Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Generalamnestie Fekter : MILLIONEN asozial VERPRASST , Asylanten FAUL im LUXUS

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Generalamnestie Fekter : MILLIONEN asozial VERPRASST , Asylanten FAUL im LUXUS

Beitrag von politikjoker am 19.10.10 16:51

Die Krone wird nicht müde - wie alle anderen GUTMENSCH linken Medien - auf die mögliche Generalamnestie für alle aktuellen Asylanten hinzuweisen.
Wie schon länger bekannt, hat die Krone ja schon einen ganz schönen GUTMENSCH bzw. linken Drall, gehts um Asylanten und auch manchem Asylanten Verbrechen:
http://www.forum-politik.at/politik-osterreich-f3/wien-wahl-wie-weit-wird-sich-moslem-asylanten-ghetto-ottakring-ausbreiten-durfen-t3071.htm#101453
=> Die ganze Asylanten-Wahrheit wurde uns von der Krone vorenthalten.

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/asylanten-ab-14-straftaten-wie-profi-schwerverbrecher-t3019.htm
=> Ganz schwere Verfehlung aus Bürgersicht: Krone hat nicht verraten, daß das überhaupt Asylanten waren, bei diesem SCHWERVERBRECHEN! devil
Das war VOLL GUTMENSCH! devil

Was uns aber - genauso wie alle anderen, schleimigen GUTMENSCH Medien - die Krone verschweigt, ist daß das Millionen an zusätzlicher Belastung bedeutet.

Genaue Zahlen sind schwierig zu kriegen.
Aber es reicht ja schon eine Annäherung an die asoziale GUTMENSCH Boshaftigkeit, die hier Österreicher kollektiv ein weiteres Mal zu Huren machen soll.
Huren für Asylanten! devil
Harte Worte.
Aber so isses nunmal. devil

Ergibt gesamt 820 € monatlich für eine fünfköpfige Familie.
Allein jetzt sprechen wir von 5 fraglichen Familien:
Mazedonier, Arigona persönlich; Kosovo-Zwillinge; 2 Kiddies-Kaukasier und Die Familie in Arigona-Mode, die alles von der Psycho-Mami bis zum Arigona-Weglaufen "aufbot".

Dazu kommen noch weitere (!) 1250 Fälle, von denen man nix Genaueres weiß.
Täglich scheinen weitere asoziale Asylanten aufzutauchen.
Auch von Babies, die jetzt zusammen mit ihren jetzt Straftäter seienden Eltern (Illegaler Aufenthalt is halt eine Straftat) liest man.
Natürlich nur von den Babies - die eigentlichen Straftäter, die Eltern sind eher GUTMENSCH sekundär. teufel

Naja, nehmen wir also 1255 Fälle an.

Im Bsp mit den 820€ ist noch keine Krankenversichrung enthalten, die man mit ca. 70€ monatlich annehmen kann.
70€ pro Person, versteht sich. teufel => 350€ für 5 asoziale Asylanten pro Monat.
Die Leute bekommen zu essen, Gewand und ein Taschengeld von rund 40 Euro pro Monat.
Taschengeld von 40€ ist auch nioch nicht enthalten => 200€

Kleidung auch nicht.
Ich hab noch keinen Asylanten in Sack und Asche rumlaufen sehen.
UNter 100€ wird da nix laufen, schätz ich mal.
Dennoch nehme ich freundlicherweise "nur" die Hälfte an => 250€

Essen ist in der Quelle schon enthalten.


Na, gut.
Die Spitze des Eisberges und eine bloß sehr freundliche Näherung aufgrund der spärlichen Info schaut dann so aus:
820€ Grundgeld + 350€ Krankenversicherung + 200€ Taschengeld + 250€ Kleidergeld = 1620€ / Monat pro Arigona Asylanten-Familie.
Wie gesagt - nur eine Näherung.
Weder sind alle Kosten bekannt, noch ist das alles was sie kriegen. Über die Kosten der Behandlung für die Kriegswracks und ihre wüsten Krankheiten / körperlichen Schäden oder uralt-Krankheiten reden wir ja noch überhaupt nicht!
Was Psycho-Behandlungen kosten, will ich gar nicht erwähnen, da sie so allgemein nicht umgelegt werden können und nicht alle betreffen.
Dennoch kann man von so ca. 100€ / Stunde für eine Psycho-Behandlung ausgehen.
Und wenigstens 2 Familien hatten derer viele! devil devil
Von den Gerichtskosten reden wir auch nicht - sie machen aber allein für die Wiederholung (!) devil ca. 325 Mio aus! Daß die "Grundkosten" dann ein Vielfaches sind, is auch völlig klar! devil Pervers!
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/das-grose-arigona-und-allgemeine-asylanten-mysterium-t2098.htm

So.
Dank Fekter Mutter Asozial werden also Österreich jetzt bald folgende Kosten aufgebürdet:
1620€ pro Arigona Asylanten Familie x 1255 Fälle x 12 Monate = 24.397.200

Also über 24 Mio. € Steuergeld pro Jahr.
Absolut Minimal.
Und das sind nur die Fälle, die gerade bekannt sind und "wackeln".
Wir haben tausende Asylanten im Land, die seit Jahren bereits fett und luxuriös versorgt werden müssen.
Also gibts da noch zehntausende, weitere Arigona Asylanten, die das x-fache dieser Näherung "fressen".
"Fressen" übrigens völlig sinnlos.
Außer Kinderkriegen und fi... scheinen die Mädels bzw. Frauen wenig im Kopf zu haben:
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/asylwerber-sein-is-geil-propaganda-asylanten-kinder-denken-nur-an-kinder-kriegen-t3129.htm

Die Männer fallen eher durch brutalste Gewalt und Verbrechen auf:
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/asylanten-und-das-fast-tagliche-verbrechen-t2165.htm
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/tirol-islam-is-geil-blutiges-raufen-zig-turken-vs-einheimische-in-serie-t3145.htm

Wie dem auch sei.
Eine Generalamnestie würde außer über 24 Mio. vernichtetes Steuergeld nichts Relevantes bringen.


*eine bizarre, absurde und perverse linksfaschistsche GUTMENSCH-Welt rechnerisch annäherend*
Politik Joker


P.S.: Weiterführende Links:
http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/Ewa-5-vor-Abschiebung-Ich-will-in-Wien-bleiben;art931,436076

http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/Protest-Fekter-steckt-in-Asyl-Krise-;art931,436521

http://www.heute.at/news/politik/Scheidung-Zogajs-koennen-Visa-Antrag-stellen;art422,438722

http://www.krone.at/Oesterreich/Zwillinge_sollen_noch_diese_Woche_zurueckkehren-Abschiebe-Drama-Story-226113

http://www.heute.at/news/oesterreich/ooe/Naechster-Fall-Familie-soll-nach-acht-Jahren-gehen;art933,438191

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/das-grose-arigona-und-allgemeine-asylanten-mysterium-t2098.htm

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/fekter-mutter-asozial-holt-jeden-arigona-asylanten-f-luxus-pension-nach-osterreich-t3158.htm

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/fuhrt-fekter-f-arigona-asylanten-2010-in-osterreich-tw-polizeistaat-ein-t3149.htm

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/ovp-fekter-staatsburgerschaften-nit-kauflich-sie-werden-gratis-hoch-10000-an-nicht-fluchtlinge-vergeben-t2661.htm

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/fekter-lahmt-mit-jelinek-fremdenpolizei-invasion-von-tausenden-arigona-asylanten-sicher-t3148.htm

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/asylwerber-sein-is-geil-propaganda-asylanten-kinder-denken-nur-an-kinder-kriegen-t3129.htm

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/ovp-spo-auch-auslanderpartei-da-steuererhohungen-asylanten-nicht-betreffen-t3118.htm

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/asylanten-ab-14-straftaten-wie-profi-schwerverbrecher-t3019.htm

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/warum-verurteilen-asylanten-eltern-ihre-eigenen-kinder-zu-lebenslanger-dummheit-oft-leben-als-verbrecher-t3002.htm

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/mega-asylskandal-bewiesen-solange-asylanten-familien-nix-arbeiten-erhalten-sie-bis-zu-820-pro-monat-t2951.htm

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/spo-ovp-grunesegen-und-luxus-fur-alle-asylanten-essen-kleidung-und-taschengeld-voll-finanziert-vom-steuerzahler-t2635.htm

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/faktalle-schwarzafrikaner-tschetschenen-turken-serbenmoslems-aus-aller-welt-sind-fur-osterreich-schein-asylanten-t2610.htm

http://www.forum-politik.at/europa-f7/osterreich-trifft-fluch-jahrzehntelanger-linker-politikmini-o-nimmt-mega-anzahl-asylanten-auf-ovp-ahnungslos-t2565.htm

http://www.forum-politik.at/ovp-f32/ovp-als-burgerfeind-und-asylanten-verwohner-auf-osterreichs-steuerzahlers-kosten-demaskiert-t2460.htm

Usw.
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten