Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Österreich bei Asylwerbern aus Russischer Föderat Nr.1 !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Österreich bei Asylwerbern aus Russischer Föderat Nr.1 !

Beitrag von politikjoker am 14.07.09 19:54


Aus der Krone vor einiger Zeit.

Na, wenigstens etwas, wo Österreich ungeschlagen gaannzzz oben ist!

Besonders schön ist ja da die Begründung: U.a. wegen der Krankenversicherung:

Der Klassiker: http://www.parlament.gv.at/PG/DE/XXIII/AB/AB_01595/fnameorig_095013.html + http://www.ooe.gv.at/cps/rde/xchg/SID-3DCFCFC3-9036A143/ooe/hs.xsl/26904_DEU_HTML.htm
Sponsor-Pflicht, was..?
Sonst Nazi, oder wie...?

Dazu passend:
http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/343723/index.do
Die Asylanten zahlen ja nix ein...könnten vielleicht deswegen soviele Mille "unauffindbar" sein...?

Irgendwas will sich da jedenfalls nicht "reimen":
http://pressetext.at/news/040408005/krankenkassen-muessten-im-geld-schwimmen/

Und u, a. diese Herrschaften kommen aus diesem Bereich.
Haben uns voll lieb...:
http://kaernten.orf.at/stories/131031/

http://kaernten.orf.at/stories/274293/
Mit denen isses nie langweilig, solange ein paar schwächere Bürger in Reichweite sind.

http://diepresse.com/home/sport/mehrsport/409634/index.do
Wien darf natürlich auch nicht fehlen.

http://www.wien.gv.at/mdb/gr/2004/gr-049-w-2004-11-23-055.htm und kürzer:http://www.ots.at/presseaussendung.php?schluessel=OTS_20041203_OTS0142&ch=politik
Komisch, nur 4 Asylanten ohne genügende Deutschkenntnisse...

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/1404603/index.do
Hüben Sport, hier Mord.

http://www.kurier.at/nachrichten/wien/187730.php
http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/399019/index.do
http://www.vol.at/news/tp:vol:news-welt/artikel/wilde-schlaegerei-und-schuesse-im-zentrum-von-st-poelten/cn/news-20070626-04440568
Hier und überall...

Und am 4.10.08 in der Krone:
Da wurde ein PROFI-Dieb beim Schuhe-Klauen erwischt. Es stellt sich heraus, daß gegen ihn ein Schengen Aufenthaltsverbot existiert.
Schengen bringt also nochmal was...?

http://www.aerzteblatt.de/v4/news/news.asp?id=33805
Warum wohl die Türken auch so gern zu uns kommen...?

http://www.familienhandbuch.de/cmain/s_1533.html
Und das ist offiziell eine Eigenschaft der Südländer: Viele, viele Kinder.

http://portal.wko.at/wk/format_detail.wk?angid=1&stid=246081&dstid=2686&opennavid=0
Ein Asylant kann den Staat pro Jahr ca. Eur 35.000,-- kosten, die Abschiebung noch nicht inbegriffen.
Interessant: 2,9k / Monat würde jeder Asylant dann uns dann laut Wirtschaftskammer kosten.
*WOW*...


*mal hauptsächlich mit Links umsich werfend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten