Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Der Kaufwert.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Kaufwert.

Beitrag von janus am 12.11.08 10:31

Gestern habe ich ein Haushaltsbuch von meiner Mutter aus dem Jahr 1962 gefunden, und beim Blättern in den Seiten festgestellt das man damals mit 200,- Schilling einen Wocheneinkauf an Lebensmittel Tätigen konnte.
Ich selbst habe damals als Junger LKW Fahrer Monatlich 4800.-Schilling verdient, damals war der Schilling etwas wert.
Ein gedanklicher Zeitsprung in die Gegenwart hat mir die Realität des Heute in erschreckender Weise vor Auge geführt.
Um dass selbe Einkaufsvolumen zu erreichen sind Heute 200.- Euro nötig, aber welcher junge LKW Fahrer verdient 4800.- Euro. affraid

Da hört man immer es geht uns Besser als je zuvor, aber irgend wie kann ich es nicht glauben.
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Der Kaufwert.

Beitrag von Sakc _ Pauer am 12.11.08 11:10

janus schrieb:Gestern habe ich ein Haushaltsbuch von meiner Mutter aus dem Jahr 1962 gefunden ....

Ich selbst habe damals als Junger LKW Fahrer Monatlich 4800.-Schilling verdient,

Janus ,

mit 12 Jahren warst schon ein Junger LKW Fahrer ?

laut deiner Angabe : Geburtstag: 05 Jan 1950

ist mir nur aufgefallen da ich selber ein 50- zga Jahrgang bin... Very Happy
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Der Kaufwert.

Beitrag von janus am 12.11.08 12:20

Sakc _ Pauer schrieb:
janus schrieb:Gestern habe ich ein Haushaltsbuch von meiner Mutter aus dem Jahr 1962 gefunden ....

Ich selbst habe damals als Junger LKW Fahrer Monatlich 4800.-Schilling verdient,

Janus ,

mit 12 Jahren warst schon ein Junger LKW Fahrer ?

laut deiner Angabe : Geburtstag: 05 Jan 1950

ist mir nur aufgefallen da ich selber ein 50- zga Jahrgang bin... Very Happy


Da ist mir nur bei der Anmeldung ein Fehler unterlaufen, 45 statt 50 dann passts.
und 1963 ist nicht so weit entfernt.
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Der Kaufwert.

Beitrag von Oddysseus am 12.11.08 20:22

janus schrieb:
Um dass selbe Einkaufsvolumen zu erreichen sind Heute 200.- Euro nötig, aber welcher junge LKW Fahrer verdient 4800.- Euro. affraid

Da hört man immer es geht uns Besser als je zuvor, aber irgend wie kann ich es nicht glauben.

Naja, 200 Euro sind vielleicht etwas zuviel für einen Wocheneinkauf. Da müsste es schon eine mehrköpfige Familie sein.
Aber der vermehrte Zulauf zu Caritas und Sozialämtern zeigt die derzeitige steigende Armut schonungslos auf.

200 Schilling als Vergleich zu 4800 Schilling, ist schon ein sehr guter Verdienst. Man spricht nicht umsonst von den 50er und 60er von den Wirtschaftswunderjahren.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Der Kaufwert.

Beitrag von blitzschutzpinguin am 18.11.08 9:08

Oddysseus schrieb:
janus schrieb:
Um dass selbe Einkaufsvolumen zu erreichen sind Heute 200.- Euro nötig, aber welcher junge LKW Fahrer verdient 4800.- Euro. affraid

Da hört man immer es geht uns Besser als je zuvor, aber irgend wie kann ich es nicht glauben.

Naja, 200 Euro sind vielleicht etwas zuviel für einen Wocheneinkauf. Da müsste es schon eine mehrköpfige Familie sein.
Aber der vermehrte Zulauf zu Caritas und Sozialämtern zeigt die derzeitige steigende Armut schonungslos auf.

200 Schilling als Vergleich zu 4800 Schilling, ist schon ein sehr guter Verdienst. Man spricht nicht umsonst von den 50er und 60er von den Wirtschaftswunderjahren.

Nun das waren die Jahre des Wirtschaftswunders - damals bist bei der einen F€irma raus und bei der nächsten reingegangen, wennst nicht genug verdient hast.
Heutzutage hat sich der Spiess aber umgedreht - versuche heute einmal so zu handeln, wie damals.

Der Pinguin
avatar
blitzschutzpinguin
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 178
Alter : 60
Anmeldedatum : 04.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Der Kaufwert.

Beitrag von Neo am 18.11.08 20:17

es stellt sich die frage warum waren es wunderjahre?

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Der Kaufwert.

Beitrag von Bengelchen8 am 18.11.08 20:27

Neo schrieb:es stellt sich die frage warum waren es wunderjahre?


Ganz einfach: damals galt der Spruch "Mander es gibt viel zu tun; packen wir's an". Noch dazu mit dem irrwitzigen (aus heutiger sicht eines "Managers") Leitfaden, dass Leistung auch entsprechend belohnt/entlohnt wurde.

Die damalige Maxime: Mehr Leistung---->mehr Lohn----->besserer Lebensstandard; gilt heute nicht mehr. Heute gilt nur noch das Wort "Gewinnmaximierung".
Dass dabei der "kleine Arbeiter" bei real immer weniger Lohn immer mehr Leistung bringen soll/muss (sofern er seinen Job behalten will) interessiert keinen aus den oberen Etagen.
Genau dieser Umstand war in den "Wirtschaftswunderjahren" umgekehrt. Da war jedem "Chef" (Manager gab's ja noch nicht) glasklar, dass nur ein "zufriedener Mitarbeiter ein guter Mitarbeiter" ist. Da gabs auch noch keine "Beteiligungsfirmen/Betriebsberater/Sanierer".
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Der Kaufwert.

Beitrag von Oddysseus am 18.11.08 20:50

blitzschutzpinguin schrieb:
Nun das waren die Jahre des Wirtschaftswunders - damals bist bei der einen F€irma raus und bei der nächsten reingegangen, wennst nicht genug verdient hast.
Heutzutage hat sich der Spiess aber umgedreht - versuche heute einmal so zu handeln, wie damals.

Der Pinguin

Ich bin noch in den 80igern von einer Firma raus und die nächste problemlos reinspaziert. Heute geht das natürlich nicht mehr.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Der Kaufwert.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten