Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Justizministerium denkt über Fußfesseln für Gewalttäter nach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Justizministerium denkt über Fußfesseln für Gewalttäter nach

Beitrag von politikjoker am 26.07.09 3:07

Das spanische Modell sieht vor, Gewalttäter, die einen Sicherheitsabstand zu ihrem Opfer einhalten müssen, mit einer elektronischen Fußfessel auszustatten. Hält der Täter den Sicherheitsabstand nicht ein, wird die Frau mit einem Signalton gewarnt und gegebenenfalls auch die Polizei informiert.
http://www.vienna.at/news/om:vienna:wien-aktuell,co:austria:politik,tp:vol:news-welt,tp:vol:special_wirtschaft_aktuell,om:vienna:musik,om:vienna:news:stadtreporter,om:vienna:kultur,om:vienna:special-tiere/artikel/justizministerium-denkt-ueber-fussfesseln-fuer-gewalttaeter-nach/cn/news-20090724-11423254

Super!
Erst werden Fekter teure Röntgen-Anlagen eingeredet & jetzt soll man noch teurere Fußfesseln ankaufen.
Letzteres ist nämlich so eingesetzt nonsense:
*piep,piep, pieeeppp, pieeeeeppppppppp* *Täter haut auf wehrlose Frau drauf* *pieeppppppppp* *pieeeeppppppppppppppp* *Täter haut im Takt mit schwerem Gegenstand auf Frau* usw.
*Die ggf. (!) benachrichtigte Polizei stellt Tod der Frau fest & gibt eine Großfahndung raus, der schon über alle Berge ist mit einem geklauten Fahrzeug dessen Besitzer er k.o. geschlagen hat*
Year, baby! One more time!
Genau so hab ich mir das vorgestellt!
Sinnlos, aber sauteuer!

Ne, gerade Gewalttäter haben nur an einem Ort eine Aufenthaltsberechtigung: Beim Schotterproduzieren in alten Steinbrüchen. Da können sie dann ihre Muskelkraft sinnvoll einsetzen & allen ist gedient.

devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Justizministerium denkt über Fußfesseln für Gewalttäter nach

Beitrag von Chlodwig am 26.07.09 10:45

Die Fussfessel für Männer, eine gute durchgegenderte Idee im Zeitalter der Gleichberechtigung.
Ich fordere im Gegenzug eine massive Herabsetzung der Frauenquote in der Politik, um schwachsinnige Forderungen und Entscheidungen nicht noch mehr Nahrung zu liefern.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Justizministerium denkt über Fußfesseln für Gewalttäter nach

Beitrag von politikjoker am 26.07.09 12:35

Was is...?
Die Fußfessel ist nicht übel; ja - aber nicht gerade so eingesetzt.
Damit kannst die von mir aus Wirtschaftsverbrecher oder so bestrafen - aber doch bitte nicht Gewaltverbrecher!
Und schon garnicht mit einem Pieper, der losgeht, wenn Derjenige seinem Ziel zu nahe kommt!

Der haut halt dann im Takt zum Piepen auf die Frau drauf.
Ist doch dem Täter wuarscht!

Die Idee schaut nur so super aus.
Ist aber wie viele linke Ideen kompletter Nonsense, wenn man nur 1 Gedanken für eine evtl. Realisierung und wie die aussehen könnte, verschwendet!

WENN das Ding sinnvoll sein soll, müßte die Fußfessel dem Täter beim Zunahekommen wie der Taser einen Schlag verpassen.
Bis der dann wieder bei sich ist, ist evtl. die POlizei auch schon da.

Und zu Frauen & Gleichberechtigung:
Was hat denn das schon wieder damit zu tun...?
GARNIX!

Fekter ist zwar die einzige Politikerin, die halbwegs wenig Schwachsinn von sich gibt; aber sonst sind die Männer um einiges depperter!
Den Schaden den Männer wie Schüssel, Pröll, Faymann UVM. bis jetzt angerichtet haben, kann Österreich allein; nur allein bei den Ostkrediten instant in den Bürgerkrieg versetzen.

Tatsöchlich ist die aktuelle, globale Krise von Männern verursacht.
Von männlicher Dummheit, männlicher Gier nach Geld & Macht und überforderten Männern in der Politik!

Wenn ich mir das so überschlagsmäßig überlege...
Negative, gemeingefährliche bis dumme Meldungen von Männern: 1000de
Positive Meldungen von Männern: 1 (Pröll bei Werbe-Kohle an Hochwasseropfer) + 1 (Fpö mit massen-Schutzpolizei für Wien) und wenige andere.
Positive Meldungen von Frauen: 1 (Fekter sorgt für weniger Wirtschafts-Flüchtlings-Asylanten aus längst sicheren Ländern; Faymann will das gleich etwas relativieren & schin wieder 1 Minuspkt für Männer) + 1 (Fekter will allgemein gegen den Asylmißbrauch ankämpfen; zig Männer sind dagegen = zig MInuspkte für Männer)

Nur mal so überschlagsmäßig.
Positiv für Männer: 2 (- 10&mehr negative Meldungen allein in letzter Zeit) = -8&mehr
Positiv für Frauen: 2 (unmodifiziert wenn man Grüne Gemeingefährliche mit ihren paar % mal vergißt)

Klar, eine etwas seltsam anmutende Statistik - aber sie soll nur ein bissl veranschaulichen, WO wirklich eingespart werden müßte.
Ich glaube, wenn wir mehr Frauen ganz oben hätten; sähe die aktuelle Situation wenigstens etwas besser aus, solange natürlich die grünen grenzdebilen Frauen "rausgesperrt" werden von "Macht"-Micros, wo sie Blödsinn reinhauchen könnten!
Die globale Krise wäre evtl. garnicht gekommen.
Denn die ist tatsächlich ein Produkt blanker Geld- und Machtgier der Männer.

*sich ein wenig rauslehnend & schätzend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Justizministerium denkt über Fußfesseln für Gewalttäter nach

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten