Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Zogajs stellen in den nächsten Tagen Anträge auf Rückkehr

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zogajs stellen in den nächsten Tagen Anträge auf Rückkehr

Beitrag von Neo am 18.10.10 20:35

[LINZ/APA]Nachdem der Verfassungsgerichtshof die Ausweisung bestätigt hatte, musste die Familie Zogaj im Juli Österreich verlassen. Nun möchte die Familie zurückkehren. Die 18-jährige Arigona wird in den nächsten Tagen ein Schülervisum beantragen, Mutter Nurije stellt Visaanträge für sich und die Kinder Albin (9) und Albona (10). Dafür war es nötig, dass sich Nurije im Kosovo von ihrem Mann scheiden ließ und das Sorgerecht für die Kinder auf die Mutter übertragen wurde. Dies sei nun erfolgt, erklärte am Montag Walter Deil von der Volkshilfe.
Deil rechnet damit, dass die Wiedereinreise der Familie innerhalb von vier Wochen nach der Antragstellung möglich sein wird. Albin und Albona sollen wieder in die vierte Klasse Volksschule einsteigen, Arigona ihre Ausbildung in der zweiten Klasse HBLA fortsetzen. Mutter Norije hat die Zusage, wieder für ihren alten Arbeitgeber tätig zu werden.
Familie Zogaj war 2002 nach Österreich eingereist. Bereits 2007 hätte die Abschiebung erfolgen sollen. Arigona tauchte aber unter, wodurch der Fall großes mediales Aufsehen erregte.
("Die Presse", Print-Ausgabe, 19.10.2010)

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Zogajs stellen in den nächsten Tagen Anträge auf Rückkehr

Beitrag von politikjoker am 18.10.10 20:40

Naja, ob jetzt 4 Arigona Asylanten mehr oder weniger zum Durchfüttern...is jetzt a schon wurscht... devil
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/12000--1-arigona-asylant-f-steuerzahler-aufgeburdet-von-gutmensch-t3140.htm

http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/ovp-volksschadigungs-partei-1250-zusatzliche-arigona-steuerzahler-aufgeburdet-t3128.htm

Und natürlich geht das durch!
Fekter wird wohl persönlich die Papiere unterschreiben. devil

Das Budget is ein reines Chaos - man soll weder bei Pensionen sparen, noch die Schulden erhöhen müssen - aber für die bekanntesten Schmarotzer Österreichs is genug Geld da.

Insgesamt Millionen! devil


*zuckt abgestumpft mit den Schultern*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Pfarrer Friedl: Akute Lebensgefahr gebannt, er kann Arigona bald wieder gesund in die Arme schließen.

Beitrag von bushi am 18.10.10 21:55

Nach einem Fahrradunfall hing das Leben des Geistlichen am seidenen Faden. Nun scheint sich Pfarrer Josef Friedl zu erholen, er ist am Weg der Besserung. Jetzt kann er seinen Schützling bald wieder in die Arme schließen 105 die Gottes-Gerechtigkeit siegt engel
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Zogajs stellen in den nächsten Tagen Anträge auf Rückkehr

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten