Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

EU -Stadl - News

Seite 1 von 16 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

EU -Stadl - News

Beitrag von Sakc _ Pauer am 21.11.07 15:30

Brüssel will "Made in EU"

Das etablierte österreichische Qualitätsgütesiegel „Made in Austria“ soll fallen!


http://tinyurl.com/3x9x7z

hmm,

wärs net bessa für diesen Ignorantenstadl : " Made im Speck "?
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Sakc _ Pauer am 21.11.07 15:52

EU streicht "Made in Austria"


Wie BZÖ und FPÖ einer Nachrichten-Ente nachhupften affraid


http://tinyurl.com/2dwxz4
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von bushi am 21.11.07 21:38

Made in Austria war genauso echt, wie die jetzt gehandelten Biokartoffeln und die Biozwiebeln. sagnix
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von populaer am 21.11.07 21:41

Sakc _ Pauer schrieb:Brüssel will "Made in EU"

Das etablierte österreichische Qualitätsgütesiegel „Made in Austria“ soll fallen!


http://tinyurl.com/3x9x7z

hmm,

wärs net bessa für diesen Ignorantenstadl : " Made im Speck "?


sacki, da gibts ja schon einen thread dafür lol!
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Sakc _ Pauer am 21.11.07 21:45

populaer schrieb:


sacki, da gibts ja schon einen thread dafür lol!

mahh, poppi,

verschieb IHN bitte ... 103
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von populaer am 21.11.07 21:47

Shocked Shocked des muss der neo machen!!! lol!
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Bengelchen8 am 21.11.07 22:00

@Sakc_Pauer

Des Thema hob i scho in Österreich obghaundelt!
Auf "Klardeutsch": Viele denken sich nix dabei; kostet uns aber den Rest unseres Nationalstolzes!!!!!!!!!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von bushi am 22.11.07 9:44

Lebensmittellobby setzt sich durch, keine Herkunftsbezeichnung für Nahrungsmittel mehr Exclamation Question
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von populaer am 22.11.07 9:46

bushi schrieb:Lebensmittellobby setzt sich durch, keine Herkunftsbezeichnung für Nahrungsmittel mehr Exclamation Question


waaaas!! das heisst ich weiss dann nimmer, wo was herkommt, oder versteh ich das jetzt falsch!!!!
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Bengelchen8 am 22.11.07 19:47

populaer schrieb:


waaaas!! das heisst ich weiss dann nimmer, wo was herkommt, oder versteh ich das jetzt falsch!!!!

Du verstehst das vollkommen richtig! Du weißt dann gerade noch, dass es irgendwo aus Europa stammt (wenn's stimmt). Die Frächter klatschen jetzt schon in die Hände; ist es ja dann nahezu unmöglich, auf eigene (nationale) Produkte zuzugreifen, weilst einfach keine entsprechende Kennzeichnung mehr hast.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Austri am 22.11.07 20:10

Bengelchen8 schrieb:
populaer schrieb:


waaaas!! das heisst ich weiss dann nimmer, wo was herkommt, oder versteh ich das jetzt falsch!!!!

Du verstehst das vollkommen richtig! Du weißt dann gerade noch, dass es irgendwo aus Europa stammt (wenn's stimmt). Die Frächter klatschen jetzt schon in die Hände; ist es ja dann nahezu unmöglich, auf eigene (nationale) Produkte zuzugreifen, weilst einfach keine entsprechende Kennzeichnung mehr hast.


^125 Ich hab schon damals aus der Befürchtung, Österreich würde entmündigt werden gegen den Beitritt gestimmt und darf die Suppe, die uns die Fernsehpropagandagläubigen eingebrockt haben, mit auslöffeln ^125
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 46
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von bushi am 22.11.07 21:07

die bekanntenn und berühmten "Gauloises" sind doch franZösische zigaretten, aber auf der packung steht jezt "MADE iN EU".
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Bengelchen8 am 22.11.07 21:30

Haben sich diese XXXXXX eigentlich schon mal überlegt, von wo die meisten gefälschten Zigaretten herkommen? Rumänien und Bulgarien; na die werden sich freuen, wenn sie nur noch "Made in EU" draufdrucken müssen; ist dann ja nicht mal gelogen.


Beitrag editiert am Mittwoch 28. Nov. 2007 11.23 von: populaer
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Sakc _ Pauer am 28.11.07 11:21

EU stockt „Kaffeekasse“ auf zwei Millionen € auf
In Cafés gibt’s die Tasse deutlich billiger

Alles auf Kosten von uns Steuerzahlern: Auf 2,07 Millionen Euro stockten die EU-Parlamentarier am Dienstag das Budget für Getränke auf, die während der Sitzungen serviert werden. Bisher waren in der „Kaffeekasse“ 1,77 Millionen Euro drin.

http://www.heute.at/news/politik/7.php

Danke EU- JA- Wähler... devil
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gast am 28.11.07 11:26

Sakc _ Pauer schrieb:EU stockt „Kaffeekasse“ auf zwei Millionen € auf
In Cafés gibt’s die Tasse deutlich billiger

Alles auf Kosten von uns Steuerzahlern: Auf 2,07 Millionen Euro stockten die EU-Parlamentarier am Dienstag das Budget für Getränke auf, die während der Sitzungen serviert werden. Bisher waren in der „Kaffeekasse“ 1,77 Millionen Euro drin.

http://www.heute.at/news/politik/7.php

Danke EU- JA- Wähler... devil

denen ist alles recht um UNSER GELD

man sieht es eh was mit den Martin aufführen...am liebsten würdens den kreuzigen....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Sakc _ Pauer am 29.11.07 20:31

Die EU will Patienten die Behandlung in anderen Mitgliedsländern erleichtern – mit Schutzklauseln für Länder, die überrollt werden.


http://tinyurl.com/2hg7yq

jetzt is ma oba leichta ... affraid
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Sakc _ Pauer am 06.12.07 17:19

Luxus-Rente für Beamte!
963 Millionen Euro muss Brüssel bereits für die Pensionen ausgeben

Einmal mehr steht das Kürzel EU für „einfach unfassbar“: Wie aus aktuellen Zahlen hervorgeht, sind die Kosten für ehemalige EU-Beamte auf jährlich 963 Millionen Euro explodiert – ein neuer Höchststand. Jeder Brüssel-Pensionist erhält demnach im Schnitt 5844 Euro brutto monatlich – umgerechnet auf das Jahr sind das in alter Währung fast eine Million Schilling! Zum Vergleich: Die österreichische Durchschnittspension beträgt mickrige 871 Euro. Brüssel, das Beamten-Paradies…

http://tinyurl.com/yr9p2l
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Bengelchen8 am 06.12.07 21:27

Hast noch eine klitzekleine Kleinigkeit vergessen zu erwähnen: Der Steuersatz für diese Gewaltpensionen beträgt läppische 15% !!!
Und sollte solch einem armen Pensionisten durch Landesgesetze mehr abgezogen werden, bekommt er die Differenz durch die EU wieder ausgeglichen. ^125
Kann sich ja jeder selbst ausrechnen, was dann die Pensionen wirklich ausmachen.........
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Sakc _ Pauer am 06.12.07 21:30

Bengelchen8 schrieb:Hast noch eine klitzekleine Kleinigkeit vergessen zu erwähnen: Der Steuersatz für diese Gewaltpensionen beträgt läppische 15% !!!
Und sollte solch einem armen Pensionisten durch Landesgesetze mehr abgezogen werden, bekommt er die Differenz durch die EU wieder ausgeglichen. ^125
Kann sich ja jeder selbst ausrechnen, was dann die Pensionen wirklich ausmachen.........

über solche Klanigkeiten red ma goar net ... Mad
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Sakc _ Pauer am 18.12.07 9:35

EU versucht die edlen Tropfen zu "verwässern"



http://tinyurl.com/26lwpn

Daungschee EU- JA- Wähler... Mad
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Sakc _ Pauer am 18.12.07 11:01

EU pumpt 450 Mio. € in Palästinenser- Gebiete!

Die EU ist großzügig – mit dem Geld ihrer Steuerzahler: Bei der so genannten Geberkonferenz für Palästina hat die Union die Spendierhosen an, sponsert den Krisenherd im Nahen Osten 2008 mit 450 Millionen Euro. Gegen diese Summe schauen nicht nur die USA, sondern auch die arabischen Freunde der Palästinenser geizig aus.




http://www.heute.at/news/politik/96904.php

Danke EU- JA- Wähler , und foahrt´s ins Tascherl ...
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gast am 18.12.07 11:16

na das können sie ja gleich von uns Österreichern nehmen, nachdem wir ja das viert reichste land in der EU sind devil ^125

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Wildrose am 18.12.07 13:44

Nachdem's uns jetzt auch den Wein verpantschen wollen, ist eh schon alles wurscht Exclamation trinken devil
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gast am 18.12.07 13:47

muemi1 schrieb:na das können sie ja gleich von uns Österreichern nehmen, nachdem wir ja das viert reichste land in der EU sind devil ^125

lang nicht mehr........dann kannst vor dem 4 einen 1 dann an 2 und so weiter vorne drann setzen.........ich glaube eher die wollen uns zu zb. polen anpassen und nicht polen zu uns...........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gast am 18.12.07 13:48

Wildrose schrieb:Nachdem's uns jetzt auch den Wein verpantschen wollen, ist eh schon alles wurscht Exclamation trinken devil

ich glaub da werdens anrennen wie bei der marmelade .......

oder aber den fussl für fussvolk und den guten der dann im geheimen gemacht wird für die bonzen.........unterschied muss schon sein.....wie kommen wir da noch hin den gleichen wein saufen wie die obrigkeit

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Sakc _ Pauer am 20.12.07 20:06

Was Schengen bringt

Österreich steht vor einer sensiblen Umstellung mit viel emotionalem Sprengstoff. Nach der Ostöffnung und der EU-Erweiterung kommt nun der letzte Schritt: Am 21. Dezember enden die Kontrollen an den Grenzen zwischen Österreich und den Ländern hinter dem ehemaligen Eisernen Vorhang. Polen, die Slowakei, Ungarn und Slowenien übernehmen dann den Schutz der EU-Außengrenze.



http://tinyurl.com/393cpp
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Bengelchen8 am 20.12.07 20:32

(Quelle: Krone.at)
„Österreich wird nun sicherer“
Zuvor erklärte der Bundeskanzler: „Österreich wird nun sicherer“. Durch die Erweiterung des Schengen-Raumes entstehe „ein Sicherheitspuffer“ und eine Erweiterung der Zone der Sicherheit und der Stabilität in Europa.

Da habt ihr's schwarz auf weiß: Gusi sagt, es wird sicherer. Glaubt ihr ihm leicht nicht???????
Kann ja wohl nicht sein;
Obwohl.............
Da war doch mal was............
Wars nicht der gleiche Gusi, der auch sagte: Mit uns werden die Studiengebühren abgeschafft"; oder "Abfangjäger gibts keine"; oder von "Sozialer Wärme" gefaselt hat......
Haben etwa alle seine Aussagen den selben "Wahrheitsgehalt"????????
Na dann: Aufrüsten ist angesagt! Gusis "Orakelsprüche" haben sich halt doch immer ins Gegenteil verkehrt........ ^125
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von populaer am 20.12.07 20:34

jooo das sagens heut schon den ganzen tag in den nachrichten, das mit dem puffer geek scratch
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Claudia Roth

Beitrag von Gast am 20.12.07 22:32

Deutschlands Stoisits Pendant die Claudia Roth!
Ich muss eine Meldung von der ganz einfach jetzt kundtun. A normaler Mensch packt die einfach nicht!!!!

Originaltext von Claudia Roth im Videotext von VOX Nachrichten (vorgestern am 18.12.):

“…sollte die Türkei endlich 2009 in die EU aufgenommen sein sind unsere wirtch. Probleme erleichtert, ca 12 Mio. qualifizierte Türken sitzen auf gepackten Koffern, um die aussterbenenden östilche Städte eine Infrastruktur zu bieten…”
deppen


Na, jetzt wissen wir endlich, dass wir uns auf die Türken verlassen können! Jetzt bin i aba beruhigt, seit i des weiss....!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Sakc _ Pauer am 20.12.07 22:41

Schengen-Erweiterung

8 Fragen - 8 Antworten

Mit dem Fall der österreichischen Schengengrenze zu den östlichen Nachbarn gibt es ein paar Neuerungen. Hier sind die wichtigsten.



http://tinyurl.com/ywoh5u
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von bushi am 21.12.07 12:04

Sakc _ Pauer schrieb:Schengen-Erweiterung
8 Fragen - 8 Antworten
Mit dem Fall der österreichischen Schengengrenze zu den östlichen Nachbarn gibt es ein paar Neuerungen. Hier sind die wichtigsten
http://tinyurl.com/ywoh5u
aus tschechien nur 200 stück zigaretten mit fremdsprachiger aufschrift, aber mit deutscher aufschrift gelten 800 stk.
da werden halt die pirat-produzenten die fremdsprachige aufschrift einstellen.
wenn einer aus den neuen eu-staaten kommt muß er einen ausweis mtführen und wenn er es nicht macht, kann ihm eigentlich nichts passieren
denn bei uns gilt doch KEINE ausweispflicht.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Bengelchen8 am 21.12.07 19:59

Das ist ja das Schöne und Tolle an dieser EU; jede Handlung ist sorgfältigst durchdacht und geplant........ rofl rofl rofl rofl rofl

Gibts wirklich noch so viele, die in diesem Sauhaufen "unsere Zukunft" sehen????
Brauchen wohl nen Augenarzt............
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Bengelchen8 am 21.12.07 20:18

(Quelle: Krone.at)

Neue Tschad-Panne
Bundesheer verschiebt Tschad-Einsatz erneut

.....Der Grund: Europaweit sind keine zehn Wüsten-Hubschrauber aufzutreiben. Selbst heeresintern befürchten viele ein klägliches Ende.
Scheitert die europaweite Friedensmission - noch lange bevor sie eigentlich begonnen hat? Bereits zum zweiten Mal wurde der Einsatz verschoben, dieses Mal auf "entweder Jänner oder Februar", wie Heeres-Sprecher Stefan Hirsch erklärt. Fehlten beim ersten Mal noch Sanitäter und ein Feldspital, sind es jetzt eben die speziellen Wüstenhubschrauber, die angeblich nirgendwo zu beschaffen sind.

Sieht so das "militärische Bündnis" mit seiner ach so tollen Schlagkraft aus? Und sind unsere Zuständigen (Darabos inkl. restlicher Regierung) wirklich so dämlich, unsere Leute auf ein Himmelfahrtskommando zu schicken?
Selbst wenn diese zehn Hubschrauber aufgetrieben werden können; was wollen die bitteschön mit lächerlichen zehn Fluggeräten dort unten? Die sind schneller heruntergeholt, als diese "MöchtegernRambos" auch nur "piep" sagen können.

Mann, lauter Ignoranten und aufgeblasene Wichtigtuer bei EU und in unserer Regierung. ^125 ^125 ^125 ^125 ^125
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von imgi am 21.12.07 21:10

ein beweis mehr wie unfähig unsere politiker sind!!!!

wenn eigentlich die ganze sache schon wochenlang laufen sollte, kommens drauf, dass die hälfte fehlt.

darabos......nicht genügend, setzen!!!

das könnte man vergleichen mit einem operateur, er kommt während der op drauf, es fehlt ihm die hälfte! da wird natürlich der operateut zur verantwortung gezogen, beim herrn minister passiert das natürlich nicht!!!!!
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 57
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gast am 15.01.08 8:30

Brüssel hat vor ab 2009 in der ganzen EU alle Lokale Rauchfrei zu machen.........
wenn die jeweilige Regierung bis dahin das Gesetz nicht durchgebracht hat, will die EU das mit dem Mitarbeiterschutz umgehen.....
das heist es dürfen die jeweiligen Mitarbeiter von Lokalen keinen Rauch mehr ausgesetzt sein........
also alle Lokale im EU Raum werden rauchfrei.........durch die EU..........

super.........für was brauchen wir dann noch einen eigene Regierung wenn uns von Brüssel eh alles aufs Aug gedrückt wird.............!!!

was kommt als nächstes.............vorgeschriebener Stuhlgang...........????
nach EU Vorschrift..............?!?!?!?


Quelle Kurier

EU-Kommission und –Parlament streben ein europaweites Rauchverbot ab 2009 ein.

Dabei sollen die EU-Staaten Nichtrauchergesetze im eigenen Land umsetzen, die sich nach einem Vorgabenkatalog richten, den Brüssel bereits erarbeitet hat. Gelingt dies nicht, will die EU die Länder anders in die Pflicht nehmen - und zwar mit einer neuen Arbeitnehmerschutz-Richtlinie fürs Gastgewerbe. Diese soll das Personal in Bars und Restaurants gegen den Zigarettenrauch schützen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Schwedenbombe am 15.01.08 9:04

Ass,
das nennt sich dann Arbeiterschutz und wieder einmal trifft es nur die süchtigen Raucher, die armen, verfolgten Genüssler und Träger der Steuerbelastung lol!
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gast am 15.01.08 9:13

Schwedenbombe schrieb:Ass,
das nennt sich dann Arbeiterschutz und wieder einmal trifft es nur die süchtigen Raucher, die armen, verfolgten Genüssler und Träger der Steuerbelastung lol!

@ 122 122 122 122 122 122 122 122 122 122 122 122 122 122 122 122

was schreibt uns die EU als nächstes vor................???

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gast am 15.01.08 11:22

ass schrieb:
Schwedenbombe schrieb:Ass,
das nennt sich dann Arbeiterschutz und wieder einmal trifft es nur die süchtigen Raucher, die armen, verfolgten Genüssler und Träger der Steuerbelastung lol!

@ 122 122 122 122 122 122 122 122 122 122 122 122 122 122 122 122

was schreibt uns die EU als nächstes vor................???

würd mich ja nicht wundern, wenns bald regelungen für geschlechtlichen verkehr geben würd....auch öffentliche küsse könnten verboten werden....denn es könnte ja einen *sexlosen* mitmenschen stören, wenn man sich in seiner gegenwart küsst pale
vielleicht kommt ja auch eine kleiderordnung.....dann laff ma olle mitm selbn schürzerl ummanaunda lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gast am 15.01.08 11:40

Schwedenbombe schrieb:Ass,
das nennt sich dann Arbeiterschutz und wieder einmal trifft es nur die süchtigen Raucher, die armen, verfolgten Genüssler und Träger der Steuerbelastung lol!

stell dir vor, es gibt Kellner die selber rauchen...........

und das andauernde - auf die Raucher hinpecken - ich kann es schon nicht mehr hören.....!!!

alles verbieten wollen aber die Steuern nehmens schon fesst von den Rauchern.......

ich sehe es ja noch ein wenn es um Speiselokale geht.......wo auch Kinder dabei sind......

aber wenn ich mal in ein Lokal gehe mit Freunden auf ein zwei Bierchen sehe ich nicht ein warum ich dann nicht rauchen darf - wenn die angestellten zb. selber raucher sind........

und die EU bevormundungen - da zuck ich eh gleich aus. devil devil devil ..........anstatt sich um wichtigere Dinge zu kümmern zb. wo sind die verschwunden € Millionen...........???

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gast am 15.01.08 12:28

ass schrieb:

stell dir vor, es gibt Kellner die selber rauchen...........

und das andauernde - auf die Raucher hinpecken - ich kann es schon nicht mehr hören.....!!!

alles verbieten wollen aber die Steuern nehmens schon fesst von den Rauchern.......

ich sehe es ja noch ein wenn es um Speiselokale geht.......wo auch Kinder dabei sind......

aber wenn ich mal in ein Lokal gehe mit Freunden auf ein zwei Bierchen sehe ich nicht ein warum ich dann nicht rauchen darf - wenn die angestellten zb. selber raucher sind........

und die EU bevormundungen - da zuck ich eh gleich aus. devil devil devil ..........anstatt sich um wichtigere Dinge zu kümmern zb. wo sind die verschwunden € Millionen...........???

obwohl ich selber nichtraucher bin, gebe ich dir da vollkommen recht! mir geht es um die einschräkung der persönlichen freiheit und um die ständige bevormundung durch diesen dodelhaufen in brüssel !
als mündiger bürger will ich mir selber aussuchen, was in meinem lokal (ich selbst habe keines), betrieb, büro ect. geschied, erlaubt bzw. nicht erlaubt ist.
vielleicht wollen die mir noch vorschreiben das ich mich scheiden lassen muss, weil meine frau raucht.
es muss endlich schluß sein mit den diktaten aus brüssel und den ewigen buckeln von unseren volksverrätern im parlament !
die anderen länder sollen tun und lassen was sie wollen,wir brauchen nicht alles nachäffen und uns von obergscheiterln belehren lassen.
alle argumente für und wieder hat mein großvater schon in der pfeife geraucht ....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Sakc _ Pauer am 15.01.08 12:32

EU schenkte Kenias Präsidenten 40 Millionen Euro

Handfester Skandal um die Entwicklungshilfe der EU: Nur einen Tag nach den Präsidentenwahlen überwies Brüssel 40 Millionen Euro nach Kenia – und zwar gleich direkt an den Präsidenten des afrikanischen Staates, dessen Wahlbetrug bereits offenkundig war.


http://tinyurl.com/2fm4l3

Danke EU-JA- Wähler...
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Sakc _ Pauer am 31.01.08 15:23

EU liest Österreich die Leviten

Brüssel klagt wegen der Zigaretten-Mindestpreise, mahnt wegen des LKW-Fahrverbots in Tirol und fordert Aufklärung in Bezug auf die Finanzierung des ORF.


http://tinyurl.com/2krjw7

recht gschiacht unsaren EU- Dodln ...
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gast am 31.01.08 16:12

uns warum steht da keiner auf von unseren Spitzenpolitikern und sagt den EU jocolor was Sache ist.

aufregen über LKW Fahrverbot, aber gleichzeitig regt sich die EU über die Abgaswerte auf.........???

na was jetzt......... scratch

die rennen nicht rund da drüben.......aufpassen.......

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Bengelchen8 am 31.01.08 16:56

Mir persönlich geht's da gar nicht so sehr um den Irrsinn, dass einerseits die Emissionswerte gesenkt werden sollen und andererseits der "freie Warenverkehr" nicht behindert werden darf. Ist zwar schon irrsinnig genug, aber ein anderer Aspekt ist eigentlich wesentlich wichtiger:
Zeigt es doch auf eindrucksvollste Weise wieder einmal, was wir eigentlich noch selbst bestimmen dürfen; nämlich NICHTS !!!!

Selbst der größte EU-Befürworter müsste spätestens jetzt erkennen, dass diese EU nichts anderes als eine waschechte Diktatur darstellt!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gast am 22.02.08 13:08

Bericht sorgt im EU-Parlament für Wirbel




Im Europaparlament sorgt ein vertraulicher Bericht über mutmaßliche Unregelmäßigkeiten bei der Bezahlung von Mitarbeitern der Abgeordneten für Wirbel. Erstellt wurde das Dokument von einem internen Prüfer, der die Verwendung der üppigen Sekretariatszulage von monatlich rund 16.000 Euro durch die EU-Volksvertreter unter die Lupe nehmen sollte. Dazu wurden 167 Zahlungen aus den Jahren 2004 und 2005 überprüft, von denen sich einige als suspekt herausstellten.


Die Anti-Betrugsbehörde der EU OLAF hat nach Angaben eines Sprechers unterdessen eine Kopie des Berichts angefordert. Einem Abgeordneten zufolge stellte sich heraus, dass in einigen Fällen Geld an "nicht existierende" Assistenten gezahlt wurden. Andere Empfänger seien Familienangehörige von Abgeordneten gewesen.
"Grenzenlose menschliche Fantasie"
Der Bericht zeige, dass die "menschliche Fantasie grenzenlos ist", sagte ein anderer Parlamentarier, der ebenfalls Einsicht in das Dokument bekam. Wenn einige Abgeordnete aus den neuen EU-Staaten Diäten von monatlich nur tausend Euro erhielten und gleichzeitig eine Sekretariatszulage von 16.000 Euro, sei es nicht verwunderlich, dass es "dahinter ein Umschichtungssystem" gebe. Einsicht in das Dokument erhalten nur Mitglieder des Haushaltskontrollausschusses. Sie können den Bericht unter Aufsicht in einem "gesicherten Saal" lesen, dürfen aber weder Fotokopien machen noch Teile davon abschreiben.
Die Pressestelle des Parlaments wollte die Angaben nicht kommentieren. Sie räumte lediglich ein, das Bezahlungssystem für die Mitarbeiter der 784 Europaabgeordneten müsse "grundlegend reformiert" werden. Der Generalsekretär der EU-Volksvertretung werde dazu in Kürze Vorschläge vorlegen.

die nächste Sauerei ...möchte gar nicht wissen was noch alles rauskommt von den Sauhaufen......... 120 121 121 121 121 121

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gast am 22.02.08 13:55

Hoffentlich wird noch ganz viel aufgedeckt, je mehr Skandale um so besser! Vielleicht wacht dann die Bevölkerung in den diversen EU-Ländern einmal auf!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Schwedenbombe am 22.02.08 14:42

Der Vorfall zeigt nur an, dass es unter den Politikern, die ja eine Vertrauensposition erhalten haben, genau so viele Verbrecher gibt wie im Normalleben.

Das wird an der EU doch so viel ändern, dass die Blauäugigkeit in Brüssel etwas mehr auf die einsichtbare Plattform plaziert wird und man diesen Schurken langsam das Handwerk legt.
Wenn man es nicht macht, löst die eine Vertrauenskrise die andere ab.
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Bengelchen8 am 22.02.08 18:44

Schwedenbombe schrieb:Der Vorfall zeigt nur an, dass es unter den Politikern, die ja eine Vertrauensposition erhalten haben, genau so viele Verbrecher gibt wie im Normalleben.

Das wird an der EU doch so viel ändern, dass die Blauäugigkeit in Brüssel etwas mehr auf die einsichtbare Plattform plaziert wird und man diesen Schurken langsam das Handwerk legt.
Wenn man es nicht macht, löst die eine Vertrauenskrise die andere ab.

Hi,Ego

"Vertrauenskrise" ist ehrlich gesagt eine absolute Untertreibung!
Es gibt für einen vernünftig denkenden Menschen nur noch eine Alternative: Raus aus diesem Verein!
Da es aber in der Politik an vernünftig denkenden Menschen mehr als mangelt, bleibt nur noch eine Möglichkeit: Den Schaden begrenzen!

Ich war und bin immer noch ein absoluter Gegner der EU; dieser Verein hat nur Müll fabriziert; obwohl der Grundgedanke ja sehr lobenswert war. Es läuft so wie immer schon in der Geschichte: Ein guter Gedanke wird durch Profitsucht zu Grabe getragen; denn nichts anderes geschieht hier...........
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gast am 22.02.08 19:14

Bengelchen,
wie willst denn da rauskommen?
Ich war immer eine EU Gegnerin und mir kamen die Versprechungen von Anfang an suspekt vor, mein damaliger Freund, im internationalem Transportwesen tätig, hat die Entwicklung befürwortet, da gab's heftige Diskussionen!
Tatsache - wir sind bei der EU (vertraglich gebunden) und ich sehe keine Chance aus diesem Schlamassel rauszukommen. Im Gegenteil, die Innenpolitik ist genauso geprägt und EU abhängig geworden!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gast am 22.02.08 23:56

Happy schrieb:Bengelchen,
wie willst denn da rauskommen?
Ich war immer eine EU Gegnerin und mir kamen die Versprechungen von Anfang an suspekt vor, mein damaliger Freund, im internationalem Transportwesen tätig, hat die Entwicklung befürwortet, da gab's heftige Diskussionen!
Tatsache - wir sind bei der EU (vertraglich gebunden) und ich sehe keine Chance aus diesem Schlamassel rauszukommen. Im Gegenteil, die Innenpolitik ist genauso geprägt und EU abhängig geworden!


ich sag mir so, wo ein wille da ein weg............nur allein der gedanke muss bei unser politikern schon angstzustände auslösen....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: EU -Stadl - News

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 16 1, 2, 3 ... 8 ... 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten