Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Die Griechenland Katastrophe.

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Griechenland Katastrophe.

Beitrag von bushi am 29.04.10 10:21

das Eingangsposting lautete :

http://www.youtube.com/watch?v=bfIpJmIs42k
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten


Re: Die Griechenland Katastrophe.

Beitrag von BunterKanzler am 07.01.13 10:54

an pj: Cool wieder mal gähn...
Du Pseudo-Patriot und Freund der Israeliten bist ein clown und aufgedeckter Desinformant.
Ob bezahlt oder aus eigenem Antrieb ist mir egal.
Mach nur so weiter. Nichts ist umsonst und alles hat seinen Sinn.
Auch wenn es Jahre dauern kann, bis es sich auswirkt.
avatar
BunterKanzler
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 909
Alter : 52
Ort : Hintertupfing
Anmeldedatum : 17.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Die Griechenland Katastrophe.

Beitrag von politikjoker am 09.01.13 4:09

@BunterImam
Dass du dumm bzw. ungebildet bist, is uns bekannt. teufel
Du brauchst das nicht ständig(!) zu betonen, indem du WIRR und schwer gestört hier von Juden rumfaselst und relativ offensichtlich(!) an Allah denkend plapperst, dass die Muslime ja doch "am Ende Recht" haben werden .
Nunja. Sie habe es nicht und werden fürs Nachlaufen einem längst toten, falschen Propheten täglich gestraft bzw. sind seit 1400 Jahren verflucht:
http://www.youtube.com/user/islamisierung2/videos

Und noch aus einem zweiten Grund bist dumm: Ich KANN kein Desinformationsagent sein, da ich nicht lügen KANN.
Meine faktisch permanent "mitgeschlppten" Quellen verhindern das ganz automatisch.

Das sag ich dir schon zum x-ten Male.
Aber du ungebildeter voll*PIIEEP* kapierst das noch immer nicht.
Also stehst schon wieder dumm da und wirst weltweit ausgelacht, weil nicht-und-nicht lernst.
Nicht mal das Einfachste.

Und grundsätzlich bezüglich deiner kranken und wirklich selten dämlichen Israel-Hirngespinste: Die LETZTEN, die sich für dieses Forum interessieren, sind Juden bzw. die Israelis. Die scheren sich nicht drum, was Obama so schreibt und denkt - also *LAUTES & schallendes Gelächter verhindert die weiteren Ausführungen*


*is ja schon zum Fremdschämen und zum Kugeln*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Griechenland Katastrophe.

Beitrag von BunterKanzler am 09.01.13 14:35

Egal wie oft du behauptest, kein Desinformant zu sein -
egal wie oft du dich selber zitierst mit links auf andere Beiträge oder Forenthemen hier -
egal wie oft du mich fälschlich als Moslem bezeichnest -

du bleibst was du bist, ein systemdienliches Subjekt, das sich immer wieder selbst auf seinen anderen angedachten Spottgalgen hängt. Weiter so, du lolli! Cool
avatar
BunterKanzler
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 909
Alter : 52
Ort : Hintertupfing
Anmeldedatum : 17.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Die Griechenland Katastrophe.

Beitrag von politikjoker am 10.01.13 4:03

@BunterImam
Es wird WIRKLICH langweilig.
Wenn du wie ein Nazi Realitätsverweigerung betreibst und als EINZIGER hier nicht wahr haben will, dass ich nicht lügen / desinformieren KANN - eben weil ich meine Quellen zwecks Nachprüfung faktisch immer mit mir mitschleppe - bitte.
Der Spott und der Hohn der Welt is dir dafür sicher.

Die Dümmsten lernens halt NIE.
FAKT.


*so schaut´s aus*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Griechenland Katastrophe.

Beitrag von fidelio777 am 18.04.13 16:15

Die Griechenlandkrise fordert ihren Dributt.

Es gab eine Schiesserei in einer Firma, weil die Arbeiter keinen Lohn erhielten. Das heisst ein Vorarbeiter schiesst auf Migranten.

Tolle EU.

Streit um Löhne

Griechischer Vorarbeiter schiesst auf Migranten
International Heute, 11:13


Bei einem Streit mit ihren Arbeitgebern sind in Griechenland 28 Arbeiter durch Schüsse verletzt worden. Sie hatten die Auszahlung ausstehender Löhne gefordert.


sda/afp/srs. Im Streit um ausstehende Tageslöhne hat ein Vorarbeiter eines landwirtschaftlichen Unternehmens auf der griechischen Halbinsel Peloponnes auf Migranten geschossen. 28 Arbeiter wurden dabei verletzt, zuvor war von 27 die Rede gewesen. Nach Angaben der Athener Zeitung «Ekathimerini» befanden sich einige von ihnen in der Nacht zum Donnerstag in einem kritischen Zustand. Die Erdbeerpflücker sollen vorwiegend aus Bangladesh stammen. Das Blatt berichtet weiter, inzwischen seien zwei Verdächtige verhaftet worden.

Der Streit entbrannte am Mittwoch in der Kleinstadt Manolada zwischen rund 200 Migranten und drei Vorarbeitern. Einer von ihnen feuerte mehrere Schüsse mit einem Jagdgewehr auf die Arbeiter ab, um sie auseinanderzutreiben. Die Polizei bestätigte entsprechende Medienberichte. Sie nahm den Besitzer der Plantage und einen der Vorarbeiter fest.

Die Polizei ist inzwischen mit vielen Kräften im Einsatz, um weitere Auseinandersetzungen in dem Betrieb zu verhindern. Für den Donnerstag wurde eine Demonstration gegen Rassismus in der Nähe des Ortes angekündigt.

Streit und Streiks
In der Region Westpeloponnes arbeiten Tausende von Migranten für Hungerlöhne. Immer wieder kommt es dort zum Streit zwischen ihnen und Landwirten. Die grösste Oppositionspartei Griechenlands, das Bündnis der radikalen Linken (Syriza), verurteilte den Zwischenfall. Es sei «eine verbrecherische und rassistische Tat», hiess es in einer Erklärung vom Donnerstag.

2008 hatte es in der Region, die ein bedeutendes Erdbeer-Anbaugebiet ist, umfangreiche Streiks der Saisonarbeiter gegeben. Sie forderten bessere Arbeitsbedingungen und mehr Lohn. Die Migranten müssen in bis zu 40 Grad heissen Treibhäusern arbeiten. In vielen Fällen verdienen die Saisonarbeiter fünf Euro für die Arbeit eines ganzen Tages. Sie hausen in heruntergekommenen Häusern oder unter Plastikplanen.

Mehr als eine Million Migranten
Im Jahr 2009 hatte die Festnahme von zwei griechischen Landwirten für Aufsehen gesorgt. Sie hatten zwei Migranten aus Bangladesh den Diebstahl von Schafen vorgeworfen, sie an ihrem Motorrad festgebunden und hinter sich hergezogen. Im vergangenen Jahr wurden zwei Griechen verhaftet, weil sie den Kopf eines 30-jährigen Ägypters in ein Autofenster eingeklemmt hatten und ihn einen Kilometer hinter sich her schleiften.

In Griechenland gibt es mehr als eine Million Migranten, bei einer Gesamtbevölkerung von rund 11,5 Millionen Menschen.

Quelle: http://www.nzz.ch/aktuell/international/griechenland-saisonarbeiter-1.18066806

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Griechenland und seine Vermögenskrise !!

Beitrag von bushi am 03.02.15 10:17

Volker Pispers - Der Mann ist einfach klasse...
http://www.funnyfurz.de/?funpot0000000271
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Stimmungsbericht aus Griechenland

Beitrag von bushi am 20.02.15 11:21

ANGST VORM EURO-AUS
"Wenn das passiert, ist unser Land binnen einer Stunde verbrannt"
http://www.bild.de/politik/ausland/griechenland-krise/zurueck-zur-drachme-gott-bewahre-39847178.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

„WIR SIND EIN LAND IN PANIK“

Beitrag von bushi am 21.02.15 11:21

Trotz neuer Milliarden-Hilfen haben die Griechen Angst um ihr Geld.
http://www.bild.de/politik/ausland/griechenland-krise/land-in-panik-griechen-bankerin-uber-den-banken-run-39856826.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Die Griechen Krise

Beitrag von bushi am 04.03.15 10:35

http://funpot.net/d.php?id=9c38ba26d1c5bddf
Olaf Schubert haut einen Knaller nach dem anderen raus. Der Mann ist spitze Und sein Pullunder ist besonders hübsch
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Griechenland kann Lehrer nicht mehr bezahlen....

Beitrag von bushi am 06.03.15 21:33

....weil die Finanznot in Griechenland immer größer wird
http://www.bild.de/politik/ausland/griechenland-krise/griechenland-kann-lehrer-nicht-mehr-bezahlen-und-bettelt-bei-eu-40046182.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

„Griechenland wird seine Schulden nie zurückzahlen“

Beitrag von bushi am 10.03.15 10:51

DIE BANKROTT-ERKLÄRUNG VON FINANZMINISTER VAROUFAKIS
http://www.bild.de/politik/ausland/headlines/griechenland-neu-40091904.bild.html
Die Hilfskredite verhöhnt er als „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Griechenland Katastrophe.

Beitrag von fidelio777 am 16.03.15 15:23

Der Finanzminister von Griechenland bietet wenigstens den Deutschen die Stirn und das finde ich gut. Endlich mal einer der auch zu poltern vermag. Aber auch er krebst leider zurück.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Griechenland Katastrophe.

Beitrag von bushi am 16.03.15 20:33

fidelio777 schrieb:Der Finanzminister von Griechenland bietet wenigstens den Deutschen die Stirn und das finde ich gut. Endlich mal einer der auch zu poltern vermag. Aber auch er krebst leider zurück.
Die EU-Milliardenhilfen kam nicht bei der griechischen Bevölkerung an, sondern gelangten an  bei den inl./ausl.  Banken bounce
vor allem bei den französischen und deutschen Banken Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Athen plant neue Sozialleistungen trotz total-Pleite

Beitrag von bushi am 18.03.15 8:48

Breite Bevölkerungsschichten sind im Laufe der seit fünf Jahren andauernden Krise verarmt. Nach einem Jahr Arbeitslosigkeit gibt es keine staatliche Hilfe mehr. Auch keine kostenlose Krankenversorgung. Die Renten wurden um mehr als 50 Prozent gesenkt.
http://www.bild.de/politik/ausland/griechenland-krise/griechen-regierung-plant-aufstand-gegen-eu-troika-40202256.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Dafür haben sie Geld

Beitrag von bushi am 21.03.15 9:45

Griechen planen große Militär-Show in  Athen.
http://www.bild.de/politik/ausland/griechenland-krise/griechen-planen-miltaer-parade-40207608.bild.html


Um die klammen Staatskassen zu füllen und die Steuermoral zu fördern, lockt die Griechen-Regierung nun mit Strafnachlässen für Steuersünder.
http://www.bild.de/politik/ausland/griechenland-krise/steuern-gegen-strafnachlass-40248666.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

DER NÄCHSTE IRRSINN IN GRIECHENLAND

Beitrag von bushi am 22.03.15 12:02

Er soll Beamte gegen Schmiergeld eingestellt haben
http://www.bild.de/politik/ausland/griechenland-krise/korruptionsskandal-40256970.bild.html


„Herr Minister, wollen Sie Deutschland erpressen?“
http://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/griechenland-krise/wollen-sie-uns-erpressen-herr-minister-39592404,var=b,view=conversionToLogin.bild.html


Griechenland geht am 8. April das Geld aus
http://www.krone.at/Welt/Griechenland_geht_am_8._April_das_Geld_aus-EU-Berechnung-Story-444785


Suspect http://funpot.net/d.php?id=476dc225d83f2eb7
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Griechenland Katastrophe.

Beitrag von fidelio777 am 23.03.15 16:01

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:Der Finanzminister von Griechenland bietet wenigstens den Deutschen die Stirn und das finde ich gut. Endlich mal einer der auch zu poltern vermag. Aber auch er krebst leider zurück.
Die EU-Milliardenhilfen kam nicht bei der griechischen Bevölkerung an, sondern gelangten an  bei den inl./ausl.  Banken bounce
vor allem bei den französischen und deutschen Banken Twisted Evil

Ja, logisch dass diese Gelder nicht dem Volk zugute kommt. Schliesslich wollen die Banken auch leben. Also gibt man es denen statt dem Volk.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

„Griechenland ist pleite!“

Beitrag von bushi am 15.05.15 11:25

fidelio777 schrieb:
Ja, logisch dass diese Gelder nicht dem Volk zugute kommt. Schliesslich wollen die Banken auch leben.
Also gibt man es denen statt dem Volk......
.....unsere Regierung belügt das Volk
http://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/griechenland/griechenland-abgebrannt-40950364,var=b,view=conversionToLogin.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Griechenland Katastrophe.

Beitrag von fidelio777 am 18.05.15 16:50

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:
Ja, logisch dass diese Gelder nicht dem Volk zugute kommt. Schliesslich wollen die Banken auch leben.
Also gibt man es denen statt dem Volk......
.....unsere Regierung belügt das Volk
http://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/griechenland/griechenland-abgebrannt-40950364,var=b,view=conversionToLogin.bild.html

Das ist ja nun mal wirklich nichts neues. Dass wir angelogen werden liegt ja auf der Hand.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Katastrophe für EU, aber nicht für Griechenland.

Beitrag von bushi am 14.07.15 21:33

USA warnt die EU Exclamation
Griechenland muß unbedingt in der EU verbleiben, egal was es kostet.
Griechenland ist strategisch wichtig für Süd-Ost-Europa, wegen Morgenland, Rußland u. Ukraine. (aus n-tv)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

England läßt Griechenland fallen.

Beitrag von bushi am 23.07.15 22:32

Obwohl England mit Griechenland seit dem 2.WK ein freundschaftliches Verhältnis hat (englischeDurchsage/Anschrift  und keine auf Deutsch bei griech.Stationen)  will London sich nicht am griechischen Hilfsprogramm anschließen.

London will nicht für Griechenland zahlen.
Cameron möchte jede finanzielle Beteiligung am neuen Hilfspaket für Griechenland abwenden,
denn das Geld britischer Steuerzahler für die neueste Vereinbarung mit Griechenland zu verwenden, ist ein Rohrkrepierer Exclamation
 (18.7.Krone, S.29)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Tote Hose

Beitrag von bushi am 18.08.15 13:26

http://funpot.net/d.php?id=043a48a66d88ff3d
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Griechenland Katastrophe.

Beitrag von fidelio777 am 31.08.15 16:02

bushi schrieb:Obwohl England mit Griechenland seit dem 2.WK ein freundschaftliches Verhältnis hat (englischeDurchsage/Anschrift  und keine auf Deutsch bei griech.Stationen)  will London sich nicht am griechischen Hilfsprogramm anschließen.

London will nicht für Griechenland zahlen.
Cameron möchte jede finanzielle Beteiligung am neuen Hilfspaket für Griechenland abwenden,
denn das Geld britischer Steuerzahler für die neueste Vereinbarung mit Griechenland zu verwenden, ist ein Rohrkrepierer Exclamation
 (18.7.Krone, S.29)

Nun da muss ich dem Herr Cameron rcht geben. Denn es ist wirklich so.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Griechen-Bombe tickt!

Beitrag von bushi am 02.11.16 21:48

KRISE KEHRT ZURÜCK
http://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/griechenland/warum-sich-die-lage-in-griechenland-wieder-dramatisch-zuspitzt-48558446,view=conversionToLogin.bild.html
Politiker in Athen und Berlin rechnen bereits mit einem vierten Finanz-Paket! devil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19174
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Griechenland Katastrophe.

Beitrag von fidelio777 am 15.11.16 16:20

bushi schrieb:KRISE KEHRT ZURÜCK
http://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/griechenland/warum-sich-die-lage-in-griechenland-wieder-dramatisch-zuspitzt-48558446,view=conversionToLogin.bild.html
Politiker in Athen und Berlin rechnen bereits mit einem vierten Finanz-Paket! devil

Das ist nicht nur in Griechenland so. Es gibt da noch andere Staaten in der EU die Finanzspritzen erwarten.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Griechenland Katastrophe.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten