Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Hitler war kein Arier!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hitler war kein Arier!

Beitrag von bushi am 25.08.10 12:58

Der Nazi-Führer hatte genetische Wurzeln bei Berbern und Juden. DNA-Test: "Hitler war kein Arier"
Sein Gen-Material prädestinierte Adolf Hitler nicht wirklich zum Nazi-Führer.
Der "genetische Fingerabdruck" der Hitler-Familie hätte den Naziführer wohl zum Weinen gebracht.
Der selbst ernannte "Herrenmensch" mit der Rassentheorie war selbst kein "Arier", sondern hatte Wurzeln in Nordafrika.
(Österr., Seite acht)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Hitler ein Mormone

Beitrag von bushi am 19.02.12 14:10

Mormonen tauften auch Hitler.
Wiesenthal und Hitler wurden von den Mormonen nachträglich getauft. Durch die posthume Taufe werden den Seelen von Verstorbenen ermöglicht, rasch ins Paradies einzugehen.
Immerhin wurde auch Adolf Hitler posthum zwangsgetauft. Präsidentschaftskandidat und Mormone Mitt Romney soll an solchen Totentaufen selbst teilgenommen haben. (Österr., S.20)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

wien war schuld an hitlers karriere

Beitrag von bushi am 19.02.12 17:58

man kann verstehen, das manche hitler bewundern. als 1.wk-gefreiter und danach in wien als obdachloser postkartenmaler, wohnhaft im männerasyl "meldemannstrasse" - 20.wr.gemeindebezirk (war bushis ehemalige sozialist. heimatadresse) ohne abschluß einer "neuen mittelschule" bzw. abitur, hatte er millionen menschen verführt (wie der rattenfänger v. hameln). in wien wollte er sich als akademischer maler in der wiener kunstakademie ausbilden lassen, dort lehnten sie ihn ab und er ging nach deutschland und machte dort karriere. später gab er als dank der "perle"-wien, die nötige fassung.
auch stalin scheiterte, er wollte pope (priester) werden.

schafft der zahntechniker auch den aufstieg Question
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Hitler war kein Arier!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten