Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Mafia-Jäger von Grünen angezeigt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mafia-Jäger von Grünen angezeigt

Beitrag von Neo am 23.03.10 22:08

Für Kopfschütteln bei der Exekutive sorgen derzeit die Wiener Grünen: Die Partei beharrt auf einer Anzeige gegen die Fremdenpolizei, weil deren Mafia-Jäger bei der "Operation Java" speziell in georgischen Kreisen ermittelt haben. Dieses "Ethnic Profiling" sei gegen das Gesetz.

48 Festnahmen, alleine 25 davon an einem Tag, 170 Polizisten im Einsatz und so viel beschlagnahmter Schmuck, um eine Juwelier-Geschäftskette damit ausstatten zu können - dass die Georgier den Ermittlern den Erfolg nicht gönnen, war klar, aber auch die Grünen haben offenbar ein Problem damit. Schuld ist das so genannte "Ethnic Profiling" - eine Fahndungsmethode, mit der Verdächtige aufgrund ihrer Herkunft speziell befragt oder kontrolliert werden.

Vergleich mit Missbrauchsfällen
"Die Frage ist, ob das gesetzlich gedeckt und erlaubt ist oder nicht. Hier werden Personen, die aus einem bestimmten Land kommen, pauschal verdächtigt", erklärt Grünen-Stadtrat David Ellensohn und greift zu einem besonders geschmacklosen Vergleich: "Das wäre so, als würde man nach den Kindesmissbrauchsfällen das ganze römisch-katholische Umfeld unter Verdacht stellen und bei allen Priestern Hausdurchsuchungen durchführen."

Stadtrat Ellensohn erstattete nun Anzeige gegen die Exekutive. Derzeit beschäftigt sich die Oberstaatsanwaltschaft mit dem Fall und muss die "strafrechtliche Relevanz" überprüfen.

krone

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Mafia-Jäger von Grünen angezeigt

Beitrag von Bengelchen8 am 23.03.10 23:20

Kann mich nur wiederholen: Noch schöner kann der Wahlkampfauftakt in Wien gar nicht beginnen!
Nach (endlich mal) erfolgreicher Aktion gegen eine ausländische Mafia verfallen die Grünlinge sofort wieder in ihre allseits bekannte "Täterschutz- und Polizeiverteufelungsrolle"!
Wenn die Wiener JETZT nicht munter werden, dann wohl niemals.....
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Versager der Polizei.

Beitrag von bushi am 24.03.10 9:05

Fehlschlag bei Tiroler Autodiebsjagd und bei Verfolgungsjagd von Wien bis nach Prag. (Krone,S.12)
------------
Verhaftete Täter werden nach wenigen Tagen von Gericht freigelassen.
------------
Immer mehr Polizisten stehen vor Gericht, weil der sogenannte "Täterschutz" confused greift.
heut.Krone, S.13:
Ermittler feiern größten Erfolg seit Jahren. - Grüne haben Mitleid mit Georgiern: Mafia-Jäger wurden angezeigt!
---------
Kein Wunder, wenn der Polizei die Motivation fehlt um die Verbrecherjagden erfolgreich durchzuziehen.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Mafia-Jäger von Grünen angezeigt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten