Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Börsencrash ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Börsencrash ?

Beitrag von Sakc _ Pauer am 29.09.08 14:53

Wiener Börse bricht weiter ein

Die Wiener Börse hat heute ihre Talfahrt fortgesetzt und bis zum frühen Nachmittag weiter kräftig verloren. Der Wiener Aktienindex ATX fiel bis gegen 13.25 Uhr um 5,28 Prozent auf 2.839,88 Punkte und damit auf den tiefsten Stand seit 2005. Händler berichteten von neuen Ängsten vor einem weiteren Übergreifen der US-Finanzkrise auf Europa.

http://orf.at/ticker/303552.html


Drei Banken in einer Nacht als Opfer

http://tinyurl.com/4a2f64

hmm,

bald werd ich mein sauer erspartes Gerschtl in Sicherheit bringen müssen ... affraid
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von bushi am 29.09.08 17:44

Sakc _ Pauer schrieb:
bald werd ich mein sauer erspartes Gerschtl in Sicherheit bringen müssen ... affraid
das wird für lebensmittel, gebühren, abgaben und weiteren teuerungen sowieso bald aufgebraucht sein
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Gast am 29.09.08 20:01

In Europa strauchelt bereits eine Bank nach der anderen. Und was wird gemacht, die rekonvaleszenten Geldhäuser werden verstaatlicht. Evil or Very Mad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Bengelchen8 am 29.09.08 21:58

Hab's soeben in den Nachrichten vernommen: Bush's "Rettungsaktion" mit lächerlichen 700 Milliarden Dollar wurde vom Repräsentantenhaus abgelehnt!

Der Kursrutsch an den Börsen ist gewaltig!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von bushi am 01.10.08 20:54

aus heut. orf-nachrichten:
eine amerikanische verschuldete durchschnittsfamilie bekommt für autokauf keinen bankkredit mehr,

also hatte man bis jetzt verschuldeten kredite nachgeworfen ??
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Sakc _ Pauer am 01.10.08 21:57

Hedgefonds lässt Anleger nicht ans Geld
Die Gesellschaft Ore Hill Partners hat seinen Anlegern untersagt, Geld abzuziehen. Der Fonds ist 1,2 Milliarden Dollar schwer.

Experten zufolge sind solche Maßnahmen meist ein Alarmsignal, das auf den bevorstehenden Zusammenbruch eines Fonds hindeuten kann.

http://kurier.at/geldundwirtschaft/geld/192954.php
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von bushi am 03.10.08 8:31

aus Zeitung: "Faule", also uneinbringliche Kredite brachten in den USA das Bankenwesen zum Einsturz Twisted Evil

Ganz Amerika lebt auf "Pump" und das müssen wir Alle ausbaden bounce
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Sakc _ Pauer am 07.10.08 17:20

200'000 englische Kunden der isländischen Landsbanki können kein Geld mehr beziehen.

Islands Not droht ganz Europa mitzureissen

weil seine Banken stark vernetzt sind.

http://tinyurl.com/49a8oe
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Neo am 07.10.08 20:30

uns wird es auch noch erwischen

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Oddysseus am 07.10.08 20:39

Wie schön, dass auch mal die Reichen Geldsorgen haben. Twisted Evil
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von bushi am 07.10.08 20:55

Neo schrieb:uns wird es auch noch erwischen
crash eines us-finanzberater, er tötete gattin, drei söhne, schwiegermutter und sich.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von bushi am 08.10.08 10:13

20.000,-€ Banken-Einlagensicherung scheint realistisch, aber 100.000,-€ oder sogar mehr, da wird man mißtraurisch.
wer haftet dafür ?
von woher soll das Geld kommen ?
aus der Druckmaschine ?
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Robert E. Lee am 08.10.08 18:52

hatten wir so einen zustand nicht schon mal und was kam dabei heraus?
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Sakc _ Pauer am 22.10.08 22:39

"Meiste Staaten Mitte 2009 bankrott"

Der Crash-Prophet Eichelburg sieht auch Österreich gefährdet. Ursache für die Staatspleite sind die Rettungsaktionen


Angesichts weltweiter Rezessionsängste und der immer längeren Dauer der Finanzkrise hat derzeit vor allem eines Konjunktur: Horrorszenarien und Prophezeiungen über die weitere Entwicklung der Weltwirtschaft. Der Wiener Hartgeld-Investor Walter Eichelburg, der bereits Anfang 2007 den Zusammenbruch von Fannie Mae und Freddie Mac vorhergesagt hatte, zeichnet eines davon: "Die meisten Staaten und Banken sind bis Mitte 2009 bankrott", ist er felsenfest überzeugt.

http://tinyurl.com/6cxgtm
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von bushi am 30.10.08 13:37

aus orf 2 - 13h Nachrichten:
erfolgreiche "E"-Bank holt sich billigen staatl. Kredit bzw. Geld vom Steuerzahler, damits noch erfolgreicher wird scratch
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Sakc _ Pauer am 30.10.08 13:58

bushi schrieb:aus orf 2 - 13h Nachrichten:
erfolgreiche "E"-Bank holt sich billigen staatl. Kredit bzw. Geld vom Steuerzahler, damits noch erfolgreicher wird scratch

Bund steigt bei Erste Group ein

Erst am Mittwoch haben sich die Parteien - nach heftigen Konflikten um Kompetenzen und Auflagen bei der staatlichen Bankenhilfe - auf das Banken-Hilfspaket, das insgesamt 100 Milliarden Euro schwer ist, geeinigt. Einen Tag danach steht schon ein "Bedürftiger" vor der Tür: Als buchstäblich "erste" österreichische Bank nimmt die börsenotierte Großbank Erste Group die Staatshilfe für sich in Anspruch - über den Verkauf von 2,7 Milliarden Euro per sogenanntem Partizipationskapital an die Republik.

http://tinyurl.com/5fpr2j

die Österreichischen Banken sind sicher nicht betroffen , piepste unlängst unser Finanz- Willi ... What a Face
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Sakc _ Pauer am 17.11.08 21:54

Island erhält vier Mrd. Euro gegen Staatsbankrott

Island hat Kreditzusagen über vier Milliarden Euro zur Vermeidung eines Staatsbankrotts erhalten. Ministerpräsident Geir Haarde teilte heute Abend in Reykjavik mit, dass neben der für Mittwoch fest zugesagten Bewilligung von zwei Milliarden Dollar (1,6 Milliarden Euro) durch den Internationalen Währungsfonds weitere drei Milliarden Dollar (2,4 Milliarden Euro) von befreundeten Staaten bereitgestellt werden.

Auslandsverschuldung explodiert
In einem von der Zeitung "DV" veröffentlichten vertraulichen Schreiben der isländischen Regierung und der Nationalbank an den IWF wurde der Kreditbedarf des Landes auf umgerechnet 20 Milliarden Euro bis Ende 2010 beziffert.

Die Folgen der Finanzkrise würden die Auslandsverschuldung Islands von derzeit 30 Prozent des Bruttoinlandsproduktes auf 109 Prozent im nächsten Jahr steigern. Die Krise werde für das Land "bisher beispiellose Ausmaße" erreichen.

Kaupthing Bank zahlt heimische Kunden aus
Die isländische Kaupthing Edge, die Direktbank der Kaupthing Bank, zahlte unterdessen alle Einlagen ihrer österreichischen Kunden inklusive Zinsen zurück. Die Spareinlagen der 200 bis 300 betroffenen heimischen Sparer dürften rund drei Millionen Euro betragen haben.


http://orf.at/ticker/308579.html
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Schwedenbombe am 17.11.08 23:48

jetzt könnt ihr auf Island billigen Urlaub machen, 18 % billiger, wo kriegt man so etwas? Shocked
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Genialerkimi am 17.11.08 23:57

Was mache ich in einem Land wo man um 18% billiger Urlaub machen kann,wo es doch schon im Hochsommer um mindestens 18 Grad Celsius zu kalt ist?
lol! lol! lol! lol! lol! lol!

Do kann i glei daham bleiben und de poar Monat aufm summer wortn! rofl rofl
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Neo am 18.11.08 16:51

heute hat ein mir bekannter banker gesagt das alle kredite für privatpersonen und teilweise für firmen gesperrt sind, dass heisst keine privatperson erhält einen kredit und diverse firmen auch nicht, damit ist es vorbei mit konsumrausch und investitionen.

ob es bei allen banken so ist weiss ich nicht!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Bengelchen8 am 18.11.08 19:59

Neo schrieb:heute hat ein mir bekannter banker gesagt das alle kredite für privatpersonen und teilweise für firmen gesperrt sind, dass heisst keine privatperson erhält einen kredit und diverse firmen auch nicht, damit ist es vorbei mit konsumrausch und investitionen.

ob es bei allen banken so ist weiss ich nicht!

Ob's bei allen so ist weiß ich zwar auch nicht, aber eines weiß ich bestimmt: Selbst Personen, die bereits X-Jahre bei einer (meiner) Bank sind und nie irgendwie negativ aufgefallen sind, dürfen plötzlich das Konto nicht mehr überziehen, von Krediten gar nicht zu reden.
Betrifft mich zwar nicht direkt, aber ich wurde von meiner Sachbearbeiterin auf diesen Umstand aufmerksam gemacht, falls ich irgendwelche Investitionen vorhätte.

Der nackte Wahnsinn!!!!!

Die verplempern aus reiner Gier (Gewinnmaximierung) X-Milliarden, den "Schwarzen Peter" bekommt der kleine Kunde bzw. der Steuerzahler.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Oddysseus am 18.11.08 20:46

Neo schrieb:heute hat ein mir bekannter banker gesagt das alle kredite für privatpersonen und teilweise für firmen gesperrt sind, dass heisst keine privatperson erhält einen kredit und diverse firmen auch nicht, damit ist es vorbei mit konsumrausch und investitionen.

Damit zerstören diese Idioten das markwirtschaftliche System. Der Staat gibt den Banken die Milliardenkredite, damit sie selbst weiter Kredite an Privatpersonen und Unternehmen vergeben. Wird das nicht gemacht, kommt es wirklich zu einer Eindämmung des Konsums und der Investionen. Das wiederrum bedeutet weniger Nachfrage und dies bewirkt Arbeitslosigkeit. Dann schließt sich der Kreis, weil viele Arbeitslose erst Recht keine Nachfrage nach Konsum und Investition tätigen können.

Hat den der Banker keiner Ahnung wie die Wirtschaft funktioniert? Anscheindend sind das alle 100 %ige Volltrotteln, die uns mit ihren debilen Verhalten in die Rezession stürzen.


Zuletzt von Oddysseus am 18.11.08 20:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Bengelchen8 am 18.11.08 20:53

Wie heißt's doch immer? "Mehr Akademiker braucht das Land";
Pfuha; wenn so das Resultat aussieht, bin ich eher der Meinung, dass die Akademiker ausgerottet werden müssten.
Diese "g'studierten" Fachidioten ruinieren uns alle endgültig.


Zuletzt von Bengelchen8 am 18.11.08 21:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Tastatur hängen geblieben.)
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Neo am 18.11.08 20:56

übrigens das war einer von den erstebanken/sparkassen

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Bengelchen8 am 18.11.08 21:00

Neo schrieb:übrigens das war einer von den erstebanken/sparkassen

Meine "Quelle": Oberbank
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Oddysseus am 18.11.08 21:01

Bengelchen8 schrieb:
Diese "g'studierten" Fachidiiooten ruinieren uns alle endgültig.

Beim AMS gibt es die Übungsfirma als Kurs. Vielleicht sollte man sie dorthin schicken, damit sie wissen, wie die Wirtschaft funktioniert.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Bengelchen8 am 18.11.08 21:09

Oddysseus schrieb:
Bengelchen8 schrieb:
Diese "g'studierten" Fachidiiooten ruinieren uns alle endgültig.

Beim AMS gibt es die Übungsfirma als Kurs. Vielleicht sollte man sie dorthin schicken, damit sie wissen, wie die Wirtschaft funktioniert.

Hilft aber auch nix mehr; die Zerstörung wird (meines Erachtens) von gaaaaaanz weit oben mit voller Absicht vollzogen.
Muss ja wieder mal was kaputt werden, damit es einen "Neustart" geben kann, oder?????? affraid
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Oddysseus am 18.11.08 21:23

Bengelchen8 schrieb:

Muss ja wieder mal was kaputt werden, damit es einen "Neustart" geben kann, oder?????? affraid

Eigentlich wäre genug zu tun, den derzeiten Lebensstandard der "reichen" Staaten zu halten. Zudem den Standard in den ehemaligen Ostblockländern und dritte-Welt-Staaten langsam zu erhöhen. Arbeit ist genug vorhanden.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Bengelchen8 am 18.11.08 21:41

Oddysseus schrieb:

Eigentlich wäre genug zu tun, den derzeiten Lebensstandard der "reichen" Staaten zu halten. Zudem den Standard in den ehemaligen Ostblockländern und dritte-Welt-Staaten langsam zu erhöhen. Arbeit ist genug vorhanden.

Vollkommen richtig!!!! Arbeit wäre genug vorhanden; allerdings spießt es sich wieder mal am Kapital!
Beispiel Afrika: Seit Jahrzehnten werden Unsummen in diesen Kontinent gesteckt, ohne auch nur die Spur einer Verbesserung zu sehen. Eher das Gegenteil ist der Fall. Einige wenige bereichern sich bis Oberkante Unterlippe, der Rest kann verrecken (drastisch ausgedrückt).
Würden all diese Gelder wirklich zu dem verwendet, wofür sie gedacht sind, müssten in diesen Ländern eigentlich alle ein zufriedenes Leben führen können. Und dies schon seit langem......

Fakt ist nun mal, dass es einige gibt, die gar kein gesteigertes Interesse daran haben, dass in diesen Ländern so etwas wie "normaler Wohlstand" herrscht; würden sie doch sonst Einfluss und damit verbunden Einnahmequellen verlieren.

Diese ganze Welt ist ein einziges Irrenhaus; geleitet von einigen wenigen Geldsäuen, die den Hals nicht voll kriegen.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Oddysseus am 18.11.08 21:48

Bengelchen8 schrieb:



Arbeit wäre genug vorhanden; allerdings spießt es sich wieder mal am Kapital!
Beispiel Afrika: Seit Jahrzehnten werden Unsummen in diesen Kontinent gesteckt, ohne auch nur die Spur einer Verbesserung zu sehen. Eher das Gegenteil ist der Fall. Einige wenige bereichern sich bis Oberkante Unterlippe, der Rest kann verrecken (drastisch ausgedrückt).
Würden all diese Gelder wirklich zu dem verwendet, wofür sie gedacht sind, müssten in diesen Ländern eigentlich alle ein zufriedenes Leben führen können. Und dies schon seit langem......


Man muss sich echt fragen, wohin die Entwicklungshilfe der "reichen" Staaten geht. Jedes Jahr wird vom nationen BIP eines Landes ein bestimmter Prozentsatz für diese Länder schon seit Jahrzehnten bereitgestellt ohne sichtbare Erfolge.

Um das Spiel der Mächtigen zu kapieren, brauchen wir wahrscheinlich eine ganz andere Logik, als die derzeitige, mit der wir das meiste nicht nachvollziehen können.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Schwedenbombe am 18.11.08 22:26

Genialerkimi schrieb:Was mache ich in einem Land wo man um 18% billiger Urlaub machen kann,wo es doch schon im Hochsommer um mindestens 18 Grad Celsius zu kalt ist?
lol! lol! lol! lol! lol! lol!

Do kann i glei daham bleiben und de poar Monat aufm summer wortn! rofl rofl

Island hat viel zu bieten, dort kannst du gut reiten, die Mädchen sind willig, die Natur ist wunderschön und die Geisire sind etwas ganz tolles. Gehst dort hinein frierst du garantiert nicht Very Happy
Sonst hilft ein bisschen eine dickere Kleidung.
Sonnenanbeter haben im Sommer dort ein Paradies.
Fisch gibt es jeden Tag, was mehr kann man denn für einen billigen Preis begehren? ;)
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Schwedenbombe am 18.11.08 22:34

Oddysseus schrieb:
Bengelchen8 schrieb:

Muss ja wieder mal was kaputt werden, damit es einen "Neustart" geben kann, oder?????? affraid

Eigentlich wäre genug zu tun, den derzeiten Lebensstandard der "reichen" Staaten zu halten. Zudem den Standard in den ehemaligen Ostblockländern und dritte-Welt-Staaten langsam zu erhöhen. Arbeit ist genug vorhanden.
das haben unsere Banken in Estland und Lettland gemacht, leider wieder denselben Fehler wie hier vor 18 Jahren, man hat Geld wahllos an alle vergeben und dann wenn man nicht mehr zahlen konnte, fing es schön langsam zum kriseln an. Was jetzt ist, ist ein riesiger Flächenbrand, der hauptsächlich eine Vertrauensfrage ist, weil sich die Banken gegenseitig nicht mehr vertrauen.

Das aufrüsten der schwächeren Staaten sollte wirklich bedächtigt durchgeführt werden und ohne Garantien sollte man kein Geld flüssig machen
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Neo am 19.11.08 18:21

es wurde ja unter dem deckmantel der eu geld regelrecht verschenkt, die ursache der krise sind die spekulanten die gehen über leichen!!!!!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Oddysseus am 20.11.08 0:05

Schwedenbombe schrieb:

und ohne Garantien sollte man kein Geld flüssig machen

Du bist reif genug, um zu wissen, dass es keine Garantien und Gewissheiten im Leben gibt.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Börsencrash ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten