Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Die Geister, die ich rief...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Sakc _ Pauer am 18.02.09 8:52

Polizei-Einsatz bei Delogierung von Tschetschenen

Der Gerichtsvollzieher sah sich nackter Gewalt ausgesetzt: In Ansfelden musste die Polizei bei der Räumung eines Hauses ausrücken.

http://tinyurl.com/cr6y8m
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von bushi am 18.02.09 10:17

.......gegen die sind wir Reisgänger Embarassed aber die scheissen der Obrigkeit und der Behörde was Shocked
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Bengelchen8 am 18.02.09 11:35

Schon allein bei dieser Angelegenheit stoßen mir einige Punkte mächtig sauer auf!
1.) Eine nicht unwichtige Frage: Sind das alles "anerkannte Flüchtlinge"????? Oder läuft da noch das Asylverfahren! Wäre nicht uninteressant darüber informiert zu werden.
2.) Sollte das Asylverfahren noch laufen, was haben diese "Personen" in einem normalen Mietshaus zu suchen?
Stichwort "Bundesbetreuung"!!!!!

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass sämtliche Asylwerber bis zur eindeutigen KLärung ihrer Identität/Asylstatus ja oder nein/ sich keinesfalls frei bei uns bewegen dürften!
Schon gar nicht in Gemeindebauten/Privatwohnungen/etc.
Leerstehende Kasernen als "Auffanglager"; mit der Auflage, dass sie gefälligst dort selbst für Ordnung zu sorgen haben!
Grundversorgung mit den lebensnotwendigen Artikeln des täglichen Bedarfs (Kleidung/Nahrungsmittel/Hygieneartikel); aber INNERHALB des Kasernengeländes!
Erst nach positivem Abschluss eines Asylverfahrens Eingliederung in die Gesellschaft. Noch ein Vorteil einer solchen "Unterbringung": Sprachkurse könnten dort gezielt und gebündelt stattfinden. Ebenso allfällige Staatsbürgerkunde/Rechtslehre!

Ein "loslassen" auf die hiesige Bevölkerung erst NACH positivem Sprachlehrgang kombiniert mit staatsbürgerlichen Grundkenntnissen!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Robert E. Lee am 18.02.09 13:17

die kannst nicht eingliedern meiner meinung nach.sollten sie nach positiven asylverfahren straffällig werden dann gehören sie sofort ohne wenn und aber aus österreich entfernt und zurück in ihre heimat verbracht, detto bei negativen asylbescheid aber nicht erst nach dem weißichwievieltem sondern spätestens nach dem zweiten, mehr anträge gebe es sowieso nicht.

das schöne ist wir haben dieses pack ja nicht gerufen die sind gekommen wie das ungeziefer.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Ennasus am 20.02.09 14:15

Sag einmal, Bengelchen, kannst Du Gedanken lesen? Du sprichst mir aus der Seele. Die haben alleine nichts auf der Straße zu suchen. Und damit basta!
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von bushi am 20.02.09 14:34

die gehören kasaniert und unterrichtet und nicht
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Ennasus am 20.02.09 16:59

Den können die am Kasernenhof machen. Sie sind einfach zu gefährlich und zu unberechenbar, um sie auf das Volk loszulassen. Die männlichen Schädlinge verüben Gewaltverbrechen, und die weiblichen üben sich in Diebstahl und Prostution. Schaden richten alle an. Ach ja, deren Brut ist die Vorhut im Ausspionieren.
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von alfaturbo am 20.02.09 20:50

Tschetschenen sind tickende Zeitbomben, die wir durch unser verblödetes Asylsystem aufgezwungen bekommen.
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 46
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Ennasus am 20.02.09 21:04

Heute haben die aber in den Nachrichten gesagt, dass unser Asylsystem streng ist, und somit nicht mehr atraktiv. Ich frage mich nur, wieso haben wir dann so viele von denen?
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von bushi am 20.02.09 21:05

alfaturbo schrieb:Tschetschenen sind tickende Zeitbomben, die wir durch unser verblödetes Asylsystem aufgezwungen bekommen.
....nicht aufgezwungen, sondern mit offenen armen empfangen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von alfaturbo am 20.02.09 21:18

Ennasus schrieb:Heute haben die aber in den Nachrichten gesagt, dass unser Asylsystem streng ist, und somit nicht mehr atraktiv. Ich frage mich nur, wieso haben wir dann so viele von denen?
Offensichtlich weils eine Falschmeldung ist, um uns in Sicherheit zu wiegen.
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 46
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von alfaturbo am 20.02.09 21:19

bushi schrieb:
alfaturbo schrieb:Tschetschenen sind tickende Zeitbomben, die wir durch unser verblödetes Asylsystem aufgezwungen bekommen.
....nicht aufgezwungen, sondern mit offenen armen empfangen
Ich kenne niemand, der so dumm ist, das zu tun.
Also doch Schuld unserer verfehlten Asyl- und Einwandererpolitik!
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 46
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Robert E. Lee am 20.02.09 21:23

alfaturbo schrieb:
bushi schrieb:
alfaturbo schrieb:Tschetschenen sind tickende Zeitbomben, die wir durch unser verblödetes Asylsystem aufgezwungen bekommen.
....nicht aufgezwungen, sondern mit offenen armen empfangen
Ich kenne niemand, der so dumm ist, das zu tun.
Also doch Schuld unserer verfehlten Asyl- und Einwandererpolitik!

und welchen klugen köpfen haben wir sie (die asylpolitik)zu verdanken. den multikulti- und gutikoffern, die jeden schmarotzer verhätscheln und alles in den a.... schieben.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Ennasus am 20.02.09 21:34

Das fängt schon bei den Wohnungen an, und endet bei bedingten Strafen. Was unsern Jungen oder sozial Schwachen verwehrt wird, bekommen die. Denksts wirklich einmal darüber nach, was das alles kostet, und wie dadurch wir eingeschränkt werden.
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Robert E. Lee am 20.02.09 21:39

der normal denkende urgesteinsösterreicher weiss es ja, nur die multikultischatzerln wissen nichts.ausser wie man polizisten die bei dealern und ähnlichen asyschmarotzern durchgreifen am besten anpatzt.auch die höheren herr am ring wissen nichts oder doch nur verharmlosen sie die ganze geschichte
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Ennasus am 20.02.09 22:23

Nur was machen wir, wenn das ganze System zusammenbricht? Und das wird so kommen, wenn hier nicht ein Umbruch statt findet.
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von bushi am 20.02.09 22:55

Robert E. Lee schrieb: den multikulti- und gutikoffern, die jeden schmarotzer verhätscheln und alles in den a.... schieben.
...... also sitzen die im parlament und drücken mit der mehrheit die gesetze durch confused
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Robert E. Lee am 21.02.09 15:39

denke schon das die im parlament sitzen, die 3pfeilindianer mit grinsekatze faigman an der spitze und die schwarzen mit dem erdapferl an der spitze die drücken und diesen dreck aufs aug. die einen um neoösterreicher zu schaffen und damit stimmvieh, die anderen um die löhne drücken zu können.ich mag beide nicht.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von bushi am 21.02.09 20:35

Robert E. Lee schrieb:denke schon das die im parlament sitzen, die 3pfeilindianer mit grinsekatze faigman an der spitze und drücken und diesen dreck aufs aug. die einen um neoösterreicher zu schaffen und damit stimmvieh,.........
......aber die Türken und Muslime sind keine "Sozialdemokraten", das vertragt sich nicht mit ihrem Glauben 123
da hätten sie von den Asylanten aus den ehemaligen kommunistischen Oststaaten mehr Gewinn Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Robert E. Lee am 21.02.09 20:59

kann schon sein aber soweit können diese super politiker nicht sehen, da müßten sie ja nachdenken und dass fällt ihnen schwer.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Ennasus am 22.02.09 12:53

Die wissen doch gar nicht, was denken ist. Außerdem sind die Schädlinge sehr wohl Stimmvieh, denn sie bekommen alles was sie brauchen und wollen, und in dieser Causa ist es ihnen wurscht, ob Demokratie oder nicht, sie wollen nur mehr, und somit wählen die immer wieder die Gutis, ohne sich mit der Politik anzufreunden.
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Robert E. Lee am 22.02.09 20:55

aber nur solange bis sie ihre eigene partei haben.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Ennasus am 22.02.09 21:01

Was bist denn Du für einer? Willst unbedingt den Teufel aus seinem Schlafe holen? Wenn wir Pech haben, dann steht uns das auch noch ins Haus.

Also sei bitte so nett und sei schweig, denn wer weiss, wem Du damit einen Floh ins Ohr setzt. devil ^125
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Robert E. Lee am 22.02.09 21:06

ich bin der der dieses verfluchte pack auf den tod nicht austehen kann.aber da brauchst keinem einen floh ins ohr setzen bei den NÖlandtagswahlen hat so eine sch...islamische gruppe schon kanditiert.GOTT SEI DANK haben sie nicht allzuviele stimmen bekommen, anscheinend sind nicht viele von diesen pig zur wahl gegangen.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Ennasus am 25.02.09 12:38

Wie gibt es das, dass eine Schädlingspartei überhaupt kandietieren kann? Gibt es da kein Gesetz, was solche verbietet?
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von bushi am 25.02.09 13:06

Ennasus schrieb:Wie gibt es das, dass eine Schädlingspartei überhaupt kandietieren kann? Gibt es da kein Gesetz, was solche verbietet?
deppen zurück in die Dreißigerjahre 95
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Bengelchen8 am 25.02.09 14:15

Ennasus schrieb:Wie gibt es das, dass eine Schädlingspartei überhaupt kandietieren kann? Gibt es da kein Gesetz, was solche verbietet?

Nur zu deiner Info: JEDER Österreicher hat das Recht eine Partei zu gründen und mit dieser bei jedweder Wahl (bei genügend unterstützender Erklärungen) anzutreten! Vollkommen unabhängig der "Parteilinie"! (mit einer einzigen richtigen Ausnahme: Wiederbetätigung).
Wer dieses Recht beschneiden will tut sich selbst nchts gutes; ein "Aussieben" von Parteien ist klares Zeichen einer Diktatur!

Es obliegt einzig uns selber, ob solche "Parteien" den erhofften Zulauf bekommen oder nicht. Habe mich mit (real) integrierten Moslems unterhalten; die lächeln bestenfalls über solche "Parteien";
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von alfaturbo am 25.02.09 17:09

Robert E. Lee schrieb:aber nur solange bis sie ihre eigene partei haben.
Das ist auch meine grösste Befürchtung.
Zwar werden Rote und Grünerln dadurch massive Verluste einfahren, aber das ist ein Pyrrhussieg.
In maximal 10 Jahren werden die Moslem pig eine unumgängliche Macht in sachen Koalition darstellen, wenn nicht zeitgerecht gegengesteuert wird.
Da dies leider nicht passieren wird, haben wir die Pest ohne Heilungchance sowieso am G´nack.

An dieser Stelle vielen Dank an unsere umsichtigen Polit-Verantwortlichen und Guties.
sie tragen die Alleinschuld an dieser Situation!
112 Österreich!!!
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 46
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Ennasus am 26.02.09 12:14

Bengelchen, ich meinte diese Migs! Es kann doch nicht sein, dass solche Schädlinge politische Aktivitäten setzen. Nur die österreichische Staatsbürgerschaft, die ja denen nachgeworfen werden, zu besitzen, kann doch nicht genügen. Verstehst mi?
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Bengelchen8 am 26.02.09 15:13

Ennasus schrieb:Bengelchen, ich meinte diese Migs! Es kann doch nicht sein, dass solche Schädlinge politische Aktivitäten setzen. Nur die österreichische Staatsbürgerschaft, die ja denen nachgeworfen werden, zu besitzen, kann doch nicht genügen. Verstehst mi?

Ich "vasteh di scho"! teufel engel
Da muss aber der Hebel ganz wo anders angesetzt werden! Angefangen damit, dass nicht alles und jedermann/frau so einfach bei uns einreisen/dableiben darf, über die wesentlich strengere Aussiebung derjenigen, die eine Staatsbürgerschaft erhalten!

Aber derartige Anliegen prallen bei unseren Politikern ab wie an einer meterdicken Betonwand!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Ennasus am 26.02.09 15:29

Nur irgendwann wird es keine mehr geben, die die Politiker erhalten. Von diesem nutzlosen Pack kommt nix. Kapieren die das nicht?

Es wird immer und überall Ausländer und Gastarbeiter geben. So lange sie dem Staat was bringen, ist das ja in Ordnung. Bei uns rennen aber nur ausländische Schädlinge herum, die von Haus aus zu Sozialfällen werden. Nix lernen, nix hackeln, und von einer kommenden Minderheit erhalten werden.
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: Die Geister, die ich rief...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten