Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

EU präsentiert bezahlte Jubel-Statistiken d garantiert unverfälscht von sinkender eu-Skepsis berichten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

EU präsentiert bezahlte Jubel-Statistiken d garantiert unverfälscht von sinkender eu-Skepsis berichten

Beitrag von politikjoker am 12.09.09 2:35

http://derstandard.at/1252037047874/Eurobarometer-EU-Skepsis-nimmt-langsam-ab

Auch nur mal eher kurz umrissen:

Wie heißts doch so schön:
Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.

Und es fällt einem doch sehr schwer, daß plötzlich AUSGERECHNET JETZT die Leute der EU freundlicher gesonnen sind!
Man bedenke:
Freie Fahrt für Verbrecher dank EU, SPÖ und Grüne (Stau ist pfui, geschädigte Bürger demnach supi!):
Ach, was freuen sich doch die Österreicher darüber, daß weder die EU und schon garnicht Österreich selbst auch nur daran denkt, die Grenzen zu kontrollieren!
http://www.kleinezeitung.at/kaernten/villachland/2126116/sportfachgeschaeft-villach-ausgeraubt.story
Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 100.000 Euro. "Ich vermute, dass wir ausspioniert wurden", sagt Thomasser. Und weiter: "Es war bereits der dritte Einbruch in mein Geschäft."
Weit und breit keine Kontrolle auch nur irgendwo von wenigstens Lkws oder Klein-Lkws!
Eu-EU-eeeuuuuu-eeuuuu 98 spö-und-grüne 98
*trallalllaaa*
Das macht doch allen Spaß!!!
welle

Glühbirnendebakel (allgemein bekannte Peinlichkeit):
*recherchiert trotzdem ein bissl*
Was zum...? Na, das glaub i jetza oba nimmmaaaa!
http://wahlen.ots.at/eu/ots-pressetext/19052009/hofer-eu-versch%C3%A4rft-grenzkontrollen-f%C3%BCr-gl%C3%BChbirnen
"Medienberichten zufolge ist der Zoll in Deutschland
- und vermutlich in weiteren EU-Staaten - angewiesen, Glühbirnen
abzufangen, so diese nach dem ab 1. September 2009 stufenweise in
Kraft tretenden Verbot importiert werden sollten"
*glotzt wie ein Auto*
*kopf schütteln*
Naaaaaa!!! Des is jetzt ob echt nit wohr!!!
Ausräumen von Geschäften, Verbrechen-Wildwuchs und Schwerverbercher können
sich völlig frei zwischen den Staaten bewegen: dafuer lachen supa
UND
Glühbirnen könnten illegal wo außertourlich verscherbelt werden: verwarn prügel affraid

Das pack i jetza oba echt nimma...!
Aber klar, wir alle lieben unsere EU!
könig
Was gibts schöneres, klügeres und cleveres...?
Eu-EU-eeeuuuuu-eeuuuu 98 spö-und-grüne 98
*trallalllaaa*
Das macht doch allen Spaß!!!
welle

NIX!!!!

Die traurig berühmte Krümmung der Gurke (kann drin haben Gift soviels will - hauptsache ordentlich geformt)

EU Beitrag in schwindelerregenden Höhen, aber wenn Österreich mal HILFE braucht..geht das die EU nen SCHEI... an!
http://www.oenb.at/de/stat_melders/presse/Finanzinstitutionen/kreditinstitute/pa_20090326_oesterreichische_bankenentwicklung_im_spiegel_der_finanzmarktkrise.jsp
Dazu unsere hilfreiche EU, der mir jährlich brav zig Mille abliefern: Geht die EU nix an. Ist Sache von Österreich bzw. national.
http://www.boerse-express.com/pages/745989/newsflow
usw.

Und DAS ist nur mal eben das, was Unsereinem so schnell einfällt.
Alles sehr bekannte Dinge.

So und JETZT mal die Frage in den Raum gestellt:
Grenzkontrolle ist seit EWIGKEITEN ein Thema und fast jeden Tag gibts Probleme mit Typen aus aller Welt:
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/asylanten-und-das-fast-tagliche-verbrechen-t2165.htm

Aktuell haben auch noch die Bauern wieder grobe Probleme:
http://kurier.at/geldundwirtschaft/1936601.php
Demonstrativ lässt sich nun Kommissarin Fischer-Boel beim Milchtrinken fotografieren, Minister Berlakovich verteilt vor dem Eingang zum Ratsgebäude österreichische Milchprodukte - alles in der Hoffnung, die Nachfrage anzukurbeln.
Bitte ein paar Gnaden-Brotkrumen, Gott-EU - und bitte nicht 100% der Milchbauern killen, sondern nur 99%. Danke, danke, danke 103 *in den Staub werfend und betend, erhört zu werden*

SO, das ist doch DER Grund ab jetzt die EU wieder voll lieb zu haben, oder...?
EU, wir lieben dich!!!

Nix ist netter zu uns! Nix kümmert sich mehr ums Volke!!!

*schwäärrmmmm* *love for ever and ever* 104 100 102
..
...
.....
WER SOLL DAS JETZT WIRKLICH GLAUBEN; AUßER KOMPLETT; WIRKLICH KOMPLETT AUF DEN KOPF GEFALLENE...?

*nur ein bissl recherchierend und aus Fakten so Manches schließend*
POlitik Joker


Zuletzt von politikjoker am 17.09.09 2:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: EU präsentiert bezahlte Jubel-Statistiken d garantiert unverfälscht von sinkender eu-Skepsis berichten

Beitrag von politikjoker am 17.09.09 2:40

Dazu kam dann später auf Gmx eine Antwort, die ich euch nicht vorenthalten möchte:
b.
erinnert stark an frontberichte von 1945!
"Premiere": *zuckt zusammen*
*Ist es nicht gewohnt, auch mal von anderen harte Worte zu lesen. Schon garnicht, wenn die in etwa so schonend daherkommen, wie ein Faustschlag mitten ins Gesicht.*

Und warum PJ da zusammengezuckt ist ?

Der Satz meinte nicht weniger und nicht mehr, als PROPAGANDA.
Und genau das ist es auch, was diese Statistik 2009 darstellt:
Politisch motivierte Propaganda, die nichts mit der Wirklichkeit bzw. den wahren Tatsachen zu tun hat, zum Zwecke der "Volksberuhigung" bzw. Volksbeeinflussung in eine bestimmte Richtung.

Genauer:

http://de.wikipedia.org/wiki/Propaganda
Propaganda bezeichnet einen absichtlichen und systematischen Versuch, Sichtweisen zu formen, Erkenntnisse zu manipulieren und Verhalten zu steuern, zum Zwecke der Erzeugung einer vom Propagandisten erwünschten Reaktion. Der Begriff „Propaganda“ wird vor allem in politischen Zusammenhängen benutzt...
Tja, passt erstklassig.
Die Medien platzen regelmäßig und immer öfter vor negativen EU Berichten.
Eine Auswahl hab ich ja schon gepostet.

Tatsächlich was ändern will man nicht. Wäre ja mit Mühe, ein paar Handstrichen und gar ein wenig Änderung des Status Quo verbunden. *BRRRRRRR*
Positive Meldungen also auch in Zukunft völlig ausgeschlossen.
Was also tun ?
Richtig. Beim nächst-besten Statistik-Institut angefragt, ein paar Mille springen lassen und schon hat man völlig unkompliziert und mühelos erstklassige Presse.
Tja, wozu gibts denn eigentlich Statistiken ? Die sind doch eh alle so blöd wie anno 1940+ . Die glauben doch auch, daß der Himmel grün ist, wenn es nur schön genug formuliert ist, de Deppen!

*läßt sich definitiv nicht 2009 für DUMM VERKAUFEN - und schon garnicht von der EU und schon überhaupt nicht, wenn Google und fast alle Medien einem eher wahrscheinlichere, komplett andere Dinge berichten - und das seit JAHREN*
Politik Joker

P.S.:
Da sieht man mal wieder, in WELCHEM hoch schwebenden Wolkenkuckucksheim die EU-Bonzen schweben.
Hinter WELCHEM Mond leben die eigentlich (gibt ja MEHRERE im Sonnensys Razz) ?
Haben die ECHT geglaubt, das wir das einfach so glauben - wenn wir seit JAHREN mit negativen Meldungen "zugeSPAMMT" werden und gerade erst wieder beim Milchskandal negative Schlagzeilen weltweit gemacht wurden...?
Da sieht man erst wieder, für wie deppert die EU-Bonzen die EU-Bevölkerung halten und wie deppert die selber sind, wenn sie glauben, das ginge alles immernoch so easy, wie vor ca. 64 Jahren wegzumanipulieren.
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: EU präsentiert bezahlte Jubel-Statistiken d garantiert unverfälscht von sinkender eu-Skepsis berichten

Beitrag von bushi am 17.09.09 10:04

politikjoker schrieb:
Glühbirnendebakel
Die traurig berühmte Krümmung der Gurke
und......
......neueste eu-idee: wegen wassersparmaßnahmen sollen die brauseköpfe verkleinert werden;
man wird sich halt nicht stark duschen sondern länger. ;)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: EU präsentiert bezahlte Jubel-Statistiken d garantiert unverfälscht von sinkender eu-Skepsis berichten

Beitrag von politikjoker am 18.09.09 1:20

bushi schrieb:......neueste eu-idee: wegen wassersparmaßnahmen sollen die brauseköpfe verkleinert werden;
man wird sich halt nicht stark duschen sondern länger. ;)
Gott, ich möchte nur 1 Tag lang für das Lösen solcher nervenzerfetzender Probleme die Kohle von den EU-Spaß-Gesetze-Ausgebern kriegen.

Is echt nicht schlecht. Die Medien platzen vor Berichten von tw. lebensgefährlichen Problemen - und die EU hat nichts Wichtigeres zu tun, als am besten in jedem EU-Haushalt die Brauseköpfe abzumessen.

lol! rofl loool
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

unser Verhalten zur EU......

Beitrag von bushi am 18.09.09 10:19

.......man braucht kein Rückgrad! es genügt eine dicke Haut zum stehen Embarassed
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: EU präsentiert bezahlte Jubel-Statistiken d garantiert unverfälscht von sinkender eu-Skepsis berichten

Beitrag von Bengelchen8 am 18.09.09 21:45

bushi schrieb:.......man braucht kein Rückgrad! es genügt eine dicke Haut zum stehen Embarassed

Wobei unser jetziger Bundespräsi Fischer der beste Beweis ist!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: EU präsentiert bezahlte Jubel-Statistiken d garantiert unverfälscht von sinkender eu-Skepsis berichten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten