Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Arigona Asylanten Komani :Mütter psychotisch oder SEELENLOSE MONSTER?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Arigona Asylanten Komani :Mütter psychotisch oder SEELENLOSE MONSTER?

Beitrag von politikjoker am 24.10.10 4:00

Ich habe mich ja schon etwas damit beschäftigt:
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/arigona-asylanten-komani-1-psycho-mamaasyl-f-ganze-familie-t3191.htm#101600

Toughe Überschrift, aber sie is leider sehr treffend.

Bereits zum 2. Male sind Arigona Asylanten Mütter schwer psychotisch.
Offiziell.

Fall 1:
Die Mutter braucht unbedingt psychiatrische Behandlung. Eine Abschiebung wäre zum jetzigen Zeitpunkt nicht ungefährlich
http://derstandard.at/3385088
Fall 2:
Die Mutter der beiden Achtjährigen befindet sich weiterhin auf einer Akut-Station der Psychiatrie eines Wiener Spitals.
http://www.wienweb.at/content.aspx?menu=1&cid=174578

Was schließen wir daraus..?
Arigona Asylanten sind also extrem oft Psychos bzw. geisteskrank.
Mütter scheinen mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit psychisch krank zu werden.
Braucht also Österreich dringend mehr GEISTESKRANKE Frauen, oder wie soll man das verstehen..? devil

Es scheint sogar irgendwie "ansteckend" teufel zu sein:
Der Vater sei psychisch sehr angeschlagen,..
http://www.krone.at/Oesterreich/Familie_Komani_ist_wieder_zurueck_in_Oesterreich-Flug_aus_dem_Kosovo-Story-226632
Also auch der Vater ist geistig nicht auf der Höhe.

Was schließen wir daraus..?
Wir haben es mit einer GEISTESKRANKEN Familie zu tun, in der sich die Gestörtheit wie ein Virus von Familienmitglied zu Familienmitglied überträgt. 95
Das wäre der logische Schluß. teufel

Also eigentlich gehören die alle in Quarantäne teufel, damit dieser lebensgefährliche und evtl. hochansteckende Virus nicht wie eine Pandemie Österreicher in eine Armee von geisteskranken Zombies verwandelt. teufel

Spätestens jetzt wird dieses ganze GUTMENSCH Schmierentheater um die Arigona Asylanten wirklich völlig unglaubwürdig. devil
Is völlig irrational!


Was aber ist dann der Umkehrschluß..?
Der is ziemlich häßlich und nur zum 121 - und zwar ausgiebig

Da diese kuriose Psycho-Krankheit 2x kurz vor der Abschiebung der Arigona Asylanten ausgebrochen ist, ist logisch ganz was Anderes dahinter.

Wir halten fest, jeder kann einen auf Psycho machen.
Jeder kann lallend was von Elvis oder "Stimmen" oder wasweißich kreischend rumgrölen.
Fakt.

Weiters is Fakt, daß dieses Rumgegröle - sonst fehlte ja beiden Müttern nix - vor der Abschiebung geschützt hat.
Beide Male.
Ein größeres und klareres Motiv für diese recht simple Lüge gibts nicht!

Einzig möglicher Schluß - 2 ZUfälle gibts nicht für 1 gleichen Zweck - LÜGE.

Und was schließen wir jetzt aber daraus bzw, auf den Charakter der Mutter..?

Es handelt sich dabei ganz klar um ein MONSTER.

* Es läßt seine eigenen kleinen Kinder im Stich

* Es lügt, daß sich die Balken biegen

* Es ist gierig nach einem schönen Leben

* Es ist egoistisch und läßt für verhältnismäßigen Luxus (gegenüber Heimat) Kinder und Mann in den Wind schießen

* Es ist eiskalt

* Es ist berechnend

* Es ist von einem häßlichen und wirklich ultra-mießen Charakter

* Für dieses MOnster ist weder Mann, noch EIGENE KInder was wert

* Es hat die Seele eines GSINDELS

* Es ist NIEDERTRÄCHTIG

* Es ist MENSCHENVERACHTEND

* Es QUÄLT die Kinder, indem es sie rumkutschieren und stressen läßt

* Es ist RÜCKSICHTSLOS & stellt das eigene Wohlbefinden über ALLES und Jeden - sogar die eigenen kleinen Kinder! devil
Usw.

95 Einfach ein MONSTER! 95


Und SOWAS darf immernoch hier bleiben! devil

Das is nämlich die eigentliche ABSCHEULICHKEIT.
Dagegen stinkt jede noch so brutale Abschiebung zu 100% ab.

Sein eigen Fleisch und Blut im Stich lassen und für den eigenen Luxus OPFERN, ohne such nur die GERINGSTE Rücksicht.

Wie EKELHAFT!
Wie ABSCHEULICH!
Wie ABSTOßEND!
usw.

Übrigens: Der Frau fehlt nix, gesundheitlich.
Ihren Spinner kann die problemlos in JEDEM Krankenhaus pflegen.
devil In JEDEM devil
Ein Problem wärs evtl. hätt sie einen körperlichen Schaden.
Hat sie aber nicht.

devil devilALSO AUßE MIT DEM SCHEUSAL!!!devil devil

121 121 121 121
Politik Joker


Zuletzt von politikjoker am 25.10.10 16:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Arigona Asylanten Komani :Mütter psychotisch oder SEELENLOSE MONSTER?

Beitrag von Wildrose am 24.10.10 4:05

Vieleicht haben sich ja bereits einige Gutmenschen angesteckt - weils so deppert sind Exclamation Suspect
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona Asylanten Komani :Mütter psychotisch oder SEELENLOSE MONSTER?

Beitrag von politikjoker am 24.10.10 14:34

Wildrose schrieb:Vieleicht haben sich ja bereits einige Gutmenschen angesteckt - weils so deppert sind Exclamation Suspect
Die brauchen sich doch nicht mit diesem mysteriösen Virus erst noch anstecken, der geistlose und geisteskranke Menschen in geistiger Umnachtung zurückläßt. lol!

Die GUTMENSCHEN werden schon so geboren - oder sind längst von ihrer "Umwelt" so programmiert.

Möglicherweise fixen und spritzen die sich auch ihr Hirn per gratis Drogen raus.
http://www.forum-politik.at/die-grunen-f33/no-grune-peinlicher-mega-skandal-sekretarin-beim-drogen-anbau-erwischt-und-nicht-einmal-entlassen-t2994.htm

Jedenfalls...brauchen die Grünen keinen extra "Geisteskrank`n dumm-mach Virus".
Die sind schon so, sofern halt die Öffentlichkeit davon erfährt. teufel
http://www.forum-politik.at/die-grunen-f33/

Und die NSpö kannst gleich nur akzeptieren, hast ein Herz für geistlose Zombies (!), Nazi-Zitate und geisteskranke "Welten" wie aus dem Hirn eines schwerstens gestörten Drogensüchtigen.
http://www.forum-politik.at/politik-osterreich-f3/wien-wahl-spo-haupl-in-panik-krankes-zombie-has-comic-pr-desaster-t3093.htm


rofl rofl
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Arigona Asylanten Komani :Mütter psychotisch oder SEELENLOSE MONSTER?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten