Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Gold Digging Effect

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gold Digging Effect

Beitrag von qualtinger am 24.09.08 1:37

Hallo Leute! Ich melde mich auch mal zu diesem Thema weil ich es ja viel mehr "Hautnah" erlebe als Ihr.

Florida:
Aus lauter Gier haben die Banken vor 2005 Geruechte verbreitet, dass Imobilien imens steigen werden. Dies hat zur Folge gehabt dass Imobilien wirklich bis zum 5fachen Preis verkauft wurden - also eine Goldgraeberstimmung. Die Ernuechterung folgte, als die Leute nicht mehr bereit waren um so viel mehr fuer diese Imobilien zu bezahlen, denn das Einkommen der Arbeiterschaft ist ja nicht in diesem Umfang gestiegen.
Nun - Lt Angebot und Nachfrage sind die Preise wieder auf das Niveau von vor 2005 gefallen.

Das Dilemma ligt jetzt in anderer Natur. Viele Hausbesitzer haben sich Kredite aufgenommen die ihnen von den Banken ob des hohen Imobilienwertes eingeredet wurden. Nun nennen sie eine Imobilie Ihr eigen die nur mehr ein viertel von der Hypothek wert ist met dem die Imobilie belastet ist. Fuer Banken ein Horrorszenatio weil bei einer Verwertung die Glaubigersummen nicht erzielt werden kann.

Steuern und Versicherungen sind natuerlich auch - angeglichen zum Belastungswert der Imobilie gestiegen! Mehrausgaben die sich viele Familien nicht mehr leisten koennen. So schliesst sich der Kreis und die Banken sitzen auf ungesicherten Krediten damit in der Folge die Investbanken auf Pulverfaessern. Die Goldgraeberstimmung ist vorbei. Uebrig bleiben die Spekulanten die schnelles Geld machen wollten.
avatar
qualtinger
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 549
Alter : 62
Ort : Florida
Anmeldedatum : 23.09.07

http://www.humantronic.com

Nach oben Nach unten

Re: Gold Digging Effect

Beitrag von Sakc _ Pauer am 26.09.08 8:06

Bangen um Gelder aus Amerika

Zittern bei Stromversorgern, Gemeinden und ÖBB: Leasingverträge mit US-Banken könnten Millionen-Verluste bringen.


http://kurier.at/geldundwirtschaft/206664.php
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Gold Digging Effect

Beitrag von Genialerkimi am 26.09.08 23:26

qualtinger schrieb:Hallo Leute! Ich melde mich auch mal zu diesem Thema weil ich es ja viel mehr "Hautnah" erlebe als Ihr.

Florida:
Aus lauter Gier haben die Banken vor 2005 Geruechte verbreitet, dass Imobilien imens steigen werden. Dies hat zur Folge gehabt dass Imobilien wirklich bis zum 5fachen Preis verkauft wurden - also eine Goldgraeberstimmung. Die Ernuechterung folgte, als die Leute nicht mehr bereit waren um so viel mehr fuer diese Imobilien zu bezahlen, denn das Einkommen der Arbeiterschaft ist ja nicht in diesem Umfang gestiegen.
Nun - Lt Angebot und Nachfrage sind die Preise wieder auf das Niveau von vor 2005 gefallen.

Das Dilemma ligt jetzt in anderer Natur. Viele Hausbesitzer haben sich Kredite aufgenommen die ihnen von den Banken ob des hohen Imobilienwertes eingeredet wurden. Nun nennen sie eine Imobilie Ihr eigen die nur mehr ein viertel von der Hypothek wert ist met dem die Imobilie belastet ist. Fuer Banken ein Horrorszenatio weil bei einer Verwertung die Glaubigersummen nicht erzielt werden kann.

Steuern und Versicherungen sind natuerlich auch - angeglichen zum Belastungswert der Imobilie gestiegen! Mehrausgaben die sich viele Familien nicht mehr leisten koennen. So schliesst sich der Kreis und die Banken sitzen auf ungesicherten Krediten damit in der Folge die Investbanken auf Pulverfaessern. Die Goldgraeberstimmung ist vorbei. Uebrig bleiben die Spekulanten die schnelles Geld machen wollten.

Eigenartig: So etwas ähnliches hat uns der Molterer bei der so genannten Elephantenrunde a versucht zu DAZÖHLN!!!!!!! Embarassed
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Gold Digging Effect

Beitrag von Oddysseus am 27.09.08 0:42

@qualtinger

Mal sehen, ob ich das richtig verstanden habe:

Die Immobilienspekulanten haben die Immobilienpreise um das 4 -5 fache in die Höhe getrieben. Um diesen Preis haben dann die Arbeiter ihre Häuser gekauft, die über Kredite bezahlt wurden. Die Arbeiter können die Kredite nicht mehr zurückzahlen und jetzt crashen die Banken.

Das heißt die Gewinnspanne der überhöhten Preise haben die Spekulanten eingesteckt. Mir ist nur nicht ganz klar, dass die Bank nicht die ganze Sache realtistisch betrachtet hat und sehen hätte müssen, dass aufgrund des geringen Einkommens der Arbeiter ein so hoher Kredit nicht möglich ist. Die Arbeiter hätten früher oder später crashen müssen und mit ihnen die Banken.

Tja, blöd gespielt von den Banken. Wenn die Banken, die hohen Kredite nicht vergeben hätte, hätte sich der Immobilienmarkt wieder auf normale Marktpreise eingependelt.Die Spekulanten hätten mit ihren Preisen runtergehen müssen. Denn dann hätte Angebot und Nachfrage normal funktioniert.

Die Gewinner sind die Spekulanten, die Verlierer die Häuselbauer weiters die Rentenfondbesitzer in der ganzen Welt und diverse Besitzer verschiedener Schuldverschreibungen.

Wie Bush schon richtig gesagt hat: "der Markt funktioniert doch nicht". Bei sovielen Idioten, die da mitspielen kein Wunder.

Twisted Evil Twisted Evil
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Gold Digging Effect

Beitrag von Aurora am 27.09.08 1:42

Ich möchte nicht wissen, wieviel Menschen sich daraufhin umgebracht haben, aus Verzweiflung in einem Wohnwagen dahinvegetieren zu müssen! Evil or Very Mad

Ich habe einen Beitrag im CNN über die Ausmasse der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers gesehen, der lässt mich schaudern. Jaja die Juden (man darf ja nix mehr sagen)! Twisted Evil
Wie kann man UNGESTRAFT Menschen ins Unglück bringen?

Ich hoffe nur, dass Barclays viele der Mitarbeiter übernehmen wird!
avatar
Aurora
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 394
Alter : 57
Ort : Österreich
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Gold Digging Effect

Beitrag von Neo am 27.09.08 11:23

wir haben ein problem, dass sind die aktien und die börsen, es ist ein verbrechen das unternehmen dort gehandelt werden und damit eine art glückspiel mit gezinkten karten betrieben wird!

abschaffung der aktien und der börsen dann geht es allen wieder gut und nicht nur einen kleinen prozentsatz!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Gold Digging Effect

Beitrag von Gast am 27.09.08 11:27

Neo schrieb:wir haben ein problem, dass sind die aktien und die börsen, es ist ein verbrechen das unternehmen dort gehandelt werden und damit eine art glückspiel mit gezinkten karten betrieben wird!

abschaffung der aktien und der börsen dann geht es allen wieder gut und nicht nur einen kleinen prozentsatz!

Das wirds aber leider nicht spielen, obwohl ich Dir voll zustimme!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gold Digging Effect

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten