Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

zur Kriminalität

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

zur Kriminalität

Beitrag von Sakc _ Pauer am 27.01.09 9:18

das Eingangsposting lautete :

Mehr Verbrechen: So blufft Innenministerin!


Aufklärungsrate in Österreich: Unerfreulicher Bericht von Elite-Fahndern wird unter Verschluss gehalten

Besorgniserregende Entwicklung: Die Details werden in der offiziell zugänglichen Statistik „vergessen“

Zumindest in Sachen Vertuschung haben es Ministerium und Wiens Polizei zur Meisterschaft gebracht. Denn während die Austro-Aufklärungsrate von 38,3 Prozent (Wien 28,1 %, München 58 %, Frankfurt 57 %, Berlin 50 %) im Vorjahr laut „profil“ intern längst als „beschämend“ bezeichnet wird, übt man sich offiziell in Schulterklopfen. Und das, obwohl man über die Folgen des Personalmangels besser Bescheid weiß, wie ein 2008 vom Bundeskriminalamt erstellter Vergleich zeigt. Demnach wurden etwa in der Deliktsgruppe Raub 2006 in Bayern 67,1 Prozent, in Gesamt-Deutschland 51,5 und in Österreich nur 35,9 Prozent der Fälle geklärt. Noch deutlicher wird’s bei Diebstahl: Während in der Alpenrepublik bloß 16,4 Prozent der Täter gefasst wurden, waren es in Bayern 39,3 Prozent. Verständlich, dass Berichte wie diese (seit Montag unter http://www.peterpilz.at/ zu finden) geheim gehalten werden sollten .Immerhin zeigen sie, dass die Quoten seit der VP-Ressortübernahme absackten – denn 1999 lagen die Werte noch bei 28,7 (Diebstahl) sowie 48 Prozent (Raub).

Mit den Bluffs von Innenministerin Maria Fekter muss auch leben, wer sich mit der Kriminalstatistik befassen will. Auf der Homepage www.bmi.gv.at sind zwar Berichte zu finden, allerdings ohne wichtige Details. So bleibt etwa sicherheitsbewussten Wienern verschlossen, dass 2008 knapp 1600 Motorräder gestohlen wurden, 40,5 Prozent mehr als 2007. Ebenfalls weg: 1942 Pkw (+24 %)!

© Heute
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten


Goldene Ehrenzeichen für Antisemitismus im Ö. Schulunterricht!

Beitrag von q23 am 10.10.16 0:14

Ich zitiere jetzt wortwörtlich aus Österreichischem Islam Unterrichts Material:

„Der Koran spricht auch von einer weiteren ähnlichen Neigung unter Juden, nämlich andere, die nicht zu ihrer Rasse oder ihrem Glauben gehören, ohne Bedenken zu betrügen.“

Zitat Ende.
Zitat aus "Erlaubtes und Verbotenes im Islam", Seite 38, eingeführt im Islam Unterricht in Ö. vom damaligen IGGiÖ Präsident Anas Schakfeh
Quelle: http://islamdaten.freeforums.org/gegenuberstellung-schulbuch-iggio-imo-t4.html

Was passierte mit Schakfeh? Wurde er wegen Wiederbetätigung angezeigt, vor Gericht gestellt?

Der Häupl hat dem Schakfeh das goldene Ehrenzeichen Wiens überreicht und sich bei ihm bedankt!
http://diepresse.com/home/panorama/wien/547462/Islam_Goldenes-Ehrenzeichen-fur-Anas-Schakfeh

q23
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 44
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.16

Nach oben Nach unten

Re: zur Kriminalität

Beitrag von bushi am 10.10.16 10:31


Kaum Anzeigen
Behörde drückt Auge zu
http://www.oe24.at/welt/Gefaelschte-Paesse-Asylbehoerde-drueckt-Auge-zu/254211509

„Der Koran spricht auch von einer weiteren ähnlichen Neigung unter Juden, nämlich andere, die nicht zu ihrer Rasse oder ihrem Glauben gehören, ohne Bedenken zu betrügen.“

Goldenes Ehrenzeichen  -  Der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft sei ein Vorbild und trage zur Kooperation der Religionen bei.
http://diepresse.com/home/panorama/wien/547462/Islam_Goldenes-Ehrenzeichen-fur-Anas-Schakfeh

Islamkritische Zitate
http://www.islamkritik-objektiv.com/islamkritische-zitate/
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Danke Bushi

Beitrag von q23 am 12.10.16 0:42

je mehr man sich fundiert informiert desto seltsamer und, ja, unheimlicher wird das Ganze!

Deshalb Danke auch Dir!  thanks Ich finde es enorm wichtig nüchtern sachlich aufzuklären!
Wir wissen es und wir publizieren es!

Und immer schön weiter stierln und publizieren bis die Ganze Bagage aufgedeckt ist!!

q23
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 44
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.16

Nach oben Nach unten

"Pia desideria"

Beitrag von bushi am 12.10.16 11:29

q23 schrieb:
Und immer schön weiter stierln und publizieren bis die Ganze Bagage aufgedeckt ist!!

"ein frommer Wunsch" 123
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: zur Kriminalität

Beitrag von q23 am 18.10.16 23:23

bushi, i glaub es wird scho

Letzte Umfrage FPÖ Wien 40% Shocked
http://www.krone.at/wien/nur-27-prozent-bei-umfrage-grossalarm-fuer-wiens-spoe-fpoe-40-prozent-gruene-15-prozent-story-534979

Ist der SPÖ Pensionistenheim- und Moscheebeauftragte gerade auf Urlaub??Laughing

Nachdem in terroristischer Folklore Manier ein uns kulturell Bereichernder mit Allahu Akbar Gesang die Quellenstrasse in Wien Favoriten mit dem Auto entlang fuhr und versuchte Passanten zu rammen....
http://diepresse.com/home/panorama/wien/5093718/Allahu-akbar_21Jaehriger-fuhr-mit-Auto-auf-Passanten-zu

Ja, ja sie lernen es doch irgendwann, nicht jeder Gesang ist kulturell bereichernd, nicht jeder Terrorist ist im Geiste krank, er könnte im "religiösen" Sinne "erkrankt" sein Suspect
Arrow  es wird  Arrow  es wird

q23
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 44
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.16

Nach oben Nach unten

Re: zur Kriminalität

Beitrag von bushi am 20.10.16 20:04

q23 schrieb:
....... nicht jeder Terrorist ist im Geiste krank, er könnte im "religiösen" Sinne "erkrankt" sein
bei jeder tat wird heutzutage ein psychiater beigezogen, gibt's davon schon allzuviele? schließlich wollen sie auch von etwas leben Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: zur Kriminalität

Beitrag von q23 am 12.11.16 23:57

Hier ist viiiieeel frische Luft zu empfehlen Twisted Evil

Am Besten in einem Hercules Transport Flugzeug
http://images.flugrevue.de/sixcms/media.php/11/thumbnails/Hercules%20Lockheed%20Martin.jpg.2273716.jpg
124

q23
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 21
Alter : 44
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.16

Nach oben Nach unten

Re: zur Kriminalität

Beitrag von fidelio777 am 15.11.16 11:26

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:
Stimmt so...  
...der Kleine klaut
http://www.bild.de/news/leserreporter/leserreporter/eichhoernchen-klaut-nuss-vom-knie-45618116.bild.html

Cool.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: zur Kriminalität

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten