Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

USA

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

USA

Beitrag von bushi am 03.09.08 8:38

das Eingangsposting lautete :

Molterer himmelt John F. Kennedy an Rolling Eyes
ist das nicht der sexistische Kerl, der das Schweinebuchtdebakel und die Kubakrise verursacht bzw. zu verantworten hatte  


Zuletzt von bushi am 20.01.14 16:37 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten


Re: USA

Beitrag von bushi am 30.12.11 12:28

politikjoker schrieb:Was bringt das der Usa..?? lol!
Liegt aber sicher nicht daran, daß die in Südamerika imho wesentlich lockere Vorschriften bezüglich Umweltgifte usw. haben, nicht wahr....???
Politik Joker
.....und wer beutet Südamerika aus....???
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

USA verordnen sich neue Militärdoktrin.

Beitrag von bushi am 05.01.12 19:08

US-Streitkräfte werden künftig nicht mehr in der Lage sein, zwei Kriege zeitgleich zu führen.
Schuld daran ist der Sparzwang. Sad (Die Presse, S.6)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Amerika im Pech

Beitrag von bushi am 13.01.12 9:12

US-Soldaten haben Blasenschwäche und die Taliban freuen sich.
http://www.derwesten.de/politik/video-zeigt-offenbar-us-soldaten-beim-urinieren-auf-leichen-id6237329.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Die Spur der Schande.

Beitrag von bushi am 13.01.12 18:59

Eine Leichenschändung in Afghanistan setzt eine Serie von Untaten von GIs fort. (heut.Kurier, S.7)

- H - U - R - R - A - im Krieg kann man so richtig die Sau rauslassen. 120
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Multimillionär Romney zahlt nur 15% Steuern.

Beitrag von bushi am 19.01.12 19:06

In den USA sind Kapital-Erlöse nur zu 15% versteuert, Lohneinkünfte hingegen bis zu 35% (Kurier, S.4)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

USA: Frauen an die Front!

Beitrag von bushi am 12.02.12 10:51

Soldatinnen dürfen künftig beim US-Militär auch in Kampfeinheiten zum Einsatz kommen.
Bleibt nur die Frage, was der gesellschaftliche Sinn sein soll, Frauen an die militärische Front und Männer in den
PAPA-MONAT zu schicken
. (11.2.Krone, S.6)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Schändung! Schändung!

Beitrag von bushi am 22.02.12 17:56

Kabul.- Die USA werden ihr Ziel wohl nie erreichen, "Herz und Gemüt" muslimischer Einheimischer zu erringen.
Auf dem US-Stützpunkt Bagram wurden überzählige Koranexemplare unbedacht in den Müll und später ins Feuer geworfen. (Krone, S.4)

http://www.bild.de/politik/ausland/afghanistan/nato-soldaten-bei-protesten-gegen-koran-verbrennung-getoetet-22798224.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von politikjoker am 25.02.12 5:03

Die werden nie Herz und Gemüt der örtlichen Satanisten erobern, da es eben Satanisten sind.
Die haben nämlich kein Herz - nur Hassprediger!
Übrigens auch schon ganz kleine! 95
http://www.youtube.com/watch?v=3VPDd818clI

Die Doku oben muß man sich mal geben!
Haben nur Koran im Kopf und die Hetzer verstehen kein Wort von dem, was sie selbst lesen / rausgrölen, da der Koran in einer Sprache abgefasst is, die sie mangels Bildung nicht verstehen (!!).
Und das wird sich auch niemals ändern (!). Die "Schule" hat nämlich nur einen einzigen Gegenstand: Koran lesen. Shocked

Die Amis sollten sich wirklich endlich da rausscheren und sich die Muslime selbst (!) in Stammeskriegen dezimieren lassen.
Machen sie ja schon seit 1400 Jahren bis heute bei Bomben Schmeißereien:
http://www.youtube.com/watch?v=_UF2HDd3SJY

Ansonsten: Wieder mal haben die Amis gepfuscht. Sie hätten dann gleich ALLE Korane des Landes verbrennen sollen - meine WENN schon! teufel lol!


*irrem und krankem Treiben abgestumpft zusehend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

amerikanische Umerziehung

Beitrag von bushi am 27.02.12 17:59

Amerika tappt in die Afghanische Falle. Ihr missionarischer Eifer war umsonst.
Amerikanisierung durch Umerziehung wie in Deutschland, Österreich und Japan in der Nachkriegszeit
funktioniert nicht mehr. (Krone, S.3)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Amerikanisches Massaker

Beitrag von bushi am 11.03.12 21:05

Amerikanischer Soldat tötet 16 Zivilisten, darunter viele Kinder. Amerika entschuldigt sich bei Afghanistan.
(orf-2 19,30 h Nachr.)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von Bengelchen8 am 11.03.12 23:05

bushi schrieb:Amerikanischer Soldat tötet 16 Zivilisten, darunter viele Kinder. Amerika entschuldigt sich bei Afghanistan.
(orf-2 19,30 h Nachr.)

Da würd ich doch an deiner Stelle mal den ganzen Artikel verlinken.
Quelle: http://www.krone.at/Welt/Afghanistan_US-Soldat_erschiesst_16_Zivilisten-GI-Amoklauf-Story-314517
Ein Soldat der US- Armee hat in der südafghanischen Provinz Kandahar ein Blutbad angerichtet und 16 Zivilisten, darunter neun Kinder und drei Frauen, erschossen. Ein Sprecher der Provinzregierung sagte, der Mann sei in der Nacht auf Sonntag in drei Häuser im Distrikt Pandschwai eingedrungen und habe die schlafenden Bewohner gezielt getötet. Die Internationale Schutztruppe ISAF bestätigte einen Vorfall mit getöteten Afghanen sowie die Festnahme eines GIs.

Ein afghanischer Reporter, der anonym bleiben wollte, sprach von mindestens 16 Toten. "Es sieht so aus, als ob der US- Soldat von Haus zu Haus gegangen ist und die Bewohner kaltblütig erschossen hat", sagte er nach einem Besuch des Tatorts. Laut der Zentralregierung in Kabul seien bei dem Blutbad fünf weitere Personen verletzt worden. Nach dem Vorfall versammelten sich zahlreiche Menschen vor dem US- Stützpunkt, um gegen die Ermordung der Dorfbewohner zu protestieren.

Wie aus westlichen Sicherheitskreisen verlautete, hatte der US- Soldat vor Sonnenaufgang seinen Stützpunkt verlassen. In einem Dorf sei er dann in mehrere Häuser eingedrungen und habe die Bewohner erschossen. Anschließend habe er sich gestellt. Den Angaben zufolge soll der Mann unter psychischen Problemen leiden. Der britische TV- Sender BBC berichtete, es soll sich um einen Unteroffizier einer Spezialeinheit handeln. Das Motiv für die Tat sei noch unklar.

Man beachte die Hervorhebung: "...Unteroffizier einer Spezialeinheit..."!
Heißt übersetzt in etwa:"Zum Töten gedrillt" und somit alles andere als zurechnungsfähig (so wie wohl die meisten der amerikanischen Soldaten dort vor Ort)!
Was mir immer ein Rätsel bleiben wird: War es den Amis nicht Warnung genug, dass sich selbst die Russen dort nichts als eine kräftig blutende Nase geholt haben? Waren die tatsächlich der Meinung dass sie mehr zuwege brächten?
Die Schlappe von Vietnam kann man wohl getrost als "Lärcherlschaß" gegen dieses Fiasko in Afghanistan bezeichnen!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von bushi am 12.03.12 8:44

Amerikaner beschleunigen ihren Abzug durch urinieren auf Leichen, Koranverbrennung und Massaker an Zivilisten,
das kommt den Taliban zum Vorteil.
http://www.youtube.com/watch?v=Hd93qdMWBv4
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

jeder US-Bürger hat die Lizenz zum töten

Beitrag von bushi am 23.03.12 22:32

aus orf-2 22h Nachrichten
wenn sich ein US-Bürger bedroht fühlt, darf er Jedermann töten.
ein 17-jähriger Schwarzer wurde von einem Weissen verfolgt, der Weisse fühlte sich bedroht und jagte ihm eine Kugel tödlich in die Brust, er durfte nach Hause gehen.
http://derstandard.at/2399111?_seite=1
http://www.n-tv.de/politik/dossier/Streit-um-neues-US-Gesetz-article176980.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von politikjoker am 23.03.12 23:49

bushi schrieb:..wenn sich ein US-Bürger bedroht fühlt, darf er Jedermann töten... jagte ihm eine Kugel tödlich in die Brust, er durfte nach Hause gehen.
Is ja interessant! Suspect
Da stört es dich PLÖTZLICH, wenn wer umgebracht wird.
Wenn die Schwarzafrikaner aber UNSERE Kinder per (Sucht)Gift ermorden und dafür noch fett Blutgeld kassieren - das is für dich geistesgestörten VERBRECHERFREUND völlig in Ordnung!!
http://www.forum-politik.at/t2369-justiz-mega-skandalrassistische-justiz-bestraft-osterreichische-dealerlast-asylanten-dealer-laufen#93732

So TYYYYYYPISCH LinksFASCHIST! devil 121
Wird einem Schwarzafrikaner was getan, schreits wie am Spieß - bringen umgekehrt die Ausländer unsere Leute um - isses euch oder ihr sucht glatt für Rechtfertigungen für SCHWERVERBRECHEN!!!

Was nicht heißen soll, daß ich von sowas was halte.
Im Gegenteil! Daß der nicht wegen Mordes verknackt wird, is ein Skandal!
Aber deine schleimige Heuchelei wollt ich nicht unkommentiert lassen devil .


121 121 121
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von bushi am 24.03.12 10:11

politikjoker schrieb:
bushi schrieb:..wenn sich ein US-Bürger bedroht fühlt, darf er Jedermann töten... jagte ihm eine Kugel tödlich in die Brust, er durfte nach Hause gehen.
Is ja interessant!
Wenn die Schwarzafrikaner aber UNSERE Kinder per (Sucht)Gift ermorden..................
So TYYYYYYPISCH LinksFASCHIST! Aber deine schleimige Heuchelei wollt ich nicht unkommentiert lassen
Politik Joker
..........den "goldenen Schuß" setzt man sich selbst teufel
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von politikjoker am 25.03.12 1:55

bushi schrieb:..........den "goldenen Schuß" setzt man sich selbst teufel
Geht aber NUR, wenn deine Killer Schwarzafrikaner (Waffe ist Suchtgift) den Leuten den Stoff dafür liefern.
Und das geht NUR, wenn die frei rumlaufen und RASSISTISCH niemals echt eingebuchtet werden (wie ja im Bericht beschrieben).

Wegen deiner "Schatzi-Verbrecher" aus dem Ausland kriegen ihre Opfer überhaupt erst den Stoff für den goldenen Schuß.

Wären diese Schwerverbrecher im Knast, könnten sie nix verkaufen und unsere Leute müßten nicht sterben.

Oder ganz kurz: Keine Schwarzafrikaner im Lande, FAST keine Drogentoten mehr, da die ganze Szene von heut auf morgen ausradiert!


devil 121
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von bushi am 25.03.12 10:30

politikjoker schrieb:
bushi schrieb:..........den "goldenen Schuß" setzt man sich selbst teufel
Geht aber NUR, wenn deine Killer Schwarzafrikaner (Waffe ist Suchtgift) den Leuten den Stoff dafür liefern.
Politik Joker
wenn sich einer erschießt, verurteilst auch den Verkäufer und die Waffenindustrie Question
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von Bengelchen8 am 25.03.12 10:35

politikjoker schrieb:

1)Wären diese Schwerverbrecher im Knast, könnten sie nix verkaufen und unsere Leute müßten nicht sterben.

2)Oder ganz kurz: Keine Schwarzafrikaner im Lande, FAST keine Drogentoten mehr, da die ganze Szene von heut auf morgen ausradiert!


devil 121
Politik Joker

Zu 1) Uneingeschränkte Zustimmung! Mir ist es nach wie vor schleierhaft, warum der Gesetzgeber organisierten Suchtgifthandel nicht mit dem Mordparagraphen verfolgt! Denn nichts anderes als "schleichender Mord" ist es was da geschieht! Einen mords dicken Hals bekomme ich jedesmal wenn das dümmliche "Argument" daherkommt:"...wäre keine Nachfrage da gäb's auch keine Dealer.."! devil devil devil
Dass "potentielle Kunden" mittels "Gratis-Proben" erst mal geködert und in Abhängigkeit gebracht werden scheint den maßgeblichen Leutchen unbekannt zu sein!
Was noch mehr als verwunderlich ist: Der "seidenweiche" Umgang mit den Drogenkonsumenten selber! Die Umschlagplätze sind doch bekannt! Also sollte es doch nicht soooo schwer sein gleich mal mit den "kleinen Händlern" aufzuräumen! Bricht dieser "Verteilerzweig" mal weg muss die nächsthöhere Riege den Dreck selber an den Mann/Frau bringen; diese ebenso radikalst (mit höchsten Strafen) ausradieren; usw.

Zu 2) DA muss ich leider widersprechen! Es stimmt zwar, dass gewisse Gebiete fest in "schwarzafrikanischer Hand" sind, aber Russen/Kroaten/Serben/usw. stehen dem in nichts nach!
In der GESAMTEN SZENE muss radikalst aufgeräumt werden; und (wie schon gesagt) mit WIRKLICH ABSCHRECKENDEN STRAFEN geahndet werden! Der Kuschelkurs unserer Justiz mit solchen Verbrechern bringt in hundert Jahren nichts! Da bekommen sogenannte "Klein-Dealer" ein freundliches "Du-Du-das macht man nicht" mit auf den Weg und die lachen sich krumm und schief; und weiter geht's als wenn nichts gewesen wäre....
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von Bengelchen8 am 25.03.12 10:36

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
bushi schrieb:..........den "goldenen Schuß" setzt man sich selbst teufel
Geht aber NUR, wenn deine Killer Schwarzafrikaner (Waffe ist Suchtgift) den Leuten den Stoff dafür liefern.
Politik Joker
wenn sich einer erschießt, verurteilst auch den Verkäufer und die Waffenindustrie Question

T'schuldige, du bist a Trottel! ^125 ^125 ^125
Lies obiges Post und mach dir mal Gedanken darüber WIE sehr viele Junge in die Abhängigkeit gebracht werden!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

freiwillige Sucht

Beitrag von bushi am 25.03.12 10:47

Bengelchen8 schrieb:
bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
bushi schrieb:..........den "goldenen Schuß" setzt man sich selbst teufel
Geht aber NUR, wenn deine Killer Schwarzafrikaner (Waffe ist Suchtgift) den Leuten den Stoff dafür liefern.
Politik Joker
wenn sich einer erschießt, verurteilst auch den Verkäufer und die Waffenindustrie Question
T'schuldige, du bist a Trottel! ^125 ^125 ^125
Lies obiges Post und mach dir mal Gedanken darüber WIE sehr viele Junge in die Abhängigkeit gebracht werden!
eine Prämie für jeden "goldenen Schuß" dafuer


N.S.
(endlich kommt bewegung ins forum)
ich hatte jahrerlang mit rauschgiftbekämpfung zu tun, es gibt nur eine lösung: "entziehung des konsumenten!"
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von Bengelchen8 am 25.03.12 12:24

ich hatte jahrerlang mit rauschgiftbekämpfung zu tun, es gibt nur eine lösung: "entziehung des konsumenten!"

Da liegen wir "fast" auf einer Ebene...
Die Drogenkonsum- und Umschlagplätze sind ja sattsam bekannt! WO VERDAMMT NOCH MAL liegt da das Problem auf "unterster Ebene" mit dem Aufräumen zu beginnen?
Drogenkonsumenten sowie sogenannte "Kleindealer" nicht mit Samthandschuhen anfassen! Wird unter den Kleindealern mal aufgeräumt wird sich so schnell keiner mehr dafür finden (allerdings NUR in Zusammenspiel mit entsprechend harten Strafen!). So lange sich aber unser Gesetzgeber/die Justiz nicht dazu durchringen kann, solche Verbrechen auch als Kapitalverbrechen zu behandeln wird sich NIE was ändern!
Und wenn so ein Dealer bei einer Verfolgungsjagd ins Gras beißen würde wär's mir auch egal.....; ist ja ohnehin nur ein verkappter Mörder!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von bushi am 25.03.12 19:12

Bengelchen8 schrieb:
ich hatte jahrerlang mit rauschgiftbekämpfung zu tun, es gibt nur eine lösung: "entziehung des konsumenten!"
Da liegen wir "fast" auf einer Ebene...
Die Drogenkonsum- und Umschlagplätze sind ja sattsam bekannt! WO VERDAMMT NOCH MAL liegt da das Problem auf "unterster Ebene" mit dem Aufräumen zu beginnen?
Drogenkonsumenten sowie sogenannte "Kleindealer" nicht mit Samthandschuhen anfassen! Wird unter den Kleindealern mal aufgeräumt wird sich so schnell keiner mehr dafür finden (allerdings NUR in Zusammenspiel mit entsprechend harten Strafen!). So lange sich aber unser Gesetzgeber/die Justiz nicht dazu durchringen kann, solche Verbrechen auch als Kapitalverbrechen zu behandeln wird sich NIE was ändern!
Und wenn so ein Dealer bei einer Verfolgungsjagd ins Gras beißen würde wär's mir auch egal.....; ist ja ohnehin nur ein verkappter Mörder!
Bengelchen8......du verstehst mich falsch. Erzeugung und Handel kann man nicht im Griff bekommen.
Das ist so wie bei der neunköpfigen Hydra, schlägst du einen Kopf weg, wachsen zwei neue nach.
Rauschgiftkonsum gehört unter Strafe gestellt und es gehört auch eine Entzugs-Zwangseinweisung.
Wo kein Drogenkonsument - dort auch kein Dealer.
Die Nachfrage beherrscht den Markt teufel

man sollte vielleicht toleranter sein bei den "BIO"-Suchpflanzen Laughing Koka-Blätter kauen od. beim

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Amerika ist nicht das was es vor gibt zu sein!

Beitrag von Weustenrufer am 31.03.12 19:55

Schauts Euch das an, ich bin entsetzt darüber und kann nur fragen WARUM?
http://www.youtube.com/watch?v=0P-hvPJPTi4
LG Weustenrufer

Weustenrufer
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 57
Ort : Namborn 4
Nationalität :
Anmeldedatum : 24.02.12

Nach oben Nach unten

USA setzt schon wieder aufs falsche Pferd

Beitrag von bushi am 03.04.12 19:23

100 Millionen für Gegner von Assad.
Sunnitische Golfstaaten und die USA unterstützen die Gegner von alewitischen (-schiitischen) Despoten Assad.
(der Christen u. Israel anerkennt)
Israel hat kein Interesse an einem Sturz des Assad-Clan. (Krone, S. 4 u. 5)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Vollkommen richtig!

Beitrag von Weustenrufer am 04.04.12 9:46

bushi schrieb:100 Millionen für Gegner von Assad.
Sunnitische Golfstaaten und die USA unterstützen die Gegner von alewitischen (-schiitischen) Despoten Assad.
(der Christen u. Israel anerkennt)
Israel hat kein Interesse an einem Sturz des Assad-Clan. (Krone, S. 4 u. 5)

Da haben Sie voll kommen recht, das gilt für den ganzen sog Arabischen Frühling, das hat schon methode nur kann man die noch nicht klar sehen.
Schauen Sie mal www.pi-news.net oder bei lupocativo.com ein Tip zum öffnen der Augen und aller Sinne
LG Weustenrufer


Weustenrufer
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6
Alter : 57
Ort : Namborn 4
Nationalität :
Anmeldedatum : 24.02.12

Nach oben Nach unten

nie vergessen

Beitrag von bushi am 05.04.12 9:21

- die Hetze gegen das Deutsche Reich...... http://lupocattivoblog.com/
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von bushi am 18.04.12 21:08

Wieder erschüttert ein Skandal die amerikanischen Truppen am Hindukusch.
http://www.oe24.at/welt/US-Soldaten-posieren-mit-Leichenteilen/63278695
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Afghanistan

Beitrag von bushi am 26.05.12 9:24

Die USA und einige NATO-Staaten haben Afghanistan zerbombt und das Land als Versuchsgelände ihrer neuesten Waffen verwendet. Das verwüstete Land soll nun aufgebaut werden, und unser auf vorauseilenden Gehorsam abgerichtete Bundeskanzler Faymann verspricht, prompt 18 Millionen Euro österreichisches Steuergeld zu schicken.
Die Amerikaner haben alles niedergewalzt, und wir dürfen mit unseren Steuergelder wieder alles aufbauen.
(Krone, S.28)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Selbstmorde in US-Armee

Beitrag von bushi am 11.06.12 17:56

Täglich stirbt ein aktiver Angehöriger der US-Armee durch Selbstmord - damit ist die Zahl der Todesopfer durch Suizid höher als jene durch Kämpfe in Afghanistan. (9.6. Krone, S.10)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Karten auf den Tisch

Beitrag von bushi am 16.07.12 17:04

Die Rating-Agentur Fitch bewertet die Kreditwürdigkeit der USA nach einer Überprüfung mit der Bestnote AAA Exclamation obwohl die USA auf einem riesigen Schuldenberg sitzen und schon fest in chinesischer Hand sind.
(Das freie Wort, Joachim Mayer sen., Strobl)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Mitt Romney Wahlaussagen.

Beitrag von bushi am 03.11.12 21:34

"Wir müssen die Bösen jagen", erklärte Romney seine Nahost-Strategie, "wir müssen sie töten und
sie beseitigen"
. (Die Presse, S.5)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Bush steht auf Romney

Beitrag von bushi am 07.11.12 9:26

Obama hat gesiegt cheers Amerika ersparte sich einen dritten Bush lachen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von BunterKanzler am 07.11.12 13:06

Der andere würde nichts anders machen, als Obambi.
Was ist denn nun wirklich gut an dem Kriegs-Nobelpreisträger?

Nur weil die Multikulti-Freunde wegen einem braunhäutigen Präsidenten dahinschmelzen, sollte man nicht auf die Fakten vergessen.
avatar
BunterKanzler
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 909
Alter : 52
Ort : Hintertupfing
Anmeldedatum : 17.09.12

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von bushi am 29.11.12 19:26

Unbemannte Kampfdrohne "X-47B"...... http://de.wikipedia.org/wiki/Northrop_Grumman_X-47
Seit über einem Jahrzehnt wird an dem Waffensystem gefeilt. Der Robot-Bomber soll 3.200 km fliegen und mindestens 500 Kg. Waffenlast tragen können. (Die Presse, S. acht)
http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/x-47b-tarnkappen-drohne-uebt-flugzeugtraeger-landung-a-848058.html
http://www.spiegel.de/video/drohne-x-47b-der-us-marine-landung-auf-flugzeugtraegern-video-1212960.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von BunterKanzler am 30.11.12 9:30

Drohnen sind momentan der trend.
Es soll in USA schon mehr Drohnen-Büro-Piloten geben als echte Piloten.

Kann aber sein, daß all die hypermodernen Kampfsysteme mit einem Schlag ausfallen,
wenn jemand die US-Satelliten ausknipst.
avatar
BunterKanzler
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 909
Alter : 52
Ort : Hintertupfing
Anmeldedatum : 17.09.12

Nach oben Nach unten

Ausschaltung der Elektronik

Beitrag von bushi am 30.11.12 9:52

BunterKanzler schrieb:Kann aber sein, daß all die hypermodernen Kampfsysteme mit einem Schlag ausfallen,
wenn jemand die US-Satelliten ausknipst.
mittels Elektromagnetische Bomben, elektromagnetische Strahlen, Hochfrequenzwaffen, Neutronenbomben, Strahlenbomben.........
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von politikjoker am 01.12.12 6:10

BunterKanzler schrieb:Kann aber sein, daß all die hypermodernen Kampfsysteme mit einem Schlag ausfallen,
wenn jemand die US-Satelliten ausknipst.
Ja, genau! Und wenn Islamisten nicht NUR den Koran lesen würden, wären islamische Länder nicht fast ausnahmslos Höllen auf Erden. clown
http://www.forum-politik.at/t3687-von-agypten-mubarak-morden-chaos-der-gebarmaschine-der-pandora

Wenn wer so mächtig is, alle Sats auszuknipsen, dann hamma den dritten WK.

Ganz allgemein is das etwa so wahrscheinlich, dass ein islamisches Land zum Mars fliegen wird lol!
Theoretisch möglich - aber praktisch VÖLLIG UNMÖGLICH - eben wegen dauer-Fi.. und perma-Krieg mit einander UND auch noch den Nachbarn. loool

Is aber interessant, was für ungfreiwillig komische Blüten die Verzweiflung der Islamisten über ihre Unfähigkeit zu wirtschaften und sich tatsächlich relevant zu wehren so treibt.
Is aber sinnlos. Solange der Islam aktiv is, is 1400 gleich 1 Tag.
Und ohne Entwickluntg habt ihr nix als dumme Verschwörungstheorien und Illusionen samt nie einhaltbarerer Versprechungen "in Händen".


*lächerlich über solch eine absurde Verschwörungstheorie überhaupt extra nen Gedanken zu verlieren*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von BunterKanzler am 01.12.12 12:17

politikjoker schrieb:Wenn wer so mächtig is, alle Sats auszuknipsen, dann hamma den dritten WK.
Oder vielleicht genau deswegen nicht.

dass ein islamisches Land zum Mars fliegen wird lol!
Da kann ich dir zustimmen. Ich glaub auch ned, daß die Monderl-Abrahamiten das jemals hinkriegen.
Allerdings ist es auch nicht so sicher, ob es die jewSA schaffen werden.
Ich tippe eher auf Chinesen, die als erste einen bemannten Marsflug schaffen werden.

Die Zeit der USA als Weltmacht geht allmählich einem unrühmlichen Ende zu.
Das was jetzt so abläuft ist nur mehr ein wildes Umsichschlagen.
avatar
BunterKanzler
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 909
Alter : 52
Ort : Hintertupfing
Anmeldedatum : 17.09.12

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von politikjoker am 02.12.12 6:13

@BunterImam
Wen schert´s..?
Du machst dir um Sachen sorgen, die momentan völlig unwichtig sind.


*gäähn*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

ka Mitleid

Beitrag von bushi am 23.01.13 15:48

23.I. um 15h im 3 SAT "Panamericana"
Im amerik. Mormonenstaat kann man u.a. "frei" vollautomatische Schnellfeuergewehre mit Zielfernrohr und Schalldämpfer sowie mit 100 Schuß Rundmagazin kaufen und private Schußübungen durchführen.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

15% der US-Armee sind weiblich!

Beitrag von bushi am 24.01.13 10:18

Fast 15% der Soldaten sind heute weiblich. In Afghanistan und im Irak starben insgesamt über 140 Frauen.

aus ORF: US Frauen sollen im Kampfgeschehen eingesetzt werden. Sie freuen sich schon wegen "Karrierechance" http://www.handelsblatt.com/politik/international/kampfeinheiten-us-armee-will-frauen-an-vorderste-front-schicken/7679276.html

Fortschrittà la USA - widerlich.....................auch braucht man in der usa keinen waffenschein, sozial- u. krankenversicherung 95
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von bushi am 03.02.13 19:02

jetzt hat's den erfolgreichsten Scharfschützen selbst erwischt http://www.krone.at/Welt/ExSoldat_erschiesst_American_Sniper_auf_Schiessstand-Bluttat_in_Texas-Story-349926

Ex-Elitesoldat ermordet Chris Kyle galt als bester Scharfschütze der US-Armee. Nun wurde er in Texas erschossen
http://kurier.at/politik/weltchronik/ex-navy-seal-chris-kyle-raetselhafter-tod-eines-scharfschuetzen/3.107.900

soll mehr als 250 Menschen getötet haben
http://www.bild.de/news/ausland/schiesssport/scharfschuetze-navy-seal-chris-kyle-eauf-schiesstrand-erschossen-28379910.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von bushi am 04.02.13 14:44

BunterKanzler schrieb:Drohnen sind momentan der trend.
Es soll in USA schon mehr Drohnen-Büro-Piloten geben als echte Piloten.
junge Männer entscheiden in der Leitzentrale vorm Bildschirm, was die Drohne zu bombadieren hat, entweder eine angebliche Al Kaida Gruppe beim Lagerfeuer sitzend oder es erwischt ein Familientreffen. (aus Spiegel-TV)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Killer-Roboter

Beitrag von bushi am 01.06.13 18:52

UN warnt vor Killer-Robotern.
Die Vereinten Nationen wollen ein Verbot von Maschinen, die Menschen vollautomatisch identifizieren und töten können.
Militärische Roboter dürfen nicht entscheiden, ob ein Mensch leben oder sterben soll. (Kurier, S.14)
In der Kritik stehen auch immer wieder Kampfdrohnen, wie sie derzeit auch von den USA verstärkt eingesetzt werden. http://futurezone.at/digitallife/16194-un-warnt-vor-killer-robotern.php .........siehe Kommentare Exclamation
http://www.tagesspiegel.de/politik/roboter-als-killer-un-sonderberichterstatter-fordert-moratorium/8273394.html
Die USA als einer der Hauptproduzenten... http://www.nzz.ch/aktuell/newsticker/menschenrechtler-fordern-moratorium-1.18088961
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von bushi am 26.06.13 20:39

Gibt es einen Unterschied zwischen einem Amerikaner und einem Joghurt?
Wohl schon, denn das Joghurt entwickelt wenigstens eine gewisse 'Kultur'.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von bushi am 25.08.13 8:57

USA unterstützt 'Christengegner' in Syrien bounce 
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Amerika hat die meisten Friedensnobelpreisträger

Beitrag von bushi am 04.10.13 20:23

confused  http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Friedensnobelpreistr%C3%A4ger (siehe Rangliste)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

der US-Geheimdienst heuerte in Österreich Ex-Nazis an

Beitrag von bushi am 23.12.13 15:01

Wie der US-Geheimdienst Ex-Nazis anheuerte und so die FPÖ-Gründung förderte
http://www.profil.at/articles/1349/985/370249/wie-us-geheimdienst-ex-nazis-fpoe-gruendung
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von bushi am 18.01.14 20:14

Qualvoller Tod bei US-Hinrichtiung durch neuen Giftcocktail.

Das gute, alte Pharma-Mittel aus Österreich, dass sich dazu am besten eignet, wurde verboten!
Und die Amerikaner sind nicht imstande einen geeigneten Ersatz zu finden  depp 
(Kurier, Seite acht)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von fidelio777 am 20.01.14 16:04

bushi schrieb:Qualvoller Tod bei US-Hinrichtiung durch neuen Giftcocktail.

Das gute, alte Pharma-Mittel aus Österreich, dass sich dazu am besten eignet, wurde verboten!
Und die Amerikaner sind nicht imstande einen geeigneten Ersatz zu finden  depp 
(Kurier, Seite acht)

Doch da gäb es ja die Munition. Statt vergiften erschiessen. Wär doch eine Möglichkeit.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: USA

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten