Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

EU wird zum Eigentor für die Mitgliedsländer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

EU wird zum Eigentor für die Mitgliedsländer

Beitrag von leben21 am 01.11.10 18:44

Da hat man vor einiger Zeit geglaubt, es wird eine tolle Sache: Staatenbund mit vielen tollen Vorteilen.

Doch in immer mehr Themen entwickelt sich die EU zu einem Tyrannen und mischt sich in Bereiche ein, die mit der örtlichen Kultur und mit Privatsphäre zu tun haben. Mentalitäten werden zusehends über einen Kamm geschert und Eigenheiten respektlos der Mehrheit geopfert.

Ist das die Zukunft, die die EU uns bescheren soll? Es gehören Grenzen hin, wo die EU sich nicht einmischen darf!

leben21
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 54
Ort : Linz
Anmeldedatum : 01.11.10

http://raucher-online.at

Nach oben Nach unten

Re: EU wird zum Eigentor für die Mitgliedsländer

Beitrag von Neo am 01.11.10 19:52

wer soll die grenzen festlegen?? gar unsere politiker??? ein ilusorischer traum.

der eu beitritt österreichs war acu der schwerste fehler der jemals begangen wurde und uns alles erarbeitete kosten wird!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: EU wird zum Eigentor für die Mitgliedsländer

Beitrag von leben21 am 01.11.10 20:59

Jaaa, wer bestimmt, wo die Grenzen sind? Gute Frage!

Die EU-Kommission brockt uns ja alles ein ... und die Kommissare schauen sich gegenseitig ab, was man noch alles ins Chaos stürzen könnte.

Immerhin leben die Spanier schon bald wie die Bayer. Und vielleicht schafft es Österreich noch, wie die Griechen zu leben.

Unterm Strich: Wenn die Mitgliedsstaaten hinüber sind, müssten die Verantwortlichen wegen Landesverrat dran glauben müssen.

leben21
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 54
Ort : Linz
Anmeldedatum : 01.11.10

http://raucher-online.at

Nach oben Nach unten

Re: EU wird zum Eigentor für die Mitgliedsländer

Beitrag von Sakc _ Pauer am 02.11.10 20:53

So räumte Rot-Grün den Griechen den Weg zum Euro frei

Nur mit Milliarden-Notkrediten konnte Europa im Frühjahr den Euro vor dem Schulden-Desaster der Griechen retten. ABER: Wie kam Athen zum Euro? BILD enthüllt, wie die Griechen tricksten, wie sich Brüssel übertölpeln ließ – und wie die südeuropäischen Nachbarn und Rot-Grün von Berlin aus Hilfestellung gaben.

Quelle
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU wird zum Eigentor für die Mitgliedsländer

Beitrag von Neo am 02.11.10 21:15

tja so läufts im koruptionsbündnis

^125

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: EU wird zum Eigentor für die Mitgliedsländer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten