Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Gedichte vom Frizz

Seite 11 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gedichte vom Frizz

Beitrag von populaer am 25.10.07 23:13

das Eingangsposting lautete :

lieber frizz!!

hier kannst dich so richtig austoben Very Happy du dichtest 104 und wir lesen dafuer würd dir aber empfehlen die gedichte im Word zu verfassen und dann hier rein kopieren, sonst schmeisst dich das system hier immer raus, wennst zulange zum schreiben brauchst!

glg.
popi
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten


Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von populaer am 20.01.08 11:23

derfrizz schrieb:einsam in meiner Seele Schmerz gefangen
die Zukunft trist, und innerlich so leer
in mir dieses sehnsüchtige Verlangen
es zu ertragen fiel so unendlich schwer

dumpfe Gedanken die zu den schlimmsten zählten
die ein Mensch in seinem Innersten wohl trägt
Schmerz und Pein die mein Herz so quälten
die eine Frage, die mich ständig hat bewegt

wie lange wohl, werd ich es noch ertragen
allein zu sein ohne jemand der mich liebt
tief in mir tausend ungelöste Fragen
und niemand da der mir die Antwort gibt

mein Hilferuf in diesen schwersten Stunden
hat sie erreicht, die mich von Herzen liebt
dein liebend Herz, es hat zu mir gefunden
ich sage Danke, dafür dass es dich gibt



thanks thanks thanks 104
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Gemeinsam..........

Beitrag von derfrizz am 21.01.08 12:55

Gemeinsam..........

all die Sorge die dich plagen
die du kaum noch kannst ertragen
sie lasten schwer auf deinem Rücken
drohen dich zusehends zu erdrücken

willst alles alleine immer schaffen
vermagst des Nachts nicht mehr zu schlafen
die Ängste holen dich stets ein
viel zu schwer für dich allein

du erträgst sie zwar mit Würde
doch viel zu gross für dich, die Bürde
der Kampf wird irgendwann mißlingen
der Abgrund er wird dich verschlingen

ohne Hilfe geht es nicht
viel zu schwer ist das Gewicht
das lastet nun auf deiner Seele
und zuschnürt stetig deine Kehle

es zu besiegen dieses Leid
gelingt dir nur, bist du zu zweit
gemeinsam mit der Liebe Macht
beseigt ihr diese ewige Nacht
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 26.01.08 8:48

gemeinsam statt einsam ....

schönes gedicht hast du geschrieben fritz!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von derfrizz am 27.01.08 11:20

Sonntag

Draussen der Sturm, Regen an den Scheiben
das sind die Tage, wo man nicht rausgehn will
viel schöner ist es doch einfach daheim zu bleiben
im Arm die Liebste halten und küssen mit Gefühl

der Himmel trostlos grau, kein Sonnenstrahl zu sehen
dunkel sind die Wolken, sie ziehen übers Firmament
sich in die Augen schauen, einfach sich nur verstehen
vor dem Kamin zu sitzen, in dem das Feuer brennt

Sonntag ist heute wieder, wir haben so viel Zeit
um mit zarten Worten der Liebsten Herz zu rühren
auf dem Sofa kuscheln in trauter Zweisamkeit
des liebsten Menschen Nähe bis in die Seele spüren

das Wetter ist egal, wenn Liebe uns erfüllt
denn in unseren Herzen ist immer Sonnenschein
unsere Sehnsucht, wir haben sie gestillt
und Sonntag wird jeder Tag für uns jetzt sein
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 27.01.08 12:08

Bravissimo Fritz! burns

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von derfrizz am 03.02.08 9:05

All unsere Träume unser Sehnen
all unser Sein und unser Leben
was wir als Wichtgstes wohl wähnen
das kann uns nur die Liebe geben

die Kraft mit der sie uns umfängt
die Macht mit der sie steuert uns
mit der sie ständig uns beschenkt
sie uns erfüllt wohl jeden Wunsch

die Mauern rings um uns, sie fallen
unsere Seele, sie wird befreit
dieses schönste Gefühl von allen
erfüllt uns hier und alle Zeit

einfach zu leben jetzt gemeinsam
ein uns statt nur ein dich und mich
nie wieder traurig sein und einsam
sag einfach nur, ich liebe dich
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 03.02.08 9:08

Grandios Frizz! burns

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von derfrizz am 03.02.08 20:47

Katzenseele

unergründlich ihre Augen, geheimnisvoll und tief der Blick
majestätisch die Erscheinung, hält sie vornehm sich zurück
ausdrucksstark sind ihre Züge, fein gezeichnet ihr Gesicht
tut nur das was sie auch will, Einfluss hast du darauf nicht
schmusen oder arrogant sein, darüber sie allein bestimmt
zärtlich sein oder auch wild, gut gelaunt oder verstimmt
ihr Wesen ihren Sinn, kannst du niemals ganz durchschauen
musst sie nehmen wie sie ist, einfach deinem Gefühl vertrauen
wenn sie jedoch in wahrer Liebe, ihre Zuneigung dir schenkt
sie zu dir kommt aus freien Stücken, und du kannst spüren was sie denkt
schmiegt sie sich ganz eng an dich, einfach um dir nah zu sein
Ihre Seele zeigt sie dir, und in dein Herz kehrt Friede ein
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Wildrose am 03.02.08 21:12

frizzi, ^106
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von populaer am 03.02.08 21:33

derfrizz schrieb:Katzenseele

unergründlich ihre Augen, geheimnisvoll und tief der Blick
majestätisch die Erscheinung, hält sie vornehm sich zurück
ausdrucksstark sind ihre Züge, fein gezeichnet ihr Gesicht
tut nur das was sie auch will, Einfluss hast du darauf nicht
schmusen oder arrogant sein, darüber sie allein bestimmt
zärtlich sein oder auch wild, gut gelaunt oder verstimmt
ihr Wesen ihren Sinn, kannst du niemals ganz durchschauen
musst sie nehmen wie sie ist, einfach deinem Gefühl vertrauen
wenn sie jedoch in wahrer Liebe, ihre Zuneigung dir schenkt
sie zu dir kommt aus freien Stücken, und du kannst spüren was sie denkt
schmiegt sie sich ganz eng an dich, einfach um dir nah zu sein
Ihre Seele zeigt sie dir, und in dein Herz kehrt Friede ein


Shocked friiiiiiiiiiiiiizz, du kennst meine mimi ;) lol!
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Die Herzen

Beitrag von derfrizz am 15.02.08 12:01

Erinnerung, die düster in mir wohnte
diese tiefe Hoffnungslosigkeit
die Frage ob zu leben sich noch lohnte
mit einem Mal, die Ängste sind zerstreut

ein liebend Herz hat meinen Schmerz erkannt
ein strahlend Licht in meiner Seele Dunkelheit
die Glut gelöscht, die mich beinah verbrannt
aus dem Gefängnis hat es mich befreit

es fand zu mir, in meinen schweren Tagen
brachte mir Liebe, schenkte Geborgenheit
nahm mir die Furcht, auf´s neue zu versagen
beendete meiner Gedanken Leid

es war bereit dazu, mit mir denSchritt zu gehen
mit mir gemeinsam, die Zukunft zu gestalten
meine Gedanken konnte es gleich verstehen
für immer will ich es jetzt behalten

denn dieses Herz von dem ich hier berichte
es ist das ihre, und nun für immer mein
ich liebe sie, wie ihr meine Gedichte
für alle Zeit wird mein Herz auch das ihre sein
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Füreinander da sein

Beitrag von derfrizz am 17.02.08 16:59

Füreinander da sein

mitten in der Nacht, der Husten der mich quält
unruhig wälze ich im Bett mich hin und her
die Nase ist verlegt, und auch die Stimme fehlt
das Atmen fällt mir so unendlich schwer

die Augen wie sie tränen, der Kopf beginnt zu schmerzen
die Haut ist triefend nass und bleich
und ich kann ihn fühlen, den Druck auf ihrem Herzen
die Augen sorgenvoll und sie sagt gleich

Du bist bestimmt erkältet, du bleibst heute zu Haus
denn draussen ist es nämlich bitterkalt
bei diesem Wetter lass ich dich ganz bestimmt nicht raus
ich will mit dir gemeinsam werden alt

du musst den Tee jetzt trinken, den ich für dich gemacht
dann küsst sie mich und deckt mich wieder zu
wacht über meinen Schlaf, wohl die ganze Nacht
erst spät findet sie selbst wieder zur Ruh

Füreinander da zu sein, das ist so wunderschön
zusammenhalten auch in den schlechten Zeiten
egal was auch geschieht, zu einander stehn
in Freud und Leid, den Weg gemeinsam schreiten
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Sakc _ Pauer am 17.02.08 17:09

avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 17.02.08 18:20

Sakc _ Pauer schrieb:

Glaub' den möglichen "Scheidungskönig" kein Wort!
Ich glaube immer noch an die einzig wahre Liebe! 104

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Sakc _ Pauer am 17.02.08 18:29

Happy schrieb:
Sakc _ Pauer schrieb:

Glaub' den möglichen "Scheidungskönig" kein Wort!
Ich glaube immer noch an die einzig wahre Liebe! 104

Happy,

i kenn mi jetzt nimma aus.... No
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 17.02.08 18:44

Saki,
no glaubst i kenn' mi noch aus?
Wer hat denn "baldige Besserung" an den Frizz geschrieben? Rolling Eyes scratch geek

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Sakc _ Pauer am 17.02.08 18:50

Happy schrieb:Saki,
no glaubst i kenn' mi noch aus?
Wer hat denn "baldige Besserung" an den Frizz geschrieben? Rolling Eyes scratch geek

najo Happy,

laut Gedicht is da frizzerl krank ,

oba weer is der Scheidungskönig , hmmmmm ? scratch
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 17.02.08 19:30

Sorry Fritz, mein Fratz, war in Gedanken beim vorherigen Gedicht
auch bei unserem Telefonat - zum Glück, es stimmt ja nicht!
Wenn alles klappt dann könnt' es wirklich sein,
dass du morgen "das Mail" kriegst rein!

Baldige Genesung und liebe Grüße dir und Inolja! 105

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 17.02.08 19:32

najo Happy,

laut Gedicht is da frizzerl krank ,

oba weer is der Scheidungskönig , hmmmmm ? scratch[/quote]

Mahhh Saki, do hob' i di mit wem verwechselt! Sorry! 105 103

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von derfrizz am 19.02.08 6:44

[quote="Happy"]Sorry Fritz, mein Fratz, war in Gedanken beim vorherigen Gedicht
auch bei unserem Telefonat - zum Glück, es stimmt ja nicht!
Wenn alles klappt dann könnt' es wirklich sein,
dass du morgen "das Mail" kriegst rein!

Baldige Genesung und liebe Grüße dir und Inolja! 105[/quote

Danke für die Genesungswünsche
es geht mir mittlerweile schon wieder besser
ein bissl verlegt ist die Nase noch, aber das vergeht auch

ah.... mail? welche mail?
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 19.02.08 6:49

Fritz, du Fratz!
Bin ich froh, dass nicht nur ich sooo vergesslich bin, möchte dir ja die Fotos schicken, wenn's hoffentlich bald funzt!
Freue mich, dass es dir wieder besser geht! 105

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von derfrizz am 19.02.08 6:57

Happy schrieb:Fritz, du Fratz!
Bin ich froh, dass nicht nur ich sooo vergesslich bin, möchte dir ja die Fotos schicken, wenn's hoffentlich bald funzt!
Freue mich, dass es dir wieder besser geht! 105

Danke, jetzt fällt´s mir ja wieder ein
na ja, das Alter rofl
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von derfrizz am 25.02.08 18:29

Dieses Gefühl

kennst du es, dieses Gefühl
das du empfindest, wenn du liebst
das Herz, das schier zerspringen will
wenn du deine Seele gibst

kennst du es denn, auch dieses Leid
das dir den Verstand will rauben
besiegen kannst du es zu zweit
ihr müsst nur ganz fest daran glauben

kennst du sie auch die innere Leere
wenn Einsamkeit dich überfällt
dich fast erdrückt mit ihrer Schwere
weil niemand da ist, der dich hält

kennst du sie auch die sanften Küsse
die du bekommst und sie auch gibst
genissen ihre zarte Süsse
all das erleben weil du liebst
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 25.02.08 18:35

burns Frizz!
Hast du die Fotos bekommen?
LG Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von derfrizz am 26.02.08 20:32

Happy schrieb:burns Frizz!
Hast du die Fotos bekommen?
LG Happy

Danke, sie sind super geworden

ich bin halt nicht mehr so oft hier
doch es geht mir wirklich gut

und hie und da wirds auch Gedichte geben
doch ansonsten werde ich leben

LG Frizz
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 26.02.08 20:36

derfrizz schrieb:
Happy schrieb:burns Frizz!
Hast du die Fotos bekommen?
LG Happy

Danke, sie sind super geworden

ich bin halt nicht mehr so oft hier
doch es geht mir wirklich gut

und hie und da wirds auch Gedichte geben
doch ansonsten werde ich leben

LG Frizz


frizzzzz...schön gehts dir gut!!! bounce 105 aber a bisserl a untreue Seele bist gwordn rofl deinem schatzi an gruass.... welle

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 27.02.08 6:34

derfrizz schrieb:
Happy schrieb:burns Frizz!
Hast du die Fotos bekommen?
LG Happy

Danke, sie sind super geworden

ich bin halt nicht mehr so oft hier
doch es geht mir wirklich gut

und hie und da wirds auch Gedichte geben
doch ansonsten werde ich leben

LG Frizz

Das freut mich Fritz!
und recht hast du: lebe dein Lebe und geniesse jeden Augenblick! 105

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von derfrizz am 27.02.08 14:44

was wird sein, wenn es mich nicht mehr gibt
wenn einmal mein Ende nah´ wird sein
was wird aus ihr, die mich von Herzen liebt
und ihrer Seele, wenn sie dann wird zu Stein

oft liege ich am Abend lange wach
diese Angst sie droht mich zu erdrücken
stundenlang denke ich manchmal nach
dieses Gefühl wie langsames ersticken

ich habe Angst, sie allein zu lassen
auch wenn ich weiss, das sie es sicher schafft
ich kann keinen klaren Gedanken fassen
denn mir fehlte dazu bestimmt die Kraft

das beste wäre, gingen wir gemeinsam
so dass niemand um den anderen weint
keiner von uns bliebe zurück ganz einsam
und wir wären in Liebe stets vereint
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von imgi am 27.02.08 14:48

hallo frizz Laughing

dass du wieder einmal vorbeischaust ist aber schön!!

wirst eh 120 jahre alt, da brauchst dir noch keine sorgen übers abtreten machen!!!! rofl
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von derfrizz am 29.02.08 13:18

wir beide

endlos waren sie die Stunden
die ich in Einsamkeit verbracht
du hast den Weg zu mir gefunden
geleitet durch der Liebe Macht

sahst einfach in die Augen mir
raubtest mir fast den Verstand
mein ganzes Sehnen es galt dir
ich gab mein Herz in deine Hand

Küsse die ich von dir empfangen
nach denen ich mich so verzehrt
du konntest fühlen mein Verlangen
hast meiner Seele Ruf erhört

hast mir die Kraft zurückgegeben
die ich beinah verloren glaubte
gabst mir den Mut wieder zu Leben
die Seele, die die Angst mir raubte

wir beide werden uns nie trennen
egal was auch noch kommen mag
weil unsere Herzen vor Liebe brennen
für immer wie am ersten Tag
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Sakc _ Pauer am 29.02.08 13:21

frizzerl,

ich beneide dich , ehrlich.... Idea
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von derfrizz am 29.02.08 13:39

Sakc _ Pauer schrieb:frizzerl,

ich beneide dich , ehrlich.... Idea

Beneiden.....
ja worum denn?

um die Liebe?
um die Poesie?
Beides?

wie auch immer
es tut mir gut
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Sakc _ Pauer am 29.02.08 13:47

derfrizz schrieb:

wie auch immer
es tut mir gut

und dass ist seeehr gut .. dafuer
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 29.02.08 13:55

derfrizz schrieb:
Sakc _ Pauer schrieb:frizzerl,

ich beneide dich , ehrlich.... Idea

Beneiden.....
ja worum denn?

um die Liebe?
um die Poesie?
Beides?

wie auch immer
es tut mir gut

ich gönne es dir von ganzen Herzen lieber frizz. cheers

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von derfrizz am 29.02.08 19:50

hexi65 schrieb:
derfrizz schrieb:
Happy schrieb:burns Frizz!
Hast du die Fotos bekommen?
LG Happy

Danke, sie sind super geworden

ich bin halt nicht mehr so oft hier
doch es geht mir wirklich gut

und hie und da wirds auch Gedichte geben
doch ansonsten werde ich leben

LG Frizz


frizzzzz...schön gehts dir gut!!! bounce 105 aber a bisserl a untreue Seele bist gwordn rofl deinem schatzi an gruass.... welle

ich bin nicht untreu nur verliebt
und glücklich nach langer Einsamkeit
dennoch es Gedichte gibt
wenn auch nur von Zeit zu Zeit

schönen gruss auch dir vom schatzi
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Vielleicht

Beitrag von derfrizz am 02.03.08 16:04

wenn du einsam bist und niemand für dich da
nur die Gedanken bleiben dir an Zweisamkeit
so weit ist sie von dir doch im Herzen immer nah
und du bist alleine hier schon viel zu lange Zeit

Sehnsucht, sie brennt in dir weil sie nicht bei dir ist
ganz still und leise ging sie einfach fort
wünscht dir sie nicht zu kennen, obwohl du sie vermisst
gebrochen hat sie das gegeb´ne Wort

wollte dir immer treu sein und dich nie verlassen
und dennoch hat sie es dir angetan
du fühlst dich so leer, dennoch kannst du nicht hassen
es lag dir dafür zu viel daran

wird sie wiederkommen, wer kann es schon sagen
ob sie noch irgend etwas für dich fühlt
doch besser fort für immer, du könntest nicht ertragen
wenn sie bloss aus Mitleid mit dir spielt

doch vielleicht kommt sie wieder, du wirst ihr dann vergeben
weil du ihr rettungslos verfallen bist
und wenn sie zu dir sagt, ich möchte mit dir leben
dann weisst du, dass es wahre Liebe ist
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von derfrizz am 07.03.08 17:21

Nachmittag

Der Arbeitstag zu ende, nach Hause es mich zieht
dort wo mein Schatz schon wartetmit duftendem Kaffee
kann ihre Freude spüren, dass sie mich wiedersieht
meine Herz es klopft wie wild wenn ich vor ihr steh

nehm sie in meine Arme, sag ihr ich liebe dich
den ganzen Tag musste ich dich vermissen
so lang von dir getrennt von dir, Qual ist es für mich
ihr leuchtendes Gesicht bedecke ich mit Küssen

wir setzen uns zusammen sehn uns einfach nur an
den Nachmittag wir verbringen ihn gemeinsam
als wir uns noch nicht kannten, oft denke ich daran
wie schwer es war damals als wir noch einsam

Nur ab und zu ein Brief sehnsuchtsvoll geschrieben
ein kurzes Gespräch am Telefon
in uns die Leere die danach uns geblieben
nur kurz das Glück und dann Verzwleiflung schon

doch irgendwann haben wir uns geschworen
nie mehr im Leben wollten wir einsam sein
ich blieb bei ihr und war wie neu geboren
und wir sind beide nie mehr allein
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 07.03.08 17:30

Das hast du wieder schön geschrieben Fritz! burns

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

schon Frühling ?

Beitrag von derfrizz am 12.03.08 16:48

Langsam die Natur erwacht
rundum fängt es an zu blühen
der Winter, er verliert an macht
muss schon bald von dannen ziehen

auf Sträuchern, Bäumen zartes grünen
und die ersten Vögel singen
die Liebe, sie erwacht in ihnen
auch mein Herz bringen sie zum klingen

verliebte Paare, wohin man schaut
gehn eng umschlungen sie spazieren
flüstern leise, lachen laut
zum Kuss die Lippen sich berühren

Ich glaube es ist bald so weit
und ich meine es zu fühlen
das Frühjahr kommt, die schöne Zeit
in der wir alle Sehnsucht stillen

auch ich fühl mich so lebendig
wenn mich mein Schatz umarmt und küsst
möcht im Arm sie halten ständig
ich denke, dass schon Frühling ist
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Zwei Herzen

Beitrag von derfrizz am 16.03.08 9:27

Zwei Herzen

im Meer der Einsamkeit treiben sie dahin
allein und ohne Hoffnung auf das Glück
voll schmerzlicher Erinnerung, das Leben ohne Sinn
sie werden wohl zerbrechen, Stück für Stück

auf dem Weg bereits, die Seele zu zerstören
mauern sie sich unaufhaltsam ein
ihren Ruf nach Hilfe, kann sie denn niemand hören?
das Schicksal, es kann so grausam sein

diese Eiseskälte, kannst du sie nicht spüren?
die so unerbittlich dich umklammert hält
dieser kalte Hauch, er lässt das Herz gefrieren
und es verzweifelt schier an dieser Welt

doch eine zarte Stimme, du vernimmst sie kaum
und dennoch ist ihr Klang ganz hell und rein
sie sagt zu dir: "wach auf, aus diesem bösen Traum
du bist mit deinem Schmerz nicht mehr allein"

"hör ganz einfach genau hin, es ist noch jemand da
dem geht es ganz genau so schlecht wie dir
reich ihr einfach die Hand, dann seid ihr euch nah
und euer Seelenleid verschwindet, glaubt es mir

denn ich bin die Liebe ich schliesse eure Wunden
ich kämpfe nun für euch mit ganzer Kraft
wenn ihr mir vertraut, dann werdet ihr gesunden
ihr müsst nur daran glauben, dass ihr´s schafft"

diese beiden Herzen die in Liebe sich gefunden
sind meines und meiner Liebsten Herz
Liebe, hab Dank dafür, du heiltest unsere Wunden
und nahmst von uns der Seele tiefen Schmerz
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 16.03.08 9:30

frizzzzzzzz, 105 105

wie immer wunderschön!!!!!!!!!!! 99 liebe Grüsse dem Katzerl 123 123

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von derfrizz am 16.03.08 9:40

hexi65 schrieb:frizzzzzzzz, 105 105

wie immer wunderschön!!!!!!!!!!! 99 liebe Grüsse dem Katzerl 123 123

Danke, auch für die Grüße

Grüß mir die Zwillinge
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 18.03.08 12:40

Der Fritz lasst uns ganz schön im Stich
oft schreibt er nicht mal einen Strich;
die Lieb nimmt ihn wohl in Beschlag
dass er gar nimmer dichten mag.

Mir fehlen seine Gedichte sehr
aber wahrhaft noch viel mehr,
freu ich mich über dieses Glück,
so sehr wünsch ich euch dieses Stück,
dass ihr geholt vom Himmelszelt;
mög eure Liebe überdauern die Welt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von derfrizz am 19.03.08 19:55

Fuxal

Der Fritz ist eh noch da, nicht fort
nur schreibt er halt nicht mehr so viel
doch hie und da, du hast mein Wort
ich wieder für euch schreiben will
wie du es selbst schon hast gesagt
lässt mir die Liebe wenig Zeit
doch seid deshalb nicht verzagt
Poesie die euer Herz erfreut
werde ich weiter hier verfassen
weiter wird es Gedichte geben
ich würde nie im Stich euch lassen
denn schreiben ist Teil von meinem Leben
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Frühling

Beitrag von derfrizz am 29.03.08 16:29

der Sonne Kraft, man kann sie jetzt schon spüren
wärmend die Strahlen, zart streicheln sie die Haut
der Vögel Stimmen, die unser Herz berühren
die einen leise, Andere melodiös und laut

bei diesem Wetter gehe ich gern spazieren
wenn die Natur sich hüllt in zartes Grün
die ersten Blumen, deren Duft mich verführen
und die Wolken, die am blauen Himmel ziehn

überall wohin ich schau, verliebte Paare
die zärtlich sich in die Augen sehn
viele noch jung, doch manche kennen sich schon Jahre
und doch finden die Liebe alle schön

auch ich lade mein Schatzerl heute ein
runter zum See, zu unserer Lieblingsbank
gemeinsam werden wir uns dort erfreun
an unserer Liebe im Sonnenuntergang
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 29.03.08 18:26

Frizzzz, bei deinen Gedichten kann man ja den Frühling förmlich riechen! burns Danke!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Warum gerade ich

Beitrag von derfrizz am 04.04.08 18:51

Warum gerade ich

nicht allzu fern ist noch die Zeit
in der ich meine Seele fast verlor
wo ich verging in meiner Einsamkeit
all dieses Leid, ich kannte es nie zuvor
meine Gedanken, sie erdrückten mich
und ständig diese Frage, warum gerade ich

mein Herz es brannte lichterloh
ich dachte schon nun hast du es geschafft
doch viel zu schnell erlosch es ebenso
Enttäuschung, es raubte mir die Kraft
die Liebe ging, direkt ins Herz ein Stich
ich konnte es nicht fassen, warum gerade ich

die Glut in mir sie hat mich fast verzehrt
wieder allein in der Unendlichkeit
mein Leben, es schien mir nichts mehr wert
war beinah zum letzten Schritt bereit
dieses Gefühl, es war so fürchterlich
und ein Gedanke nur, warum gerade ich

meine Seele sie wurde fast zu Stein
ihr Hilferuf, niemand hat es gehört
bleibe ich denn für alle Zeit allein
werde ich nach und nach zerstört
das Schicksal will, dass ich zu Kreuze kriech
bin ich verdammt, nur, warum gerade ich

Ein Schatten senkte sich herab
der mir die Luft zum atmen raubte
trug meine Gefühle schon zu Grab
da alles ich verloren glaubte
fand mein Leben nur noch wiederlich
schrie es heraus warum gerade ich

doch im grössten Leid da kam nochmal das Glück
der Seele Schrei er wurde wahrgenommen
und die Liebe, sie fand zu mir zurück
ganz still und leise ist sie zu mir gekommen
und ich dachte mir sie bleibt hoffentlich
würde gar zu gern erfahren warum gerade ich

der Liebe Kraft und Feuer ist neu in mir entfacht
vertrieben ist die Angst, vorbei der dumpfe Schmerz
sie hat mich gefunden mich zurückgebracht
ins Leben, dafür gab ich ihr mein Herz
will zu ihr immer sagen mein Schatz, ich liebe dich
doch eins muss ich sie fragen, warum gerade ich
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von populaer am 04.04.08 19:05

104 104 104
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Allein

Beitrag von derfrizz am 12.04.08 14:17

Allein

Dämmerung, Der Tag er ist längst gegangen
du stehst am Fenster, starrst in die Dunkelheit
in deinem Kopf, Tausende von Gedanken
der nächste Morgen, so unendlich weit

warum denn nur, hörst du dich ständig fragen
was hab ich falsch gemacht in meinem Leben
diese Zweifel, kaum kannst du sie ertragen
du bist dabei dich selber aufzugeben

du kannst nicht schlafen, bist zu aufgewühlt
dein Gewissen es hämmert auf dich ein
warum hast du es denn nicht gleich gefühlt
du hast versagt und nun bist du allein

die Warnsignale, hast nicht auf sie gehört
hast nicht im Traum an so etwas gedacht
durch Ignoranz hast du alles zerstört
in deiner Seele ist jetzt wieder dunkle Nacht

versäume nie dich zur Liebe zu bekennen
schlag die Tür zu deinem Herz nicht einfach zu
denn dieser Schmerz, er wird dich verbrennen
und er lässt dich niemals wieder in Ruh

deine Gefühle, du musst zu ihnen stehen
viel zu hoch ist andernfalls der Preis
sonst wird die Liebe für immer von dir gehen
und dein Herz, es gefriert, wird kalt wie Eis
avatar
derfrizz
Poet und Dichterfürst

Männlich
Anzahl der Beiträge : 719
Alter : 67
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gast am 12.04.08 14:31

frizz ich hoffe das betrifft nicht dich??!! Shocked Shocked

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gedichte vom Frizz

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten