Web gelandet ist, ist fragwürdig. Leider war es nicht zu verhindern.
-------------------------
Sag ja: Hier springen nur lauter Quakfrösche rum, die von der Welt keine Ahnung haben, aber sich als Breitmaulfrosch präsentieren. Manchmal wäre ein bisschen Stille und Einsicht deutlich besser. Immerhin ist bald Weihnachten.
-------------------------

LG

Pastor Hans-Georg Peitl




HGPeitl
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 50
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 05.09.10

Nach oben Nach unten

Re: ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Beitrag von Neo am 10.11.10 12:18

lieber pastor,

auf fb 3 profile zu haben und dann jeden zu "adden" der einen über den virtuellen weg läuft ist keine spezielle leistung und ist für mich auch nicht erstrebenswert, obwohl ohne anstrengung sehr leicht erreichbar.

deine meinung zum fpk und scheuch belass ich dir selbstverständlich,.

ich flehe zu gott er möge dir seinem schäfchen endlich die erleuchtung bringen, dich auf den realen weg des lebens geleiten nur bereite dich darauf vor den die erkenntnis wird für dich fürchterlich.



------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Beitrag von politikjoker am 10.11.10 13:14

HGPeitl schrieb:Entschuldige. Ich bin ja normalerweise nicht der Mensch, der einen Administrator auf >Fehler< aufmerksam macht, aber:
Hättest du gleich darauf "hingewiesen", daß du das über x Profile hinkriegst - wärst also ehrlich gewesen, ich meine wirklich ehrlich und seriös, wie es sich für einen WAHREN Pfarrer gehört, wärst nicht in Gefahr gekommen, als Lügner da zu stehen.
So warst du nicht zu 100% offen und ehrlich - viel eher "link" - und gerietest ganz logischer weise unter "Verdacht".
SSKM
Selber Schuld Kein Mitleid.

Einfach nach bestem Wissen und Gewissen engel Zahlen und Daten angeben - und dir kann nie was passieren! teufel

Nebenbei ist die Zahl 8500 AUCH nicht die Wahrheit.
Wieviele Doppelte hast denn da drinnen..?
Sinds 100, 1000, oder noch mehr..? teufel

Wie(viel) teufel auch immer - allein damit "anzugeben" is zwischen lächerlich und peinlich.
Captain geistig-4-Jahre-alt-sein-is-cool halt... 107

Und suche bei dir die Fehler - nicht gleich bei anderen.
Neo hat halt nicht die Zeit, dein "linkes" Netzwerk zu "untersuchen".
Wozu auch - für deine Freunde auf Facebook kannst du dir nunmal "nix kaufen" - außer Spott & Gelächter.
Und: Das bekommt jeder zusammen: Warum hast Du oder politikquakfrosch Sie dann eigentlich noch nicht.
Ganz einfach.
Weil man sich für x Freunde "nix kaufen kann".

UND: Du kannst vielleicht dir zig tausend Freunde anschaffen - jedoch sprechen kannst einfach zwangsläufig nur mit einem Bruchteil bzw. zig Leuten.
Oder hat in deiner eigenen, kleinen Welt der Tag mehr als 24hs..? teufel
Wollen wir doch mal nachrechnen:
8500 x 5 Minuten pro Messageerstellung = 42.500 Minuten ~ 708 Stunden
Einfach nur rofl lol! rofl
Sag ja. Quakfrösche.
Sag ja. Ultra erz-Linker dank Gehirnwäsche von Kommunisten geistig zurückgeschleudert aufs Niveau eines 4-Jährigen.
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/hat-osterreich-eine-pressefreiheit-t3095.htm#101349

Hat übrigens tatsächlich was.
Den Anderen NUR denunzieren und verunglimpfen, sowie mit irgendwelchen Zahlen angeben nach dem Motto "*ÄTSCH, ich hab aber mehr Steinchen in der Unterhose gesammelt, als DU *bääähhhh*" - das is tatsächlich das Verhalten eines kleinen Kindes.
Aber wenn dies so einfach geht:
Super, dann quake erst wieder, wenn DU sie auch hast.
Nochmal:
Erwachsene interessiert sowas nicht.
Erwachsene sehen sowas eher als Zeitverschwendung an.
Tut mir leid, ich brauch meine Zeit, um aktuelle und sinnvolle Quellen zu sammeln bzw. zu überprüfen und diese zu kommentieren.

Neo hat administrative Aufgaben und wirklich andere Sorgen, als wie du z.B. mit x Accounts Freunde zu sammeln, mit denen DU so oder so nicht mal wirklich sinnvoll kommunizieren KANNST.

devil KAPIERS ENDLICH!!!
devil devil DEINE MEGAANZAHL FREUNDE IS WERTLOS devil devil
devil devil DEINE MEGAANZAHL FREUNDE SIND ZU NICHTS NÜTZE devil devil

Aber du kannst gerne weiter damit angeben.
Wie ein kleines Kind von 4 Jahren aufwärts.
Wir und die Online-Welt wird dich dann auch weiterhin gerne teufel als Witzfigur ansehen und sich über dich lustig machen.
Dir scheint ja diese Rolle zu gefallen.
Alle anderen sind happy über ein bissl UNterhaltung.

=> WIN-WIN teufel
So haben alle was von deiner Gehirnwäsche & sind "glücklich".
Und bitte, wirt sind ja ein Forum für Politik UND UNterhaltung.
Warum sollen denn immer die Politik-Freunderl für Spaß sorgen, wenns diverse Poster viel, viel besser können..? lol!

Der Rest:
Geschenkt!
Du hast keine Chance, mit allen deinen vielen Freunde auch nur "annährend" sinnvoll zu kommunizieren.
Egal in welcher Sprache! lol!
Wenn doch, hast du in Wirklichkeit keine 8500, sondern "doppelaccount-bereinigt" ca. 140 Freunde, mit denen du pro Tag 12 Stunden zubringst bei ca. 5 Minuten pro Mail.

Zum Bild: Es git einen Grund, weshalb kein echter Politiker mit solchen Bildchen normalerweise pr-mäßig hausieren geht.
Es schaut halt "verfänglich" aus.
Und zu dir im speziellen:
Hättest du die Hand übrigens nur ein bissl höher gehalten, hättest du ein GEWALTIGES Problem. lol!
Und zwar ganz viele Freunde im Knast.... teufel

Zu deinen FPÖ-"Fantasien":
Typisch ultra-erz linker Fanatiker: Graf is mega-wichtig.
Dabei isser nur eine Nebenfigur, die so gut wie unwichtig is.
Außer natürlich, Profil möchte sich als linkes Hetz-Magazin profilieren und tatsächlich Volksverhetzung + Rufmord begehen:
http://www.politik-forum.at/graf-alle-reden-von-ihm-t13329.html

Bilderbergliste:
*winkt ab*
=> Kiddie-Angabe und aufplustern mit wertlosem Zeug.
Komm mal mit dem Beweis, daß die Spö den Döw fördert, oder sonstigen Sensationen bzw. "Aufdecken" - dann kannst damit angeben.
Genaue Auflistung, wieviel das Asylwesen an hunderten Millionen verschlingt, oder wie Österreicher nachweislich zu Gunsten von Türke & co diskriminiert werden oder wasweißich.
Gibt jede Menge Skandale und "Unbekannten", die nicht mal ich finde, da einfach nicht veröffentlicht oder zu gut versteckt.
Aber bitte nicht, wer sich wann wo ganz legal versammelt hat.
"Namenslisten" bringen so auch herzlich wenig, außer man ist ein Verschwörungstheoretiker.


*sich über dich immer königlicher amüsierend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Beitrag von HGPeitl am 10.11.10 19:30

Ich weiss zwar nicht, was Du für Aufgaben hast, mich als Fernsehpastor interessiert es, wenn

.) in Ägypten die Moslems am Weihnachtsabend in die Masse der Menschen schiessen, die die Kirche verlassen
.) in Pakistan Gonje brennt
.) in Nigeria christliche Kinder erschossen werden
etc.

Deshalb ist ein grosses Netzwerk internationaler Natur einfach notwendig.

LG

Pastor Hans-Georg Peitl

HGPeitl
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 50
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 05.09.10

Nach oben Nach unten

Re: ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Beitrag von politikjoker am 10.11.10 22:50

HGPeitl schrieb:.. interessiert es, wenn
.) in Ägypten die Moslems am Weihnachtsabend in die Masse der Menschen schiessen, die die Kirche verlassen
.) in Pakistan Gonje brennt
.) in Nigeria christliche Kinder erschossen werden
..Deshalb ist ein grosses Netzwerk internationaler Natur einfach notwendig.
Erklärt noch immer nicht, wie du dir täglich / wöchentlich dir die ca. 708 Stunden von 24 / 168 frei machen kannst, um mit all deinen Freunden auch zu kommunizieren.
=> rofl rofl

Du kannst dir dennoch noch immer nix für deine 8500 Freunde kaufen.
=> rofl rofl

UND:
Schön daß dich um das kümmerst, was an all den Är.. der Welt passiert, Captain 4-Jahre-sein-is-cool.

ERWACHSENE kümmern sich halt eher um das, was im eigenen Lande so passiert.

Wenn am Ar.. der Welt Massen abgeknallt werden - warum auch immer - isses in Österreich relativ wurst.
Linke GUTMENSCHen mögen da vor Trauer sofort in Tränen ersaufen - aber wirklich relevant isses mal kein bißchen.
Unsere Realität is nunmal hart und unbarmherzig.
Da spielen diverse Morde am Ar... der Welt nicht wirklich überall auf der Welt auch nur geringste Rolle - außer man ist GUTMENSCH.

Wenn aber in Österreich ständig von einer ganzen Gruppe aus nichtigem Grund rumgeballert und niedergestochen wird - schauts "anders" aus....nämlich affraid affraid
Und dafür brauch ich weder 8500, noch 5000, noch auch nur 1 Freund auf Facebook.
Vienna.at, Krone.at, Presse.at usw. REICHEN.

So schauts aus

Du kannst aber gerne weiter uns Dinge erzählen, die hier keinen interessieren.
Und natürlich auch noch weiter Millionen Freunde auf Facebook sammeln, das niemanden wirklich interessiert.

Unser Gelächter und Spott wird dir sicher sein.
Garantiert.


lol! lol!
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: ÖVP wird neue Rechtsaussenpartei

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten