Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Hitlers Schatten über der Kulturhauptstadt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hitlers Schatten über der Kulturhauptstadt

Beitrag von tigerauge am 03.03.09 15:03

Hitlers Schatten über der Kulturhauptstadt


titelt die Oberösterreichische Rundschau.

Ausländische Medien stilisieren Linz09 wegen Ausstellung "Kulturhauptstadt des Führers" zur Nazi-Gedenkshow.
Und über allem der Führer!

New Zealand Herold: City of Culture shows off its homboy ,Hitler

Time Out magazine London:Sieg heil lights!

Hitlers Show
Kommentar von Thomas Winkler: Hitlers Show
Willkommen zur großen Nazi- Show! Linz feiert aus Anlass des Kulturhauptstadtjahres den „Führer“ und verdient viel Geld damit.

Dieses düstere Bild zeichnen Zeitungen und Zeitschriften rund um die Welt. Nicht nur Boulevardmedien, sondern auch angesehene Titel reduzieren das Kulturhauptstadtprogramm auf eine Verherrlichung des Massenmörders.

Hitler und Holocaust sorgen für gute Leserzahlen.

Dass die Darstellung verkürzt und falsch ist, dürfte nicht unbeabsichtigt sein. Hitler und Holocaust sorgen für gute Leserzahlen. An der katastrophalen Optik im Ausland sind aber nicht nur die Medien schuld.

Die Ausstellung „Kulturhauptstadt des Führers“ an den Anfang von Linz09 zu stellen, war eine krasse Fehlentscheidung. Es war eine Steilvorlage, das Klischee vom Österreicher zu bedienen, der noch immer dem Nationalsozialismus nachtrauert.

Hätten sich die Verantwortlichen nicht nur mit ihrem Programm, sondern auch mehr mit dem Publikum dafür beschäftigt, hätten sie die Gefahr erkennen müssen. (Thomas Winkler)


http://www.rundschau.co.at/rsooe/home/story.csp?cid=4493154&sid=75&fid=55

Bürgermeister Dobusch: Berichte wundern mich nicht, der Name der Ausstellung hat mir von Anfang an nicht geschmeckt!

Ich bin nicht antisemitisch, aber wo man geht und steht Hitler, Nazis und und und.
Man kommt sich gebrandmarkt vor, obwohl ich nur eine Zugereiste bin.
Die Besucherzahlen halten sich in Grenzen.
avatar
tigerauge
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 583
Alter : 41
Anmeldedatum : 17.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Hitlers Schatten über der Kulturhauptstadt

Beitrag von bushi am 03.03.09 18:02

LINZ war keine Führer-Stadt sondern eine "Hermann Göring-Stadt", denn er baute Linz zur Waffenschmiede aus (Panzerproduktion u.a. Maus).

(siehe Google/Österr. unter Hermann Göring-Werke; das heutige VOEST!)


über Wien sagte Hitler:"dieser Perle gebührt die richtige Fassung" teufel sein Männerasyl/Meldemannstraße wurde nicht von den Bomben getroffen Evil or Very Mad


Zuletzt von bushi am 04.03.09 8:38 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Hitlers Schatten über der Kulturhauptstadt

Beitrag von Bengelchen8 am 03.03.09 20:23

Hi, Tigerauge

Hast dir was anderes erwartet? Den Programmverantwortlichen aus dem Ausland rekrutiert und die ganze "Kunstszene" derart verblödet, dass gar nichts anderes herauskommen konnte!
Aber wart mal, was da noch für Blödsinn abgeht, bei dem "Linz 09"!
Kennst doch sicher den "Urfahraner Jahrmarkt"; da steht auch immer ein Riesenrad. Und; jetzt halt dich fest: Dieses wird nach dem Jahrmarkt auf dem Passage-Kaufhaus aufgebaut!!!!! Und noch etliche andere Narreteien dazu.

Nicht nur, dass die Verantwortlichen das Klischee des "Österreichers als ewigen Nazi" wieder mal herrlichst bedienen, sie verschleudern Unsummen für die hirnrissigsten "Projekte"!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Hitlers Schatten über der Kulturhauptstadt

Beitrag von alfaturbo am 05.03.09 13:57

Stell dir vor, es gibt eine Nazi- und Hitlerausstellung und niemand geht hin.
Welch Einfahrer!
Was soll ich mir den Dolferl als Ausstellung geben, der verfolgt mich sowieso schon im TV.
Kein Tag ohne Hitler als Dokumentation. Beim Zappen kannst nicht an ihm vorbei.

Also boykottieren, diese kulturgetarnte Wiederbetätigung.
Wir haben andere Sorgen, glaub ich.....
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 46
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Hitlers Schatten über der Kulturhauptstadt

Beitrag von bushi am 05.03.09 14:04

alfaturbo schrieb:
Kein Tag ohne Hitler als Dokumentation. Beim Zappen kannst nicht an ihm vorbei.
123 94
und dazu kommen jetzt auch noch andauernd tv-beiträge die um verständnis für homosexuelle buhlen. 120
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Hitlers Schatten über der Kulturhauptstadt

Beitrag von Austri am 05.03.09 15:27

bushi schrieb:
alfaturbo schrieb:
Kein Tag ohne Hitler als Dokumentation. Beim Zappen kannst nicht an ihm vorbei.
123 94
und dazu kommen jetzt auch noch andauernd tv-beiträge die um verständnis für homosexuelle buhlen. 120

Gabs eigentlich schon eine Ernst Röhm Dokumentation? Damit könnten sie Sendezeit sparen.
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Hitlers Schatten über der Kulturhauptstadt

Beitrag von bushi am 05.03.09 16:31

Austri schrieb:
Gabs eigentlich schon eine Ernst Röhm Dokumentation? Damit könnten sie Sendezeit sparen.
superidee lachen da wäre beiden beiträge geholfen teufel
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Hitlers Schatten über der Kulturhauptstadt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten