Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Zivildiener für Kindergärten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zivildiener für Kindergärten

Beitrag von bushi am 16.04.10 9:18

Künftig sollen Zivildiener - nicht nur wie bisher hauptsächlich bei Rettungsorganisationen arbeiten - auch verstärkt in anderen Bereichen zum Einsatz kommen, etwa in Kindergärten oder Integrationseinrichtungen. (Krone, S.18)

..........harmlose, liebevolle Übergriffe sind zu erwarten albino
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Zivildiener für Kindergärten

Beitrag von Wildrose am 16.04.10 17:23

bushi du sagst es - hoffentlich kommt damit nicht wieder das nächst Chaos! scratch
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Zivildiener für Kindergärten

Beitrag von Bengelchen8 am 22.04.10 10:53

Wildrose schrieb:bushi du sagst es - hoffentlich kommt damit nicht wieder das nächst Chaos! scratch

Das Chaos ist bereits fixes Programm! Anders können und wollen die Politiker ihre eigene Unfähigkeit nicht mehr vertuschen!
Was gibt's denn schöneres für einen Politiker, wenn über "Nebenkriegsschauplätze" heftigst debattiert und berichtet wird und somit die eigentlichen Brennpunkte "außen vor" bleiben?

Man sehe die deutsche Ministerin Schröder: Die denkt doch allen Ernstes daran, Arbeitslose zu "Kita-Betreuer" umzuschulen! Mit der selten dämlichen Ansage, dass dort ein sehr großer Bedarf gegeben sei!
Wer den Scheiß aber bezahlen soll, DAS wird geflissentlichst verschwiegen.
Sollte es jemand vergessen haben: Der großkotzig angekündugte und auf Husch-Pfusch eingeführte "Gratis-Kindergarten" bei uns ist bereits jetzt (nach sehr kurzer Zeit) nicht finanzierbar!
Und Pröllchen (seines Zeichens "Finanzminister") will justament bei den Familien und bei der Sozialversicherung einsparen!!!!!!
Wieder mal grundverkehrt!
Familie muss wieder leistbar werden; alles andere ist nicht nur kontraproduktiv, sondern ein weiterer Todesstoß für jedes staatliche Gebilde!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Zivildiener für Kindergärten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten