Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Einsparungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Einsparungen

Beitrag von Sakc _ Pauer am 27.05.10 12:42

Harter Sparkurs: Prölls brutaler Plan

Hinter den Kulissen fliegen bereits die Fetzen:Immerhin geht es um stolze 1,7 Milliarden Euro, die die Ministerien von 2011 bis 2014 einsparen müssen. Dieses Budget hat VP-Finanzminister Josef Pröll seinen rot-schwarzen Ministerkollegen auf den Tisch geknallt und seither wird gerechnet, was das Zeug hält.

Dass derzeit sämtliche EU-Länder dramatische Einsparungen beschlossen haben, bringt auch Dynamik in die heimischen Sparpläne. Tatsächlich droht das härteste Sparpaket der zweiten Republik - so gut wie ohne Tabus werden fallen:

Die Hitliste der Spar-Grausamkeiten
Die „geringsten“ Einsparungen - 148,1 Million Euro betreffen Schulen und Universitäten. Trotzdem drohen auch hier scharfe Einschnitte:

* Kein Geld für Lehrer: Den Lehrern droht eine Null-Lohnrunde. Zudem wird es keine Nachbesetzung von in Pension gehenden Lehrern geben.

* Weniger Stipendien. Die Anspruchs-Berechtigungen werden verschärft.

* Pensionen werden eingefroren. Auch die ältere Generation verliert ab 2011. Alle Pensionen sollen zumindest auf ein Jahr - 2011- eingefroren werden. Immerhin muss das Sozialministerium stolze 674,4 Millionen Euro einsparen.

* „Aus" für Frühpension. Die Haklerregelung soll bereits dieses Jahr auslaufen.

* AMS streicht Kurse. Das Angebot für Arbeitslose wird reduziert - in Höhe von 100 Millionen Euro.

Sozial- und Familienressort müssen am meisten sparen

Am meisten müssen jedoch das Wirtschafts- und Familienressort einsparen: Satte 260,3 Millionen Euro ab 2011.

* Familienbeihilfe weg. Die erst im vergangenen Jahr eingeführte 13. Familienbeihilfe, könnte wieder gestrichen werden.

* Förderungen futsch. Subventionen für Unternehmen werden radikal durchforstet und sollen teilweise gestrichen werden.

* Bauern müssen sparen. Auch die Landwirtschaft kommt dran. Von den 2,2 Milliarden Euro Agrarförderung werden mindestens 220 Millionen Euro gestrichen. Am meisten betroffen: die Bergbauern.

* Beamte: Mehr Steuer. Das Urlaubsgeld (13/14 Gehalt) soll künftig höher versteuert werden.

Alles wird teurer: Von der Theater-Karte bis zum Auto
In Sparzeiten wird auch der Gürtel für die Kultur enger geschnallt:

* Kultur gekürzt. Staatliche Subventionen für Kulturhighlights wie Salzburger oder Bregenzer Festspiele werden gebremst. Zudem soll insgesamt die Förderung für Theater und Oper abnehmen. Das heißt: Theaterkarten werden mehr Geld kosten - bislang wurden sie bis zu 50 % vom Staat subventioniert.

Und auch die Autofahrer müssen bluten

* Vignette wird teuer Die Autobahn-Pickerl soll ab 2011 mehr kosten - Höhe wird noch berechnet.

* Außerdem werden Tunnelprojekte - Koralm, Brennertunnel - auf Eis gelegt.

Quelle

Jedes Volk hat die Regierung die es verdient ...
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Einsparungen

Beitrag von bushi am 27.05.10 14:41

Sakc _ Pauer schrieb:
Jedes Volk hat die Regierung die es verdient ......
......nach Wahltag ist Zahltag
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Einsparungen

Beitrag von Sakc _ Pauer am 27.05.10 22:45

bushi schrieb:
Sakc _ Pauer schrieb:
Jedes Volk hat die Regierung die es verdient ......
......nach Wahltag ist Zahltag

stiiimmmmt ,

die futtertröge bleiben dieselben , nur die schweinderln wexln .... Twisted Evil
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Einsparungen

Beitrag von Neo am 28.05.10 20:39

da gehört eine revolution her sonst geh ma ganz normal unter

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Einsparungen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten