Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Fekter will straffällige Asylanten schneller abschieben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fekter will straffällige Asylanten schneller abschieben

Beitrag von Aurora am 01.09.08 16:25

Für Fekter kommt auch eine Abschiebung ohne rechtskräftiges Urteil in Frage. Das Asylverfahren muss jedoch abgeschlossen sein.

Innenministerin Fekter will straffällig gewordene Asylwerber rascher außer Landes bringen lassen. Selbst eine Abschiebung ohne Rechtskräftigkeit des Urteils ist für die Ressortchefin vorstellbar. Voraussetzung dafür sei, dass der betroffene Asylwerber aus einem "sicheren Herkunftsland" komme. Dann könne er das letztinstanzliche Urteil auch von dort aus abwarten.

Fekter tritt dafür ein, bei jeder Art von Vergehen ein beschleunigtes Asylverfahren einzuleiten, wie es derzeit nur bei schweren Delikten angewandt werde. Somit könnte das Asylverfahren parallel zum Gerichtsfall zügig abgeschlossen werden. Eine Abschiebung, bevor über den Asylstatus entschieden sei, werde es aber auch künftig nicht geben.

Vehement vorgehen will Fekter bei kriminellen Asylwerbern, deren Anträge schon abgewiesen seien, die aber unmittelbar vor ihrer Abschiebung dann nochmals "'Asyl' sagen". Durch diese Vorgehensweise sei man gezwungen, die Abschiebung zu stoppen und ein, wenn auch rasches neues Verfahren durchzuführen. Dies wiederum verursache Kosten, die unnötig seien. Daher will die Ministerin ein Last-Minute-Verfahren einführen, mit dem ganz flott entschieden wird, ob hier noch eine Asylchance besteht.

Verteidigt wird von Fekter ihr Vorhaben, den Begriff des Kulturdelikts einzuführen. Immerhin säßen in Österreich mehrere Ehrenmörder in Gefängnissen. Viel häufiger als Mord seien noch jene Fälle, wo Mädchen, die sich einen westlichen Lebensstil zulegten, mit anderer Gewalt aus der eigenen Familie konfrontiert würden. Überhaupt setzt sich Fekter für ein Aufbrechen patriarchalischer Strukturen ein, besonders hilfreich seien dabei die Deutschzwangskurse für Zuwanderer gewesen, so die Ministerin.

.....>>> Quelle <<<.....

JUHU, wir haben Wahlkampf, juhu es lebe der Widerspruch! Twisted Evil

Für mich ist diese ganze Fekter, sowie der Rest der ÖVP genausowenig wählbar bzw. glaubwürdig, wie seit eh und je. Evil or Very Mad
avatar
Aurora
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 394
Alter : 57
Ort : Österreich
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Fekter will straffällige Asylanten schneller abschieben

Beitrag von Gast am 01.09.08 19:57

Fekter will also. Also wenn ich was machen will, dann tu ich es einfach. Suspect

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fekter will straffällige Asylanten schneller abschieben

Beitrag von Aurora am 01.09.08 22:11

Quorthon schrieb:Fekter will also. Also wenn ich was machen will, dann tu ich es einfach. Suspect

JA EBEN!

Ich denke, es handelt sich um eine rein wahltaktische Äusserung Fekters, damit ihnen nicht auch noch die letzten Ösis davon laufen bei den Wahlen!

Sie kann gut "wollen", wenn der Rest nicht mitspielt- und das ist sicher- kann sie auch nix ändern bzw.wollen!
avatar
Aurora
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 394
Alter : 57
Ort : Österreich
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Fekter will straffällige Asylanten schneller abschieben

Beitrag von bushi am 01.09.08 23:11

Aurora schrieb:
Quorthon schrieb:Fekter will also. Also wenn ich was machen will, dann tu ich es einfach. Suspect

JA EBEN!

Ich denke, es handelt sich um eine rein wahltaktische Äusserung Fekters, damit ihnen nicht auch noch die letzten Ösis davon laufen bei den Wahlen!

Sie kann gut "wollen", wenn der Rest nicht mitspielt- und das ist sicher- kann sie auch nix ändern bzw.wollen!
richtige Antwort 112
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Fekter will straffällige Asylanten schneller abschieben

Beitrag von janus am 11.09.08 21:18

Da könnte sie Gleich mit dem Rest des Zogaj Clans anfangen, sie halten sich wiederrechtlich in Österreich auf, sind Wiederrechtlich nach Österreich gelangt, und haben sich durch Flucht einer richterlich Ausweisung wiedersetzt.
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Fekter will straffällige Asylanten schneller abschieben

Beitrag von Robert E. Lee am 12.09.08 0:52

janus schrieb:Da könnte sie Gleich mit dem Rest des Zogaj Clans anfangen, sie halten sich wiederrechtlich in Österreich auf, sind Wiederrechtlich nach Österreich gelangt, und haben sich durch Flucht einer richterlich Ausweisung wiedersetzt.


94 94 94 94
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Fekter will straffällige Asylanten schneller abschieben

Beitrag von Hornung am 12.09.08 11:11

janus schrieb:Da könnte sie Gleich mit dem Rest des Zogaj Clans anfangen, sie halten sich wiederrechtlich in Österreich auf, sind Wiederrechtlich nach Österreich gelangt, und haben sich durch Flucht einer richterlich Ausweisung wiedersetzt.
Eben!
Da könnte sie SOFORT beweisen, daß sie es ernst meint!
Inzwischen weiß aber jeder der seine Sinne noch halbwegs besammen hat, was die Hahnenschwanzler für eine verlogene Baggage sind. Dagegen sind ja die Roten noch ehrenhaft Suspect Suspect Suspect

PS:
Jedenfalls dürften die Schwarzen insgeheim schon realisiert haben, daß sie auf dem Weg der italienischen Demokratia Christiania sind.aus
UND DAS IST GUT SO!

Hornung
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 344
Alter : 92
Anmeldedatum : 22.01.08

Nach oben Nach unten

Asylwunderland

Beitrag von bushi am 11.06.09 11:23

Einer der mutmaßlichen indischen Tempelmörder ist illegal in Österreich und hat jetzt einen Asylantrag gestellt.
So eine bodenlose Frechheit erlebt man selten! Doch alles ist möglich im Asylwunderland Österreich, wo jeder Antrag bereitwillig angenommen und wohlwollend bearbeitet wird.
Wetten - wir bekommen ihn nicht mehr los



......und den bekommen wir auch nicht los:
Serien-Sextäter mit "dissozialer Störung". Ein 36-jähriger Rumäne musste sich am Mittwoch im Landesgericht Ried, OÖ, wegen mehreren besonders brutalen Sex-Attacken auf Frauen verantworten. Der Mann ist nach verschiedenen Sittlichkeitsdelikten in seiner Heimat - eines der Opfer war ein achtjähriges Mädchen - einschlägig vorbestraft. Ein Gutachter bescheinigt dem Angeklagten eine "dissoziale Störung" sowie eine geringe "Frustrationstoleranz".
Nach medizinischer Behandlung bei uns, bekommt er als EU-Bürger sicher eine Aufenthaltsberechtigung in Österreich. Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Fekters Asylpaket: DNA-Test und Röntgen

Beitrag von bushi am 12.06.09 17:40

DNA_Proben zum Verwandtschaftsnachweis, Röntgeaufnahmen für die Altersfeststellung - mit diesen Maßnahmen will Innenministerin Fekter den steigenden Missbrauch des "Asylparadies Österreich" bekämpfen!
Ist schon traurig, wenn man dies auf herkömmlicher Weise nicht mehr feststellen könnte oder auch will
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Fekter will straffällige Asylanten schneller abschieben

Beitrag von Bengelchen8 am 12.06.09 20:29

bushi schrieb:DNA_Proben zum Verwandtschaftsnachweis, Röntgeaufnahmen für die Altersfeststellung - mit diesen Maßnahmen will Innenministerin Fekter den steigenden Missbrauch des "Asylparadies Österreich" bekämpfen!
Ist schon traurig, wenn man dies auf herkömmlicher Weise nicht mehr feststellen könnte oder auch will


Tjaaaaa; von wo oder besser gesagt von wem wohl haben die "Kulturbefruchter" wohl die Info, dass es sich weit besser bei uns lebt, wenn man sich seiner Papiere "entledigt" und seine wahre Identität so lange als möglich verschleiert??????
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Fekter u. Faymann: "Den Asylmissbrauch abstellen!"

Beitrag von bushi am 14.06.09 9:20

"Die Bevölkerung habe nämlich ein Anrecht, dass straffällige Asylwerber rasch abgeschoben werden und nicht untertauschen können."
Die Worte hör ich wohl - allein mir fehlt der Glaube


Was nützt Abschiebung bei "offene" Grenzen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Fekter will straffällige Asylanten schneller abschieben

Beitrag von Schwedenbombe am 14.06.09 10:34

Bengelchen8 schrieb:
bushi schrieb:DNA_Proben zum Verwandtschaftsnachweis, Röntgeaufnahmen für die Altersfeststellung - mit diesen Maßnahmen will Innenministerin Fekter den steigenden Missbrauch des "Asylparadies Österreich" bekämpfen!
Ist schon traurig, wenn man dies auf herkömmlicher Weise nicht mehr feststellen könnte oder auch will


Tjaaaaa; von wo oder besser gesagt von wem wohl haben die "Kulturbefruchter" wohl die Info, dass es sich weit besser bei uns lebt, wenn man sich seiner Papiere "entledigt" und seine wahre Identität so lange als möglich verschleiert??????

Bengelchen hallo,

so ist es in allen Ländern wo diese Kulturbanausen sich grosse Worte wie Multikulti in den Mund nehmen
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Fekter will straffällige Asylanten schneller abschieben

Beitrag von Bengelchen8 am 14.06.09 11:48

Schwedenbombe schrieb:

Bengelchen hallo,

so ist es in allen Ländern wo diese Kulturbanausen sich grosse Worte wie Multikulti in den Mund nehmen

Hi, Bömbchen 123

Ich sag's jetzt mal wie ich das sehe: All unser Ärger und unsere Aufregung wird nichts nützen, so lange nicht alle europäischen Länder in diesem Punkt an einem Strang ziehen.
Die "Lippenbekenntnisse" unserer "Oberen" sind auch nichts anderes als "Schall und Rauch"; verflüchtigt sich wieder sehr rasch.
All die "Verschärfungen" (die ich gar nicht als "genügend" betrachte) werden bei den "Beratungen" wohl wieder derart aufgeweicht und mit "Ausnahmen" versehen, dass es nachher nur noch ärger wird.
Hier könnte die "EU" endlich einmal zeigen, dass sie für "etwas gut" ist; allerdings nicht mit einer (hirnrissigen) extremen Aufweichung der Asylbestimmungen, sondern mit einer einheitliche starken Verschärfung!
Dass ich mir aber von diesem "Verein" keineswegs derartiges erwarte brauch ich wohl nicht erst extra betonen, oder?
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

neueste Nachricht.....

Beitrag von bushi am 16.06.09 21:02

......aus den ehemaligen Jugostaaten werden keine Flüchtlinge, Emigranten und Migrantn mehr anerkannt, aber
ich kann die Gutmenschen trösten, aus dem Kaukasusgebiet, Irak, Iran und übriger Welt gibts noch viele davon.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

ein Loch zugestopft, andere reissen auf!

Beitrag von bushi am 17.06.09 10:44

......aus den ehemaligen Jugostaaten werden keine Flüchtlinge, Emigranten und Migrantn mehr anerkannt, .
Iran stürzt ins totale Chaos! Dutzende Todesopfer bei Massendemos im Iran
Aus Persien kommt überwiegend die intelligentere Schicht scratch als aus dem übrigen Morgenland geek
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Asylanten halten sich an Kardinal König`s Worte.

Beitrag von bushi am 03.10.09 13:58

"Kardinal König Gedächtniskapelle" in Köflach - aus Evangelium an alle Geschöpfe Nr. 1

Auf dem Weg nach Europa stellt sich die Frage nach dem gemeinsamen geistigen Erbe der Vergangenheit als Aufgabe für die Zukunft.
Die Antwort auf die großen Lebensfragen aller Menschen:
"Woher komme ich? - Wohin gehe ich? - Welchen Sinn hat mein Leben?"

(von Anatolien - nach Österreich - zum abzocken)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

ich lernte noch - Österreich hat 7 Millionen Einwohner

Beitrag von bushi am 03.10.09 15:31

In Österreich leben mehr als 1,4 Millionen Menschen mit so genannten "Migrationshintergrund" - haben also ihre Wurzeln in einem anderen Land. (heut.Krone, Stöckl am Samstag)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Asylbetrüger aus Schubhaft entlassen.

Beitrag von bushi am 12.10.09 14:22

Wie den Medien zu entnehmen war, wurden 23 Asylbetrüger ausgeforscht, davon wurden sieben Personen in Schubhaft genommen, welche wieder auf freien Fuß gesetzt werden mußten, da sie in einen Hngerstreik getreten sind bzw. Selbstmord angekündigt haben. (Das freie Wort)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Fekter will straffällige Asylanten schneller abschieben

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten