Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

10.000 kriminelle Asylwerber...

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Sakc _ Pauer am 21.01.09 17:42

das Eingangsposting lautete :

....sind 10.000 Ausländer zuviel in Österreich

9.877 Asylwerber wurden laut Kriminalstatistik in Österreich im Jahr 2007 von der Polizei ausgeforscht und angezeigt - das bei 12.809 Asylanträgen im gesamten Jahr 2008. Insgesamt ist die Zahl der Asylanträge von 11.921 im Jahr 2007 auf 12.809 im Jahr 2008 gestiegen. Das bedeutet einen Anstieg von 7,45 Prozent.

http://www.wien-heute.at/p-36878.php

soo wird die österr. Gastfreundschaft schamlos ausgenutzt ... devil
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten


Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Ennasus am 22.02.09 12:51

Vielleicht sollten wir unsere jungen Landesverteidiger in die renovierten Gemeindebauwohnungen setzen, und die Schädlinge in die maroden Kasernen. rofl rofl rofl
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Bengelchen8 am 22.02.09 13:11

Ennasus schrieb:Vielleicht sollten wir unsere jungen Landesverteidiger in die renovierten Gemeindebauwohnungen setzen, und die Schädlinge in die maroden Kasernen. rofl rofl rofl

Gar nicht so abwegig der Gedanke!
Nehmen wir mal den positiven Effekt hervor: All Asylwerber in diese "tollen" Kasernen; Material wird bereitgestellt und die können ihre "Fähigkeiten" voll zeigen!
Renovierung der Bauten unter Aufsicht von Profis; wäre doch eine sinnvolle Beschäftigung all dieser "Wartenden" und die wären dann zu müde um Blödheiten anzustellen!
Nebenbei würden sie sich die ihnen gewährte Unterstützung "verdienen";
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Ennasus am 22.02.09 16:06

So sehe ich das auch! Jeder m u s s mitanpacken, denn ohne Fleiß kein Preis. Der Preis ist die Unterbringung und Versorgung. Die müßten auch selber kochen, putzen, und die Wäsche waschen. Ich bin mir sicher, dass für jeden ein "Job" vorhanden ist, denn die Kinder müssen auch betreut werden. Weigert sich jemand, oder gibt es Streit und Schlägereien, gehören sie sofort und ohne wenn und aber abgeschoben. So einfach ist das.
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Robert E. Lee am 22.02.09 20:50

ma das sollten die politkoffer wirklich machen, diese vorschläge sind einfach spitze. dafuer burns 94
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Ennasus am 22.02.09 20:57

Danke für das "Spitze", aber ich finde, dass ist doch selbstverständlich. Wenn ich etwas haben will, dann muss ich auch etwas dafür geben. Die wollen hier gut leben, also sollen sie auch was für die Gemeinschaft tun. Machen sie es nicht, dann ab dorthin, woher die gekommen sind.

Wenn wir keinen ordentlichen Job machen, werden wir doch auch gekündigt. Weigert sich einer zu lernen, oder Schnee zu schaufeln, dann wird dieser Asy eben genauso entlassen, in Form von Rückführung. aus

Selbst ein Arbeitsloser oder Notstandshilfeempfänger hat seinen Aufgaben nachzukommen, denn sonst wird ihm die Unterstützung gestrichen. Hat schon mal jemand darüber nachgedacht? Von nix kommt nix!
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Robert E. Lee am 22.02.09 21:13

diese sachen kennt der urgesteinsösterreicher alle, nur die neoösterreicher,die zuwanderer und asylschmarotzer wissen es nicht.
leider geht es aber nicht die vorschläge umzusetzen, den die gutis und die anderen dieses sch...pack unterstützenden unnötigen(wie ein wimmerl am la )österreicherfeindlichen vereine würden schön aufheulen und die nazikeule schwingen in diesem falle.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Genialerkimi am 22.02.09 22:37

hr habt aber noch vergessen,dass es natürlich zwecks eingewöhnung zur vollen integration natürlich nur die gute alte ÖSTERREICHISCHE KOST gibt. teufel

am besten gleich den wöchentlichen speiseplan,den ich auch für den hungerstreickenden moslemterroristen penibel und voller liebe zusammengestellt habe:

MO: 1 Schweinsorwaschel
DI: 1 Sauschwanzerl
MI: 1 Schweinsauge
DO: 1 Spitzerl von der Schweinsnase
FR: 1 Hoderl vom Schweineferkel
SA: 1 Stückerl von der Saublodern
SO: 10 cm Schweinedarm (ganz natur)

also i glaub der speiseplan is ma gelungen rofl rofl
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Ennasus am 22.02.09 23:08

Bist als Haubenkoch angagiert! rofl Die österreichische Küche ist natürlich ein unverzichtbares M U S S für die Integration. Anders gehts doch nicht, oder? loool
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Chrisi62 am 23.02.09 9:40

Da ich momentan ein Opfer der Gippewelle bin, ich einen Zorn in mir habe, weil i kein kaltes Bier saufen kann, hab ich mir gestern gedacht, warum steigerst nicht deinen Grant und schaust dir einfach mal im ORF2 "Heimat-Fremde Heimat" an. Da war ein Beitrag über die Saualm und deren Insassen. Ich war schockiert, aber nicht ob der Zustände auf dieser Alm, sondern wie ein öffentlich-rechtlicher Sender dermassen für kriminelle oder mutmasslich kriminelle Asylwerber Partei ergreift. Die sollten sich umtaufen lassen in ORFA.

Oesterreichischer Ratgeber Für Asylanten
avatar
Chrisi62
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 945
Alter : 55
Ort : sämtliche Wirten und Buschenschanken im Bezirk Bruck an der Leitha
Nationalität :
Anmeldedatum : 06.01.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Robert E. Lee am 23.02.09 14:25

hochwürden was regst dich auf, hast dir leicht vom lügen- und schundfunk was anderes erwartet.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Chrisi62 am 23.02.09 20:53

Robert E. Lee schrieb:hochwürden was regst dich auf, hast dir leicht vom lügen- und schundfunk was anderes erwartet.


ja, ich habe mir was anderes erwartet, zumindest einen funken wahrheit, und nicht einen tschetschenischen asylanten in schutz zu nehmen und zu berichten, er ist unschuldig und war nur rein zufällig am tatort, daher eine frechheit und zumutung ihn auf der saualm unterzubringen.
avatar
Chrisi62
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 945
Alter : 55
Ort : sämtliche Wirten und Buschenschanken im Bezirk Bruck an der Leitha
Nationalität :
Anmeldedatum : 06.01.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von bushi am 23.02.09 21:26

Chrisi62 schrieb: daher eine frechheit und zumutung ihn auf der saualm unterzubringen.

muslime auf der pig -alm unterbringen, das nenne ich impertinent Laughing
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Genialerkimi am 23.02.09 21:34

Chrisi62 schrieb:Da ich momentan ein Opfer der Gippewelle bin, ich einen Zorn in mir habe, weil i kein kaltes Bier saufen kann, hab ich mir gestern gedacht, warum steigerst nicht deinen Grant und schaust dir einfach mal im ORF2 "Heimat-Fremde Heimat" an. Da war ein Beitrag über die Saualm und deren Insassen. Ich war schockiert, aber nicht ob der Zustände auf dieser Alm, sondern wie ein öffentlich-rechtlicher Sender dermassen für kriminelle oder mutmasslich kriminelle Asylwerber Partei ergreift. Die sollten sich umtaufen lassen in ORFA.

Oesterreichischer Ratgeber Für Asylanten

de hob i gestern a paar minuten a gsegn,i hob glaubt mir hauts de liachter ausse!

ausserdem stelle ich schon seit jahren folgende frage:
warum muss ich mir als arbeitender ÖSTERREICHER am SONNTAG eine sendung namens HEIMAT,FREMDE HEIMAT anschauen?
in der nacht müsste man sich (wenn kein kabelfernsehen) 2 so dobordan sendungen anschauen.

ich fordere am sonntag eine neue sendung (und das seit jahren,zumindest für die pflichtseher des mistfunks):

HEIMAT,MEINE HEIMAT!
schon interessant,dass es so eine sendung im EIGENEN LAND nicht gibt,oder?
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Oddysseus am 23.02.09 21:51

bushi schrieb:
Chrisi62 schrieb: daher eine frechheit und zumutung ihn auf der saualm unterzubringen.

muslime auf der pig -alm unterbringen, das nenne ich impertinent Laughing

Vielleicht fühlen sie sich wohler, wenn man es auf "Lammalm" umbenennen würde.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Genialerkimi am 23.02.09 22:13

könnte man ja auch auf kamel-,esel-,oder kleinkinderalm umbenennen,oder? ;)

dann würden sich säue vielleicht wohler fühlen(glaub do tätns sogar freiwillig aufs internet verzichten,die menschen der grössten und besten kultur der welt,oder)?
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von bushi am 24.02.09 10:56

Genialerkimi schrieb: die menschen der grössten und besten kultur der welt,oder)?
.......nur der "gesündere" bzw. glaubensmäßig stärkere (ideologie) setzt sich durch



was ist schöner bzw. gesünder Question "Karneval in Rio" oder "Burkas" teufel
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Austri am 24.02.09 11:50

Ministerrat vor Beschluss von Bleiberecht
Wien (APA) - Der Ministerrat hat am Dienstag ein ambitioniertes Programm vor sich. Können sich SPÖ und ÖVP noch einigen, wird sowohl das neue Verfahren für das humanitäre Bleiberecht als auch die Verschrottungsprämie von der Regierung abgesegnet. Fix ist, dass für Unternehmungen im Rahmen des Konjunkturpaketes Abschreibungen begünstigt werden und dass 300.000 Euro für den Gaza-Streifen abgeliefert werden.

Vorgesehen ist, dass die letzte Entscheidung über die Gewährung eines Aufenthaltstitels beim Innenministerium bleibt. Ursprünglich hatte Fekter vorgesehen, den Landeshauptleuten diese Kompetenz zu übergeben.

Nunmehr ist das Bleiberecht so geregelt, dass es - wie vom Verfassungsgerichtshof gefordert - auf Länderebene eine Antragsmöglichkeit für den Zuwanderer gibt. Bei einer positiven Empfehlung muss dann noch das Innenressort das Bleiberecht absegnen. Fekter richtet dazu in ihrem Ministerium einen Beirat ein, der sie bei den Fällen beraten soll.

Für diese Bleiberechtsregelung gibt es freilich einige Einschränkungen. So gilt sie nur für Personen, die mindestens seit 2004 durchgehend in Österreich sind. Der Aufenthalt in dieser Zeit muss überdies überwiegend legal sein. Zudem muss die betroffene Person möglichst über Beschäftigung, Wohnmöglichkeit und Krankenversicherung verfügen.

Ist das nicht der Fall, gibt es noch die Möglichkeit einer Patenschaft. Hier können sich Einzelpersonen oder auch Organisationen verpflichten, drei Jahre lang für die entsprechende Person zu haften. Im ursprünglichen Fekter-Vorschlag war noch die Rede davon, dass eine Patenschaft eine generelle Voraussetzung für den Erhalt des humanitären Bleiberechts ist.

Für Fälle nach Mai 2004 gilt dieses spezielle Verfahren nicht. Bei diesen Personen müssen humanitäre Aspekte (z.B.: Schutz des Familienlebens, strafgerichtliche Unbescholtenheit) im regulären Verfahren berücksichtigt werden.

Da gibt´s für die Fremdenanwälte genügend Hintertüren!
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Oddysseus am 24.02.09 17:13

Genialerkimi schrieb:könnte man ja auch auf kamel-,esel-,oder kleinkinderalm umbenennen,oder? ;)

lol! lol!

Wir machen alles damit sich die Asylanten wohler fühlen. geek
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von bushi am 24.02.09 17:34

dafuer die saualm soll für die die sauereien betreiben la reserviert sein loool
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Genialerkimi am 25.02.09 0:36

bushi schrieb:dafuer die saualm soll für die die sauereien betreiben la reserviert sein loool

genau bushi,recht hast!
vielleicht sollt ma den beginn im wiener rathaus machen,oder? la la
und dann moch weiter bei de blöden pig wos de volkstrotteln seit jahrzehnten wählen! lachen

wäre eventuell gar keine so schlechte idee,denk i amoi!
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Ennasus am 25.02.09 12:37

Genialerkimi schrieb:könnte man ja auch auf kamel-,esel-,oder kleinkinderalm umbenennen,oder? ;)

dann würden sich säue vielleicht wohler fühlen(glaub do tätns sogar freiwillig aufs internet verzichten,die menschen der grössten und besten kultur der welt,oder)?

Was brauchen diese pig la überhaupt ein Internet. Die sollen dankbar sein, dass wir sie durchfüttern. Bei mir bekämen die Brot und Wasser, ein Zelt, und einen billigsdorfer Schlafsack. Dazu Fußfesseln und eine Kette für den "Auslauf". rofl rofl rofl
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von bushi am 25.02.09 13:11

Ennasus schrieb:
Was brauchen diese pig la überhaupt ein Internet. Die sollen dankbar sein, dass wir sie durchfüttern. Bei mir bekämen die Brot und Wasser, ein Zelt, und einen billigsdorfer Schlafsack. Dazu Fußfesseln und eine Kette für den "Auslauf". rofl rofl rofl
so hart braucht man nicht sein, es genügt wenn man sie in die aufgelassenen kasernen unterbringt und in deutscher Sprache und österr. Staatsbürgerkunde unterrichtet. I love you
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Ennasus am 26.02.09 12:17

Sympatisierst mit denen, bushilein? scratch
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von bushi am 26.02.09 14:45

Ennasus schrieb:Sympatisierst mit denen, bushilein? scratch
suche einen vernünftigen Weg aus diesem aussichtslosen Dilemma 95
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Ennasus am 26.02.09 15:26

Dann such nur schön weiter! Das ist eine Lebensaufgabe, die nie enden wird. Aber, wennst meinst! rofl rofl rofl
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Austri am 26.02.09 15:53

bushi schrieb:
Ennasus schrieb:
Was brauchen diese pig la überhaupt ein Internet. Die sollen dankbar sein, dass wir sie durchfüttern. Bei mir bekämen die Brot und Wasser, ein Zelt, und einen billigsdorfer Schlafsack. Dazu Fußfesseln und eine Kette für den "Auslauf". rofl rofl rofl
so hart braucht man nicht sein, es genügt wenn man sie in die aufgelassenen kasernen unterbringt und in deutscher Sprache und österr. Staatsbürgerkunde unterrichtet. I love you

Unterrichten braucht man sie erst, wenn das Asylverfahren positiv abgeschlossen ist. Vorher sollte in diesen verschlossenen Kasernen erst einmal schlichtweg ihr Verhalten beobachtet werden.
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Ennasus am 26.02.09 16:05

Da hast auch wieder wahr! Allerdings sollten die Kinder mit den Kinderfreunden was unternehmen können, denn die sind ja diesbezüglich meistens unschuldig. Die wenigsten Unmündigen machen sich alleine auf die Reise. Aber unter Betreuungspersonal dürfen die mal raus. So garstig bin ich auch wieder nicht.
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Austri am 26.02.09 16:08

Bis auf die Linkslinken könnten alle mit dieser Regelung leben.
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Ennasus am 26.02.09 17:12

Dann schaffen wir eben diese Volksverräter ab. Die Stimmen diesbezüglich werden immer mehr, denn es gibt immer mehr Geschädigte, die in jeder Art und Weise auf ihrem Schaden sitzen bleiben.
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Mitglied eines Killerkommandos

Beitrag von bushi am 27.02.09 12:07

Der in einem Hotel nahe Warschau verhaftete Tschetschene hat zuvor vier Jahre in Wr. Neustadt (NÖ) gelebt.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Ennasus am 27.02.09 12:29

War das eigentlich bekannt? Wie gibt es sowas, dass Leute irgendwie und irgendwo über Jahre leben können, die eigentlich eine Aufenthaltsgenehmigung bräuchten? Geht wohl auch nur bei uns!
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Genialerkimi am 27.02.09 18:29

Oddysseus schrieb:
Genialerkimi schrieb:könnte man ja auch auf kamel-,esel-,oder kleinkinderalm umbenennen,oder? ;)

lol! lol!

Wir machen alles damit sich die Asylanten wohler fühlen. geek

jetzt siehst du erst,was ich für ein humaner mensch bin,ich werde immer nur in ein schiefes licht gerückt! lol! lol!
bin im grunde meines herzens nämlich ERZGRÜN und GUTIE!!! rofl rofl rofl
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Oddysseus am 27.02.09 20:50

@kimi

Jungfrauenalm gefällt mir auch noch ganz gut. lol!


Zuletzt von Oddysseus am 27.02.09 20:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von bushi am 27.02.09 20:50

Genialerkimi schrieb:
bin im grunde meines herzens nämlich ERZGRÜN.......
........aber nur hinter den
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Genialerkimi am 27.02.09 23:39

bushi schrieb:
Genialerkimi schrieb:
bin im grunde meines herzens nämlich ERZGRÜN.......
........aber nur hinter den


ja,aber sicher nur dann,wen ich wegen den .....naja egal gift und galle speib! 121

p.s.. wäre mir nicht unrecht,wenn du nicht immer nur ein paar wortfetzen aus einem posting zitieren würdest(zumindest bei mir)
aber gut,das ist eben die gute alte österreichische schule,kennt man vom mistfunk und den ganzen mistblattln,gelle?
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Ennasus am 28.02.09 9:55

121 sollst nicht, denn das gibt Entzündungen in der Speiseröhre, und das ist die Sache nicht wert.

Mach lieber Dein Kreuzerl an der richtigen Stelle! 124
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Robert E. Lee am 28.02.09 12:34

kimi, worte und satzteile aus dem zusammenhang reissen, gehört zur standartausbildung in den linken parteischulen.die linken komiker können einfach nicht anders.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Oddysseus am 28.02.09 23:35

@Robert

Dazu Themenverschleppung und Relativieren, kannst im KTS durch die Bank beobachten.

Bushi hat das früher auch oft gemacht, aber seit er am Samstag um 16 Uhr auf der Favoritenstraße gewesen ist, schreibt er halbwegs normal.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Genialerkimi am 28.02.09 23:44

Ennasus schrieb:121 sollst nicht, denn das gibt Entzündungen in der Speiseröhre, und das ist die Sache nicht wert.

Mach lieber Dein Kreuzerl an der richtigen Stelle! 124

na das kannst du annehem,mach ich doch schon seit ich wahlberechtigt bin(immerhin schon seit 27 jahren).
brauchst bei mir net bitte sagen! ;)

und damals waren unsere,meine,besser gesagt die pro-österreicher noch eine

5% PARTEI!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ;)
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von alfaturbo am 28.02.09 23:54

Wäre ja fast wieder soweit gekommen.
Aber dank unserer Österreich-Zerstörer haben wir wieder um die 30%
Das ist aber noch schön ausbaufähig!
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 46
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Ennasus am 07.03.09 14:36

Ich hoffe, Du behältst recht, denn so kann es nicht weitergehen. Diese Verräter müssen ihrer Macht enthoben werden, und Österreich den Österreicheren zurückgegeben werden.
avatar
Ennasus
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 289
Alter : 45
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 20.11.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Robert E. Lee am 07.03.09 18:18

die worte hör ich wohl, allein mir fehlt der glaube.

diese volksverräter werden leider immer wieder gewählt, weil sie den leuten das blaue vom himmel lügen und die glaubens auch noch.meine hoffnung sind die jungen die erleben ja hautnah in der schule und freizeit unsere ach so lieben, friedlichen,integrierten und toleranten kültürbereicherer, daher wählen die meisten eh nimmer die volksverräter.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von alfaturbo am 07.03.09 19:19

Robert E. Lee schrieb:die worte hör ich wohl, allein mir fehlt der glaube.

diese volksverräter werden leider immer wieder gewählt, weil sie den leuten das blaue vom himmel lügen und die glaubens auch noch.meine hoffnung sind die jungen die erleben ja hautnah in der schule und freizeit unsere ach so lieben, friedlichen,integrierten und toleranten kültürbereicherer, daher wählen die meisten eh nimmer die volksverräter.
Wenn den Roten die Pensionisten, die aus Tradition Rot wählen, wegsterben, dann gute Nacht SPÖ.
Falls die Zúg´rasten eine Muselpartei aufstellen, womit ich in max. 10 Jahren rechne, ebenfalls gute Nacht SPÖ

Österreicher werden sicher nach rechts tendieren, also wirds eher ein Kampf rechts gegen Migi.

Der Rassismus, der uns speziell von Türken entgegenweht, wird zwangsläufig die Kanten der jeweiligen Parteien schärfen. Was uns schlussendlich bevorstehen kann, wenn der ungehemmte Zuzug nicht gebremst wird, daran will ich gar nicht denken.
avatar
alfaturbo
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 677
Alter : 46
Ort : Bez. Korneuburg
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von bushi am 07.03.09 21:00

alfaturbo schrieb:
Österreicher werden sicher nach rechts tendieren, also wirds eher ein Kampf rechts gegen Migi.
Der Rassismus, der uns speziell von Türken entgegenweht, wird zwangsläufig die Kanten der jeweiligen Parteien schärfen. Was uns schlussendlich bevorstehen kann, wenn der ungehemmte Zuzug nicht gebremst wird, daran will ich gar nicht denken.
das rad der geschichte wiederholt sich immerwieder Shocked
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Genialerkimi am 07.03.09 21:34

bushi schrieb:
alfaturbo schrieb:
Österreicher werden sicher nach rechts tendieren, also wirds eher ein Kampf rechts gegen Migi.
Der Rassismus, der uns speziell von Türken entgegenweht, wird zwangsläufig die Kanten der jeweiligen Parteien schärfen. Was uns schlussendlich bevorstehen kann, wenn der ungehemmte Zuzug nicht gebremst wird, daran will ich gar nicht denken.
das rad der geschichte wiederholt sich immerwieder Shocked

aha,und welchen (sche...) genossen können wir das verdanken??????

nehme mal an,dass da keine bzw. wie üblich eine vertrottelte antwort kommt,oder? ^125 ^125 ^125
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Oddysseus am 07.03.09 21:59

alfaturbo schrieb:
Falls die Zúg´rasten eine Muselpartei aufstellen, womit ich in max. 10 Jahren rechne, ebenfalls gute Nacht SPÖ


Die Musels haben bei der letzten Landtagswahl in Niederösterreich schon eine eigene Partei aufgestellt und damit kandidiert. Die Anfangsschritte sind schon getan.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Robert E. Lee am 07.03.09 22:19

gott sei dank haben diese pig la nicht allzuviele stimmen bekommen, was natürlich nichts zu bedeuten hat.

wehret den anfängen kann man da nur sagen.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Genialerkimi am 07.03.09 22:33

Robert E. Lee schrieb:gott sei dank haben diese pig la nicht allzuviele stimmen bekommen, was natürlich nichts zu bedeuten hat.

wehret den anfängen kann man da nur sagen.

was für anfänge?????
"umgevolkt" sind wir doch sowieso schon(dank der guten genossen)
de brauchen gar ka eigene partei,haben doch sowieso schon ihre pig la in den alteingesessenen österreichischen genossenparteien sitzen,oder?
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Mystica am 08.03.09 9:55

Seit Jänner unzählige Mongolen in unserem Bezirk , vor was flüchten diese ? Welchen Asylstatus haben diese ???
Ist dort Krieg ?
Sind diese mit Tschetschenen in verbindung ? Dass sie wissen wie man Österreich ausnimmt ?

Dann seit Februar unzählige Kosovo-Albaner auch bei uns .
Warum ?
Von einem Insider hörte ich, mit denen kommt die Mafia zu uns, ebenso der Drogenhandel.

Warum wird das nicht verhindert ? Wie kommen die zu uns ? Wir sind doch weder ein Nachbarstaat von der Mongolei und schon gar nicht vom Kosovo !
Anstatt endlich den Scheinasylantensumpf auszutrocknen , wird darüber hinweg gesehn ? Wer lässt das zu ?
Blabla von abschieben reden, aber was ist wirklich ??? devil

Genaueres könnte in einer Pn von mir in erfahrung gebracht werden, öffi kann und darf ich das nicht schreiben .
avatar
Mystica
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 60
Ort : DAHEIM
Nationalität :
Anmeldedatum : 24.03.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Mystica am 08.03.09 10:03

Jedenfalls ist 10.000 kriminelle Asylwerber weit untertrieben .
Zigtausende , mit sicher einer 5 oder 6 davor wäre richtiger, vor allem kosten sie und 100e Millionen an Euros, was so vielen, wirklich armutsgefärdeten Österreichern zustehen würde.
Denen kommt kein Cent an Unterstützung zu , da ist es egal ob sie frieren oder hungern , wie sie die nächsten Tage überstehen , auch egal ob sie zig ahre gearbeitet haben, jetzt mit einer Mindestpension dahinfristen .
So frei nach dem Motto : zum leben zu wenig, zum sterben zu viel ...

Einmal sollte so ein Großmaulpolitiker eine Woche lang mit einem wirklich armen Österreicher tauschen devil
avatar
Mystica
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 60
Ort : DAHEIM
Nationalität :
Anmeldedatum : 24.03.08

Nach oben Nach unten

Re: 10.000 kriminelle Asylwerber...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten