Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Pleitestaaten kaufen um österr. Geld deutsche Waffen und Luxuslimusinen.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pleitestaaten kaufen um österr. Geld deutsche Waffen und Luxuslimusinen.

Beitrag von bushi am 21.05.10 13:44

"Großeinkauf der Pleitiers".
Athen bestellt 2 neue U-Boote und will auch 60 Eurofighter kaufen.
Rom um 18 Milliarden € Politiker-Limousinen.
Am Staatsbankrott extrem knapp vorbeigeschrammt, kaufen Griechen noch mehr Waffen in Deutschland.
Dringender Verdacht: Sichert die Milliarden-Hilfe aus Österreich jetzt deutsche Rüstungs-Arbeitsplätze?
2.3 Milliarden € schickt jetzt der österreichische Steuerzahler ins taumenlnde Griechenland. Und was macht Athen? Das Budget sanieren? Den Staatsapparat restruktieren? Nein: Zuallererst bestellt Regierungschef Georgios Papandreou nun laut Nachrichtenmagazin: "Der Spiegel" in den Kieler Howaldtswerken zwei weitere U-Boote der Klasse 214. Kostenpunkt: eine Milliarde €. Damit nicht genug: Die Griechen wollen auch noch immer um fünf Milliarden € 60 Eurofighter kaufen.
Die Italiener, die ja wie Griechenland ebenso als potenzielle Bankrott-Opfer der aktuellen Euro-Krise gewertet werden, sind fast noch unverfrorener:
Rom gibt auch heuer 18 Milliarden € für den Kauf neuer Politiker-Limousinen aus, bereits 600.000 Dienstautos sind registriert. Italen kauft weiterhin gern seine Luxus-Karossen in Deutschland.

Umfrage: Mehrheit ist für Finanzhilfe an Griechenland.
Befragung der österreichischen Bevölkerung zur Griechenlandshilfe: Die überwiegende Mehrheit (79%) ist für den weiteren Verbleib Österreichs in der EU.
(lt. ÖGfE)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Pleitestaaten kaufen um österr. Geld deutsche Waffen und Luxuslimusinen.

Beitrag von Sakc _ Pauer am 21.05.10 16:22

najo, eine hand wäscht die andere, nur österreich kann die milliardenspritze bald in den rauchfang schreiben ...
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten