Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Wirtschaftskammer Wahl Pacher Negativität & politischer Hass vs Krenn rfw Positivität & Demut

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wirtschaftskammer Wahl Pacher Negativität & politischer Hass vs Krenn rfw Positivität & Demut

Beitrag von politikjoker am 28.02.10 13:06

Na, servas!
Also in dem Wahlkampf gehts rund!
Und die Seiten sind krasser verschieden, wie es garnimmer ärger geht.

Auf der einen Seite:
Wirtschaftkammer,

* die politisch Hass versprüht und fanatisch das eigene Land weltweit schlecht macht

* die sich fast ausschließlich um den Gegner kümmert und versucht, diesen kurioser weise mit politischen Attacken niederzumachen (und dabei das ganze Land besudelt und wirtschaftlich mit einer Stärke schadet, unabschätzbar ist)
http://www.forum-politik.at/wirtschaft-f5/wirtschaftskammer-wahl-pacher-als-linker-hassprediger-vernadert-karnten-international-schadigt-so-das-ganze-land-t2698.htm

Typisch Linke halt. Die eigene Bevölkerung interessiert sie nicht - aber der Gegner wird fanatisch und gnadenlos zum großen "Bösewicht" erklärt. Hamma ja von den Ahnen, den Nazis "gelernt", was! affraid

Doch es wäre kein politisch eingefärbter Wahlkampf, würden nicht von links mit richtig (verlogenen & bedenklichen) harten Bandagen gekämpft werden.
Lasst Bilder sprechen!


"Todschlags-Bild" (absichtlich unvorteilhafte Aufnahme für meist Propaganda-Zwecke) vom Gegner und keine Spur von den vorgeblichen, angeblichen Wirtschafts-Themen.
Mit eher nach Kpö u.ä. aussehender Aufmachung wird (mangels wahrer Argumente ? teufel ) versucht, der Gegner politischen Problemen (die mit der ganzen Sache aber herzlich wenig zu tun haben) "zuzurechnen" bzw. werden besser gesagt dem wirtschaftlichen Gegner politische Verfehlungen (verlogen devil ) in die Schuhe geschoben.
Astreine, manipulierende Propaganda. Wie einst die Nazis!


Man beachte die Handstellung. teufel Das in schwarz-weiß und von rechts & irgendwo schreit garantiert wer was von Nazi!
Aber wir sind ja links - und da kümmert sowas ja nicht...
*aber so ein kleines Späßchen zur Auflockerung erlaube ich mir trotzdem*


Kein eigentlich wirtschaftlicher Wahlkampf, der sich aber von links 100% um politische Themen dreht, ohne typische, politische Propaganda.
Diese Art von Werbung ist allen sattsam bekannt.
Genauso wurde z.B. von Schüssel Werbung gemacht.
Andere Leute, andere Meldungen - sonst 1:1.
Im KOntext der Wirtschaftskammer wird das aber absolut zur verlogenen bzw. irrationalen Propaganda.
Pacher kümmert sich in keinster Weise um die Wirtschaft oder die Probleme der kleinen UNternehmer.
Geht auch nicht!
Viel mehr muß ja Russenmafia, News-Berichte usw. zitiert werden...
Was für ein peinliches, abstoßendes und verlogenes SCHMIERENTHEATER!

Aber die WK unter pacher hat ja die Absolute und offensichtlich viel zuviel Geld aus den in "Fels" geschriebenen Zwangsmitgliedschaftsbeiträgen. (Erinnert auch ein bissl an kommunistische bis gar alt-römische, diktatorische Methoden - aber das nur so nebenbei)

Hammer! Eine absolute Geldverschwendung der Superlative!
Was dieses komplett sinnlose Werbegeschnek kostet...!
Transportkosten, Herstellungskosten usw. - das kostet das ZIG wenn nicht 100fache jeglicher sonst verschickten Broschüre!
Was für ein Geldverschwendungs-Skandal!
Keine Ahnung von der Wirtschaft haben, Haßbotschaften rausgrölen, Ktn weltweit (!) schlecht machen - aber Geld rausschmeißen, DAS können die Linken - aber gleich mit der Bulldozer-Schaufel!

SKANDAL!!! SAUEREI!!!
*mit diesen Worten schließen wir den Bericht über die eine Seite*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wirtschaftskammer Wahl Pacher Negativität & politischer Hass vs Krenn rfw Positivität & Demut

Beitrag von politikjoker am 28.02.10 13:37

Und auf der anderen Seite: Krenn mit rfw & da sieht die Welt SO aus:
*lasst Bilder sprechen*


Hat man sowas schon mal gesehen ? *staun*
Ein "danke", bevor überhaupt was passiert ist ? dafuer
Das nennt man dann halt Demut.
Pachers Titel schaut da eher nach "Attacke!" aus und man weiß nicht, ob man die Aufmachung jetzt unter "Bild-Schmierblatt" oder Kpö-Partei-Zeitung "einordnen" soll.... teufel


Noch ein Titelbild.
Positive Stimmung wird verbreitet.
Wie war das nochmal mit Korruption und Lachnummer in Videos sowie Mafia-Probleme a la Russland auf dem Titel der Zeitung des Pachers ? teufel prügel


Auch hier besser nachzulesen: http://www.rfw-kaernten.at/Default.aspx?SIid=13
So.
Der Herr scheint zu wissen, worums denn eigentich geht!
Ob das jetzt alles sooo dolle is, sei dahingestellt, aber wenigstens kümmert sich Krenn auch in Wahrheit um die Betriebe, anstatt fast ausschließlich fanatisch bei der wirtschaftichen KOnkurrenz politische (!) Fehler zu suchen.
Und wenn nur 1 der Punkte Sinn macht, reicht das schon dafür, daß der rfw 100% mehr als Pacher vorzuweisen hat!
100% !
Den bei Pacher is genau GARNIX! (wenn man von secundären Parkplatz-Problemen-Behandlung absieht)



"Lasst Bilder sprechen."
Noch irgendwelche weiteren (saudummen, strunzdummmen, ignoranten) Fragen, wer hier die richtige Wahl für die Ktn-Wirtschaft ist???

Denn Pacher hat auch eine Fahne... teufel
Nämlich die:

teufel prügel teufel prügel
Ich glaube, da gibts auch keine Fragen mehr.
Ein Bild sagt da nicht nur mehr, als 1000 Worte - es sagt einfach alles!

Und alle beide zusammen "gesehen": "Der Vergleich macht Sie sicher!" engel

Wer jetzt noch SOWAS wie Pacher wählen kann - ja kann - der ist definitiv selbst schuld und sollte sich vielleicht auf seinen Geisteszustand untersuchen lassen und welchen IQ man denn eigentlich hat... teufel


Politik JOker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wirtschaftskammer Wahl Pacher Negativität & politischer Hass vs Krenn rfw Positivität & Demut

Beitrag von politikjoker am 02.03.10 3:49

Als Nachschlag gibts noch ein paar Inserate von Pacher & co:


Jajajaaja, einfach so cooles Politiksprech absondern.
KLingt super, sagt aber genau nix!
Keine neuen Steuern! Weltfrieden! Alles turbo-supi für alle, die uns wählen!

Ansonsten liest man noch:
* Verwaltung vereinfachen
* Bürokratiekosten senken
* Stoppt die Steuertreiber

= *ggäähhnnnnn*

Ja, is ja cool - aber WIE ?
Sind so typische, unverbindliche eigentlich für die Politik charakteristische 0-Aussagen bzw. no-na Versprechungen.
3x cool klingende Dinge...allerdings 3x mit dem Schönheitsfehler, daß die WK 53% hat, damit die Absolute und man sich fragt, was denn Pacher & co bis jetzt getan hat ?
Wollen die nochmal x Jahre lang nix tun und dann nochmal mit recycelten teufel Inseraten uns nochmal das Gleiche versprechen, das sie bis dahin wohl noch immer nicht gelöst haben.

Wenn man es genau nimmt, sprechen Pacha & co so gegen sich selbst.
Sie haben diese Mißstände ja zu verantworten, wegen der Absoluten.
Wer die ganzen Jahre nichts getan hat und jetzt sich hinstellt und larifari sowie unverbindlich das Aufräumen des selbst produzierten Mists ankündigt - der ist einfach nur mehr unglaubwürdig!

Besonders, wenn weit und breit nicht die Spur einer Idee bzw. Lösungsvorschlages kommt!
Nix sagen, nichtmal sagen, wie man was tun will & damit aber angeben ?
Wofür halten die den Wirtschaftskammer Wahlkampf ? POlitische Wahlen, wo man dem für deppert gehaltenen Volk einfach alles und noch mehr versprechen kann - und sich dann über die Stimmen freuen kann ?
Offenbar.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte - das typische Kampfgegrinse, das wir ja auch schon von Faymann kennen.
Und der coole Spruch wird noch immer nicht überzeugender, bloß wenn er wieder und wieder wiederholt wird.

Übrigens nochmal unglaubwürdig, wenn die beiden da was von wegen "Im Auftrag der Ktn-Wirtschaft" faseln.
http://www.forum-politik.at/wirtschaft-f5/wirtschaftskammer-wahl-pacher-als-linker-hassprediger-vernadert-karnten-international-schadigt-so-das-ganze-land-t2698.htm
Wer bitte soll denen für obiges den Auftrag gegeben haben ?
Für eine internationale Vernaderung sowie Schlechtmachung Kärntens ?
WER ?
Das wäre ungefähr so, als würde z.B die Tischlerzunft per Video allen da draußen sagen, daß es in Ktn nur betrügerische Tischler gäbe und man ja niemanden im Lande über den Weg trauen sollte.
Und zwar deswegen, weil unseriöse Zeiutungen, die genau nix mit Wirtschaft geschweige denn Tischler was zu tun haben, das behaupten bzw. so breittreten.

Absurd meint ihr ?
Ist aber genau das Gleiche.
Nur, daß es eben nicht "nur" eine Zunft war, sondern gleich die gesamte Wirtschaft bzw. alle Wirtschaftstreibenden!

Da von wegen "Auftrag der Wirtschaft" zu reden, ist eine einzige Frechheit!
Wie schon erwähnt: Ärger und effektiver kann man die Ktn-Wirtschaft nimmer schädigen! devil

Und das professionell per Video-Haß-Botschaften, die garnix mit Wirtschaft bzw. KMUs zu tun haben, sondern bloß was von Politik faseln.
Und das finanziert mit Kammer-Pflicht-Beiträgen.
Frecher und niederträchtiger gehts nicht.
Sträflicher inkompetenter und rücksichtsloser gehts auch nicht!

Nur zur Erinnerung: Die Kammer hat gefälligst die Wirtschaftstreibenden nach Außen und Innen gut dastehen zu lassen & nicht über politische Haß-Predigten international Angst und Unsicherheit zu verbreiten!


devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wirtschaftskammer Wahl Pacher Negativität & politischer Hass vs Krenn rfw Positivität & Demut

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten