Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Danke, EU: wir zahlen Rumänien die Pension.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Danke, EU: wir zahlen Rumänien die Pension.

Beitrag von bushi am 02.02.10 12:53

100,-€-Rentner aus Bukarest kassieren in Österreich 620 € (!) Steuergeld.
Mit Meldezettel "alles legal".
Bereits 550 Fälle.
Minister ratlos.
Rumäniens Rentner erhöhen auf Österreichs Kosten ihr Einkommen von 100 auf 720 €, ein Meldezettel reicht.
"Alles legal - eine EU-Verordnung", meint man im Sozialministerium. Bereits 550 Fälle, Tendenz steigend.

Jeder EU-Bürger, der in Österreich seinen Wohnsitz hat, hat Anspruch auf die Ausgleichszahlung.
Das heißt: Hat ein Rumäne oder auch ein Deutscher keine oder nur 100 Euro Pension, so kann er bei der zuständigen Gebietskörperschaft die Differenz auf die österreichische Ausgleichszulage (720 €) einfordern!
"Dazu ist nur ein Meldezettel nötig. Doch bei entsprechender Vernetzung kann es für einen Rumänen oder Bulgaren kein Problem sein, einen Meldezettel in einer Stadt zu erhalten", meint ein Heute-Informant.
Somit fließen nach sehr geringem bürokratischen Aufwand und der Eröffnung eines Bankkonto in Österreich samt einem Überweisungsauftrag dann monatlich 620 € Steuergeld an einen rumänischen oder bulgarischen Pensionisten.
Die Pensionsversicherung und Sozialminister Rudolf Hundstorfer wissen bescheid und auch das Ministerium ist ratlos. - (Heute, S. 1,4 u. 5)


Alfons Haider hatte doch Recht mit dem "verschissen". lachen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Danke, EU: wir zahlen Rumänien die Pension.

Beitrag von Sakc _ Pauer am 02.02.10 14:48

Danke EU - JA - Wähler ..... affraid
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Danke, EU: wir zahlen Rumänien die Pension.

Beitrag von Ray am 02.02.10 17:18

Sakc _ Pauer schrieb:Danke EU - JA - Wähler ..... affraid

He Sakci - wennst heute wen fragst, hat ja keiner mit JA gestimmt Suspect wahrscheinlich waren das eh alles Diejenigen, die uns heute aussackln
avatar
Ray
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 152
Alter : 61
Ort : Graz
Nationalität :
Anmeldedatum : 26.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Danke, EU: wir zahlen Rumänien die Pension.

Beitrag von Sakc _ Pauer am 02.02.10 17:36

Ray schrieb:
Sakc _ Pauer schrieb:Danke EU - JA - Wähler ..... affraid

He Sakci - wennst heute wen fragst, hat ja keiner mit JA gestimmt Suspect wahrscheinlich waren das eh alles Diejenigen, die uns heute aussackln

ehkloar ray, die kriagn zuerst ein rotes kopferl, stecken beide hände in die säcke und rennen nachher davon ....
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Danke, EU: wir zahlen Rumänien die Pension.

Beitrag von Wildrose am 02.02.10 18:47

Eh klar, wenn wir geben, dann geben wir doch gerne - wer könnte denn da was dagegen haben - es ist doch für unsere "lieben Nachbarn" Exclamation 120
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Mogel-Pensionen: BZÖ für Kontrollen.

Beitrag von bushi am 03.02.10 14:48

Als völlig inakzeptabel kritisiert BZÖ-Obmann Josef Bucher den von "Heute" aufgedeckten Pensionsmißbrauch durch ausländische EU-Staatsbürger. Dass Ausländer in Österreich Mindestpensionen kassieren, obwohl sie gar nicht hier leben, sei ein Skandal und "gehört schleunigst abgestellt", fordert der Oppositionspolitiker. (Heute, S.4)

......dieses problem wäre doch leicht abzustellen, aber den verantwortlichen ist das
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Danke, EU: wir zahlen Rumänien die Pension.

Beitrag von Ray am 03.02.10 18:14

selbst wenn sie nach ihrer Pensionierung hier leben würden, dfürften sie nix kriegen, denn wer nix einzahlt hat auch nix zu kriegen aus
avatar
Ray
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 152
Alter : 61
Ort : Graz
Nationalität :
Anmeldedatum : 26.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Danke, EU: wir zahlen Rumänien die Pension.

Beitrag von Bengelchen8 am 03.02.10 21:11

Eigentlich könnte ich somit bereits jetzt in Pension gehen. Die Summen, die ich bereits eingezahlt habe krieg ich ohnehin nie wieder raus! Wäre es mir freigestellt worden, ob ich meine Kohle in diese sch... Pensionsversicherung einzahle, oder doch lieber anders anlege (Bausparer zum Beispiel; bringt mehr) hätte ich sicherlich die zweite Variante gewählt.

ZU gelten hat: Wer nix einzahlt kriegt auch nix!!!! Basta!!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Danke, EU: wir zahlen Rumänien die Pension.

Beitrag von Ray am 03.02.10 21:18

....bei uns ist es umgekehrt, ich habe jetzt 37 volle Jahre und darf weiterhakeln, damit die Bulgaren und Rumänen ihre österr. Pension genießen können.
Ob ich meine noch genießen kann ist fraglich devil
avatar
Ray
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 152
Alter : 61
Ort : Graz
Nationalität :
Anmeldedatum : 26.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Danke, EU: wir zahlen Rumänien die Pension.

Beitrag von bushi am 04.02.10 8:47

Ray schrieb:....bei uns ist es umgekehrt, ich habe jetzt 37 volle Jahre und darf weiterhakeln, damit die Bulgaren und Rumänen ihre österr. Pension genießen können.
bist du in die gesetzlich alterspension gehen darfst, kommst du auf 50 versicherungs- bzw. beitragsjahre 130
solange hat bis jetzt noch keine österr. generation für ihren pensionsanspruch gearbeitet.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Danke, EU: wir zahlen Rumänien die Pension.

Beitrag von Ray am 04.02.10 9:46

No jo, mir müssen jetzt ja den Osten durchfüttern, da darfs schon a bissl länger dauern devil und ganz gut wärs, sofort danach a Bankl zu reißen, damit sie mir nix auszahlen müssen.
avatar
Ray
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 152
Alter : 61
Ort : Graz
Nationalität :
Anmeldedatum : 26.10.09

Nach oben Nach unten

"Ich bin entsetzt"

Beitrag von bushi am 04.02.10 12:42

Ich bin entsetzt und frage mich, wie das überhaupt möglich ist. Diese Bezieher haben noch nie einen Beitrag zu unserem Pensionssystem geleistet und trotzdem Anspruch auf eine Ausgleichszulage. (Heute, S.4)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Pensionsskandal

Beitrag von bushi am 04.02.10 13:40

Ich empfinde es als große Frecheit. Ich bin Kleinrentnerin, habe 35 Jahre gearbeitet und bekomme 800 Euro Pension. Und dann höre ich, dass unser Staat auf Steuerkosten so viel Geld für Rumänen ausgibt.
(Heute-Leserbrief)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

25 EU-Länder klüger?

Beitrag von bushi am 05.02.10 11:41

Rente für Ausländer - nur Schweden so lasch wie Österreich.
Der Skandal um 620-Euro-Pensionszahlungen der Rupublik an Rumänien oder Bulgarien: Wie "Heute"-Recherchen zeigen, reglementiert nur ein EU-Mitglied die Rentenzahlung an EU-Ausländer so lasch wie Österreich nähmlich Schweden. 25 andere EU-Nationen zahlen erst, wenn Versicherungsjahre im Land dokumentiert sind. Und haben daher keine Problem mit möglichem Sozialbetrug. (Heute, S.5)

Also hat Alfons Haider doch recht mit "verschissen". lachen














kandal um 620,- € Pensionszahlungen der Republik an Rumänen oder Bulgaren: Wie
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Danke, EU: wir zahlen Rumänien die Pension.

Beitrag von Ray am 05.02.10 19:32

Na ja, die Schweden haben mit ihrer laschen Art ja auch die größten Probleme mit den Zuwanderern, da brennen jede Nacht zig Autos, von anderen Verbrechen gar nicht zu sprechen, da macht das bißchen Sozialbetrug schon nix mehr
avatar
Ray
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 152
Alter : 61
Ort : Graz
Nationalität :
Anmeldedatum : 26.10.09

Nach oben Nach unten

Rentenmillionen gehen bis Rio.

Beitrag von bushi am 28.03.10 13:35

Exakt 249.675 Personen mit Wohnsitz im Ausland bezogen 2009 ihre Renten aus Österreich. Insgesamt 682 Mio.Euro an Pensionen wurden im Vorjahr ins Ausland überwiesen.
Von New York bis Bangkonk. Ein Großteil der Gelder fließt nach Deutschland, gefolgt von den Staaten Ex-Jugoslawien.
Beliebte Altersdomizile sind aber auch Australien, Kanada, USA, Thailand und Brasilien. (Österr.,S.15)
Und wie schauts aus mit der Krankenversicherung?
Verlorenes Geld für die österreichische Wirtschaft!
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Rumänien schleust Tausende Moldawier via Österreich in EU.

Beitrag von bushi am 15.07.10 10:10

Brüssel und unsere Bundesregierung lassen sich das gefallen.
Brüssel/Wien. - Kriminalstatistiken sprechen für sich: Die massivste Bedrohung aus Nicht-EU-Staaten kommt aus Moldawien. Trotzdem können die Moldawier ohne Visa kommen: mit rumänischen Pässen. Einfalls-Tor mit hohem EU-Lebensstandard ist Österreich. (...und bleiben bei uns hängen)
100.000 sind es schon, und 800.000 warten darauf.
Brüssel und Wien schweigt.
(Krone, S.4)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Danke, EU: wir zahlen Rumänien die Pension.

Beitrag von Wildrose am 15.07.10 10:26

Ja öffnets nur die Schleusen - unser "reiches Land" wirds schon verkraften - oder auch nicht! devil
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Die Moldawier kommen.

Beitrag von bushi am 17.07.10 16:39

Politik-"Krone" berichtet uns, dass nun die Moldawier zu Hunderttausenden mit rumänischen Pässen zu uns kommen, in erster Linie nach Österreich, dem Land mit dem hohen EU-Lebensstandard (wie lange noch?).
Für diese Menschen sind wir das Schlaraffenland mit Mindestsicherung und e-card.
Dafür dürfen wir bis 70 arbeiten.
(Krone-Leserbrief)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Moldawier-Invasion in EU von Rumänien verteidigt.

Beitrag von bushi am 24.07.10 13:10

Trotz des kritischen Echos aus Europa verteidigt Rumäniens Präsident Bäseseu die Massenverteilung von rumänischen Pässen an Bewohner des Nachbarstaates Moldawien mit dadurch visafreier Einreise in die EU. Er nennt es eine "Blutsverpflichtung" an die ethnisch verwandten Moldawier. In Europa leben und arbeiten illegal schon etwa eine Million Moldawier. (Krone, S.2)
Wie den EU-Bürgern - steht auch denen u.a. Mindestsicherung und Krankenversicherung zu.
Und da behaupten manche, in der EU gibt es keine ethnische Probleme, Grenzstreitigkeiten u. Auseinandersetzung mehr, daher braucht man auch keine Wehrpflicht.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Danke, EU: wir zahlen Rumänien die Pension.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten