Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Wien :Straßen des Verbrechens:Pädophile MACHEN JAGD auf Kinder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wien :Straßen des Verbrechens:Pädophile MACHEN JAGD auf Kinder

Beitrag von politikjoker am 01.11.10 4:48

Na, servas Kaiser! affraid
Nachdem wirklich jeder Erwachsene vom Teenie bis rauf zum Pensionisten Mandl und Weibl in der "Stadt mit höchster Lebensqualität" PERMANENT in Gefahr bis Lebensgefahr is, darf man jetzt tatsächlich bereits um seine kleinsten Mädchen Angst haben.
Angst haben, daß sie vergewaltigt oder gleich weiß Gott wohin verschleppt werden! affraid

Wenn ihr jetzt meint, "das passiert ja auch woanders, das Perverse Mädchen anlocken."
Ja.
Anlocken.
Aber doch bitte nicht um

121 95 GOTTES WILLEN 95 121

affraid JAGEN, als wären es Tiere affraid


devil WELCHE MENSCHLICHEN BESTIEN TUEN SOWAS ??? devil
Eltern in ganz Wien sind besorgt! Wie berichtet, lauerte offenbar ein Kinderschänder vor Schulen in Simmering, eine Direktorin musste sogar einen Warn-Brief an die Erziehungsberechtigten schicken. Jetzt der nächste Vorfall: In der Donaustadt sollen zwei Männer ein Mädchen mit einem VW-Bus verfolgt haben.
"Am Dienstag, den 19. Oktober, wurde um zirka 17 Uhr ein Mädchen aus einer ersten Klasse beim Verlassen der Schule von zwei Männern zu einem VW- Bus herangewinkt", schildern Eltern in einem Internetforum. Und Direktorin Monika Auböck bestätigt: "Die Polizei wurde informiert. Das ist natürlich ein sehr sensibles Thema."
Und wenn sich die Schilderungen der Zehnjährigen bestätigen, dann legen die Täter ein besonders aggressives Verhalten an den Tag: Denn offenbar reagierte das Mädchen nicht auf die Aufforderungen der Männer, sondern lief in Richtung Plankenmais- Schule davon. Doch die beiden Männer ließen nicht von ihrem Opfer ab, verfolgten es angeblich bis zum Gebäude. Erst als sie sich darin verstecken konnte, fuhren sie davon.
http://www.krone.at/Wien/Triebtaeter_verfolgen_Maedchen_in_der_Donaustadt-Eltern_in_Angst-Story-228054

Leider ist dafür die "Suppe viel zu dünn", aber derartige kriminelle Energie und Kaltblütigkeit zusammen mit der Tatsache, es sind Gruppentäter...naja..
http://www.forum-politik.at/burgerforum-f23/erkennung-asylanten-verbrechen-trotz-gutmensch-verschleierung-t3194.htm

Aber wie gesagt - dafür ist mir die Suppe zu dünn.
Die Boshaftigkeit der Täter und ein bisher noch nie gekanntes Verhalten beim Verbrechen bzw. Versuch, ein Verbrechen zu begehen...tue mir etwas schwer, mir dafür INländer "vorzustellen"..

Bitte, seit wann werden bei uns kleine Mädchen von Kinderschändern schon gejagt???
Was ist das für eine KRANKE Scheiße ???? 121 121 121

Und schon wieder: Wien.
(Fast) Immer, wenns "besonders brutal / krank zur Sache" geht, "spielts" in Wien.

Das ist nicht mehr mein Österreich!


*einfach nur ehrlich entsetzt*
Politik Joker

P.S.: http://www.forum-politik.at/spo-f31/wien-spo-und-ihre-fetten-lugen-top-lebensqualitataber-burger-schreien-verzweifelt-nach-uberwachungskameras-t2656.htm

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/wien-1-einziger-tag-fast-alle-arten-von-verbrechen-t3232.htm

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/wien-strasen-des-verbrechens-kinder-fallen-pensionistin-an-t3190.htm

http://www.forum-politik.at/burgerforum-f23/leben-arbeiten-in-wien-erfordert-mut-waffe-immer-griffbereit-t3224.htm
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wien :Straßen des Verbrechens:Pädophile MACHEN JAGD auf Kinder

Beitrag von bushi am 30.10.11 21:35

Heute aktuell in der "Krone"Schlagzeilen
30.10.2011, 19:17
Statt seine zweijährige Haftstrafe zu verbüßen, soll ein Kinderschänder das Gefängnis mit einer Fußfessel verlassen dürfen. Ab November kann sich der Sex- Verbrecher dann "relativ ungestört" unter Kindern bewegen. Bei Ex- Ministerin Bandion- Ortner hieß es noch: "Kein Hausarrest für Pädophile!" Jetzt scheint alles anders.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien :Straßen des Verbrechens:Pädophile MACHEN JAGD auf Kinder

Beitrag von bushi am 01.11.11 22:50

Hausarrest für Sexualstraftäter
Ein Wiener, der sich an seiner Tochter vergangen hat, fand nicht nur milde Richter. Er darf die Strafe im Hausarrest verbüßen. (Kurier.at)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien :Straßen des Verbrechens:Pädophile MACHEN JAGD auf Kinder

Beitrag von heireiad am 02.11.11 0:37

und wer schreit denn immer gleich feuer,wenn mal ein ministerium härtere strafen fordert?
(nämlich bei allen straftaten)
wer kommt denn immer daher mit den menschenrechten für dieses gesindel?

nehme mal an,du wirst keine antwort darauf geben,und wenn dann sicher wieder eine deiner verlogenen linksfaschistenlügen oder irgendein deiner üblichen schwachsinnigen posts!
123
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Wien :Straßen des Verbrechens:Pädophile MACHEN JAGD auf Kinder

Beitrag von bushi am 02.11.11 9:35

heireiad schrieb:
nehme mal an,du wirst keine antwort darauf geben 123
In den letzten 11 Jahren waren folgende Österreichische JustizministerIn
u.a.
Michael Krüger (FPÖ), Dieter Böhmdorfer (FPÖ), Karin Gastinger (BZÖ), Johannes Hahn (ÖVP),
Claudia Bandion-Ortner (ÖVP), Beatrix Karl (ÖVP).
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien :Straßen des Verbrechens:Pädophile MACHEN JAGD auf Kinder

Beitrag von heireiad am 03.11.11 1:49

bushi schrieb:
heireiad schrieb:
nehme mal an,du wirst keine antwort darauf geben 123
In den letzten 11 Jahren waren folgende Österreichische JustizministerIn
u.a.
Michael Krüger (FPÖ), Dieter Böhmdorfer (FPÖ), Karin Gastinger (BZÖ), Johannes Hahn (ÖVP),
Claudia Bandion-Ortner (ÖVP), Beatrix Karl (ÖVP).

also hatte ich doch recht,eben version 2 von dir:die linksfaschistische lüge!
du zählst hier nur irgendwie blöd namen auf,die ab hahn von deinen genossen gefördert und betatschelt wurden.oder war dein rotes pack nicht in der koalition mit diesen leuten?
ausserdem zu deiner info:
zu solch gesetzesänderungen bedarf es einer 2/3 mehrheit!
und die haben seit jahren deine freunde mit den von dir so genannten falotten gebilligt,oder?
(somit jeder antrag der opposition abgeschmettert)
hauptsache wir bleiben am schönen roten steuerzahlerfuttertrog!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

und so nebenbei:
weiter oben hast ja selbst geschrieben,dass die bandion das anders wollte,oder?
du drehst alles so wie es dir genehm ist,ganz nach vorbild deiner genossen!


Zuletzt von heireiad am 03.11.11 1:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Wien :Straßen des Verbrechens:Pädophile MACHEN JAGD auf Kinder

Beitrag von heireiad am 03.11.11 1:50

bushi schrieb:Heute aktuell in der "Krone"Schlagzeilen
30.10.2011, 19:17
Statt seine zweijährige Haftstrafe zu verbüßen, soll ein Kinderschänder das Gefängnis mit einer Fußfessel verlassen dürfen. Ab November kann sich der Sex- Verbrecher dann "relativ ungestört" unter Kindern bewegen. Bei Ex- Ministerin Bandion- Ortner hieß es noch: "Kein Hausarrest für Pädophile!" Jetzt scheint alles anders.

BEWEIS deiner ewigen verdrehungen hier!
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Wien :Straßen des Verbrechens:Pädophile MACHEN JAGD auf Kinder

Beitrag von bushi am 03.11.11 8:51

heireiad schrieb:
bushi schrieb:Heute aktuell in der "Krone"Schlagzeilen
30.10.2011, 19:17
Statt seine zweijährige Haftstrafe zu verbüßen, soll ein Kinderschänder das Gefängnis mit einer Fußfessel verlassen dürfen. Ab November kann sich der Sex- Verbrecher dann "relativ ungestört" unter Kindern bewegen. Bei Ex- Ministerin Bandion- Ortner hieß es noch: "Kein Hausarrest für Pädophile!" Jetzt scheint alles anders.
BEWEIS deiner ewigen verdrehungen hier!
wie angeführt, aus "Krone" Schlagzeile v. 30.10. ansonsten gib ichs am Beitragsende an - in Klammer.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wien :Straßen des Verbrechens:Pädophile MACHEN JAGD auf Kinder

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten