Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Nichtraucher

Seite 6 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nichtraucher

Beitrag von bushi am 03.01.09 17:34

das Eingangsposting lautete :

rücksichtslose Nichtraucher
vor allem ältere Nichtraucher besetzen mit vorliebe od.  gedankenlos die Raucherplätze, dadurch hatte ich schon des öfteren keinen Platz bekommen.
Heute im Lokal saß ich im kleineren Raucherraum und ein Neuankömmling machte die Bemerkung: " hier wird ja geraucht",
worauf ich ihn hinwies "nebenan ist ein großer, schöner, heller Nichtraucher-Speisesaal",
er gab mir zur Antwort: "aber hier ist`s gemütlicher" und setzte sich nieder.  bounce
Es ist genug, jetzt grab ich das Kriegsbeil aus.


Zuletzt von bushi am 05.03.15 12:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten


Re: Nichtraucher

Beitrag von Chlodwig am 01.07.10 17:10

Der Bürger soll schufften, um seiner Steuerverpflichtung nachzukommen. Spaß am Leben mit diversen Lastern werden stark beschnitten.
Das nennt man gelebte und erlebte Knechtschaft.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Bayern stimmt für Rauchverbot.

Beitrag von bushi am 05.07.10 12:30

Jetzt soll auch bei uns Abstimmung kommen.
Und die Raumtrennung in Raucher und Nichtraucher kann man sich in la schieben.

Bei Eßlokalen wo keine Trennung möglich ist, gehört totales Rauchverbot! aber soll es auch für Beiseln, Bars, Kaffeehäusern, Freiluftveranstaltungen und Zeltfeste gelten?
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bella am 05.07.10 23:43

@bushi:
Wieso gehört hier ein totales Rauchverbot.
Wenn es Dein Lokal ist, kannst das ja machen, aber ich finde es eine Frechheit,- und nicht nur weil ich Raucherin bin,- einem Menschen vorzuschreiben wie er seine Existenz zu führen hat.
N I E M A N D zwingt einen Nichtraucher in ein Raucherlokal zu gehen.

WAS ANDERES: wie ist es mit Allergiker? Es gibt Menschen die sind gegen eine Art von Tierfell, manchmal sogar gegen alle Arten von Tierfell allergisch.
Jetzt hab ich 2 Katzen und setz mich einen halben Meter neben einem Allergiker was glaubst du, kann da alles passieren?
Von Atemnot angefangen bis zum Erstickungstod ist da alles drin!!!
Willst da auch eine Volksabstimmung machen gegen generelles Tierverbot ?
Und so weiter und so fort, ich denke man könnte Bibeldicke Bücher schreiben, was nicht alles schädlich ist, wo würde das hinführen?
Darum bin ich der Meinung, man soll, nein man muss sich gegen jede Art von persönlicher Lebenseinschrenkung wehren, oder wenigstens protestieren.

Was die Abstimmung betrifft: die 61%ige Mehrheit glaub ich nie im Leben.
avatar
bella
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 537
Alter : 52
Ort : Vorau/Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 02.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 06.07.10 8:54

bella schrieb:
Was die Abstimmung betrifft: die 61%ige Mehrheit glaub ich nie im Leben.
es sind doch nur 37% der Bevölkerung wählen gegangen und davon in der Mehrzahl Nichtraucher! denn die Raucher saßen beim Schönwetter
im Biergarten 122

Nach dem Aus für Glimmstängel im Weißwurst-Nachbarland erwartet österr. Gastronomie vermehrt Touristen.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Wahlminderheit setzt sich durch.....

Beitrag von bushi am 06.07.10 20:54

...... in der Demokratie wird das rauchen verboten! weil die Bürgermehrheit nicht zur Wahl gingen.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 09.07.10 17:14

die nichtraucher sollen sich in ihrer rauchfreien zone aufhalten und nicht den raucherbereich besetzen bounce

Als eine aus dem Kaffeehaus vertriebene Raucherin, werde ich jetzt zynisch. Mein Zynismus basiert auf meinem Gerechtigkeitssinn.
Wenn also Raucher nur in Raucherzonen ihrem Laster nachgehen dürfen, so sollte auich garantiert werden, dass Nichtraucher sich nicht mehr im Raucherbereich breitmachen. Wäre gerecht. Oder? (Heute-Leserbriefe:E.Mollik-Werner, per E-Mail)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Ein Drama

Beitrag von Schwedenbombe am 11.07.10 14:09

ist es fast, die verschiedenen entrüsteten Eingaben zu lesen , das alles nur weil man seinen geliebten Giftstengel in einem öffentlichen Lokal nicht mehr rauchen darf.

He wo san ma denn? ruft der Raucher
Na hallo, endlich ist Ordnung in der Luft und der Giftgestank des Nikotins ist weg, sagt der Nichtraucher.

Sicherlich sind die zwei Aussagen für beide Parteien gültig, doch die Aggressionsbereitschaft verblüfft doch, wenigstens mich, der weiss, wie schön es ist, nicht den Rauch anderer beim Essen einatmen zu müssen.

Habe heute die Ehre gehabt, einem Gespräch im TV zuzuhören, wobei eine politische Sprecherin der Bushipartei sagte, sie wolle es nicht Rauchverbot nennen, sondern Gesundheitsschutz.

Wenn das nicht herausfordernd ist? Wenn das nicht den roten Granden und Rauchern ein Ansporn ist, was dann?

Eines ist ganz sicher, dieses gesetzliche Rauchverbot in öffentlichen Lokalen wird sich auf lange Sicht durchsetzen und die Einsicht der Menschen wird sogar dazu führen, dass man daheim rauchen wird um das Recht dazu zu verteidigen und bei öffentlichen Lokalen vor der Tür.

Nur die ganz eingefleischten Raucher, wahrscheinlich die meist Süchtigen unter ihnen werden es nie einsehen, dass von allen Lungenkrebserkrankungen ca. 90% von der Rauchergilde kommen.

Schon allein diese Tatsache müsste dazu führen, die soo wichtige Position des Rauchers in der Gesellschaft aufzugeben und wenigstens nicht die grosse Stimmung gegen die Nichtraucher anfeuern.

Schönen Sonntag
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Neo am 11.07.10 14:46

wenn schon das rauchen verbieten dann aber komplett, allerdings müsste der staat dann auch auf die einnahmen verzichten.

das rauchen gesundheitsschädlich ist weiß jeder, daß aber der volkswirtschaftliche schaden durch alkohol weit höher ist als durch rauchen sollte man auch nicht vergessen!!!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Kellner klagen über verqualmte Lokale!

Beitrag von bushi am 11.07.10 14:48

Schwedenbombe schrieb:
Habe heute die Ehre gehabt, einem Gespräch im TV zuzuhören, wobei eine politische Sprecherin der Bushipartei sagte, sie wolle es nicht Rauchverbot nennen, sondern Gesundheitsschutz.
Schönen Sonntag
Die neuen Regeln führen oft genug dazu, dass sich in den nunmehrigen Raucher-Lokalen immer mehr auf immer kleineren Flächen zusammenrotten.
Zigaretten oft nur an Bars und Schank erlaubt. Raucher rotten sich zusammen. Krebsrisiko hoch.
"Bei uns konnten sich vorher auf 75 Quadratmetern alle Gäste entfalten. Nun ist der für Raucher reservierte Platz direkt an der Schank. Genau dort müssen wir uns aber zu 80% der Arbeitszeit aufhalten", schildert Kellnerin Monika Sch.
In dem sowieso schon total vollgequalmten Bereich drängen sich dann auch noch alle 20 Minuten jene Raucher auf ein Zigaretterl, die in ihrem Abschnitt keinen Sitzplatz bekommen haben (weil dort auch Nichtraucher sitzen) und in die Nichtraucherzone ausgewichen sind. (Krone, S.12)
122 Willkommen in der Rauchkuchl 122
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Schwedenbombe am 12.07.10 0:14

Neo schrieb:wenn schon das rauchen verbieten dann aber komplett, allerdings müsste der staat dann auch auf die einnahmen verzichten.

das rauchen gesundheitsschädlich ist weiß jeder, daß aber der volkswirtschaftliche schaden durch alkohol weit höher ist als durch rauchen sollte man auch nicht vergessen!!!

da hast du auch recht, mir könnte es recht sein, auch den Alkohol zu begrenzen, aber der den Alkohol trinkt vergiftet nicht gleichzeitig seinen daneben Sitzenden, doch auch dazu gibt es die schrecklichen Folgen, wie ein Alkoholiker sich gegen seine Umgebung benimmt und für viele der Alkohol das Leben zerstört.

Ich möchte die Raucher nur dazu auffordern, von ihrem alteingesessenem "Recht ihre Umgebung in öffentlichen Lokalen zu verdunkeln", abzusehen.
Aber dazu dauert es sicher noch einige Zeit, aber schneller und schneller wird sie gehen, weil die Raucher doch langsam aber doch einsehen werden, wie es sich auf sie und ihre Umgebung auswirkt.

Im Freien und daheim können ja alle ihrer Sucht uneingeschränkt nachgehen.
Gute Nacht.

Übrigens, Spanien ist Weltmeister
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 12.07.10 20:19

Schwedenbombe schrieb:
aber der den Alkohol trinkt vergiftet nicht gleichzeitig seinen daneben Sitzenden,
aber warum sitzen viele Nichtraucher in der Rauerzone und lassen sich vergiften confused obwohl es genug freie Nichtraucherplätze gibt Twisted Evil
scratch Question damit die Raucher keinen Platz im Lokal vorfinden bounce
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Neo am 12.07.10 20:43

das ist eine berechtigte frage, habe ich auch schon festgestellt

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Schwedenbombe am 12.07.10 23:07

mir ist es egal ob jemand raucht, bei uns wird NICHT geraucht und das ist für mich das WICHTIGSTE.

Die Paar Tage die ich Österreich verbringe sind sicherlich auszuhalten und es ist wohl ein zeitliches Problem der Österreicher die Gesetze zu akzeptieren
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 13.07.10 9:49

Schwedenbombe schrieb: es ist wohl ein zeitliches Problem der Österreicher die Gesetze zu akzeptieren
"Gottes Mühlen mahlen langsam"
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Gastronomie geht in die Knie.

Beitrag von bushi am 19.07.10 17:07

Umsatzeinbrüche, die Gäste bleiben aus: Rund drei Wochen nach Inkrafttreten des neuen Rauchergesetzes ziehen Wirte bittere Bilanz.
"Bis zu 80% weniger Gäste"
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bella am 19.07.10 21:40

Vielleicht sollten die Menschen auch weniger ummadum fliegen, wäre jedenfalls für die Allgemeinheit UND die Natur gesünder, und vielleicht sollten die menschen weniger bis gar nicht mehr................... selbstständig denken und handeln, wäre zumindest nützlicher für gewisse "Menschen".
Diese Art der persönlichen Einschränkung war erst der Anfang! Bin mir sicher.
avatar
bella
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 537
Alter : 52
Ort : Vorau/Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 02.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Neo am 19.07.10 22:30

bushi schrieb:Umsatzeinbrüche, die Gäste bleiben aus: Rund drei Wochen nach Inkrafttreten des neuen Rauchergesetzes ziehen Wirte bittere Bilanz.
"Bis zu 80% weniger Gäste"

was glaubst was da im winter los is dann hams de restlichen 20% a noch

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Seit 1.Juli geht es rasant bergab.

Beitrag von bushi am 26.07.10 12:02

Rauchfrei: Wirte in der SCS toben. Zwei Drittel weniger Gäste. Schon 70 Prozent weniger Umsatz.
Rauchen in Einkaufszentren ist nicht mehr erlaubt - egal wie klein die Lokale sind.
Einsame Kaffeehaustische, gähnende Leere in Gasträumen, gelangweilte Kellner.
Wenn das so weitergeht, müssen wir Personal abbauen, schlimmstenfalls Lokale zusperren.
Prominentes Opfer: Richard Lugner und seine Lugner City: "Das neue Gesetz zieht unseren Gastronomen den Boden unter Füßen weg".


Nichtraucher für Gastro-Krise und Arbeitslose. Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Kaum Anzeigen nach neuem Tabakgesetz.

Beitrag von bushi am 28.07.10 10:18



Nichtraucher für Gastro-Krise und Arbeitslose. Twisted Evil

Ohne Zigarette scheinen Schnitzel und Schweinsbraten in NÖ nicht mehr zu schmecken.
Die Nichtraucher-Wirte klagen schon jetzt über Umsatzrückgänge. (Heute, S.9)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Schwedenbombe am 04.08.10 22:19

Noch nie habe ich so viele Menschen vor dem Wirtshaus rauchen gesehen, wie bei meinem Besuch neulich in Österreich. Und drinnen war es voll mit Gästen, denen es wohl besser schmeckte. Das ist aber nur eine Vermutung, weil ich niemand befragt habe.
Ich bin überzeugt, dass es den Rauchern langsam zu dumm wird, sich das Gift zu inhalieren, aber wie schon Bushi schrieb, gut Ding braucht Weile
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Bengelchen8 am 05.08.10 2:51

Schwedenbombe schrieb:Noch nie habe ich so viele Menschen vor dem Wirtshaus rauchen gesehen, wie bei meinem Besuch neulich in Österreich. Und drinnen war es voll mit Gästen, denen es wohl besser schmeckte. Das ist aber nur eine Vermutung, weil ich niemand befragt habe.
Ich bin überzeugt, dass es den Rauchern langsam zu dumm wird, sich das Gift zu inhalieren, aber wie schon Bushi schrieb, gut Ding braucht Weile

Liebstes Bömbchen;
Unterscheide mal zwischen: Restaurant/Gasthof/Gasthaus/Wirtshaus/Dorfgasthaus/Buschenschank;
Bei einem "Restaurant" ist es selbverständlich, dass ich meiner Raucherlust entsage während ich dort bin!
Sitze ich in gemütlicher Runde bei einem Dorfwirten zusammen, fällt's mir im Traum nicht ein zum Rauchen nach draußen zu gehen!

PS.: Habe meine beruflichen Quartiere bereits nach meinem "Laster" ausgewählt; kehre nur dort ein bzw. übernachte nur dort wo keine "Repressalien" gegenüber Raucher gegeben sind!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bella am 06.08.10 12:54

Liebe Nichtraucher! Vor allem millitante Befürworter des Rauchverbots in Lokalen!

Viele Gastronomen haben Defizite, manche stehen vor dem Aus, noch mehr Arbeitslose. Liebe Leute, das geht auf Kosten der allgemeinen Wirtschaft!
Diese Rechnung die nicht aufgehen kann, bekommt auch ihr presentiert - in Form gewisser Preiserhöhungen,... denn irgendwo muss ja das verlorene Geld wieder hereinkommen. Kellner, Serviererinnen werden in ihrer Existenz bedroht, das Trinkgeld bleibt aus, die Kaufkraft dieser Berufssparte wird bis auf notwendigste minimiert, und damit meine ich nicht die renommierte Schickimicki - Überteuerte - "Lokale", sondern die guten alten traditionellen Gasthäuser, Heurigen, Kaffeehäuser die vom Aussterben bedroht sind.
Das was Jahrhunderte lang, Gut und Grossartig war, wird auf einmal innerhalb weniger Jahre verteufelt und verfolgt wie bei der Hexenjagd im Mittelalter! Wie behämmert ist die heutige Gesellschaft eigentlich???
avatar
bella
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 537
Alter : 52
Ort : Vorau/Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 02.04.09

Nach oben Nach unten

"Ätsch"

Beitrag von bushi am 07.08.10 10:16

Das Trink- und Eßlokal "Bierhof" in Bad Vöslau hat sich eine gültige Lizenz als TRAFIK besorgt.
Die Nichtraucherregelung gilt nicht für Trafiken.
Jetzt kann im "Bierhof" beim essen wieder gepafft und gepoffelt werden.
(Post von Jannée)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Zucker und Lactose schädlicher.

Beitrag von bushi am 09.08.10 18:16

Volkswirtschaftliche Schäden durch das Rauchen sind viel geringer als publiziert, denn wenn jemand an Lungenkrebs erkrankt, stirbt er binnen eines Jahres und fällt damit den Pensionskassen nicht mehr zur Last.
Zucker und Milchprodukte verursachen massive Kosten im Gesundheitsbereich z.B. Zähne, Verdauungsbeschwerden bis Darmkrebs.
Deshalb bin ich für eine hohe Zucker- und Lactose-Steuer. Diese ungesunden Produkte verursachen Krankheiten und man fällt der Bevölkerung
zur Last. (Kurier, S.11)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bella am 11.08.10 9:54

Preiff drauf, was in den Zeitungen steht!
Generationen haben sich ohne diverse Lebensmittelkenntnisse ernährt!
Ein Wunder, dass es soviele Menschen auf diesen Planeten gibt, nachdem was nicht alles ungesund ist!

avatar
bella
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 537
Alter : 52
Ort : Vorau/Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 02.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von populaer am 11.08.10 11:43

bella schrieb:Preiff drauf, was in den Zeitungen steht!
Generationen haben sich ohne diverse Lebensmittelkenntnisse ernährt!
Ein Wunder, dass es soviele Menschen auf diesen Planeten gibt, nachdem was nicht alles ungesund ist!






bin der gleichen meinung, immer diese tammtamm-macherei confused
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Bengelchen8 am 11.08.10 12:12

bella schrieb:Preiff drauf, was in den Zeitungen steht!
Generationen haben sich ohne diverse Lebensmittelkenntnisse ernährt!
Ein Wunder, dass es soviele Menschen auf diesen Planeten gibt, nachdem was nicht alles ungesund ist!



Was sind wir doch alle für undankbare Leutchen! Geschieht's doch nur zu unser aller Wohl und Gesundheit, dass jeder Furz "von Oben" reglemmentiert wird und die diversen Konzerne uns eintrichtern, dass "nur ihre" Produkte absolut unschädlich sind!

Ein Schelm, wer da an Gewinnmaximierung mit höflichster Unterstützung der Regierenden denkt...... teufel teufel engel
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

nach den Raucher kommen die Dicken drann und wer danach?

Beitrag von bushi am 13.08.10 11:12

Empörung der Dicken über die in Europa auf sie gestartete Jagd mit der Androhung, höhere Krankenkassenbeiträge bezahlen zu müssen.
Sie wehren sich gegen Vorurteile.
Die Politiker in Europa wollen u.a. Hamburger und Pommes frites verbieten lassen.
Gesund ist es in keinen Fall, aber wie beim Aufhören mit dem Rauchen gehört auch beim Abnehmen eine große Portion Selbstüberwindung dazu. (Krone, S.1 u. 3)


jetzt fehlen noch die alkoholiker, auto- u. motorradfahrer, naschkatzen und.........
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Bengelchen8 am 13.08.10 14:32

bushi schrieb:
jetzt fehlen noch die alkoholiker, auto- u. motorradfahrer, naschkatzen und.........
.....alle andren, die es wagen noch Luft zu holen! Ist doch die Luft mit Krankheitserregern und krebsfördernden Stoffen nur so geschwängert..... devil devil ^125 ^125 ^125 ^125 ^125
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 15.08.10 9:58

Schwedenbombe schrieb: aber der den Alkohol trinkt vergiftet nicht gleichzeitig seinen daneben Sitzenden,
Nicht nur Raucher sondern auch Personen die in Lokalen Alkohol konsumieren, gefährden sehrwohl auch andere Personen.
Denn Alkohol im Straßenverkehr, egal, ob als Autofahrer, Motorradfahrer, Radfahrer oder Fußgänger, gefährden auch immer andere.
Natürlich wird es nicht zu einem generellen Alkoholverbot kommen, denn dahinter steht eine viel zu mächtige Lobby.
Als Nichtraucher hat man die Möglichkeit, ein Lokal, in dem geraucht wird, zu meiden.
Als Teilnehmer im Verkehr hat man keine Möglichkeit, alkoholsierten Verkehrsteilnehmern auszuweichen.
(Das freie Wort)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Schwedenbombe am 15.08.10 15:13

ganz ehrlich, ich muss lachen, wie ihr euch in dieses Problem hinein steigert. Da beunruhigt einige von euch, was später noch dazu kommen wird, was alles abgeschafft wird, obwohl jeder weiss, dass es eine Lobby gibt, die sich für alle bisherigen Genussmittel voll einsetzt und es kaum zu Veränderungen kommen wird.

Das mit dem Rauchen versteht jeder einzelne Raucher, dass es für ihn/sie schädlich ist oder sagen wir lieber nicht gut ist, aber das wichtigste ist es scheinbar auf jeden Fall, dass sich niemand in die Gepflogenheiten der Österreicher einzumischen hat.
Euer Demokratieverständnis hört sich auf jeden Fall bei dieser Gepflogenheit auf, egal welche Schattierung der Parteisymphatien aktuell ist.

Bushi:
wenn man Alkohol trinkt gehe ich davon aus, dass man nicht Auto fährt, also fällt dein Argument, doch ist es leider noch immer so, dass viele das Gesetz nicht beachten wollen, besoffen herum fahren und andere gefährden.

Das Gesetz ist eindeutig. Wären die Leute genau so gesetzestreu wie die Nichtraucher, das Gesetz zu befolgen, dann gäbe es keine Alko-Unfälle mehr.
Unerwünschter Zigarettenrauch im Gesicht von Nichtrauchern wird wohl auch schön langsam mehr Verständnis bei deinen Mitmenschen hervor rufen Laughing
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

"Jagd" auf Dicke ist er der Anfang.

Beitrag von bushi am 15.08.10 16:04

Empörung der Dicken über die in Europa auf sie gestartete Jagd mit der Androhung, höhere Krankenkassenbeiträge bezahlen zu müssen.
jetzt fehlen noch die alkoholiker, auto- u. motorradfahrer, naschkatzen und.........
Stand in den letzten Jahren die Raucherhatz im Vordergrund, beginnt nun die "Jagd" auf die Dicken, wie der krone-Schlagzeile vom 12.August zu entnehmen ist.
Mit einiger Sicherheit werden in nächster Zeit die Zuckerkranken und die Herzkranken an der Reihe sein; die Krebskranken
wird man in Anbetracht des baldigen Ablebens vielleicht verschonen.
Am ende steht dann das fröhliche Halali gegen alle jene, die nicht der genormten Einheitsmeinung entsprechen und es wagen, selbstständig zu denken. Bis wir schließlich angekommen sind in der schönen, heilen Orwell-Welt (Das freie Wort) = der Film "Fahrenheit 451"
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bushi am 15.08.10 16:05

Empörung der Dicken über die in Europa auf sie gestartete Jagd mit der Androhung, höhere Krankenkassenbeiträge bezahlen zu müssen.
jetzt fehlen noch die alkoholiker, auto- u. motorradfahrer, naschkatzen und.........


Stand in den letzten Jahren die Raucherhatz im Vordergrund, beginnt nun die "Jagd" auf die Dicken, wie der Krone-Schlagzeile vom 12.August zu entnehmen ist.
Mit einiger Sicherheit werden in nächster Zeit die Zuckerkranken und die Herzkranken an der Reihe sein; die Krebskranken
wird man in Anbetracht des baldigen Ablebens vielleicht verschonen.
Am Ende steht dann das fröhliche Halali gegen alle jene, die nicht der genormten Einheitsmeinung entsprechen und es wagen, selbstständig zu denken.
Bis wir schließlich angekommen sind in der schönen, heilen Orwell-Welt (Das freie Wort) = der Film dazu "Fahrenheit 451"
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Raucher-Entwöhnung

Beitrag von bushi am 16.08.10 8:25

Video - Wie hört ein übler Raucher auf?

http://www.funnyfurz.de/?9afa25017a064297

Als einziger Nachfahre und Überlebender einer traditionsreichen Familie von Serienkillern findet Serkill es zunehmend schwieriger seinen grausamen Ruf zu verteidigen. Deshalb muss er sein Leben ändern!
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bella am 18.08.10 9:53

bushi schrieb:Empörung der Dicken über die in Europa auf sie gestartete Jagd mit der Androhung, höhere Krankenkassenbeiträge bezahlen zu müssen.
Sie wehren sich gegen Vorurteile.
Die Politiker in Europa wollen u.a. Hamburger und Pommes frites verbieten lassen.
Gesund ist es in keinen Fall, aber wie beim Aufhören mit dem Rauchen gehört auch beim Abnehmen eine große Portion Selbstüberwindung dazu. (Krone, S.1 u. 3)


jetzt fehlen noch die alkoholiker, auto- u. motorradfahrer, naschkatzen und.........

Das ist genau das, was ich immer geschrieben habe: Das Rauchverbot war erst der Anfang!
avatar
bella
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 537
Alter : 52
Ort : Vorau/Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 02.04.09

Nach oben Nach unten

keine Gäste mehr seit Rauchverbot.

Beitrag von bushi am 26.08.10 15:05

In St. Pölten "Zum Rothen Krebs" hat das Rauchverbot "das G`nack gebrochen", Gäste blieben aus. (Heute, S.12)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Wildrose am 29.08.10 13:41

Nach den Rauchern und den Bladen kommen die Magersüchtler dran, dann bleiben eh nicht mehr viel über. Die Schwangeren nicht zu vergessen - verursachen ja auch emense Kosten - von wegen Untersuchungen, Geburt und und so. Alles einschränken oder ganz abschaffen - wär das Gscheiteste Exclamation
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Was ist mit Demokratie

Beitrag von HGPeitl am 09.09.10 8:35

Ich bin der Meinung, dass in einer Demokratie der Gastwirt selber entscheiden können sollte, ob es sich bei ihm um ein Raucher- oder Nichtraucherlokal handelt. Mit welchem Recht mache ich Menschen auf seinem Privatgrundstück und persönlichem Besitz Vorschriften?

Pastor Hans-Georg Peitl
Kandidat der
Plattform Direkte Demokratie
http://www.demokratie.at
http://jachwe.wordpress.com

HGPeitl
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 212
Alter : 50
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 05.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Neo am 09.09.10 9:00

HGPeitl schrieb:Ich bin der Meinung, dass in einer Demokratie der Gastwirt selber entscheiden können sollte, ob es sich bei ihm um ein Raucher- oder Nichtraucherlokal handelt. Mit welchem Recht mache ich Menschen auf seinem Privatgrundstück und persönlichem Besitz Vorschriften?

Pastor Hans-Georg Peitl
Kandidat der
Plattform Direkte Demokratie
http://www.demokratie.at
http://jachwe.wordpress.com


dafuer

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Ganz New York soll rauchfrei werden.

Beitrag von bushi am 18.09.10 20:04

No smoking auch unter freiem Himmel - im Parks und auf öffentlichen Plätzen. (Österr., S.12)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Wildrose am 26.09.10 22:32

Ja und die Amerikaner werden das auch durchsetzen - kann ich mir gut vorstellen!
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bella am 29.09.10 13:02

bushi schrieb:No smoking auch unter freiem Himmel - im Parks und auf öffentlichen Plätzen. (Österr., S.12)

Amerika,- das Land der Freiheit!
Steht die Freiheitsstatue - DAS amerikanische Symbol der Freiheit-jetzt nur mehr als Zierde da, quasi als Erinnerung an vergangene Zeiten?
avatar
bella
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 537
Alter : 52
Ort : Vorau/Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 02.04.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 29.09.10 13:18

@bella:
*oochhh*
Die Usa ist lange nicht so frei, wie sie gern der ganzen Welt weis machen will.

Der Rassismus und Diskriminierung ist latent immer vorhanden.

Nach 9/11 noch mehr, als je zuvor.
Die Rassenunruhen fallen ja auch nicht vom Himmel, sondern haben tief verwurzelte Gründe.

Und immer und immer wieder dürfen sich Fanatiker "produzieren" sowie ihre kranken Ideen "durchsetzen".

So deppert und absurd kann das garnicht sein, daß das nicht potentiell "durch geht".
Das ist ja das absolut absurde Rauchverbot unter freien Himmel "nur" die Spitze des Eisberges:
Das war zu hart für Kiddies, die von morgens bis abens Halbnackte bis so gut wie nackte Sexbomben auf Mtv oder Viva sehen können:
http://www.youtube.com/watch?v=cuTNL9ZM9hk

DEPPERT!
Aber so ist nunmal die Usa.
1x freizügig, daß es nur so kracht - und dann prüde, daß dir 2010 an den Kopf greifst & schon glaubst, das sind religiöse Fanatiker, die da krank rumgrölen.


*nur verständnislos den Kopf schüttelnd ob diesem totalen Unsinn made in Usa*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von bella am 07.10.10 16:18

Hast Recht!
avatar
bella
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 537
Alter : 52
Ort : Vorau/Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 02.04.09

Nach oben Nach unten

Europa soll ganz rauchfrei werden.

Beitrag von bushi am 12.10.10 21:17

EU-Gesundheitskommissar John Dalli plant noch schärfere Gesetze: "Totales Qualmverbot auch im Freien" Europa soll rauchfrei sein.
Was kommt als Nächstes? Alkoholverbot!
(Heute, S.6)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 12.10.10 21:49

*oh mann!*

Wir haben ja überhaupt keine anderen Probleme, in Europa.

*haut die Hände übern Kopf zusammen*

Was wohl als nächstes kommt..?
Verbot von zuviel Haut in Tv, Print und Internet...? 107

Lacht nicht!
Mehr Schaden kannst nicht anrichten - und länger kann dich so ziemlich nix Anderes "beschäftigen". teufel
Und schließlich nur darum gehts!
Weil anders, als mit dem groben Unfug kriegst ja nimmer das immer stärker und ärger "lärmende" Asylanten-Thema aus den Medien, nicht wahr..? teufel


lol! deppen
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

So teuer wird das Rauchen: Fast schon 5 Euro pro Packung.

Beitrag von bushi am 27.10.10 14:33

Schock für die Raucher: Ab Jänner steigen die Zigarettenpreise. Zigaretten kosten bis zu 35 Cent mehr. Rauchen wird bald unerschwinglich.
Die höhere Tabaksteuer im neuen Sparpaket verteuert der Österreicher lebstes Laster erheblich. Ärzte und Gesundheitsminister jubeln allerdings (Österr., S.1 u.2).........aber die Pensionsversicherungsanstalten werden Sad
Jetzt wo ich nichtrauchender Witwer geworden bin, stören mich die Erhöhungen der Zigarettenpreise überhaupt nicht mehr. 122
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 27.10.10 19:37

bushi schrieb:Ärzte und Gesundheitsminister jubeln allerdings (Österr., S.1 u.2).........aber die Pensionsversicherungsanstalten werden Sad
Naja, wenn die sich nur nicht zu früh freuen.

In erster Linie wird das mal meiner Meinung nach den Schmuggel und Auslandseinkauf ankurbeln.
Dort gibts zwar billigere Tschicks - aber die können auch im Verhältnis gesehen wesentlich giftiger sein, als unsere Teuren.
Was wiederum die Leute noch mehr und eher gesundheitlich schädigt, als die überteuerten, eigenen Zigaretten.
=> Ärzte schlagen die Hände übern Kopf zusammen
=> Krankenkassen müssen eher und mehr zahlen, da die Physe eher zum Teufel geht, als bei Ö-Zigaretten

Zusätzlich wird eben woanders gespart werden, da das Laster nunmal sein muß.
Das kann alles sein.
Weniger Alk, Einkäufe usw. .
Nur eines ist ganz klar: Unsere Wirtschaft wird so doppelt geschädigt:
1. Durch Schmuggel
2. Durch weniger Kaufkraft.

Daß "nur" wegen höherer Preise plötzlich ein relevanter Anteil von Rauchern aufhört, ist ein absoluter Schwachsinn.
Weiß jeder "gelernter" Österreicher.

Wer das aber dennoch glaubt, ist hauptsächlich mal dumm und naiv, daß es nur so kracht!

Meine Meinung.

*Schulterzucken*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Einnahmequelle fürs Sparbudget.

Beitrag von bushi am 29.10.10 20:01

Im TV haben Raucher bekannt, notfalls bis zu 8 (!) Euro für ein Packerl Tschik auszugeben. Da wäre noch viel drin - auch im Interesse der Volksgesundheit. (Heute, S.6)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von politikjoker am 29.10.10 21:08

bushi schrieb:Im TV haben Raucher bekannt, notfalls bis zu 8 (!) Euro für ein Packerl Tschik auszugeben. Da wäre noch viel drin - auch im Interesse der Volksgesundheit. (Heute, S.6)
*pffff*
Quatschen kann bald wer irgendwelchen Mist.
Besonders in UNSEREM Tv teufel
http://www.forum-politik.at/osterreich-f21/alt-nazis-im-orf-am-schauplatz-mit-nazi-methoden-wird-2010-manipulierende-strafrechtlich-relevante-propaganda-gemacht-t2762.htm

http://www.forum-politik.at/politik-osterreich-f3/nach-wien-wahl-lacherliche-propaganda-umfrage-sieht-haupl-als-burgermeister-t3147.htm

http://www.forum-politik.at/wirtschaft-f5/wien-gefalschte-propaganda-statistik-fur-schulden-der-bundeslander-t3200.htm
=> Mit der gleichen Statistik ging auch der ORF "hausieren".

Usw.

Sobald der Preis noch weiter steigt, steigt der Schmuggel und die Gleichen, die hier von 8€ fantasieren fahren in Kolonnen ins Ausland einkaufen.
"Sind ja nicht ihres eigenen Geldes Feind."

Motiv übrigens für diese fetten Lügen:
Steuererhöhungen sollen so für die Öffentlichkeit "gut" und "verharmlosend" dargestellt werden.

Ist aber nicht mehr, als die schon übliche irrationale nazi artige und vor allem VERLOGENE Propaganda, die höchstens seeehhrrr naive Geister glauben können.


*8€ für ein Packerl Tschik können die Linken ihren Großmüttern erzählen*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Nichtraucher

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten