Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Vermögenssteuer = Reichensteuer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von bushi am 10.04.09 14:57

"Wer Vermögen hat, zahlt in Österreich fast nichts. Das ist ein unhaltbarer Zustand" Herbert Tumpel, AK-Präsident

Generationen haben vorher Erbschafts- und Schenkungssteuer bezahlt, seit 1.August 2008 zahlen die Reichen nichts.
Grüne und Linke fordern eine Vermögenssteuer, eine Vermögenszuwachssteuer sowie die Wiedereinführung der Erbschafts- und Schenkungssteuer, denn nicht nur Lohnsteuerpflichtige sollen die Last tragen!
Lohnsteuerpflichtige Häuselbauer könnte man mittels großzügigen Freibeträgen entgegenkommen.
Bewegliche Güter wie Geld, Aktien ect. können ins Ausland verschoben werden, daher Vermögenssteuer auf unbeweglichen Güter wie Grund- und Gutsbesitz, Immobilien ect.
Kurzfristige Aktienspekulationen gehören zusätzlich belastet, da sie die Wirtschaft gefährden.

dafuer
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von Oddysseus am 10.04.09 21:59

Genau, her mit einer Luxussteuer, einer Bonussteuer für Bankmanager, einer Cabriosteuer, einer Villensteuer und erhöhten Kapitalertragssteuer ab einer Million Euro Guthaben. Very Happy
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von bushi am 11.04.09 10:04

es werden schon Stimmen laut, die die Vermögenssteuer verniedlichen und verarschen;
es gibt nicht genug Reiche damit sich diese Einführung auszahlt !!
oder die Reichen lassen ihr Kapital rasch ins Ausland abfließen;
es könnte ja auch den Häusl-, Schrebergarten- od. Wohnungsbesitzer treffen, als ob da keine Ausnahme möglich wäre
und vergleicht sie mit Wald-, Grund-, Gestüt-, Jagd-, Guts- und Immobilienbesitzer.
Firmenerbschaften könnte man solange Erbschaftsteuerfrei machen, wenn man mind. fünf Jahre lang den Betrieb weiterführt.

zu Grundbesitz: gemeint sind wie Esterhàzy, Mensdorff, Liechtenstein, Mayr Melnhof, Meindl u.v.a.m.
und bei Immobilienbesitzer wäre zum erwähnen z.B. Wlaschek u.a. ................ Rolling Eyes

Krone/Wirtschafts-Magazin/ Dr.Georg Wailand
Einkommen wird mit bis zu 50 Prozent weggesteuert.---------betrifft das auch die Vorgenannten Question
Bei den Betrieben würde die Vermögenssteuer überhaupt als Job-Killer wirken.-------wenn Gewinne in Betriebe einfließt, sicher nicht Exclamation
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von Oddysseus am 11.04.09 21:33

bushi schrieb:es werden schon Stimmen laut, die die Vermögenssteuer verniedlichen und verarschen;
es gibt nicht genug Reiche damit sich diese Einführung auszahlt !!


Es zahlt sich sehr wohl aus eine Reichensteuer einzuführen. Ein Drittel allen beweglichen und unbeweglichen Vermögens in Österreich gehören 1 % der Bevölkerung.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von bushi am 16.04.09 18:24

wozu Vermögenssteuer
auch so kann man das Budget sanieren Twisted Evil
für`s Schnellfahren bis 726,- Euro Strafe
wegen Alkohol bis 5.900,- Euro Strafe
burns teufel
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von alfaturbo am 16.04.09 20:07

Da fällt mir auf, dass der Ambros verhältnismässig wenig für seine Promillesünde berappen muss.
Ich dachte, das geht nach Einkommen "von - bis"

Aber seine Langzeit-Leberwerte werden ihm für längere Zeit das G´nack brechen.
War bei einem Nachbarn von mir der Fall. Erst 6 Monate, dann insgesamt 1,5 Jahre.
Dem hat der Spass insgesamt inkl Psycho, Kurse udgl. sicher mehr als 3500.- Eupos gekostet.

Da bin ich beim ambros gespannt, obs dem ähnlich die Knute geben.
Ich habe wirklich nichts gegen Wolfgang Ambros als Mensch oder Künstler, aber ich will auch nicht, dass er bevorzugt behandelt wird.
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 46
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von bushi am 18.04.09 13:40

Laut Umfrage: "64% sind gegen Vermögenssteuer".
Welche Lobby steht da schon wieder dahinter bounce
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

IWF rügt Österreich.

Beitrag von bushi am 07.09.11 17:17

Spitäler und Pensionisten kosten zuviel Geld. (aus orf-2 17h Nachr.)


jetzt weiß man wo man zuschlagen muß und nicht bei der Reichensteuer burns
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von politikjoker am 08.09.11 0:25

Falls du deine MASSEN von "Superreichen mit Gel in den Haaren" suchst, die gibts nicht bzw. findest du sie nur in den Propaganda-Hetz Schriften der LINKEN, wie hier z.B. :
Nicht nur für Bürgermeister Häupl, auch für die Wiener Grünen ist das Aussetzen von Gebührenerhöhungen keine Option.
"Solange Österreich das Steuerparadies für Millionäre ist, haben alle neun Bundesländer finanzielle Kraftakte vor sich"..
http://www.forum-politik.at/t4267-spo-wien-haupl-sozialisten-wahlen-bringts-steuern-belastung-fur-burger#107331
Hier is die Propaganda halt nur noch etwas irrationaler und vor allem SCHWACHSINNIGER bzw. GEISTESGESTÖRT.


Sind genauso ein Phantom, wie die MASSEN von Nazis, denen die Antifa mit Faustrecht entegegentreten MUß, weil die Polizei das ja nicht kann.
http://www.youtube.com/watch?v=DV4xl5uJCHY


Ansonsten:
Reiche werden sich nicht zum x-ten Male verhetzen und "anmachen" lassen, als wärs ein Verbrechen, tüchtig gewesen zu sein und ein Vermögen erwirtschaftet zu haben (LINKE Banker, Ärzte, Freunderl, Politiker allgemein ausgenommen, natürlich teufel ) - und einfach, sobald möglich - samt Jobs, Vermögen & co abhauen.

Ergebnis für den Staat:
Zusätzliche Bürokratie, die nutzlos is, da es eh kaum Reiche gibt
Job & Unternehmerabwanderung
Usw.

Endergebnis, unterm Strich:
WENIGER STEUERGELD


*alle Jahre wieder der selbe, DUMME, LINKS-Schwachsinn! devil *
Politik Joker


Zuletzt von politikjoker am 10.09.11 13:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von heireiad am 09.09.11 6:16

kommen ja bald schon wahlen,oder?
man muss ja schon 2011 für 2013 mobil machen... cheers
denn es ist ja so:
die roten wissen,dass sie laut umfragen in den a...gehen können.
daher:
volksabstimmung schnell machen wegen wehrpflicht,man hat ja beschlossen,dass die 16jährigen wahlberechtigt sind.
(natürlich micht zu vergessen mein lieben freunde die in ottakring oder hütteldorf wohnen)

schnell reichensteuer einführen,weil man muss ja schnell die eigene kohle auf die seite bringen.

darum sofort neuwahlen her!!!!

faymann und konsorten san scho net so deppert wie sie aussehen............... burns

einfach herrlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von bushi am 09.09.11 13:24

statt der Vermögenssteuer bzw. Reichensteuer greift man auf die Grundsteuer (orf-2 13 h Nachr.)

interesse dieses Vermögen kann man nicht ins Ausland verschieben und es kommt ein jeder drann - mit Eigentumswohnung und Häuserl mit Garten teufel
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von politikjoker am 10.09.11 13:59

@Bushi
Bringt auch nix.
215 Mrd. € wollen abgebaut werden.

Wie gesagt - die paar Mio., die so jährlich (!) reinkommen könnten, hauen die LINKEN (Bsp. Häupl teufel ) in ein paar wenigen Tagen (!!) raus.
Gibt ja sogar winzige Städte, wo das Geld per Schubkarre in Mio.-Höhe von den LINKEN rausgekarrt wird:
http://www.forum-politik.at/t2376-spo-und-wie-sie-30-millionen-euro-steuergeld-aus-d-winzigen-stadt-trieben-rausverschoben-hat

Is so alles nur wertloses Blabla.

Könnte höchstens Schaden (!) anrichten, da so der Markt negativ beeinflusst werden könnte usw. 95

Es gibt NUR eine Möglichkeit, Geld zu lukrieren:
LINKE in ganz Österreich unter schärtfste Beobachtung stellen und die Verbrecher der vergangen Jahre für Jahre als Exempel hinter Gitter werfen.

Dann hört sich das alles in sekundenschnelle (!) auf.

Doch dazu müssen die LINKEN von der Macht weg.
D.h.: Strache wählen.
Alles andere "wirkt" nicht.
FAKT.


sagnix
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von bushi am 13.09.11 23:09

politikjoker schrieb:Alles andere "wirkt" nicht.
Politik Joker
Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber (siehe Google)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von heireiad am 14.09.11 4:09

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:Alles andere "wirkt" nicht.
Politik Joker
Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber (siehe Google)

unsere metzger werden seit ewigen zeiten ja von den dümmsten kälbern gewählt,oder? nur die dümmsten kälber sind eben auf der von dir so heiss geliebten linken seite zu finden.....

darum hat ja unsere bundeshymne recht:

LAND DER HÄMMER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von politikjoker am 20.09.11 1:40

heireiad schrieb:... nur die dümmsten kälber sind eben auf der von dir so heiss geliebten linken seite zu finden.....
Das kann man GROß schreiben! (weil laut sagen geht ja nit) lol!
http://www.forum-politik.at/t3244-uni-brennt-audimax-geisteskranke-alkoholiker-drogensuchtige-gewalttater


loool
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Vermögenssteuer = Reichensteuer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten