Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Polizist 2x angeschossen, er schwebt in Lebensgefahr!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Polizist 2x angeschossen, er schwebt in Lebensgefahr!

Beitrag von bushi am 12.01.10 19:06

Heute in Wien, bei einer simplen Autokontrolle flüchtete der Fahrer zu Fuß - drehte sich um und schoß 2x auf den verfolgenden Polizisten. (aus orf 2-19h)
Jetzt sieht man den tödlichen Ausgang in Krems und beim flüchtenden Motorradfahrer im anderen Licht.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Polizist 2x angeschossen, er schwebt in Lebensgefahr!

Beitrag von politikjoker am 12.01.10 19:13

bushi schrieb:Heute bei einer simplen Autokontrolle flüchtete der Fahrer zu Fuß - drehte sich um und schoß 2x auf den verfolgenden Polizisten. (aus orf 2-19h)
Jetzt sieht man den tödlichen Ausgang in Krems und beim flüchtenden Motorradfahrer im anderen Licht.
Wer sieht das alles in einem anderen Licht ?
Doch keine Linken! Und schon garnicht Komplizen von Verbrechern wie Pilz!

Der "normale" Bürger hat ja diese ganzen Aktionen niemals "anders" gesehen.
Nur debile Menschen und fanatische Linke bzw. Gutmenschen fragen, wenn ein Verbrecher im Spiel ist, wie es dem Verbrecher ergangen ist und ob ihm wohl nichts zugestoßen ist in seinem Kampf gegen die Polizei-Nazis. 107

Und so wie ich die Linken kenne, ändert sich da garnix!
Die sind nichtmal dazu fähig mangels Intelligenz.
Für die sind Polizisten brutale Killer und halbe Nazis usw. .

Da können 10 Polizisten halb oder ganz erschossen werden!
Ist denen doch schnurz! devil devil

Schon vergessen ?
http://www.forum-politik.at/die-grunen-f33/spo-die-grunen-antifaihre-sicht-der-krems-wahrheit-um-die-polizisten-antifa-kritisch-gesehen-t2288.htm

Alles andere würd einen als "gelernten Österreicher" doch sehr überraschen... No Suspect

devil devil
Politik JOker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Polizist 2x angeschossen, er schwebt in Lebensgefahr!

Beitrag von Neo am 12.01.10 19:22

TÄTERSCHUTZ GEHT VOR OPFERSCHUTZ IM STAATE ÖSTERREICH und das ist ein verbrechen

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Polizist 2x angeschossen, er schwebt in Lebensgefahr!

Beitrag von bushi am 12.01.10 19:59

politikjoker schrieb:
Und so wie ich die Linken kenne, ändert sich da garnix!
Ist denen doch schnurz!
papi- jocolor ...........es ist doch nur ein Polizist teufel (aus tv: "papi...es ist doch nur ein Auto")
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Polizist 2x angeschossen, er schwebt in Lebensgefahr!

Beitrag von Austri am 12.01.10 21:43

Ein laut Presse "südländischer Typ" im 5er BMW schießt einen Polizisten nieder. Im Standard gib es tatsächlich einige, die der Polizistin eine Mitschuld geben.

Welchen Migrationshintergrund der wohl wieder hat?

Egal - Wien ist nicht Chikago! Danke, Michael Häupl!

http://www.demokratiezentrum.org/index.php?id=182
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Polizist 2x angeschossen, er schwebt in Lebensgefahr!

Beitrag von politikjoker am 12.01.10 22:25

Austri schrieb:Ein laut Presse "südländischer Typ" im 5er BMW schießt einen Polizisten nieder.
*aacchhhh neeee....! Was du nicht sagst!* Kannst du uns da vielleicht gleich ein paar Links samt Zitaten posten ? Danke!
Im Standard gib es tatsächlich einige, die der Polizistin eine Mitschuld geben.
Ist genauso ungewöhnlich bzw. überraschend, wie daß z.B. Fischer von ultra-linken Typen unterstützt wird; die aber dennoch "überparteilich" sein sollen laut linker Medien bzw. Propaganda....
http://www.forum-politik.at/spo-f31/n-spo-propaganda-artige-lugenmarchen-2009-bundesprasident-fischer-wird-uberparteilich-unterstutzt-t2571.htm
...nämlich garnicht! rofl rofl
Der Standard ist ultra-link (Maria voll der Härte) und läßt auch nur halbwegs linke Meldungen durch die Zensur; bzw. gibt sie frei.

*ungerührt mit den Schultern zueckend*
Politik JOker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Polizist als Opfer der Serben-Mafia

Beitrag von bushi am 14.01.10 9:57

Täter gehört gefährlicher Einbrecherbande an.

nicht jammern schließlich haben wir (die EU) den Serben Anfang dieses Jahres Reisefreiheit in die EU gegeben.

Ein Mitglied der Serben-Mafia in Wien ist für das heimtükische Pistolen-Attentat auf einen Polizisten verantwortlich.
"Die Kugel ist durch den Oberarm, hat die Lunge durchschlagen und blieb dann im Rückgrad stecken. Das Projektil wird derzeit übrigens nicht aus der Wirbelsäule entfernt, wir gehen aber von keiner Lähmung aus.

.....aber die Kugel könnte "wandern" zum Rückenmark
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Polizisten-Attentäter wollte Asyl.

Beitrag von bushi am 14.01.10 13:02

Unglaublich: Der Mann, der in Wien auf einen Polizisten schoss, soll ein Asylwerber aus Serbien sein. Jetzt sucht die Polizei den Serben, der zum Einbrechen nach Österreich reiste.
Demnach besteht gegen den Serben, der 2003 als Asylwerber nach Österreich kam, ein Aufenthaltsverbot - sprich: er hatte sich illegal im Land aufgehalten und wäre bei einer Personenkontrolle wieder abgeschoben worden.
Vasic ist schon zweimal in Österreich rechtskräftig verurteilt worden. Dafür bekam er 12 Monate Haft, acht davon bedingt, also saß er nur 4 Monate im Haft confused Nach der Abschiebung kam er postwendet zrück.
Seine serbische Freundin (Neoösterreicherin) die ihm Unterschlupf und den BMW gab - ist unauffindbar. (heut.Österr.)
Das macht alles EU-Österreich möglich, seit es auch für Serbien - die EU-Reisefreiheit gibt. ^125
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Polizist 2x angeschossen, er schwebt in Lebensgefahr!

Beitrag von Austri am 14.01.10 16:59

bushi schrieb:Täter gehört gefährlicher Einbrecherbande an.

nicht jammern schließlich haben wir (die EU) den Serben Anfang dieses Jahres Reisefreiheit in die EU gegeben.

Ein Mitglied der Serben-Mafia in Wien ist für das heimtükische Pistolen-Attentat auf einen Polizisten verantwortlich.
"Die Kugel ist durch den Oberarm, hat die Lunge durchschlagen und blieb dann im Rückgrad stecken. Das Projektil wird derzeit übrigens nicht aus der Wirbelsäule entfernt, wir gehen aber von keiner Lähmung aus.

.....aber die Kugel könnte "wandern" zum Rückenmark

king "Wir in der Hofburg haben gegen den Pöbel zu Füßen selbiger für den Vertrag von Lissabonn gestimmt, und hätte der Polizist Unsere Anatomie, so wäre das Projektil glatt durch ihn hindurchgegangen."

Das "serbische" Mitglied einer europaweit agierenden Mafia ähnelt manch "slowakischem", "rumänischem" oder "ungarischem" Augustinverkäufer, Trickbetrüger, Bettler, Dieb, Räuber oder Einbrecher.
98 Als Inländer kann man sich da oft nur mit den Worten eines "österreichischen" Sängers und Handtaschenräubers wehren: "Nimm'a, nimm'a ollas, oba nimm'a ned mein Stojz".


@joker:

Hier der Link zu 5er BMW und südländischer Typ
http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/532483/index.do?direct=532875&_vl_backlink=/home/index.do&selChannel=119

und einem Fahndungsfoto
http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/532622/index.do?direct=532875&_vl_backlink=/home/index.do&selChannel=119
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Polizisten-Attentäter kam dank "Kuschelrichter" viel zu früh frei.

Beitrag von bushi am 16.01.10 9:46

Flüchtiges Mafia-Mitglied könnte noch im Gefängnis sitzen.
Das beinahe tödliche Schussattentat auf den Polizisten in Wien-Ottakring - eine ganze Serie von Pannen hat es dem Täter erst ermöglicht, auf freiem Fuß zu sein. Wie berichtet, entkam Mafia-Mitglied Mihailo Vasic kurz vor der Attake der Polizei. Jetzt erfuhr die "Krone": Ohne "Kuschelrichter" wäre er noch im Gefängnis.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Polizist 2x angeschossen, er schwebt in Lebensgefahr!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten