Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

SPÖ+ÖVP Wien: Muslime zuerst! Moschee zum 2.Mal Wienern per DRÜBERFAHREN "verordnet"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

SPÖ+ÖVP Wien: Muslime zuerst! Moschee zum 2.Mal Wienern per DRÜBERFAHREN "verordnet"

Beitrag von politikjoker am 04.10.09 6:29

http://www.wien-heute.at/p-46022.php
Moschee "irrtümlich" ohne Baugenehmigung!
FP: Flächenwidmungs-Skandal - Anrainer von SPÖ und ÖVP überfahren
"Muslime bauen, Rote und Schwarze widmen" oder "Sie wünschen, wir spielen" lautet das Motto von SPÖ und ÖVP in der Brigittenau, die im Entwurf für das PD 7845 (Höchstädtplatz, Marchfeldstraße, Leystraße , Stromstraße, Pasettistraße, Linienzug a-c (ÖBB Nordbahn), Donaueschingenstraße, Universumstraße, Hellwagstraße und Dresdner Straße) erneut einen perefekten Multikulti-Kniefall hingelegt haben.

Die Moschee "Ridvan Camii" in der Dresdner Straße 51 hatte zuvor ein durch nichts gerechtfertigtes Dach im Hof errichtet, das SPÖ und ÖVP jetzt nachträglich legalisieren wollen. Die Bezirks-VP will sich damit "Schwierigkeiten mit dem ÖVP-Rathausklub ersparen"...

Jeder einheimische Häuselbauer muss sich penibel an die Bauordnung halten, während Zuwanderern etwa bei Moscheen Extrawürste - auch nachträglich - quasi am Silbertablett serviert werden, ist Haslinger empört.
Muslime zuerst!


Muß man mehr sagen in unserem Österreich zur anti-Österreich Politik von Spö und jetzt aich noch Övp ?

KLar!
Nieder mit dem Bürger


Ist der "Prototyp" linke Stadt mit Wien nit echt scheeennnn ?
Die Frage jst nur für wen.
Für Österreicher scheinbar nicht. affraid affraid

*jetzt isses echt soweit*
Politik JOker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Muslime zuerst!

Beitrag von bushi am 23.02.12 11:53

Extremisten gehen in Wien auf Menschenfang.
In Vösendorf am Stadtrand von Wien geht die Angst vor Haspredigern um.
In einer Veranstaltungshalle in der Marktstraße will die extrem-islamistisch Hut-Partei (Partei der Befreiung)
zum ersten Mal in Österreich ihre Kalifat-Konferenz abhalten. Am 10.März werden 500 Gäste erwartet.
In Deutschland sind die "HuTisten" mit einem Betätigungsverbot belegt. Sie streben eine islamische Weltherrschaft nach den Regeln des Propheten Mohammed an. (Heute, S.10)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten