Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Magna wird Opel übernehmen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Neo am 30.05.09 10:39

Berlin (APA/dpa/ag.) - Der österreichisch-kanadische Zulieferer Magna soll den angeschlagenen Autobauer Opel mit staatlicher Unterstützung aus Deutschland retten. Das Rettungskonzept billigte die deutsche Bundesregierung in der Nacht zum Samstag auf einem Krisengipfel unter Leitung von Kanzlerin Merkel. Zuvor hatte bereits der amerikanische Opel-Mutterkonzern General Motors dem Übernahme-Angebot im Grundsatz zugestimmt.

Die deutsche Regierung erklärte sich bereit, zunächst 1,5 Milliarden Euro als staatlich garantierte Kredite zur Zwischenfinanzierung bereitzustellen. Magna-Co-Chef Siegfried Wolf zeigte sich in einer ersten Reaktion erfreut, dass es gelungen sei, eine Insolvenz von Opel zu verhindern, die niemanden geholfen und nur die Marke beschädigt hätte.

Die Regierung will Opel bis zum Einstieg von Magna einem Treuhänder übergeben, um das Unternehmen so vor den Auswirkungen einer Insolvenz der Konzernmutter GM zu schützen. Dies soll verhindern, dass im Falle einer GM-Insolvenz deutsches Geld in die USA abfließt. Der Treuhänder solle noch am Wochenende eingesetzt werden.

Der deutsche Finanzminister Steinbrück sagte, es gebe darüber hinaus eine Einigung im Bund und mit den Ländern, einen Überbrückungskredit von 1,5 Milliarden Euro zu verbürgen. Diese Summe solle innerhalb von fünf Jahren in einen 4,5 Milliarden Bürgschaftsrahmen für Magna überführt werden.

Magna will künftig 20 Prozent an Opel halten und gemeinsam mit der russischen Sber-Bank (35 Prozent) die Mehrheitsbeteiligung an der deutschen Traditionsmarke übernehmen. Bei General Motors blieben dann nur noch 35 Prozent. Zehn Prozent sollen an die Opel-Beschäftigten gehen. Die vier deutschen Opel-Standorte sollen erhalten bleiben. Nach der nun unterzeichneten Absichtserklärung zum Einstieg bei Opel erwartet Magna-Co-Chef Wolf die endgültigen Unterzeichnungen der Verträge "in den nächsten vier, fünf Wochen".

Der Gesamtbetriebsratsvorsitzende von Opel, Klaus Franz, begrüßte den Einstieg Magnas. Der österreichisch-kanadische Autozulieferer sei ein hochmodernes Unternehmen mit einer interessanten Unternehmenskultur. Die mache es nicht leicht für Gewerkschaften, fügte er hinzu.

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von bushi am 30.05.09 16:35

weg vom VW, Österreicher sollen zukünftig Opel kaufen, stärkt damit die österr. Autoproduktion ;)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von alfaturbo am 01.06.09 19:05

@bushi

Dsa glaubst aber net wirklich, dass Opel deswegen ein österreichischer Hersteller wird.

Wer österreichisch fahren will: KTM X-Bow (mit Audi-Motor)
Red Bull F1 (mit Renault-Motor)

Beides so ziemlich unerschwinglich......und nur peripher "Made in Austria"
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 46
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Sakc _ Pauer am 01.06.09 20:03

mein zukünftiges Pensionisten - Gefährt >> ... Very Happy
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Bengelchen8 am 01.06.09 20:10

Schon die Überschrift ist komplett falsch: "Magna wird Opel übernehmen"
Wer "übernimmt" da eigentlich?
Sind's nicht doch eher die Russen, die sich den größeren Prozentsatz unter den Nagel reißen?
Ist's nicht eher der deutsche Steuerzahler, der in einer "Sofort-Rettungsaktion" diese "Marke" am Leben erhält?

All diese "Rettungsaktionen" haben einen mehr als schalen Beigeschmack: Ganz, ganz wenige "stoßen sich gesund" (fianziell gesehen); der Steuerzahler ist so oder so der Dumme.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von khh am 02.06.09 23:44

Da sieht man wieder was so ein Lohnverzicht alles ermöglicht!

Grüße khh lachen
avatar
khh
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5
Alter : 51
Ort : Münzkirchen
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von bushi am 03.06.09 22:26

alfaturbo schrieb:
Dsa glaubst aber net wirklich, dass Opel deswegen ein österreichischer Hersteller wird.
Übrigens, bei Opel hält GM nun 35 Prozent, gleich der rusischen Sberbank. Deren Hauptaktionär ist wie bei GM der Staat, damit sitzen Obama ud Putin in Rüsselheim in einem Boot. (Krone, S.2)
Also hat der "Retter" Stronach nur einen minimalen Anteil. Neutral
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von bushi am 04.06.09 20:51

Vorerst darf Opel keine Autos auf dem US-Markt und in China verkaufen, lautet eine Vereinbrung mit GM (heut.Krone,Seite 5)
Wo doch die Ami andauerend auf freie Marktwirtschaft pochen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Chlodwig am 08.06.09 15:44

Aber der schwer angeschlagene russische Autohersteller GAZ wird sich über die Beteiligung bei Opel und dem daraus resultierenden Technikklau bestimmt schon die Hände reiben.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Schwedenbombe am 08.06.09 19:22

Der Herr Strohnach ist doch sehr schlau, denn jetzt weiss er die Zulieferungen an Opel und die Russen als gesichert.
Da braucht er keinen grossen Anteil, den ja andere für ihn gesichert haben
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Bengelchen8 am 08.06.09 20:11

Schwedenbombe schrieb:Der Herr Strohnach ist doch sehr schlau, denn jetzt weiss er die Zulieferungen an Opel und die Russen als gesichert.
Da braucht er keinen grossen Anteil, den ja andere für ihn gesichert haben

Ist aber alles noch bei weitem nicht so fix wie getan wird! GM stellt plötzlich Bedingungen (Geld her!), die deutsche Regierung ist sich ob des finanziellen Zuschusses auch alles andere als sicher; und seitens Brüssel fehlt auch noch das O.K.
Wer da wirklich wen übernimmt steht noch in den Sternen.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Ami rüsteten das Dritte Reich auf

Beitrag von bushi am 12.07.09 17:17

1929 GM kauft Opel für 120 Millionen Reichsmark.
Zweiter Weltkrieg: GM versorgt die US-Armee und über sein Tochter Opel auch die Deutsche Wehrmacht mit Lkw. (Kurier, S.4)



Wie ich jetzt erfahren habe, gibt es beim Neukauf eines VW keinen Reservereifen.
Hoffentlich hat der Besitzer eine kräftige Lunge
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Bengelchen8 am 12.07.09 21:47

(Quelle: Bild.de)

Wende in der Opel-Schlacht
Schnappt ein deutscher Star-Banker in letzter Minute ­Magna die Traditionsmarke weg
Vorstandsvorsitzender von RHJI, einer Ausgründung des US-Investors Ripplewood.

Nach BamS-Informationen laufen seit Wochen intensive Gespräche zwischen RHJI-Verhandlungsführer Gerd Häusler und dem Manager John Smith von der einstigen Opel-Mutter General Motors
Die in Brüssel ansässige RHJI

Die Verflechtungen sind doch wieder mal mehr als interessant.
1.) "Eine Ausgründung des US-Investors Ripplewood"
2.) Fischer – 1999 rückte er mit nur 36 Jahren in den Vorstand der Dresdner Bank auf, galt als Wunderkind der Branche – ist heute Vorstandsvorsitzender von RHJI
3.) "Die in Brüssel ansässige....."

Ausgerechnet eine "Investorengruppe" (die das weltweite Desaster erst ausgelöst haben) soll jetzt OPEL übernehmen.
Ein "Investor" will logischerweise mittels investiertem Geld noch mehr Geld machen; nona; sonst würd er ja nichts reinbuttern.
Wieder mal ist so ein "Banken-Wunderkind" der Vorstandsvorsitzende dieser Gruppe.
Und, wo mir persönlich die größte Übelkeit aufsteigt, wieder mal die "räumliche Nähe" zu den EU-Heinis (Brüssel....)

Die Gaunerbande richtet sich's wieder mal.......
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von feuerkogel am 13.07.09 20:03

@bengelchen>>> die bilderberger lassen grüssen.

bist ein kleiner gauner, kommst du in eine haftanstalt, als grosser gauner in eine kreditanstalt.
avatar
feuerkogel
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 124
Alter : 62
Ort : am traunsee
Nationalität :
Anmeldedatum : 29.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Neo am 13.07.09 20:22

die bilderberger werden unterschätzt aber sie machen die weltordnung und nur sie !!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von feuerkogel am 13.07.09 21:52

@neo>>> die bilderberger beeinflussen die europäische wirtschaft, und somit auch die politik.
aber die vorgaben bekommen sie von übergeordneter stelle aus den USA. ich hoffe du weist wem ich meine.
avatar
feuerkogel
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 124
Alter : 62
Ort : am traunsee
Nationalität :
Anmeldedatum : 29.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von bushi am 21.08.09 13:14

diese tgl. Opel-GM Dilemma-Debatten im TV sind nicht mehr auszuhalten, wer verarscht da wem Question
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Chlodwig am 21.08.09 17:43

bushi schrieb:diese tgl. Opel-GM Dilemma-Debatten im TV sind nicht mehr auszuhalten, wer verarscht da wem Question
Ich blicke in dieser Causa nicht durch, wie die meisten wie ich denke. Bin eben kein millionenschwerer Konzernmanager und Eingeweihter.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Neo am 21.08.09 18:20

opel soll pleite sein und dann verhandeln die monate, wer bezahlt die laufenden kosten?? ich vermute der steuerzahler

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Bengelchen8 am 21.08.09 22:56

Neo schrieb:opel soll pleite sein und dann verhandeln die monate, wer bezahlt die laufenden kosten?? ich vermute der steuerzahler

Stimmt auffallend! Opel wurde mit einem "Staatskredit" von über 500 Millionen versorgt! Diese Kohle ist aber spätestens ende September aufgebraucht!
Bis zu diesem Datum muss alles unter Dach und Fach sein!
Meine Einschätzung: RHJ wird seitens GM den Zuschlag bekommen und die deiutsche Regierung wird wohl "mitspielen" müssen!
In spätestens fünf Jahren gibts dann Opel gar nicht mehr; RHJ hat "hereuagezogen" was geht (ist ja eine Kapitalbeteiligungsgesellschaft; und die Geber wollen "Profit" mit ihrem Geld haben); Patente sind nach irgendwo verkauft und die Werke sind dicht!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von bushi am 26.08.09 9:27

GM verarscht Magna. Amerika zieht immerwieder Europa über den Tisch und wir schlucken die Kosten.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Chlodwig am 26.08.09 16:06

Deutschland war auch schon einmal mutiger, aber nach verlorenen Weltkriegen kann man sie vergessen.
Damals noch Löwen, heute zu rheumatischen Molchen verkümmert.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von bushi am 26.08.09 17:11

Chlodwig schrieb:Deutschland war auch schon einmal mutiger, aber nach verlorenen Weltkriegen kann man sie vergessen.
Damals noch Löwen, heute zu rheumatischen Molchen verkümmert.

das kommt davon wenn man von einem extem ins andere fällt.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Chlodwig am 11.09.09 15:24

Jetzt wo der Opel-Deal unter Dach und Fach zu sein scheint, konnte man gestern im ZIB2 die Drohung von Deutschlands Wirtschaftsminister Guttenberg vernehmen, der da fordert, alle Länder in denen sich Opel-Standorte befinden, sollten ihren Beitrag zur Finanzierung des maroden Autoherstellers leisten.
Da ich unsere beugsame Politikerriege aus vielen vorausgegangenen Kniefällen gut einschätzen kann, kann ich mit hunderprozentiger Sicherheit sagen, dass Österreich ohne wenn und aber auf Knien rutschend gerne bereit sein wird, Steuergelder in die Unterstützung des Opel-Sichtums zu buttern, aus Angst um den Standort Aspern und eventueller Arbeitsloser.
Einzig die Frage der Höhe der Steuergeldsumme bleibt noch offen, Österreich wird sich aber nicht lumpen lassen, wenn der große Bruder befiehlt.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von bushi am 11.09.09 16:05

Chlodwig schrieb: konnte man gestern im ZIB2 die Drohung von Deutschlands Wirtschaftsminister Guttenberg vernehmen, der da fordert, alle Länder in denen sich Opel-Standorte befinden, sollten ihren Beitrag zur Finanzierung des maroden Autoherstellers leisten.
aus 16h nachrichten: deutschland fordert auch eine österreichische beteiligung
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Neo am 11.09.09 16:46

genau des mach ma, san die alle ?

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von bushi am 13.09.09 10:31

Faymann: Opel wird nicht subventioniert (aus heut. Österr.)
wer`s glaubt wird selig
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Opelverkauf geplatzt.....

Beitrag von bushi am 04.11.09 9:32

....."denn sie wissen nicht was sie wollen" GM stößt Deutschland und Magna vor dem Kopf.
Rußlandgeschäft geplatzt - österr. Arbeitsplätze gefährdet und die Subventionen sind verloren.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Angst vor Kündigungswelle.

Beitrag von bushi am 04.11.09 13:05

Experten glauben nicht an eine Sanierung durch GM und erwarten ein "langsames Sterben" von Opel.
Kein russischer Markt mehr! Zorn, Ärger und Jobverluste und es wird weiter gepokert um die Standorte und Subventionen.
(news.orf.at und orf 2 - 13h Nachr.)


avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Bengelchen8 am 04.11.09 15:15

Der Verkauf wäre längst durch (und somit auch die Arbeitsplätze gesichert----->Russlandbeteiligung) hätte die Sch....EU nicht im letzten Moment quergeschossen!
Da sieht man mal wieder wozu dieser unnötige Verein imstande ist; nämlich zu gar nichts, außer Arbeitsplatzvernichtung! devil devil devil devil devil
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Buckethead am 05.11.09 17:58

Bengelchen8 schrieb:Der Verkauf wäre längst durch (und somit auch die Arbeitsplätze gesichert----->Russlandbeteiligung) hätte die Sch....EU nicht im letzten Moment quergeschossen!
Da sieht man mal wieder wozu dieser unnötige Verein imstande ist; nämlich zu gar nichts, außer Arbeitsplatzvernichtung! devil devil devil devil devil

Ich bin jetzt gespannt wie's da weiter geht...was man so hört ist schon kommisch, die Technik und das No-how soll in Rüsselsheim sein und der US-Riese soll die letzten Jahre am hiesigen Markt vorbei produziert habn...angeblich könnten die ohne D einpacken, da sie nicht im stande sind kleine Autos für den zukünftigen Markt zu fertigen...ich wette die lassen Opel voll in den Konkurs laufn...

ich bin neugierg was da noch kommt...engel
avatar
Buckethead
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 158
Alter : 49
Ort : ja
Nationalität :
Anmeldedatum : 31.01.09

http://blogtom.myblog.de/

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Neo am 05.11.09 18:36

die haben doch milliardenhilfen erhalten, die müssen sie zurückzahlen sonst bin ich für enteignung!!! die eu hat sich zwar eingemischt aber waren in diesem fall nicht ausschlagebend, es sind die ami die wieder glauben der nabel der welt zu sein.

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Bengelchen8 am 05.11.09 20:58

Neo schrieb:die haben doch milliardenhilfen erhalten, die müssen sie zurückzahlen sonst bin ich für enteignung!!! die eu hat sich zwar eingemischt aber waren in diesem fall nicht ausschlagebend, es sind die ami die wieder glauben der nabel der welt zu sein.

Stimmt auch wieder nur zum Teil.
Fakt ist: Obama will "von nichts gewusst" haben; allerdings hält der "Amerikanische Staat" 70% von GM (durch Kapitalspritze).
Also ist Obama enteweder ein nichtsahnender Trottel oder ein gewaltiger Lügner!

Die "EU" kann insofern sehr wohl was dafür, da sich die Kommissärin (Wettbewerbswächter 121 ) eingeschalten hat weil ihr die Milliardenhilfe der deutschen Regierung nicht gepasst hat; ohne diese Einmischung wären die Verträge längst unter Dach und Fach gewesen und die Amis hätten keinerlei Handhabe mehr gehabt.
Wenn ich mir allerdings die Entwicklung jetzt so ansehe wirds für Opel generell eng werden. Die Arbeiter heben ihre Zusage zu Gehaltsverzicht auf und fordern ihre zustehenden Gehaltserhöhungen rückwirkend ein (mit Recht!!!!).
Wohl oder übel wird das Ganze dahingehend laufen, dass erst ein paar einzelne Werke geschlossen werden und nach einer gewissen Frist der unausweichliche Konkurs angemeldet wird!
Und seis nur aus dem Grund, den diversen Staaten ordentliche Zuschüsse "herauszupressen"! Stichwort: ARBEITSPLÄTZE !

Zum Kotzen was bei den Amis ein Betrieb aufführen kann, der gerade erst im Konkurs war (Gläubigerschutz).
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Neo am 05.11.09 21:44

stimmt und uns europäer fallts am schädel

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Magna wird Opel übernehmen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten