Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

MEGA JUSTIZ SKANDAL : Kinderschänder MONSTER wird SOFORT nach Haftentlassung rückfällig in SERIE

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

MEGA JUSTIZ SKANDAL : Kinderschänder MONSTER wird SOFORT nach Haftentlassung rückfällig in SERIE

Beitrag von politikjoker am 01.10.10 0:35

devil Wie unfähig ist eigentlich unsere Justiz ? devil
devil Wie machtlos ist unsere Justiz ? devil
devil Wieviele Leben von Österreichern müssen noch zerstört werden, bis dieser Horror ein Ende findet und dieses VERABSCHEUUNGSWÜRDIGE MONSTER, diese abscheuliche Kreatur von Mensch endlich lebenslänglich (und idealerweise auch noch kastriert) hinter Gittern schmort ? devil
Nur einen Monat nach seiner Entlassung missbrauchte der angeblich geheilte Mann wieder ein Kind. Nun steht er als Serientäter vor Gericht.
Dass sich die Justiz nicht immer auf ihre Gutachter verlassen kann, hat am Donnerstag im Wiener Straflandesgericht der Fall eines Kinderschänders unter Beweis gestellt.
Der 46- Jährige war Ende März 2009 bedingt entlassen worden, weil ein psychiatrischer Sachverständiger zum Schluss kam, die von diesem ausgehende Gefährlichkeit wäre "vollständig abgebaut". Nur einen Monat, nachdem er auf freien Fuß gesetzt wurde, lockte der mehrfach einschlägig Vorbestrafte einen Achtjährigen in einen Keller und missbrauchte den Buben.
In weiterer Folge kam es zu zahlreichen Übergriffen auf kleine Kinder, wobei der 46- Jährige primär auf Buben und ausschließlich auf ein Alter zwischen sieben und zehn Jahren fixiert war. Das "Revier" des Mannes war das Grätzel in Wien- Favoriten, in dem er eine Unterkunft gefunden hatte.

Im Jänner forderte er einen Achtjährigen in einem Hauseingang auf, sich die Hose auszuziehen. Dann verging er sich an dem Schüler und überredete sein Opfer, an ihm selbst sexuelle Handlungen vorzunehmen. Ein paar Tage später missbrauchte er einige Hausecken weiter eine Neunjährige. Daneben überredete der 46- Jährige noch vier Kinder, ihm in Kellerabteile oder Stiegenhäuser zu folgen, wo er ihre entblößten Geschlechtsteile fotografieren wollte.
http://www.vienna.at/news/wien/artikel/entlassener-kinderundshyschaender-missbrauchte-erneut/cn/news-20100930-01222724

devil devil *kann unmöglich soviel essen, wie er angeekelt und ZORNIG kotzen möchte* devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten