Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Gesundheitstourismus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gesundheitstourismus

Beitrag von HGPeitl am 19.10.10 8:28

Ich weiss zwar nicht, wie weit es bekannt ist, aber es läuft derzeit in Brüssel eine Klage gegen die ausländischen Krankenkassen, die nicht bereit sind, die Zahlungen für die bei ihnen versicherten Patienten, die in Österreich getätigt wurden zu finanzieren.

Wie kann Brüssel also fordern, dass man noch mehr Patienten betreuen muss, bevor die Klage abgeschlossen ist?

HGPeitl
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 50
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 05.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Gesundheitstourismus

Beitrag von bushi am 19.10.10 8:42

........das ärzte-, spital- bzw. krankenkassenhonorar richtet sich nach dem land aus dem er kommt, brüssel will es so Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Tolles EU Recht

Beitrag von HGPeitl am 19.10.10 9:17

http://vorarlberg.orf.at/stories/390593/

Gelder sind in Wahrheit uneinbringlich. Bedeutet: Wenn wir ausländische Patienten behandeln, die zu einer Gebietskrankenkasse im Ausland gehören, zahlt die Gebietskrankenkasse die Kosten, weil das Geld nur im Ausland einklagbar wäre.

HGPeitl
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 50
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 05.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Gesundheitstourismus

Beitrag von politikjoker am 19.10.10 12:34

@Hgpeitl

Deine allererste Post, die auf Intelligenz schließen läßt.

Wie schon oft bewiesen: Dank GUTMENSCH Linksfaschisten lebt jeder Dahergelaufene im LUXUS faul und dennoch voll versorgt auf Steuerzahlerskosten.
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/fekter-mutter-asozial-holt-jeden-arigona-asylanten-f-luxus-pension-nach-osterreich-t3158.htm
(siehe auch x Bsp-Links im THread)

Daß es anders aus geht, sieht man NUR im Ausland:
http://www.forum-politik.at/europa-f7/ernsthafte-strafgesetzestrafverfolgung-von-verbrecher-asylanten-gibts-nur-woanders-t2337.htm

http://www.sardinien.com/tipstricks/notfaelle/notfaelle.htm
Nur so als schnelles Bsp.

Wie schon gesagt: Fekter als Mutter Asozial.
Gibts nur bei uns (und vielleicht noch ein paar anderen EU-Trottel-GUTMENSCH-Ländern)


*zuckt abgestumpft mit den Schultern*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Gesundheitstourismus

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten