Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Die Freimaurer

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Freimaurer

Beitrag von politikjoker am 04.07.09 2:01

das Eingangsposting lautete :

Is ja n Ding!
Da habt ihr ein eigenes Unterforum und da fehlt doch glatt der wichtigste; weil gefährlichste Geheimbund:

http://www.miprox.de/Sonstiges/Mord_im_Vatikan.html

Einfach mal durchlesen.
Ist doch faszinierend, oder ?
Der Staat hat einen äußerst mies ausgeführten Mord mit x Indizien schön brav als Unfall / Selbstmord durch Wahnsinn darzustellen.

Mächtige Kerlchen also.
Sie sind übrigens auch bekannt als Illuminaten; sind aber nicht unbedingt das, was man aus den Filmen kennt.
23 lieben sie und können bei verflixt mächtigen Herrschaften "anrufen"

Das nur mal so als Info.

Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten


Re: Die Freimaurer

Beitrag von Sotiris am 02.11.10 18:57

populaer schrieb:der Neo ? Shocked confused

Ich denke mal, es gab sicherlich FM, deren Ruf wohl nicht ganz so gut waren, wie der des Neo´s.
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 46
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Freimaurer

Beitrag von populaer am 08.11.10 19:27

@sotiris


rofl rofl

dann lern ihn erst mal kennen!!
da wird des pendl ausschlagen, sowas hat die welt der FM noch nicht gesehen, des sag ich dir!!!!

und im raum der stille, wird es alles andere als still sein!! rofl
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Freimaurer

Beitrag von Neo am 10.11.10 16:10

populaer schrieb:@sotiris


rofl rofl

dann lern ihn erst mal kennen!!
da wird des pendl ausschlagen, sowas hat die welt der FM noch nicht gesehen, des sag ich dir!!!!

und im raum der stille, wird es alles andere als still sein!! rofl


wie meinst das jetzt wieder?

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Die Freimaurer

Beitrag von PolitikJunkie am 06.04.11 14:51

Was genau wisst Ihr über die Freimaurer eigentlich so? Kennt Ihr die ganzen Hintergründe?

PolitikJunkie
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 9
Alter : 28
Ort : Wien
Anmeldedatum : 23.03.11

Nach oben Nach unten

Re: Die Freimaurer

Beitrag von politikjoker am 06.04.11 16:05

PolitikJunkie schrieb:Was genau wisst Ihr über die Freimaurer eigentlich so? Kennt Ihr die ganzen Hintergründe?
Gegen DIE ist jede Regierung z.B. über Wikileaks oder oft auch Google (!) ein offenes Buch.

Da traut man sich ja schon eher zu, rauszufinden, wieviel Häupl verdient und wieviel er wem gibt, als daß man überhaupt rauskriegt, wer den Freimaurern auch "nur" angehört.
http://www.forum-politik.at/t3249-wien-spo-haupl-millionen-steuergeld-subventionen-verschenkt-an-asylanten

Und wieviel Bundespräsident Fischer so verdient, weiß man auch:
http://www.forum-politik.at/t2751-bundesprasident-fischers-werte-arigonaeu-horigkeit-uber-lissabon-mehr-gehalt-als-obama-steuergeldverschleuderung

Usw. (!)

Mit anderen Worten:
Frag einen nach was "Geheimes" zu irgend einer Regierung - egal welcher - und man hat gute Chancen, nach evtl. laaaannnnggeeerrr Recherche was zu finden.

Frag die kleinste Kleinigkeit zum Thema Freimaurer...und...mehr als wage Vermutungen sind eher nicht drin....

sagnix
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Freimaurer

Beitrag von Sotiris am 07.04.11 12:23

politikjoker schrieb:
PolitikJunkie schrieb:Was genau wisst Ihr über die Freimaurer eigentlich so? Kennt Ihr die ganzen Hintergründe?
Gegen DIE ist jede Regierung z.B. über Wikileaks oder oft auch Google (!) ein offenes Buch.

Da traut man sich ja schon eher zu, rauszufinden, wieviel Häupl verdient und wieviel er wem gibt, als daß man überhaupt rauskriegt, wer den Freimaurern auch "nur" angehört.
http://www.forum-politik.at/t3249-wien-spo-haupl-millionen-steuergeld-subventionen-verschenkt-an-asylanten

Und wieviel Bundespräsident Fischer so verdient, weiß man auch:
http://www.forum-politik.at/t2751-bundesprasident-fischers-werte-arigonaeu-horigkeit-uber-lissabon-mehr-gehalt-als-obama-steuergeldverschleuderung

Usw. (!)

Mit anderen Worten:
Frag einen nach was "Geheimes" zu irgend einer Regierung - egal welcher - und man hat gute Chancen, nach evtl. laaaannnnggeeerrr Recherche was zu finden.

Frag die kleinste Kleinigkeit zum Thema Freimaurer...und...mehr als wage Vermutungen sind eher nicht drin....

sagnix
Politik Joker

Da muss ich dir aber widersprechen....
Rein rechtlich, gelten die einzelnen logen als Verein und als socher, sind diese natürlich auch eingetragen und die Satzungen usw. sind öffentlich zugänglich.
In Deutschland z.B. sind die FM offener als in Österreich obwohl beide Länder nach den gleichen Lehrarten arbeiten.
Nix mit soooo Geheim.
Das meiste, dass man zu lesen bekommt, sind schauermärchen!!!
Sicherlich gibt es einige Geheimnisse, was z.B in der Loge gesprochen wird, dringt nicht nach draussen.
Aber ist es bei einem anderen Verein anders???
Wenn man nur genug (auch online) sucht, bekommt man sehr viel guten Lesestoff!
Vielleicht sollte man es für den Anfang mal mit Ernst&Falk von Lessing probieren??
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 46
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Freimaurer

Beitrag von politikjoker am 07.04.11 13:05

@Sotiris
Das stimmt natürlich.

Die Freimaurer haben natürlich eine "öffentliche" Seite, die ganz normal "zugänglich" - den "Umständen" entsprechend.

Aber diese Seite hat sie nicht zu dem gemacht, was die Welt fürchtet.

Klar werden über die Freimaurer Schauergeschichten erzählt.
Klar stimmt davon so gut wie nix.

Ebenso klar ist aber - meiner Meinung nach - daß es zwei grund verschiedene Arten von Freimaurern gibt.

Nennen sich gleich - tun aber völlig andere Dinge.
Trivial erinnert das an die Moslems.
Grundverschiedene "Gläubige", die von außen aber a.) gleich aussehen, b.) sich grundsätzlich der gleichen Religion angehörig sehen, aaabbbeerrrr c.) völlig verschieden agieren.

Fazit:
Wir beide haben recht - nur reden wir von völlig verschieden agierenden Arten von Freimaurern...

sagnix
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Freimaurer

Beitrag von Sotiris am 07.04.11 14:08

politikjoker schrieb:@Sotiris
Das stimmt natürlich.

Die Freimaurer haben natürlich eine "öffentliche" Seite, die ganz normal "zugänglich" - den "Umständen" entsprechend.

Aber diese Seite hat sie nicht zu dem gemacht, was die Welt fürchtet.

Klar werden über die Freimaurer Schauergeschichten erzählt.
Klar stimmt davon so gut wie nix.

Ebenso klar ist aber - meiner Meinung nach - daß es zwei grund verschiedene Arten von Freimaurern gibt.

Nennen sich gleich - tun aber völlig andere Dinge.
Trivial erinnert das an die Moslems.
Grundverschiedene "Gläubige", die von außen aber a.) gleich aussehen, b.) sich grundsätzlich der gleichen Religion angehörig sehen, aaabbbeerrrr c.) völlig verschieden agieren.

Fazit:
Wir beide haben recht - nur reden wir von völlig verschieden agierenden Arten von Freimaurern...

sagnix
Politik Joker
Du hast recht.....
Es gibt die regulären und anerkannten Logen und
da der Begriff FM nicht geschüzuz ist, gibt es auch die anderen.
Mit 2 verschiedenen "Richtungen" hast du natürlich auch recht.
Es gibt die Humanistische richtung (Afuam) und
die Andreas-Logen ( VGLL).
Ergo kann man sagen, wir haben wirklich beide recht.
Warum fürchtet die Welt die FM???
Man fürchtet sich vor dem oder man fürchtet das, was man nicht kennt!


PS: Muss ehrlich zugeben, dieses Thema fasziniert mich immer!
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 46
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Freimaurer

Beitrag von politikjoker am 07.04.11 15:31

Sotiris schrieb:..Warum fürchtet die Welt die FM???
Man fürchtet sich vor dem oder man fürchtet das, was man nicht kennt!
Sooo einfach ist das aber auch wieder nicht!

Man fürchtet die Version 2 - nennen wir sie einfach mal so - deswegen, weil sie a.) ihre Leute an den geilst-"vorstellbaren" "Hebeln" haben und b.) keine Beschlüsse, Bürokratie oder gar Gesetze haben, die sie gegen einen mega-Beamten Apparat durchboxen müssen.

V2 kommt, killt und geht wieder, wenn sie es für richtig halten.
Die jeweilige Regierung räumt dann auf.
*aus*

Wer auch immer hier gemordet hat, er hat nix mit Geheimdienst bzw. Regierung zu tun, sondern er wird von der Regierung gedeckt:
"Außerdem deuten ausgeschlagene Zähne darauf hin, dass die Waffe ihm mit Gewalt in den Mund gesteckt worden ist", sagt der Anwalt. "Es ist also mehr als sicher, dass die Theorie des Vatikans nicht der Wahrheit entspricht."...einzige Reaktion bis heute ist ein Untersuchungsbericht neun Monate nach der Tat, der die erste These vom Selbstmord Tornays bestätigt. Der Rest ist Schweigen.
Geheimdienste arbeiten a.) wesentlich "sauberer" und b.) ist der Mord nicht für wirklich jeden Idioten nachvollziehbar - außer den Typen "ganz oben" und allen "Experten" sowie halt den Typen aus der "richtigen Partei"... teufel

V2 ist extrem mächtig, weil sie ihre Leute geheim an alle wichtigen Stellen setzen kann, ohne lästige Abstimmungen oder Wahlen gewinnen zu müssen..meistens halt.
So bauen sie ein "Schattennetzwerk" auf und ihren Leuten "fehlt es an nix".
Ihren Gegnern demhingegen... affraid .

Was genau die tun - ich meine "Relevantes" - das weiß keiner.
Sie sind - soweit ich das einschätzen kann - Phantome und "Graue Emminenzen", die Leute steuern.

Unsereiner sieht aber nur die gesteuerten Personen und kennt die V2-Typen nicht mal, weil sie für uns nicht existieren.

Und selbst würden wir sie kennen, würds nix bringen, da sie nicht gewählt werden, sondern fast ausschließlich über "Mauschelei" der FMs untereinander und "Gefallen" strategisch positioniert werden.

Klingt eigentlich nach simpler und ordinärer "Freunderlwirtschaft" - isses aber nicht.
UNterschied ist: Die FMs wissen genau, was sie warum tun und haben die besten Leute, die sich umso leichter tun, die eher strunzdummen Politiker "vorne" zu steuern.

Oder: Regierungen / Präsidenten kommen und gehen - das FM-Netzwerk bleibt aber bestehen... teufel

Wie dem auch sei:
Der Übergang FM / Regierung ist wohl oft fließend - unsereiner kann das aber nicht durchblicken; geschweige denn beeinflussen per Stimmabgabe...

*schätzend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Freimaurer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten